Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2010, 18:04   #1  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.662
gold01 Comic Messe in Köln am 06.11.2010


68. Intercomic-Messe in Köln



Die Highlights der Messe werden wie in den letzten Jahren in
Zusammenarbeit mit folgenden Verlagen präsentiert:

PABEL-MOEWIG, PANINI, PIREDDA, CARLSEN, SPLITTER, BLITZ,
EGMONT EHAPA, ROMANTRUHE, Abenteuer pur!, EDITION 52,
COMICS etc. , Hansrudi Wäscher Fanclub, WICK COMICS,
SALLECK Publications und dem COMIC GUIDE NETZWERK




Motiv: Baker Street © Guy Delcourt Productions by Veys & Barral - deutsche Ausgabe: © Piredda Verlag



Stadthalle Köln-Mülheim, Jan-Wellem-Str. 2
(Nähe U-Bahn-Haltestelle Wiener Platz)



Anfahrt mit Routenplaner
bitte Hier klicken und dann über das +/-Zeichen zoomen.


Hallenplan incl. Künstlerverzeichnis 68. Intercomic



Den aktuellen Messeplan könnt ihr jetzt hier herunterladen.

.

Geändert von Götze (01.11.2010 um 00:23 Uhr)
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 23:13   #2  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.662

Samstag, 6. November 2010, von 10 Uhr bis 17 Uhr

Stadthalle Köln-Mülheim, Jan-Wellem-Str. 2 (Nähe U-Bahn-Haltestelle Wiener Platz)


1. (roter Pfeil) Eingang / Kasse - 2. Einfahrt Tiefgarage




Veranstalter: Thomas Götze
Eintritt: 6 Euro (Familientag - Frauen und Kinder haben freien Eintritt !)


Ablauf und Messe-Highlights:

In Zusammenarbeit mit unseren Sponsoren präsentieren wir die 68. INTERCOMIC in der Stadthalle Köln-Mühlheim. Zahlreiche Aussteller werden neben deutschen und internationalen Neuerscheinungen auch wieder eines der größten Comic-Antiquariate im Deutschen Sprachraum bereit halten. Merchandising-Objekte, Figuren, Trading- und Telefonkarten befanden sich ebenfalls im Sortiment. Das Rahmenprogramm mit Ausstellungen, Signierstunden sowie einer Verlosung rundet die Veranstaltung ab.


Aus dem Bereich Zeichner, Autoren und Übersetzer haben ihr erscheinen bereits angekündigt:
Zu den einzelnen Programmpunkten bzw. Künstlern folgen später gesonderte Beiträge.

Geändert von underduck (04.11.2010 um 10:14 Uhr)
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 18:31   #3  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard 68. INTERCOMIC am 06.11.2010

Willkommen zur 68. Intercomic !

Es freut mich natürlich, das schon jetzt einige Künstler ihr erscheinen zugesagt haben. So werden PAUL GEERTS (Suske+Wiske) und NICOLAS BARRAL (Baker Street) am Stand vom Salleck Publications / Piredda Verlag im Foyer signieren. Auf der Bühne sind David Boller, Eric, Willi Blöß und die Künstler vom Rhein vertreten.

Mit der kommenden Veranstaltung wollen wir ein paar Modifikationen bzw. Umstellungen ausprobieren.
Auf der Bühne wird diesmal der Comicguide zusammen mit der Incos vertreten sein. Die Incos wird dort u.A. ihre Neuerscheinung ( 40 Jahre-Jubiläumsbuch) vorstellen. Es ist ausserdem geplant dort auch eine Reihe von Künstlern zum signieren zu platzieren. Die so freigewordene Fläche im Foyer nimmt diesmal die „kleine Ausstellung“ (Thema der kleinen Schau wird voraussichtlich das „Marvel Silver Age“ werden) auf. Hintergrund ist die Tatsache, das die Besucher offensichtlich zögern zu einer Ausstellung auf die Bühne zu gehen. Man ist dort, zumindest haben sich einige Befragte so geäussert, zu sehr im Blickfeld. Vielleicht motiviert der neue Standort ja die Gäste zu einem Besuch. Es ist eben nicht jeder für die Bühne geschaffen...

Einen anderen Modus haben wir uns auch bei der Verlosung vorgestellt.
Die Gewinner werden aller Voraussicht nach zeitiger gezogen, die Nummern bei mir am Stand oder an der Kasse zum Aushang gebracht und die Preise können dann dort abgeholt werden. So ersparen wir allen Beteiligten die langatmige Verlesung der Nummern am Nachmittag ohne auf die Aktion verzichten zu müssen.

Weitere Infos zur INTERCOMIC folgen in den kommenden Tagen / Wochen wie gewohnt an dieser Stelle.

Bis dahin...
TOM

Geändert von Götze (12.10.2010 um 21:26 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 23:11   #4  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.662
Da Tom es schon angesprochen hat, möchte ich die vorläufige neue Bühnengestaltung kurz vorstellen.


Das ComicGuideNET wird auch hinter der Stellwand auf der Bühne einen "ruhigen" Besprechungsbereich mit Tischen, Stühlen und einem Beamer einrichten. Gemeinsam mit der INCOS werden wir also auf der linken Seite der Bühne beim Aufgang zu finden sein.

Hier die vorläufige Aufteilung der Bühne im November.


Willi Blöß, David Boller, Erik, FeliX und natürlich die Zeichner vom Rhein werden den mittleren und rechten Bühnenteil beziehen.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010, 22:39   #5  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Nicolas Barral auf der INTERCOMIC

SHERLOCK HOLMES ermittelt in Köln !
Nicolas Barral wird am Stand des Piredda Verlags im Foyer signieren.



Nicolas Barral wurde 1966 in Paris geboren. Bei einem Nachwuchswettbewerb des Kaufhauses fnac wurde sein Comiczeichentalent von Jean-Christophe Delpierre entdeckt, der ihn bei dem Magazin "Fluide Glacial" unterbrachte. Dort erschienen ab 1993 die Geschichten um den chronisch suizidgefährdeten Ernest Mafflu. Seine zeichnerischen Vorbilder sah Barral u.a. in Jean Giraud und Jacques Tardi, aber auch in Christian Rossi und François Boucq.

Zusammen mit Christophe Gibelin kreierte Barral 1995 die Figur des Monsieur Plomb, der in der Fliegerserie Les ailes de plomb die Hauptrolle spielt. Nebenher zeichnete Nicolas Barral auch gerne Cartoons, die seinen trockenen (fast britischen) Humor zeigten. Dieses kam der zusammen mit dem Szenaristen Pierre Veys kreierten Serie Baker Street zugute, die 1997 im "Spirou" Magazin mit der Kurzgeschichte L'incident sur la Tamise debütierte. Im Oktober 1998 folgte schließlich das erste Album dieser Reihe um den berühmten Meisterdetektiv, das 1999 von der Société Sherlock Holmes de France mit einem Preis ausgezeichnet wurde.

Zur Intercomic erscheint der 5. Band aus dieser Reihe.
Darüber hinaus wird der passende Schuber und eine auf 100 Exemplare limitierte Druck-Grafik vor Ort präsentiert.


Motiv: Baker Street © Guy Delcourt Productions by Veys & Barral - deutsche Ausgabe: © Piredda Verlag - Vielen Dank für die Nutzung von Text -und Bildmaterial !
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2010, 22:57   #6  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Neuer Comic-Preiskatalog 2011

Erstverkauf zur INTERCOMIC am 06.11.


Pünktlich zur Novembermesse erscheint wieder der neue Comic-Preiskatalog 2011 als Soft-und Hardcovervariante mit über 600 Seiten.

Diesmal werden die Sammelbandfreunde mit einem eigenen Marktreport über BSV-Sammelbände und mit der Abbildung aller Bessy-Bücher doppelt auf ihre Kosten kommen. Dazu gibt es die Story zur 50er Jahre Neuentdeckung des Jahres (Jerry Gray Nummer 4). 75 Jahre DC-Comics wird mit einem Supermann-Special gefeiert (auch hier gibt es eine sensationelle Neuentdeckung).

Ausserdem gibt es eine Menge neuer Abbildungen und vielen Marktreports:
Micky Maus, Bessy Hardcover, Rächer, Tarzan BSV, Jerry Gray (Neuentdeckung), Eulenspiegel, Kunterbunt, Master of the Universe, Der Eiserne, Horror, Sailormoon, Vagabond, Zack-Beilagen, u.v.a.

Nähere Infos beim Verlag
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2010, 12:30   #7  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Willi Blöß - Künstlerbiographien

Willi Blöß stellt seine Künstlerbiographien vor!

Die von Kunstwissenschaftlern und Pädagogen unterstützte Reihe versteht sich als Alternative zum „dicken Wälzer“. In sieben Jahren wurden über 80.000 Booklets über Museen und Schulen in Umlauf gebracht. Die Reihe wird mit ein bis zwei Bänden jährlich fortgesetzt. Die Hefte sind im Großformat (17x24 cm) als HC (Picasso, Frida Kahlo, Romantik)und im Kleinformat (10,7x14,3 cm, alle Titel) erhältlich.
Er textet, zeichnet (meistens, 5 Hefte wurden von Gastzeichnern illustriert) und vertreibt als Willi Blöß Verlag.

Hier einige Pressestimmen dazu:
„Die Hefte sind nicht nur informativ, sondern selbst kleine Kunstwerke.“
(Eckart Sackmann, Verlag Sackmann und Hörndl)

„Mittlerweile eine feste Größe in Schulen und in der Museumspädagogik.“
(ZEIT-Beilage: Kinder-Kultur-Magazin)

Selten war Kunstgeschichte so unterhaltsam.(stern) / Einfallsreich und ambitioniert.(FAZ) / Große Kunst im kleinen Format. (PM History)

Willi Blöß wird seine Arbeiten auf der Bühne im Saal vorstellen.
Ihr erreicht ihn auch über seine Homepage: www.kuenstler-biografien.de.

© der Abbildungen beim Verlag

Geändert von Götze (19.10.2010 um 22:18 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2010, 20:45   #8  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Incos Jahrbuch

40 Jahre INCOS - Jahrbuch


Auf der kommenden INTERCOMIC wird die INCOS anlässlich ihres 40-Jährigen Bestehens ihr Jahrbuch auf der Bühne im Saal präsentieren.

Das Buch erscheint Anfang November 2010 als Hardcover im A4-Format mit Textbeiträgen mehrerer Mitglieder. Einige namhafte Zeichner wie Reinhard Kleist, Michael Vogt, Dirk Schulz, Hermann, Ertugrul Edirne, Stefanie Kampmann, Gerhard Förster, Rainer Engel und Hansrudi Wäscher haben Grussbotschaften beigesteuert. Ergänzt wird dieses Jahrbuch durch zwei unveröffentlichte Comics bzw. Raritäten, wie zum Beispiel die letzten nicht gezeigten Zeichnungen von Willy Kohlhoff.

Weitere Infos bekommt ihr bei der INCOS.

Geändert von Götze (11.10.2010 um 20:53 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 12:43   #9  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Plakat zur 68. Intercomic

Das offizielle Plakat zur 68. INTERCOMIC



Heute möchte ich euch nur kurz das Plakat zur kommenden Veranstaltung vorstellen. Die Eintrittskarten haben ein identisches Motiv.
Die Vorlage wurde uns freundlicherweise vom Piredda Verlag zur Verfügung gestellt.

Motiv: Baker Street © Guy Delcourt Productions by Veys & Barral - deutsche Ausgabe: © Piredda Verlag

Geändert von underduck (12.10.2010 um 22:36 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 21:24   #10  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Besetzungsliste der Künstler vom Rhein

Gerade erreicht mich noch die Besetzungsliste der "Künstler vom Rhein" für die kommende Veranstaltung, die ich euch noch rasch weiterreichen möchte. Wir freuen uns demnach auf:
  • Sarah Burrini
  • Michael Holtschulte
  • David Malambre
  • Millus
  • Rudolph Perez
  • Frank Plein
  • Peter Schaaff
  • Tristan Wilder
Ergänzende Infos hierzu findet ihr Hier im Beitrag 24.

Geändert von underduck (26.10.2010 um 12:16 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2010, 23:12   #11  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Verlagsvorschau Carlsen

Neuerscheinungen (1), Carlsen

Im Vorfeld und zur Kölner Comicmesse erscheinen wieder eine große Zahl an Neuveröffentlichungen.
Damit ihr in groben Zügen informiert seid, was auf der INTERCOMIC an neuem Material zu haben sein wird, zeigen wir in der Berichterstattung zur Messe wieder eine kleine Auswahl.

Den Anfang machen wir heute mit dem Carlsen Verlag.
Detaillierte Infos zu Inhalt und Erscheinungsdatum der einzelnen Publikationen bekommt ihr beim Verlag.

© Abb. Carlsen Verlag
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2010, 20:25   #12  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Laska Comix

Das Comic Duo LASKA COMIX auf der Intercomic Köln!

Laska Comix sind Gerhard Schlegel geb. 1966 in Kaufbeuren und Elke Reinhart geb.1967 in München. Unter dem Pseudonym Laska veröffentlichen sie seit 1997 ihre eigenen Comics: Nesmo, das Neuschwansteinmonster, Laska Comix 2 (1998), Kaktus 1 & 2 (nominiert für den Max und Moritz Preis 2000), Laska Comix 5 und die Anthologien Tentakel 1 bis 5 (ICOM-Preis 1999) sowie eine Neufassung des Struwwelpeter`s (Lobende Erwähnung ICOM Preis 2006).

Bei Edition 52 erschien „Kosmonaut Laika“ (ICOM-Preis 2003), im Ptamos/Sauerländer Verlag „Berta, Berlin und Magic Bi“ (2003), im Frank Kemter Verlag ihr erstes großes Album „Der Golem“ (2006), beim Schwarzen Turm die Serie „Luzie aus der Hölle“ (2007) und ganz aktuell die Piccoloserie Tyrok (2010) bei CCH.

Comix von Laska erschienen u.a. in Zack, Comixene, Magic Attack, Capital, Financial Times, Lesekaktus, Xoomix, Mega Hiro und Neox.
Die DVD „American Splendor“ gewann mit dem Laska-Comicbooklet 2005 den Münchner PENG! – Preis.

In ihrer Agentur Laska Grafix arbeiten sie als Illustratoren und Grafiker. Ihr neuester gemeinsamer Comic 2010, ist Laska Comix Nr. 9, mit Kurzgeschichten von Luzie aus der Hölle, dem Golem, dem fliegenden Robert und vielem mehr.

Elke Reinhart und Gerhard Schlegel werden ihre Comics am Gemeinschaftsstand mit der Sprechblase präsentieren und signieren.
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 20:02   #13  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Ausstellung und Restplatz

Hallo,

wir hatten eigentlich eine kleine Ausstellung (Marvel Silver Age) im Foyerbereich geplant. Aufgrund der zahlreichen Buchungsanfragen das Foyer betreffend, müssen wir diese Aktion aber verschieben, uns fehlt schlicht der Platz.

In diesem Zusammenhang noch der Hinweis, das wir, bis auf wenige Restplätze fast ausgebucht sind. Wer also noch Interesse hat, melde sich bitte schnellstmöglich bei uns.

Ihr erreicht uns idealerweise per Mail.


Geändert von Götze (19.10.2010 um 22:22 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 22:33   #14  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Stephan Hagenow auf der Intercomic

"Weltrekord-Comic" von Stephan Hagenow


Der aus Hamburg stammende Stephan Hagenow (Jg. 1963) veröffentlicht bereits seit 1985 professionell Comics. Neben Arbeiten für Magazine wie z.B. Schwermetall erstellte er zahlreiche eigene Serien. „Joe Darling“, „Rattenmeute“, „Samurella“ und „Komissar Fröhlich“ seien hier stellvertretend genannt. Der Vielzeichner arbeitet des weiteren an Storyboards und Aufträgen der Werbebranche.

Auf der INTERCOMIC wird Stephan Hagenow beim Blitz-Verlag im Foyer u.A. seinen „Weltrekord-Comic“ (512 Seiten !), der nach der Romanvorlage „Gefühlsjäger“ von S.H.A. Parzzival entstand, vorstellen und signieren.

Am Stand des Blitz-Verlages werden auch wieder die Arbeiten von R. Sieber-Lonati zu sehen sein.

© der Abbildungen bei den Verlagen

Geändert von Götze (19.10.2010 um 22:17 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 20:10   #15  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Verlagsvorschau Panini

Neuerscheinungen (2), Panini

Im Rahmen unserer kleinen Verlagsvorschau, stellen wir euch heute einige kommende Titel aus dem Panini-Programm vor.
Zwei der Titel werden wir demnächst im Kino wiedersehen, nämlich RED (mit Star-Besetzung: Bruce Willis, Morgan Freeman, John Malkovich, Helen Mirren) und Scott Pilgrim.

Ausführliche Infos erhaltet ihr beim Verlag.
© der Abbildungen beim Verlag

Geändert von Götze (19.10.2010 um 22:16 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2010, 22:04   #16  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Erik

ERIK zu Gast auf der INTERCOMIC


Heute möchten wir euch kurz ERIK vorstellen, der ebenfalls auf der Intercomic zum signieren anwesend sein wird. Der studierte Grafik-Designer veröffentlichte im Mai diesen Jahres beim Epsilon Verlag sein erstes Comicalbum mit dem Titel "Sind Sie tot, Madame?". Erzählt werden darin die Abenteuer des Pariser Privatdetektivs Dédé, die mit einem tollen Zeichenstil gekonnt in Szene gesetzt sind.
Aber wir kennen ihn auch als Szenarist und Zeichner der Fantasy-Trilogie "Deae ex machina", die schon 2009 als Webcomic an den Start ging. Im neuen Magazin „COMIX“, das übrigens auch auf der Intercomic zu haben sein wird, ist diese Story nun auch in gedruckter Form zu erleben.

Erik wird auf der Bühne im Saal zu finden sein.
Weitere Infos zu ihm und seinen Arbeiten findet ihr hier:

http://www.eriks-deae.de/home
http://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=28058

© der Abbildungen: ERIK, Epsilon Verlag, ComicGuideNET; Montage: TOM
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2010, 19:12   #17  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Splitter Verlag

Neuerscheinungen (3), Splitter

Hier wieder eine kleine Auswahl an Neuveröffentlichungen die wir euch im Rahmen unserer Verlagsvorschau im Vorfeld der Kölner Comicmesse zu eurer Information zeigen möchten. Detaillierte Infos zu Inhalt und Erscheinungsdatum der einzelnen Publikationen bekommt ihr beim Verlag.

© Abb. Splitter Verlag
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2010, 22:12   #18  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Finix Comics e.V.

FINIX Comics e.V. in Köln !

In der Vergangenheit sind zahlreiche Comic-Alben-Serien in Deutschland eingestellt worden, teilweise mitten im laufenden Geschehen. Jedoch wurden diese Serien in vielen Fällen in der Originalfassung weitergeführt. FINIX Comics e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, diese Alben-Serien auf deutsch fortzuführen bzw. sie zu beenden. Seit 2008 wird im eigenen Verlag produziert. Im Sortiment befinden sich z.B. Serien wie „Buddy Longway“, „Gorn“ oder „Colby“.

Zur INTERCOMIC wird u.A. der Abschlussband der Reihe „Lester Cockney“ an ihrem Stand im Foyer vorgestellt.
Nähere Infos über Finix Comics gibt es auf ihrer Website.

© Abb. Finix Comics, Lombard, Dargaud, Editions Vents d`Ouest
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2010, 22:48   #19  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard David Boller

David Boller zu Gast auf der INTERCOMIC !

David Boller wurde 1968 in Zürich geboren. Mangas , U.S. Superhelden und französische Bande Dessinées waren seine frühen Begleiter. Nachdem er erfolgreich ein eigenes Comic-Magazin verlegt hatte, zog es ihn in die U.S.A. an die Kubert School of Graphics and Cartoon Art, die er erfolgreich absolvierte. Anschließend arbeitete David Boller für namhafte Verlage wie Marvel, D.C. Comics, Wildstorm, Top Cow usw. Er wirkte u.A. an Spiderman, Batman, Witchblade, Elfquest und vielen Anderen mehr mit. Kaos Moon, die eigene Serie für Caliber Comics wurde später auch in „Schwermetall“ veröffentlicht.

Im Jahr 2008 ging es zurück in die Schweiz, wo er Virtual Graphics und Zampano gründete. Das deutschsprachige Webcomic-Magazin veröffentlicht professionelle Comics gratis auf ihrer Website. Seit Sommer 2009 ist neben der deutschen auch eine englische und französische Fassung der Comics verfügbar.

David Boller ist u.A. Autor von: Tell, Bakuba und andere afrikanische Geschichten und Aïr.

Ihr erfahrt mehr über ihn unter:
http://www.zampano-online.com/
http://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=28146

Wir freuen uns, das David Boller dabei sein kann. Er wird seine Arbeiten auf der Bühne im Saal präsentieren.

© Abb. David Boller, Comicguide

Geändert von Götze (23.10.2010 um 23:40 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2010, 23:38   #20  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Bocola Verlag

Neuerscheinungen (4), Bocola Verlag


Hiermit kurz vorgestellt die Neuerscheinungen des Bocola Verlages, die zur Intercomic verfügbar sein werden.

Weitergehende Infos gibt es, wie immer, beim Verlag.

©Abb. Bocola Verlag
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 20:41   #21  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Egmont Ehapa Verlag

Neuerscheinungen (5), Egmont Ehapa Verlag

Heute zeigen wir euch im Rahmen unserer Verlagsvorschauen eine kleine Auswahl an Neuveröffentlichungen von Egmont Ehapa.

Detaillierte Infos zu Inhalt und Erscheinungsdatum der einzelnen Publikationen bekommt ihr beim Verlag.
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 14:49   #22  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Emili Parejo I Pujolar zu Gast / Earl Warren Info

Hallo,

soeben erreicht uns die Mitteilung, das der spanische Zeichner Emili Parejo I Pujolar, der u.A. für den Bruguera-Verlag tätig war, ebenfalls auf der Intercomic als Gast erscheinen wird. Ihr findet ihn am Stand der Romantruhe, gleich an der Bühne im Saal.

Leider kann Romanautor Earl Warren krankheitsbedingt nicht zur Veranstaltung kommen. Stattdessen erwarten wir Gunter Arentzen, der für die "Romantruhe" Grusel, Fantasy- und Abenteuer-Bücher schreibt.

Ergänzende Infos zu beiden Künstlern folgen später.

Geändert von Götze (25.10.2010 um 14:56 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 20:45   #23  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Gunter Arentzen

Autor Gunter Arentzen im Kurzportrait
Gunter Arentzen wurde 1972 in Idar-Oberstein geboren. Er begann schon während der Schulzeit mit dem Schreiben und hat dieses Talent stetig ausgebaut. Mit „Der Zombie von Landau“; (Geister-Schocker 28) liegt das erste Werk des Autors bei der Romantruhe vor. Weiterhin erscheint dort von ihm die Horror-Mystery-Serie: "Christoph Schwarz - der Detektiv des Übersinnlichen" und "Die Schatzjägerin". Gunter Arentzen wird am Stand der Romantruhe (im Saal) für seine Fans zur Verfügung stehen.

Er betreibt eine eigene Website unter:
http://www.g-arentzen.de/

©Abb. Romantruhe, G. Arentzen

Geändert von Götze (25.10.2010 um 22:58 Uhr) Grund: Textänderung
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 12:14   #24  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.662
Aktuelle Info zu den Zeichnern vom Rhein:



Hier könnt ihr euch die aktuelle Info zur INTERCOMIC als PDF anschauen.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 21:56   #25  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Verlosung

Neuer Ablauf der Verlosung auf der Intercomic

Aus den gesammelten Losabschnitten werden zweimal die Gewinner gezogen und zwar um ca.12.00h und um 14.00h (jeweils kurze Ansage).

Erfahrungsgemäss ist ja der Grossteil der Besucher bis ca.13.00h in der Halle eingetroffen, wir wollen aber auch den Nachzüglern die Chance geben einen Preis zu ergattern. Die Gewinnnummern werden bei mir am Stand (Hamburgcomics, Foyer E2, auf dem Weg zur Halle) ausgehangen und die Preise können dort abgeholt werden.

So können wir hoffentlich die etwas langatmige Verlesung der Gewinnnummern zu fortgeschrittener Stunde umgehen, ohne auf die Verlosung verzichten zu müssen.

Ich bedanke mich hiermit bei unseren Sponsoren, die diese Verlosung möglich machen.
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz