Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2011, 20:18   #1  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.871
gold01 Holocaust im Comic - München 19.07 - 19.08.2011

Ab heute ist in München bis zum 19. August '11 die Ausstellung 'Holocaust im Comic' zu sehen.



Hier eine Bildstrecke zum Thema ...
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...dolf-1.1121788

... und hier ein Interview mit dem Kurator Ralf Palandt
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...mpft-1.1121854
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 22:24   #2  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 8.460
Ein sehr ernstes Thema, das leider auch bei den Comicverlagen allzuoft dem Rentabilitätsgedanken unterworfen ist.
Dass "Schrei nach Leben" nicht fortgesetzt wurde, war sehr enttäuschend. Offensichtlich waren in Frankreich nicht genug Alben abgesetzt worden.

Zitat:
Comics gehören als grafische Literatur zu den Medien. Sie greifen Themen der gesellschaftlichen Diskussion auf und verarbeiten sie. Wie Bücher oder Filme. Natürlich dürfen Comics auch Themen wie den Holocaust behandeln. Für Bildgeschichten gilt das, was immer gilt: Es gibt gut gemachte und weniger gut gemachte.
Da hat der Ralf Palandt recht, und ich hoffe, dass die Ausstellung viele Besucher und positive Resonanz in der Presse haben wird.
Ich hätte die Ausstellung gerne besucht, aber München ist leider zu weit weg.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 22:31   #3  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.680
Ich habe bereits vor über 25 Jahren Bücher von Ralf Palandt gelesen und fand sie damals schon "beeindruckend"!

Danke, dass sich jemand für dieses Thema derart ausführlich über (mittlerweile) Jahrzehnte interessiert und drüber berichtet!
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 13:26   #4  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.871
Hier auch auf Focus-Online ein Ausstellungshinweis ...
http://www.focus.de/kultur/kunst/tid...id_647297.html
und zum Buch von Ralf Palandt unter ...
http://www.focus.de/fotos/kurator-ra...id_917690.html

Die Print-Ausgabe der Süddeutschen Zeitung von heute / 20.7.11 berichtet im München-Teil ebenfalls darüber inkl. Abdruck des Online-Interviews.

Auf Grund der bisherigen Berichterstattung hat sich jetzt auch die Stadt Augsburg gemeldet um die Ausstellung dort zu zeigen. Scheint also ein Erfolg zu werden.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2011, 21:52   #5  
Kromix
Mitglied
 
Benutzerbild von Kromix
 
Beiträge: 53
Hier drei Fotos von der Ausstellungseröffnung am Dienstag, 19.07.2011.


Horst Schmidt, Leiter des BayernForums der Friedrich-Ebert-Stiftung in München, begrüßt
Kurator und Referent Ralf Palandt.


Ralf Palandt klärt in seinem Vortrag „Braune Comics?! Bilder vom rechten Rand der Gesellschaft“
über rechtsextreme Comics auf und stellt seinen Tagungsband "Rechtsextremismus, Rassismus
und Antisemitismus in Comics" (Archiv der Jugendkulturen) vor.


Einer von 27 Rahmen, die Comics und Comic-Genres mit Holocaust-Thematik vorstellen,
begleitet von kritischen Texten aus der Fachliteratur.


Neben den Online-Artikeln gab es auch einige kleinere und größere Artikel in den Münchner Zeitungen:

Abendzeitung vom 19.07.2011

Süddeutsche Zeitung vom 20.07.2011

Münchner Wochenblatt vom 21.07.2011

Programmbeilage Süddeutsche Zeitung Extra vom 21.07.2011
Kromix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2011, 22:26   #6  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.680
Kannst du das auch verlinken?
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2011, 22:28   #7  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.619
Mal nicht so ungeduldig, Großkatze ...

Die Artikel kommen auch noch ins Thema.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2011, 22:31   #8  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.680
Dann bitte anschließend die drei Beiträge löschen!

...und danke!
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 03:57   #9  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.558
Zitat:
Zitat von Kromix Beitrag anzeigen

Ralf Palandt klärt in seinem Vortrag „Braune Comics?! Bilder vom rechten Rand der Gesellschaft“
über rechtsextreme Comics auf und stellt seinen Tagungsband "Rechtsextremismus, Rassismus
und Antisemitismus in Comics" (Archiv der Jugendkulturen) vor.
Wer's noch nicht weiß: Den Vortrag "Braune Comics?! Bilder vom rechten Rand der Gesellschaft" kann man im COMIC!-Jahrbuch 2009 nachlesen (Seite 8 bis 27).
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 11:21   #10  
Kromix
Mitglied
 
Benutzerbild von Kromix
 
Beiträge: 53
Danke Mick Baxter für den Hinweis. Er hat vollkommen Recht. Mit dem Kauf und der Lektüre des Comic! Jahrbuchs 2009 erfährt man nicht nur Alamierendes über rechtsextreme Comics (mit Bildern) und in den weiteren Aufsätzen viel Wissenswertes über weitere Comic-Bereiche, sondern unterstützt auch eine der wichtigsten Buchreihen zum Thema Comics, die wir in Deutschland haben.

Hier der erste versprochenen Artikel:


zum lesen bitte anklicken

Geändert von underduck (23.07.2011 um 11:53 Uhr) Grund: Bild eingefügt
Kromix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 01:30   #11  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.619
Hier ein Artikel, den mir Gabriel Nemeth gestern zumailte.


zum lesen bitte anklicken
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 08:44   #12  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.871
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Hier ein Artikel, den mir Gabriel Nemeth gestern zumailte.
Aus der Süddeutschen Zeitung vom 20.07. mit Ralf Palandts Interview.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 10:03   #13  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.619
Stimmt! Den hatte er mir auch schon zugemailt.


Hier der Artikel aus dem Münchner Wochenanzeiger vom 20.07.2011


underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz