Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Highlightzone

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2012, 13:16   #1  
Highlightzone
Moderator
 
Benutzerbild von Highlightzone
 
Ort: München
Beiträge: 795
gold01 San Diego Comic Con 2012 - Bildberichte

Während meiner diesjährigen USA-Reise habe ich täglich Bilder auf Facebook platziert, siehe:
http://www.facebook.com/pages/Highli...61779220571590

Doch exklusiv bei ComicGuide gibt es hier einen noch ausführlicheren Bildbericht.



Donnerstag, 6. Juli 2012
Das ist der Beweis: Die englischsprachigen CRUMB IS COMING! - Bierdeckel vom Comicfestival München (und ich) sind in Los Angeles eingetroffen.



Stan Lee hat hier auf dem Hollywood Boulevard "Walk of Fame" einen eigenen Stern.



Vor Grauman's Chinesischem Theater sind die Fuß- und Hand-Abdrücke von allerlei Stars zu bestaunen.



Nachdem die Hauptakteure aus der HARRY POTTER Reihe hier bereits Spuren hinterlassen hatten, folgten die Hauptdarsteller aus TWILIGHT.



Nachdem der Virgin Megastore am Hollywood Boulevard schon nach kurzer Zeit wieder geschlossen wurde, eröffnete hier ein Hardrock Café.



Neu ist hier auch der Cirque Du Soleil.



Wie schon öfter konnte ich auch diesmal den neuen Pixar-Film im EL CAPITAN -Filmpalast am Hollywood-Boulevard direkt gegenüber von Graumanns Chinesischen Theater erleben. Dies ist wahrscheinlich der beste Ort auf der Welt dafür. Das liebevoll restaurierte Pracht-Kino aus der Stummfilmzeit zeigt ausschließlich Produktionen (und Trailer) aus dem Hause Disney. Mit MERIDA meldete sich Pixar nach dem katastrophalen CARS 2 eindrucksvoll zurück.



Im “El Capitan“-Filmpalast gibt es als Zugabe ein beeindruckendes Vorprogramm. Das Highlight war für mich wieder der Organist Rob Richards, der auf seiner bombastischen Wurlitzer ein Medley aus Disney-Soundtracks darbot. Die Akustik bei dieser Performance war höchst speziell, denn die Musik kam aus Orgel-Pfeifen, die in der Wand- und Deckenvertäfelung eingebaut sind und von denen es - verteilt im ganzen Kino - angeblich 2.500 Stück geben soll.



Vor dem Hauptfilm tanzten auch noch Sänger - teilweise verkleidet als Disney- und Pixar-Charaktere - vor der Leinwand herum. Der Höhepunkt war patriotisch-kitschig, eine riesige US-Fahne flatterte vor der Leinwand und die Filmheldin Merida wurde feierlich in den Kreis der Disney- und Pixar-Figuren aufgenommen.

Geändert von Highlightzone (19.07.2012 um 04:44 Uhr)
Highlightzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 13:16   #2  
Highlightzone
Moderator
 
Benutzerbild von Highlightzone
 
Ort: München
Beiträge: 795
Standard Universal Studios Hollywood



Von den Universal Studios aus hat man einen schönen Blick über die Hollywood Hills.



Neben Jimmy Fallons grandios-peinlichen Song zur Fahrt mit der Tram durch das Studio “TRAMTASTIC DAY“ ...



... war die von Peter Jackson gestaltete KING KONG-3D-Attraktion das Highlight der Tour.



Doch natürlich ist es auch ein Erlebnis Hitchcocks PSYCHO-Haus…



… oder das Rathaus aus ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT zu sehen.



In einer mitreißenden Wackelkino-Fahrt machten sich DIE SIMPSONS über Vergnügungsparks lustig.



Nagelneu ist ein TRANSFORMERS-Ride, der zeigt, dass sich Freizeitpark-Attraktionen immer noch weiter steigern lassen.

Geändert von Highlightzone (19.07.2012 um 04:45 Uhr)
Highlightzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 13:17   #3  
Highlightzone
Moderator
 
Benutzerbild von Highlightzone
 
Ort: München
Beiträge: 795
Standard Disneyland



In Zentrum von jedem Disneyland-Park steht ein großes Schloss.



Disneyland in Kalifornien hatte bereits 500.000.000 Besucher!



Drei animatronische Figuren von Jack Sparrow alias Johnny Depp wurden in den PIRATES OF THE CARIBEAN-Ride integriert.



Ein Highlight in DISNEYLAND ist die Wasserrutsche SPLASH MOUNTAIN!



Disneyland besteht mittlerweile aus zwei Parks. Neben dem 1955 eröffneten klassischen MAGIC KINGDOM gibt es seit 2001 auch noch CALIFORNIA ADVENTURE, ...



... einen zweiten Park, der kürzlich um einen gewaltigen Teil erweitert wurde, der dem Pixar-Film CARS gewidmet ist.



Hier kann durch die Straßen von Radiator Springs geschlendert werden.





Der Abend in beiden Parks endeten mit grandiosen Feuerwerken.

Geändert von Highlightzone (19.07.2012 um 04:46 Uhr)
Highlightzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 13:17   #4  
Highlightzone
Moderator
 
Benutzerbild von Highlightzone
 
Ort: München
Beiträge: 795
Standard Dies & Das



THE AMAZING-SPIDER-MAN ist gerade angelaufen, jetzt warten alle auf den neuen BATMAN-Film THE DARK KNIGHT RISES, der am 20. Juli startet. Diese direkt vor den Muppets-Studios platzierte Werbetafel fand ich recht originell.



Der neue DISNEY STORE in Santa Monica hatte auch reichlich Superhelden-Artikel aus dem Hause Marvel im Angebot.



Mittlerweile habe ich eine gesunde kalifornische Bräune und Thomas Schützinger (Edition 52, Atomax) sowie Peter Savee sind hier auch aufgeschlagen. Thomas unterbrach für den Comic Con sogar seine Teilnahme am Herräng Dance Camp!



Unsere kleine Reisegruppe war auch im Getty Center. Neben einem tollen Blick auf Los Angeles gab es hier die umfangreiche, sehr interessante Ausstellung GUSTAV KLIMT – THE MAGIC OF LINE zu sehen.



Sons of a Beach.



In San Clamente bin ich dann tatsächlich in den Pazifik gehüpft!

Geändert von Highlightzone (20.07.2012 um 00:11 Uhr)
Highlightzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 13:18   #5  
Highlightzone
Moderator
 
Benutzerbild von Highlightzone
 
Ort: München
Beiträge: 795
Standard San Diego Comic Con 2012 - Bildbericht



Obwohl der Comic Con offiziell erst am Donnerstag began...



... herrschte hier bereits am Abend zuvor ein Mordsbetrieb.



Ungewöhnlich viele religiöse Eiferer hielten vor dem Convention Center Predigten oder zumindest ihre Schilder hoch. Vielleicht war das alles aber auch nur eine Kampagnen für einen neuen Hollywood-Film...



Der Besucherandrang war wieder gewaltig.



Im exakten Tolkien-Maßstab gefertigte also überdimensionale Troll-Figuren erweckten Neugierde auf Peter Jacksons “Der Herr der Ringe“-Prequel “Der Hobbit“.



Am DC-Stand konnte Jim Lee dabei zugesehen werden, wie er seinen Zeichenstil erklärte.



DC warb auch auch für seine umstrittene Prequel-Reihe zu WATCHMEN, die zumindest finanziell ein Erfolg war. Die Variantcover-Ausgaben von BEFORE WATCHMEN wurden teilweise zu Preisen im dreistelligen Bereich angeboten!



LEGO war auch wieder im Großeinsatz.



Die liebevoll in Handarbeit gefertigten Kulissen und Stop-Motion-Figuren zu Tim Burtons “Frankenweenie“ gab es auf dem Comic Con zu bestaunen.



Produzent Don Hahn und Regisseur Tim Burton machten Promotion für "Frankenweenie“.



Lucy Lui und Jonny Lee Miller warben für die neue Sherlock-Holmes-TV-Serie “Elementary“.

Geändert von Highlightzone (19.07.2012 um 04:49 Uhr)
Highlightzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 13:18   #6  
Highlightzone
Moderator
 
Benutzerbild von Highlightzone
 
Ort: München
Beiträge: 795
Standard San Diego Comic Con 2012 - Bildbericht



Eigentlich waren es weniger die zahllosen anwesenden Promis sondern eher die verrückten Kleinigkeiten, die den San Diego Comic Con wieder so besonders machten.
Zu bestaunen gab es phantasievoll kostümierte Menschen, die oft in Gruppen auftauchten und sich sehr gerne photographieren ließen. Verkleidet wurden aber auch Säuglinge und sogar Tiere, so steckte ein Frauchen ihren Mops in ein Batman-Kostüm.



In diesem Jahr wurde auf dem San Diego Comic Con zum Bewerben der 007-Blu-ray-Komplett-Edition jeden Tag ein anderes Fortbewegungsmittel aus einem James-Bond-Film gezeigt. Donnerstag war es das Boot von Q aus "Die Welt ist nicht genug", ...



... Freitag das Ground Parahawk ebenfallls aus "Die Welt ist nicht genug", ...



... Samstag der Jaguar XKR aus “Stirb an einem anderen Tag“ und ...



... am Sonntag der Aston Martin Volante aus “Der Hauch des Todes“.



Wally Wood wurde zensiert.



Zwei wahre Fans von "Game of Thrones".



Die Robert-Crumb-Bierdeckel zum Comicfestival München 2013 lagen auf dem Freebie-Table aus.



Sam Raimi machte gemeinsam mit den Hauptdarstellerinnen Mila Kunis und Michelle Williams Promotion für seinen neuen Disney-Film “OZ – The Great and Powerful“.



Robert Kirkman bewarb mit Cast & Crew die dritte Staffel von “The Walking Dead“.

Geändert von Highlightzone (19.07.2012 um 04:52 Uhr)
Highlightzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 13:18   #7  
Highlightzone
Moderator
 
Benutzerbild von Highlightzone
 
Ort: München
Beiträge: 795
Standard San Diego Comic Con 2012 - Bildbericht



Batman fuhr Rolltreppe!



Immer dabei: Der Ur-Hulk Lou Ferrigno.



Es konnte auch relativ gezielt hinter Skurrilitäten herjagt werden. So wurden an neun verschiedenen weit auseinander gelegenen Messeständen gratis neun verschiedene exklusive neue Sammelbildchen aus der legendären Serie “Mars Attacks“ verteilt, die Tim Burton zu seinem gleichnamigen Kinofilm inspiriert hatte und gerade ihr 50-jähriges Jubiläum feiert. Zusammengesetzt ergeben diese Trading Cards ein hübsch-grausiges Alien-Invasions-Motiv, das vom Comiczeichner John McCrea gestaltet wurde.



Howard Chaykin hatte noch angenehme Erinnerungen an das letzte Comicfestival München.



Carsten Laqua signierte auf dem Comic Con sein sehr empfehlenswertes Sachbuch über den Zeichner Walt Kelly (“Pogo“).



Joss Whedon signierte am DARK HORSE-Stand.

Geändert von Highlightzone (19.07.2012 um 02:37 Uhr)
Highlightzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 13:18   #8  
Highlightzone
Moderator
 
Benutzerbild von Highlightzone
 
Ort: München
Beiträge: 795
Standard San Diego Comic Con 2012 - Eisner Awards



Gilbert Shelton, der auf dem San Diego Comic Con einen Eisner Award erhielt und in die Hall of Fame aufgenommen wurde, freut sich schon auf das Comicfestival München 2013, das er gemeinsam mit Robert Crumb besuchen wird!



Hier erhält Shelton seinen Eisner Award. In die jährlich anwachsende “Hall of Fame“ des Comic Con wurden in diesem Jahr auch noch Rudolf Dirks, Harry Lucey, Bill Blackbeard, Richard Corben (“Den“) und Katsuhiro Otomo (“Akira“) aufgenommen.



Bill Morrison war einer der Moderatoren bei der schwach besuchten Verleihung der Will Eisner Comic Industry Awards. Um überhaupt Publikum in diese Veranstaltung zu locken, wurde im Programmheft angekündigt, dass jedem Besucher der Zeremonie eine Graphic Novel von Will Eisner, dem Namenspaten dieses Preises, ausgehändigt wird. So schlimm wie befürchtet (und wie noch vor einigen Jahren) war diese zum 24. Mal durchgeführte Veranstaltung dann doch nicht. Neben einigen Sonderpreisen galt es Eisner Awards in 28 Kategorien (vier mehr als bei den Oscars!) zu überreichen, was in sportlichen zwei Stunden über die Bühne ging.



Als “Beste Graphic Novel“ wurde nicht etwa “Habibi“ vom hier abgebildeten Craig Thompson, der als bester “Writer/Artist“ ausgezeichnet, sondern Ramón K. Perez` Adaption von “Jim Hensons Tale of Sand“ wurde prämiert.



Auch der schrullige hier abgebildete Bestseller-Autor George R. R. Martin (“Game of Thrones“) fungierte als Moderator.



Am DC-Stand signierten Scott Snyder ...



... und Jeff Lemire führte vor wie er SWEET TOOTH zeichnet.

Geändert von Highlightzone (02.09.2012 um 15:30 Uhr)
Highlightzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 13:19   #9  
Highlightzone
Moderator
 
Benutzerbild von Highlightzone
 
Ort: München
Beiträge: 795
Standard Where are the Girls?

Von Herrn N. aus P., der meine Facebook-Berichterstattung verfolgte, erreichte mich dieser Notruf:
“Alles gut und schön die Fotos von Shelton, Chaykin, Laqua, Tradingscards + Bierdeckel ... ABER verdammt, wie sehen DIE DREI MÄDELS dieses Jahr aus?????“
Er bezog sich auf die Jay-Company-Comics-Mädels, die sich im letzten Jahr auf dem Comic Con an jeden Tag in einem anderen Outfit präsentierten.



Hier die Kostüme, die sie letztes Jahr auf dem Comic Con am Samstag trugen.



Dieses Jahr war auf dem Comic Con bei Jay Comics leider nur noch ein halbwegs normal bekleidetes Mädel im Einsatz. Doch im Auftrag von Herrn N. aus P. habe ich mich in dieser Hinsicht noch ein wenig weiter umgesehen.



Gerade eben hatte ich noch die MARS ATTACKS Tradingcards gesammelt und schon stand die Leibhaftige vor mir!



Demnächst startet IRON SKY in den USA.



Die Schönen und das Biest.



Gruppenbild mit Damen und Three Stooges.



Silver Man Group.



Jetzt ist aber mal wieder ein älterer Herr an der Reihe, der auf dem Comic Con einen Bierdeckel in der Hand hält.
Bescheiden wie er ist, hält Neal Adams sein Werk “Superman vs. Muhammad Ali“ für den besten Comic aller Zeiten und war völlig davon überzeugt, dass ich es schon nach wenigen Sekunden bedauern würde, nicht ein Foto gemacht zu haben auf dem er gemeinsam mit mir zu sehen ist.

Geändert von Highlightzone (19.07.2012 um 04:55 Uhr)
Highlightzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 13:19   #10  
Highlightzone
Moderator
 
Benutzerbild von Highlightzone
 
Ort: München
Beiträge: 795
Standard San Diego Comic Con 2012 - Die Batmobile

Eine ganze Weile hatte der seit 1970 alljährlich zunächst in Hotels stattfindende Comic Con ständig steigende Besucherzahlen und zog Anfang der Neunziger in das Convention Center um. Dieses wurde zunächst beständig ausgebaut und in den letzten Jahren kamen die umliegenden Hotels und noch einige Freiflächen hinzu, auf denen in diesem Jahr etwa eine beachtliche Ansammlung von Batmobilen aus diversen Kinofilmen gezeigt wurde.














Geändert von Highlightzone (19.07.2012 um 04:56 Uhr)
Highlightzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 16:57   #11  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.619
Standard San Diego Comic Con 2012 - Bildbericht



Da, da ganz hinten, da ist er! Als den Besuchern dann gar noch der leibhaftige “Iron Man“ Robert Downey Jr. an der Marvel Bude erschien, brach der völlige Wahnsinn aus. Die Kameras und Handys erzeugten Stroboskoplicht, aber auch Fotos auf denen ein paar Pixel möglicherweise Downey Jr. sein könnten.



Etwas näher als an Robert Downey Jr. bin ich an Peter Jackson herangekommen.



Auch Sir Ian McKellen machte Werbung für "The Hobbit".



Gollum meets Bilbo: Andy Serkis und Martin Freeman.



”Hellboy“ Ron Perlman machte Werbung für Guillermo del Toros “Pacific Rim“.



Auch Guillermo del Toro war anwesend.



Sauron sucht Ring.



Abschließend bleibt die Frage, was die Besucher von dieser Veranstaltung mitnahmen. Dies ist nicht so leicht zu beantworten wie die Frage, worin sie es mitnahmen. Dies war zumeist einer jener fast einen Quadratmeter großen Kunststofftüten, die am Eingang gemeinsam mit der Eintrittskarte und den dicken Programmheften ausgehändigt wurden. Diese Säcke spendierte auch diesmal Warner Brothers.

Geändert von Highlightzone (04.09.2012 um 19:20 Uhr)
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 16:59   #12  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.619
War 'ne ganze Menge Arbeit, diese Bilder fertig zu machen.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 17:11   #13  
Aslak
Mitglied
 
Benutzerbild von Aslak
 
Ort: "Dabbeljuappawälli"
Beiträge: 2.079
Wow !

Da geht der Puls aber mal schlagartig in die Höhe ! Hammer Bilder ! (Vom Wetter fange ich jetzt nicht an zu reden !!!)

Gruß,
Nils

PS: @ underduck - Wenn's die Bilder nicht anders verdient haben- immer "druff".
Aslak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 17:59   #14  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 2.970
Tolle Bilder allerdings hat mich das Gegrinse der Jungs aus München doch etwas geärgert (Neid!)

Wo ist übrigens Spidey?
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 18:02   #15  
KommissarX
Mitglied
 
Benutzerbild von KommissarX
 
Ort: Nürnberg
Beiträge: 991
Ganz schön was los bei den Amis . Toll .. Für mich leider etwas zu weit .
KommissarX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 18:47   #16  
mile
Mitglied
 
Benutzerbild von mile
 
Ort: An der Ostseeküste
Beiträge: 364
Ja, da ist wirklich eine Menge los. Es wird ja auch einiges geboten. Ich war am Donnerstag kurz da (kein Badge) und am Freitag dann "richtig". Und dann schwer bepackt nach Hause ...
mile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 19:25   #17  
Brisanzbremse
Modthehoople
 
Benutzerbild von Brisanzbremse
 
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.711
Fünf Stooges?? Muss die Filmgeschichte neu geschrieben werden?

Brisanzbremse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 19:34   #18  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.871
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
War 'ne ganze Menge Arbeit, diese Bilder fertig zu machen.
Dafür habt ihr sie hier im CGN ja exklusiv. Zumindest die überwiegende Mehrzahl.

Wie sieht's mit Bild-Unterschriften aus?
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 19:35   #19  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.619
@G.Nem.: das muss Heiner "leider" selber machen.

Ich habe soeben die Bildberichte 2010 und 2011 aus der Highlightzone abgetrennt und je ein eigenes Thema daraus gemacht.

... http://www.sammlerforen.net/showthre...199#post172199

Jetzt fehlt noch 2009 und es gibt im CGN-San-Diego-Bildberichte von Heiner ab 2007.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 20:22   #20  
Spideyfan1960
Netzschwinger
 
Benutzerbild von Spideyfan1960
 
Ort: Seedorf / Schleswig Holstein
Beiträge: 1.276
Zitat:
Zitat von Detlef Lorenz Beitrag anzeigen
Tolle Bilder allerdings hat mich das Gegrinse der Jungs aus München doch etwas geärgert (Neid!)

Wo ist übrigens Spidey?
Spidey ist zu Hause und spart für nächstes Jahr Pittsburgh!

Aber wirklich tolle Bilder.
Spideyfan1960 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 20:54   #21  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.680
Super!
Maxithecat ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 15:23   #22  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.619
Standard Heiners Bericht vom San Diego Comic Con in der Süddeutschen Zeitung

Gestern erschien Heiners Bericht vom San Diego Comic Con in der Süddeutschen Zeitung.



zum lesen bitte anklicken

Geändert von Highlightzone (18.07.2012 um 15:57 Uhr)
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 17:31   #23  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.251
Wahnsinn, was die da so auffahren, ich bin geplättet. Thanx for sharing
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 02:27   #24  
Highlightzone
Moderator
 
Benutzerbild von Highlightzone
 
Ort: München
Beiträge: 795
Meinen SZ-Artikel gibt es auch bebildert auf sueddeutsche.de:
http://www.sueddeutsche.de/kultur/co...mbie-1.1414075

Ich möchte mich nochmal bei Lothar für die Super-Unterstützung bedanken und darauf hinweisen, dass meine Bild-Berichte jetzt komplett beschriftet und noch ergänzt um einige sehenswerte Fotos beim Comicguide online zu betrachten sind.
Highlightzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 10:15   #25  
Aslak
Mitglied
 
Benutzerbild von Aslak
 
Ort: "Dabbeljuappawälli"
Beiträge: 2.079
Vielen lieben Dank für die Ergänzungen !

Sie haben den Bericht nochmal so schön gemacht.

Gruß,
Nils

"Irgendwann, irgendwann komm ich da auch hin. Irgendwann, . . ."
Aslak ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Highlightzone

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz