Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2011, 16:34   #1  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.109
gold01 44. Comic- Roman- und Figuren - Börse in Ansbach - 22.10.2011

Hallo ,

NICHT VERGESSEN,

schon am Samstag, den 22. OKTOBER wird es wieder soweit sein :

in ANSBACH
im Einkaufszentrum "BRÜCKEN-CENTER"
Residenzstr. 2-6
ab 9 Uhr 30

findet die mittlerweile 44. (!) COMIC-u.FIGUREN-BÖRSE statt,

( damit dürfte dies eine der langlebigsten Veranstaltungen dieser Art sein )
wie (fast) seit Urbeginn natürlich auch wieder mit uns :

COMIC-u.FIGUREN-VERSAND Bernd Maier
e-mail : comicundfigurenversand@t-online.de

Sofern wir aus unseren beinahe 5.000 Angeboten im COMICMARKTPLATZ in Ansbach etwas zur Ansicht (gerne auch zum Kauf) dabeihaben sollen, unbedingt ca. 8 Tage VOR DER BÖRSE bei uns melden.
Hier der link zu unseren Angeboten :
http://www.comicmarktplatz.de/user/b...434?type=offer

mehr Infos, die Anfahrtsbeschreibung und weiteres wird sicherlich demnächst vom (Mit-)Veranstalter Andy Utschig hier zu lesen sein.

Geändert von bernd73434 (11.10.2011 um 13:57 Uhr)
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 16:40   #2  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.294
Ich kann dieses Mal wegen geschäftlichem Termin in Erfurt leider nicht dabei sein

Viel Spaß und gute Geschäfte
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 17:43   #3  
duckburg
Mitglied
 
Benutzerbild von duckburg
 
Ort: Ansbach
Beiträge: 62
Standard Comic-, Figuren- und Romanbörse in Ansbach am 22.Oktober

Hier sind weitere Informationen über unsere Börse:

44. Ansbacher Comic-, Figuren- und Romanheft-Börse

am 22. Oktober 2011 von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr (offiziell, Besucher sollten schon bis ca. 16 Uhr vor Ort sein)

Veranstaltungsort ist wieder das Einkaufszentrum "Brückencenter", welches absolut zentral mitten in der Stadt zu finden ist. Parkmöglichkeit besteht in den hauseigenen Parkhäusern. Genaue Adresse für´s Navi: Residenzstraße 2-6, 91522 Ansbach.

Großer Vorteil des Brückencenters ist die optimale Lauflage. An Samstagen wird das Center von rund 18000-20000 Besuchern frequentiert. Die Börse findet mitten drin auf der Veranstaltungsfläche statt. Das heißt, nahezu alle Laufkunden müssen an den Aussteller-Tischen vorbei

Zugegeben: ein Großteil dieser 20000 Leute ist an Comics/Figuren wenig interessiert. Aber es sind jedes Mal immer wieder neue Leute dabei, die neugierig stehen bleiben und dann doch kaufen.
Und bei welcher Börse gibt es das noch, daß außer den eingefleischten Sammlern auch tausende potentielle Neukunden anzutreffen sind?

Rund zwei Dutzend Aussteller (professionelle Händler und private Sammler) bieten auf rund 100 Tischen ihre Schätze an. Da sollte doch für jeden etwas dabei sein!


Für alle ohne Technikunterstützung hier eine Anfahrtsbeschreibung:

über A 6 aus Richtung Heilbronn: Ausfahrt "Aurach", dann Richtung Ansbach, an der 1. Ampel links in die Breslauer Str./Hohenzollernring einbiegen, dieser führt nach ca. 3 KM auf die Residenzstraße, rechts abbiegen Richtung Nürnberg.
Nach etwa 300 Metern sehen Sie auf der linken Seite bereits das Brückencenter. An der nächsten Ampel links abbiegen zur Tiefgaragenzufahrt.

über A 6 aus Richtung Nürnberg: Ausfahrt "Lichtenau", dann Richtung Ansbach, an der 2. Ampel links auf die Residenzstraße. Nach etwa 1000 Metern sehen Sie auf der rechten Seite bereits das Brückencenter. NACH der Fußgängerbrücke rechts abbiegen zur Tiefgaragenzufahrt.


Weitere Informationen sowie viele Bilder der letzten Veranstaltungen findet ihr auf der Börsenwebsite: www.comic-boerse-ansbach.de




Nähere Informationen gibt es bei:
Andreas Utschig, Duckburg Enterprises
info@duckburg.de
Tel. 0981/13132

Ich freue mich auf eine rege Teilnahme von hoffentlich auch "neuen" Sammlern, die die Börse vielleicht mit einem Ausflug ins schöne Frankenland verbinden wollen!
duckburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2011, 14:25   #4  
duckburg
Mitglied
 
Benutzerbild von duckburg
 
Ort: Ansbach
Beiträge: 62
da ich nicht nur Börsenveranstalter, sondern in erster Linie ja auch Comic-Händler bin , möchte ich es nicht versäumen, auf meine Angebote hinzuweisen:

http://www.comicmarktplatz.de/user/duckburg?type=offer

Gerne bringe ich gewünschte Hefte zur Ansbacher Börse mit, natürlich auch unverbindlich zu Ansicht. Gebt mir hierzu bitte bis spätestens 2 Tage vor der Börse (die ja am 22.10.2011 stattfindet) Bescheid.

Viele Grüße, wir sehen uns in Ansbach

Andreas Utschig
Duckburg Enterprises
duckburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 10:09   #5  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.109
durch den Ankauf einer riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeesigen Sammlung von Schlumpfartikeln könnt Ihr in ANSBACH eine bisher noch nicht dagewesene Auswahl an:

Schlumpf-COMICS ,

Schlümpfen,
Super-Schlümpfen,
Werbe-Schlümpfen,
Metall-Schlümpfen,
Kunstharz-Schlümpfen
Sockel, (Dreieck + Viereck),
Spieluhren
Spiele,
Puzzles
und (fast) alles was das Schlumpfherz begehrt,
von uns zur Ansicht mitbringen lassen.

Bitte unbedingt RECHTZEITIG mailen, damit wir die Sachen in Ruhe zurechtlegen, verpacken und mitbringen können :
comicundfigurenversand@t-online.de
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 16:19   #6  
KommissarX
Mitglied
 
Benutzerbild von KommissarX
 
Ort: Nürnberg
Beiträge: 984
Mal eine Frage,nachdem es als Comic,Figuren und Romanbörse deklariert ist,gibt es auch wirklich ausreichend Romanhefte ?
KommissarX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 10:58   #7  
duckburg
Mitglied
 
Benutzerbild von duckburg
 
Ort: Ansbach
Beiträge: 62
diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten, da ich nicht weiß, was die Aussteller im einzelnen dabei haben werden.

Ich kann jedoch sagen, daß wir einen Anbieter haben, der ausschließlich Romane im Angebot hat, vorwiegend Antiquariat.
Zwei weitere Anbieter haben überwiegend Romantaschenbücher, also wohl eher Lesestoff.
Ein weiterer Aussteller ist das erste Mal dabei, er erwähnte auch etwas von "Romanen".

Das Hauptangebot wird also im Comicbereich zu finden sein, dann dürften mengenmäßig die Comic-Figuren kommen und letztendlich die Romanhefte. Das spiegelt m.E. auch das Interesse der Sammler wider, denn die Anzahl der Romanheftsammler nimmt ja eher ab.

Im Titel stehen die Romane deshalb, weil die Ansbacher Börse seit 1988
besteht und damals als "Comic- und Romanbörse" ins Leben gerufen wurde. In den 90er Jahren hat sich dann das Angebot bei den Romanen eher reduziert, dafür kam das Interesse an Comic-Figuren auf.
Aus alter Tradition wollen wir die Romane im Titel weiterhin stehen lassen

Gerne beantworte ich auch weitere Fragen, bitte hier einfach posten.

Viele Grüße

Andreas Utschig
duckburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 12:54   #8  
KommissarX
Mitglied
 
Benutzerbild von KommissarX
 
Ort: Nürnberg
Beiträge: 984
Dann Danke ich mal für die Info. Ist im moment etwas schwierig an Romanhefte mit guten Zustand zu kommen. Vieleicht klappt es zeitlich und ich sehe mich mal auf der Börse um.
KommissarX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 17:36   #9  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.109
welche Roman-Serien suchst Du denn im besonderen ?
Vielleicht haben wir ja etwas davon auf Lager.
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 19:18   #10  
KommissarX
Mitglied
 
Benutzerbild von KommissarX
 
Ort: Nürnberg
Beiträge: 984
Zum Beispiel: Perry Rhodan, Utopia, Kommissarx, Dämonenkiller,
KommissarX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 19:22   #11  
KommissarX
Mitglied
 
Benutzerbild von KommissarX
 
Ort: Nürnberg
Beiträge: 984
Richtig ist natürlich Perry. Sm. war ein versehen.
KommissarX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 14:24   #12  
duckburg
Mitglied
 
Benutzerbild von duckburg
 
Ort: Ansbach
Beiträge: 62
hier noch die letzten Informationen zur Ansbacher Comic-Börse:

Auch dieses Mal sind wir mit knapp 100 Tischen fast völlig ausgebucht , über die noch freien 3 Tische freuen sich dann die jeweiligen Tischnachbarn, die diesen Platz wie üblich gratis dazubekommen.

Es sei denn, es gibt noch einen Nachzügler, der sich noch anmelden will...

Wie dem auch sei, ich freue mich auf eine interessante Börse, das Wetter spielt mit den prognostizierten "trockenen 8 Grad" auch bestens mit, kann also nichts schiefgehen.

Bis zum Samstag dann
viele Grüße

Andreas Utschig


PS: an dieser Stelle gleich noch eine Info: künftig wird die Ansbacher Börse nur noch einmal im Jahr, jeweils Ende Oktober, stattfinden.
Das liegt weder an nachlassendem Interesse von Händlern oder Besuchern (dieses Problem haben wir ins Ansbach glücklicherweise nicht), sondern ausschließlich an der Entscheidung der Center-Leitung, im April keine zwei Sammlerbörsen stattfinden zu lassen. Und an diese Entscheidung sind wir natürlich gebunden
Somit gibt es künftig im April die Modellauto-Börse und immer Ende Oktober unsere Comic-Börse. Bitte vormerken!
duckburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 11:15   #13  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.109
so - jetzt geht es daran den Wagen zu beladen ..............

FRISCH eingetroffen sind Mengen an zT. sehr gut erhaltenen

Fix und Foxi Super Tip Top,
GESPENSTER GESCHICHTEN aus dem unteren Nummernbereich,
Lucky Luke Erstauflagen höherer Nummerbereich,
Marvel Tb. ,
Rächer WILLIAMS,
Samson (bsv),
Simpsons ab der Nr. 2,
TARZAN bsv (Manning Ausgaben),
Unsere Welt Illustrierte,
und so einiges mehr .......
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 11:25   #14  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.498
Fotografiermaschine mit vollem Akku und leerem Speicher nicht vergessen.

Diesmal vor dem "Schuss" bitte scharf stellen.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 13:47   #15  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.109
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 22:48   #16  
Anton
Kolumnist
 
Benutzerbild von Anton
 
Ort: Thurmansbang
Beiträge: 8.746
Blog-Einträge: 1
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Fotografiermaschine mit vollem Akku und leerem Speicher nicht vergessen.

Diesmal vor dem "Schuss" bitte scharf stellen.
Ich bin in den vergangenen zwei Wochen endlich darauf gekommen, was ich mit meinem Fotografier-'Computer' beim Ablichten der gewünschten Szenen falsch gemacht hatte, der nicht gewollten Unschärfe wegen.

Die Sch****apparate sind seit Neuestem wieder so aufwendig, wie einst die Spiegelreflexkameras, an denen vor dem Knopfdrücken zehn verschiedene Positionen auf ihre Richtigstellung hin geprüft werden mussten.

Und wenn man sich dessen nicht bewusst ist, entstehen nur die Bilder, die der Apparat eben bereit ist, gelingen zu lassen.
Anton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 11:20   #17  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.109



rechts im Bild Bernd Schumacher im Gespräch mit Stefan Dick


meinereiner mit meiner Herzallerliebsten (ungezwungen)


nochmals, nachdem der freundliche Fotograf sagte "gebt Euch völlig natürlich";
logisch, dass es dann alles andere als "natürlich" aussieht......


Richy Eckardt (der Mann mit der Mütze) an unserem Stand


Comics (antiquarisch) in Hülle und Fülle


der Buchhändler mit seinem doch üppigen Angebot;
im Hintergrund rechts mit dem gestreiften "Daltons-Sträflingspulli" Günter Berndt


Richard Eckardt, der Veranstalter der STUTTGARTER Comicbörse (die findet demnächst am 26.November statt) mit seiner Frau


das Roman-Eckchen

Dieter Lindner




Geändert von bernd73434 (24.10.2011 um 18:16 Uhr)
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 11:21   #18  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.109





Andy Utschig (Mitveranstalter der Börse Ansbach) an seinem Stand (mit hübscher Begleitung)





Micha Hauer (Mitveranstalter der Ansbacher Börse) mit Frau








Jürgen Metzger (Comicarchiv), wie immer gutgelaunt, und Frau


Stefan Dick in Verkaufsverhandlungen


Geändert von bernd73434 (24.10.2011 um 18:18 Uhr)
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 11:21   #19  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.109








Tim und Struppi - Figuren, Schlümpfe und und und


Elastolin-Figuren, Der Herr der Ringe - Miniaturen, Kunstharzfiguren


Raritäten und Schmökerware


Der Herr der Ringe - Miniaturen : Troll-Häuptling + berittener gepanzerter Ostling + Reiter von Khand


Asterix - Metallfiguren


Richy Eckardt mit dem Comicfiguren-Preiskatalog beim Fachsimpeln


mein Herzblatt ; für DIESES: Bild wird sie mich töten ...............

Geändert von bernd73434 (24.10.2011 um 18:22 Uhr)
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 14:53   #20  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.109
so, die meisten Bilder sind jetzt mit Text versehen;

Wir waren den ganzen Tag über vom Aufbau ab 8 Uhr bis ca. 16 Uhr gut beschäftigt, mit Ausnahme von knapp 1 Stunde um die Mittagsessenszeit.

Der Vorteil an diesem Veranstaltungsort ist einfach die grosse Anzahl an Zufallskunden, die sowieso das Einkaufszentrum BRÜCKEN-CENTER besuchen und zwangsläufig auf die Börse stossen.
Da war dann doch so mancher erfreuliche Überraschungsverkauf zu verzeichnen.
Alle unsere Stammkunden, die ich im Vorfeld per mail oder Brief über den Börsentermin informiert hatte, waren da. Damit ist dann auch eine gute finanzielle Basis geschaffen.

eine kleine Übersicht :

bei den COMICS waren bei uns am meisten nachgefragt

im Antiquariat :
alte Fix und Foxi, alte Gespenster-Nummern, Serien/Hefte mit Science Fiction-Bezug (zB Meteor),
im Alben-Sektor :
Schlümpfe, Marsupilami, Don Rosa
beim Schmöker-/Lesestoff :
Phantom (Bastei), Roter Blitz (Ehapa), Geister + Gespenster Geschichten

bei den Figuren
lagen wie immer Die SCHLÜMPFE gaaaanz weit vorn, gefolgt von Asterix, Elastolin und Der Herr der Ringe - Figuren.

Eine für uns rundum angenehme und gelungene Börse
Wir werden beim nächsten Termin am 27. OKTOBER 2012 sicher wieder dabei sein.

Geändert von bernd73434 (24.10.2011 um 15:39 Uhr)
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 15:22   #21  
Eldorado
Mitglied
 
Benutzerbild von Eldorado
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.649
Nett, das Ambiente im Einkauszentrum erinnert ja ziemlich an die Börse in Erlangen...
Eldorado ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz