Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2009, 19:30   #1  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157
gold01 Comic Messe in Köln am 07.11.2009


66. Intercomic-Messe in Köln



Die Highlights der Messe werden wie in den letzten Jahren in
Zusammenarbeit mit folgenden Verlagen präsentiert:

PABEL-MOEWIG, PANINI, PIREDDA, EINS A Medien,
B.A.S. STERNPATE.DE, CARLSEN, SPLITTER, BLITZ,
EGMONT EHAPA, ROMANTRUHE, Abenteuer pur!,
COMICS etc. , dem Hansrudi Wäscher Fanclub, WICK,
SALLECK Publications und dem COMIC GUIDE NETZWERK






Vorläufiges-Messeposter



Anfahrt mit Routenplaner
bitte Hier klicken und dann über das +/-Zeichen zoomen.


ACHTUNG!
Am Wochenende ist die Autobahn A3 im Kölner Osten gesperrt !
Genauere Infos findet ihr in diesem Beitrag.



Hier der aktuelle Hallenplan November 2009



PDF Download 1 Seite Größe: 580 KB

.

Geändert von underduck (06.11.2009 um 00:10 Uhr)
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2009, 19:55   #2  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157
.

Ertugrul Edirne - "Ritter der Neunten Kunst 2009"



Höchste Auszeichnung für den internationalen Spitzenillustrator aus Köln
bei der Ritter-Verleihung auf der INTERCOMIC am 7. November 2009!







Unter diesen Links findet Ihr Infos zu Ertugrul Edirne:


Ertugruls Webseite

Infos auf becker-illustrators


Ertugrul ist der internationale Star der Illustratoren. Seine Bilder aus dem Reich der Fantasie sind
überall zu sehen. Es gibt über 1000 Titelbilder für Comics und andere Veröffentlichungen. Unzähli-
ge seiner Bilder schmücken Filmplakate, Video- und DVD Kassetten. Seine Arbeiten waren im Fern-
sehen, im SPIEGEL, im ZEITmagazin, im STERN, im FOCUS und in anderen Zeitschriften zu sehen.



Ertugrul - Helden und Mythen


Die Sigurd-Cover wurden nicht nur von Wäscher gezeichnet. In den letzten Jahren veredelte der
international sehr bekannte Illustrator Ertugrul Edirne nicht nur etliche Sigurd-Titelbilder für den
ehemaligen Hethke Verlag, sondern auch für den Mohlberg-Verlag sowie auch Falk-Cover für den
INTERCOMIC-Veranstalter Thomas Götze, der die abgebrochene Falk-Großbandserie beendete.




Das Buch ist über den Joh. Heider Verlag zu beziehen.


Verlage wie Bastei-Lübbe, Pabel, Heyne, Hethke, Kosmos, Ravensburger und Goldmann schätzen
seine Kunst, mit der Ertugrul Betrachter und Leser überzeugt. Das machen sich nach zahlreichen
Firmen und Organisationen auch etliche Comic-Verlage zu Nutze, die mit seinen Werken werben.



Einen ähnlich guten Zeichestil hat auch Dirk Schulz entwickelt, wie dessen
Perry Rhodan-Zeichnung rechts auf der Rückseite des Ertugrul-Buches beweist.


Als Künstler in Europas Illustratoren-Champions-League und in allen Genres top -
der bei seinen Fans sehr beliebte Ritter-Preisträger Ertugrul Edirne aus Köln


Dank seiner Porträtkunst und seines überragenden Könnens, Bewegung und Dynamik darzustellen,
gelingen Ertugrul Bilder von bezwingendem Ausdruck. Das Reich seiner Fantasie erstreckt sich vom
Dschungel, dem Wilden Westen und dem Amerika des Bürgerkriegs über die Gefilde der Gegenwart
bis in weit entfernte Universen der Zukunft. Die Helden, denen er mit seiner Kunst zu neuer Popu-
larität verhilft, oder ihrer Bekanntmachung bewirkt, heißen zum Beispiel Tarzan und Sigurd, Silber-
pfeil, Bessy, Buffalo Bill, Billy Jenkins, Luc Orient, Captain Concho, Perry Rhodan, Thora und Atlan.



"Ritter der Neunten Kunst-Verleihung 2009" an Ertugrul Edirne
in der Kategorie "Comic-Zeichner, Illustratoren, Autoren"
gegen 12 Uhr auf der INTERCOMIC-Bühne!






So war´s 2008: Ehrengast Ertugrul Edirne (links) und HRW-Clubleiter Sepp Schrottner (re.)
überreichen den Ritter der Kategorie "Medien, Public Relations, Events" an Gerhart Renner.



Ertugrul Edirne, der Topstar der internationalen Illustratoren-Szene, wird - präsentiert vom
Verlag COMICS etc. - sehr zur Freude der Fans von Perry Rhodan, Atlan, Sigurd und Falk auf
der INTERCOMIC-Bühne mit den Perry Rhodan-Autoren des Pabel-Moewig Verlages, Christian
Montillon, Achim Mehnert und Rüdiger Schäfer, ab 11 Uhr signieren. www.perry-rhodan.net


Gegen 12 Uhr Mittag wird Ertugrul Edirne, der durch sein Können in großen Kreisen sehr viel
zur Akzeptanz und zum Interesse am Medium COMIC beigetragen hat, durch den HRW-Fan-
club in Zusammenarbeit mit www.sternpate.de und der Perry Rhodan-Redaktion mit dem in-
ternationalen Wanderpreis "Ritter der Neunten Kunst" in der Kategorie "Comic-Zeichner, Il-
lustratoren und Autoren" und einer damit verbundenen Sterntaufe auf seinen Namen geehrt!

Geändert von Neander (28.09.2009 um 23:15 Uhr)
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2009, 19:59   #3  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

Ausblick auf die 66. INTERCOMIC-Messe
am Samstag, den 7. November 2009, in Köln





Auf der Kölner Messe am 7. November werden Intercomicator Gerhart Renner,
HRW-Clubleiter Sepp Schrottner und Veranstalter Thomas Götze sicher wieder
sehr viele Gründe zum Anstoßen mit prickelndem Jubiläums-Sekt in der Köln-
Mülheimer Stadthalle finden.


Hier ist schon mal eine kleine Auswahl:


80 Jahre Tim und Struppi

75 Jahre Donald Duck

70 Jahre US-Marvel Comics

70 Jahre Batman

50 Jahre Asterix

50 Jahre Tibor

40 Jahre Atlan

20 Jahre Ehapa Comic Collection

10 Jahre Wick-Comics



Und ein besonderes Prost auf die Redaktion der größten Science
Fiction-Romanheftserie der Welt aus dem Pabel-Moewig Verlag aus
Rastatt für inzwischen mehr als 2500 PERRY RHODAN-Romane!

.
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 22:49   #4  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


Samstag, 7. November 2009, von 10 Uhr bis 17 Uhr

Mülheimer Stadthalle, Jan-Wellem-Str. 2 (Nähe U-Bahn-Haltestelle Wiener Platz)



1. (roter Pfeil) Eingang / Kasse - 2. Einfahrt Tiefgarage




Veranstalter: Thomas Götze

Eintritt: 6 Euro (Familientag - Frauen und Kinder haben freien Eintritt)



Ablauf und Messe-Highlights:

... werden demnächst hier laufend ergänzt.



Zeichner, Autoren und Übersetzer:


Ertugrul Edirne

Peter Wiechmann

Dieter Kalenbach

Francois Boucq

Xavier Fourquemin

Horst Berner

David Norman



Aus dem Perry Rhodan-Team:


Achim Mehnert

Rüdiger Schäfer

Christian Montillon

Klaus Bollhöfener

Eckhard Schwettmann





Geändert von Neander (31.10.2009 um 00:07 Uhr) Grund: Ergänzung
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 17:34   #5  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


Hansrudi Wäscher mit seinen Helden in Köln !



Hansrudi Wäscher, Mitbegründer der Deutschen Comicszene und Zeichner
nostalgischer Serien wie Sigurd, Falk, Buffalo Bill, Akim, Tibor, Nick in Köln!


Der Comicpionier Hansrudi Wäscher prägte die ersten Jahrzehnte des deutschsprachigen Comicmarktes. Im Walter Lehning Verlag wurden seine deutschlandweit bekannten Helden Sigurd, Akim, Falk, Tibor und Nick der Weltraumfahrer erstmals veröffentlicht und hielten teilweise in Millionenauflage die deutschen Kinder der Fünfziger- und Sechzigerjahre in Atem. Bis heute sind Hansrudi-Wäscher-Anhänger ihrem "Meister" treu und auch im Hansrudi Wäscher-Fanclub vertreten, der sich heutzutage sowohl mit der Vergangenheit als auch der Zukunft des Mediums COMIC beschäftigt. Die ehemals zwanzig Pfennig teuren Streifenhefte werden in Sammlerkreisen zwischen zehn Euro und zweitausend Euro gehandelt.



© der Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker illustrators


Nach der Premiere seines wohl bekanntesten Ritterhelden Sigurd 1953 ließ Hansrudi Wäscher 1958 im damals fiktiven Jahr 2008 die Abenteuer seines Weltraumhelden Nick starten. 2008 wurde unser Raumfahrer, der immer noch neue Abenteuer erlebt, fünfzig und hat die SF-Fantasie seines Autors gewissermaßen eingeholt. Comiczeichner Hansrudi Wäscher feierte am 5. April 2009 bereits seinen einundachtzigsten Geburtstag. Gründe genug, den Pionier des Deutschen Comics, der seit nunmehr 56 Jahren zeichnet, wieder einmal nach Köln einzuladen und seinen zahlreichen Anhängern zu präsentieren. Auf der INTERCOMIC-Messe am 7. November 2009 in Köln wird Hansrudi Wäscher auf der Bühne der Köln-Mülheimer Stadthalle seinen Fans ausgiebig für Signierstunden zur Verfügung stehen und im Rahmen des 50-jährigen TIBOR-Jubiläums seine neuesten Werke, darunter neben Comic-Büchern und Piccolos seiner Helden auch Portfolio-Mappen von FALK, TIBOR und NICK, vorstellen.

Zitat:
Wichtige aktuelle Änderung !

Intercomic-Signiertermin von Hansrudi Wäscher auf 8. Mai 2010 verschoben!

Der angekündigte Signiertermin am 7. November 2009 in Köln (Köln-Mülheim, Jan-Wellem-Str. 2, D-51065 Köln) muss leider aus familiären Gründen ausfallen und wird verschoben.

Hansrudi Wäscher wird daher erst am 8. Mai 2010 auf der Kölner Comic-Börse anwesend sein. Er wird dort an verschiedenen Ständen signieren, so am Stand von Comics etc. seine Portfolio-Mappe 50 Jahre Falk und das neu erscheinende Buch Falk: Das Schlangennest. An den Ständen vom Ingraban Ewald Verlag und Manfred Wildfeuer Verlag wird er die regelmäßig erscheinenden nostalgischen Piccolo-Produktionen Sigurd, Nick, Falk und Tibor ebenfalls signieren.

Geändert von Neander (21.03.2010 um 01:15 Uhr)
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2009, 23:40   #6  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.650


Peter Wiechmann ist im November in Köln !




Wer sich über den Comicmacher erkundigen möchte oder ihn zu Comicprojekten befragen
möchte, kann das direkt hier im Forum in seiner Kolumne Peter Wiechmanns Tagebuch,
oder in seinem Thema Peter Wiechmann antwortet auf aktuellste Weise umsetzen.

underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 16:49   #7  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


Hansrudi Wäscher Fanclub-Magazin
wird in Köln mit Nr. 31 fortgesetzt !



Hallo, liebe Comic-Freunde!

Der Hansrudi Wäscher-Fanclub setzt seine beliebte Magazinreihe am Samstag, dem 7. November 2009, auf der 66. Internationalen Comic- und Romanmesse INTERCOMIC in Köln mit der Nr. 31 fort. In der Köln-Mülheimer Stadthalle, Jan-Wellem-Straße 2, wird das neue Hansrudi Wäscher-Fanclub-Magazin von 10 bis 17 Uhr erstmals erhältlich sein.



© Hansrudi Wäscher / becker illustrators


Schwerpunkte werden Hansrudi Wäscher und die Comic-Nostalgie der 50-er bis 80-er Jahre sein, aber auch für Fans mit anderen Sammelgebieten wird Interessantes und Überraschendes dabei sein. Auch der „neue“ HRW-Fanclub, der mittlerweile die INTERCOMIC-Messen in Köln mit organisiert und wichtige Programmpunkte wie die Vergabe internationaler Ehrenpreise (Comics: „Ritter der Neunten Kunst“, Romane: „Dark Star“) übernommen hat, wird ein ausführlicher Themenpunkt sei.


Wer sich jetzt schon für das Inhaltsverzeichnis der Nummer 31 interessiert, findet dieses schon im HRW-Forum in der Talkrunde.


Da noch keine vollständige Abo-Liste vorliegt, besteht für Interessenten und Ex-Abonnenten, die nicht nach Köln fahren, die Möglichkeit, das HRW-Magazin unter folgender Adresse schon vorher zu bestellen oder zu abonnieren. Die Bezugsadresse lautet:

Josef Schrottner, Blumenweg 4, 84539 Ampfing, Tel.: 08636/5454, E-Mail: sschrottner@t-online.de

Der Preis für Magazin Nr. 31 beträgt in Köln auf der Messe 8,70 Euro, bei Bestellung inkl. Porto 10 Euro.
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 12:05   #8  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


Für Köln, die Welt und die INTERCOMIC

Panini Comics präsentiert:


70 Jahre Batman

und

75 Jahre DC Comics






.
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 17:05   #9  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


Happy Birthday, Batman !


Es gratulieren:


Superman und Flash



Batman/Superman SB 1 .......................... 100% DC 21: Flash 4



Justice League und Justice Society



Justice League SB 8 .................... Justice Society SB 5



Superman und die Titans



Superman SB 33 .................... Titans SB 2



Batgirl und Catwoman



Batman SB 22 .................... Batman 34



Preacher und The Last Man



Preacher 6 .................... The Last Man 10
.
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 11:45   #10  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157



... und aus der Zukunft gratulieren:


Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker sowie
Prinzessin Leia, Han Solo und Luke Skywalker




......
Star Wars Magazin 4 .......................... Star Wars Essentials 8




... der Terminator lässt nicht lange bitten.


...
Terminator: Die Erlösung .......................... Terminator 1: Infinity



Die hübschen Gratulantinnen
Buffy und Red Sonja ...




Buffy 5.................... Red Sonja 4



... präsentieren als Geschenk

Batmans beste Stories aller Zeiten




Batman - Die besten Stories aller Zeiten


.
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2009, 23:34   #11  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.650


Klein, aber fein!

Der Willi Blöß Verlag auf der INTERCOMIC.




Willi Blöß textet, zeichnet (meistens, 5 Hefte wurden von Gastzeichnern illustriert) und vertreibt als
Willi Blöß Verlag über seine homepage www.kuenstler-biografien.de.

Die von Kunstwissenschaftlern und Pädagogen unterstützte Reihe versteht sich als Alternative zum
„dicken Wälzer“. In sieben Jahren wurden über 80.000 Booklets über Museen und Schulen
in Umlauf gebracht. Die Reihe wird mit ein bis zwei Bänden jährlich fortgesetzt.

„Die Hefte sind nicht nur informativ, sondern selbst kleine Kunstwerke.“
(Eckart Sackmann, Verlag Sackmann und Hörndl)

„Mittlerweile eine feste Größe in Schulen und in der Museumspädagogik.“
(ZEIT-Beilage: Kinder-Kultur-Magazin)



Pünktlich zur INTERCOMIC soll Band 17: Romantik erscheinen.
(Caspar David Friedrich und William Turner in einem Band)





Die Comic-Biographie im Deutschen Comic Guide.

illustrierte Künstler-Biografien - Wissensvermittlung in Comic-Form

Heftreihe, Pocket-Format (DIN A5), farbig, 32 Seiten, 3,00 Euro je Heft. 16 lieferbare Titel:

1. Pablo Picasso - 2. Andy Warhol - 3. Joseph Beuys - 4. Vincent van Gogh
5. Hieronymus Bosch - 6. Frida Kahlo - 7. Niki de Saint Phalle - 8. Keith Haring
9. Salvador Dalí - 10. Egon Schiele - 11. Horst Janssen - 12. Nam June Paik
13. Der Blaue Reiter - 14. Sonderheft: Otmar Alt - 15. George Grosz - 16. Klaus Staeck

Willi Blöß wird in Köln am Stand vom Deutschen Comic Guide seine kleinen Meisterwerke präsentieren.

underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2009, 19:23   #12  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


Als Messe-Highlights präsentiert der Ingraban Ewald Verlag in Köln

die Fortsetzung der 3. Sigurd-Piccoloserie mit den Heften Nr. 353 - 355




© Name und Charaktere: Hansrudi Wäscher/Becker Illustrators
© Story und Zeichnungen: Ingraban Ewald Verlag


Der Ingraban Ewald Verlag veröffentlicht ab 7. November die Sigurd-Piccolos 353 - 355 zum 3-er-Set-Preis von 19,20 EUR


Ebenfalls auf der Messe erhältlich:

Fortsetzung der Falk-Piccolos mit den Nummern 4 - 6



© Name und Charaktere: Hansrudi Wäscher/Becker Illustrators
© Story und Zeichnungen: Ingraban Ewald Verlag



Der Preis pro 3-er Set beträgt ebenfalls E 19,20.

Herausgeber: Ingraban Ewald Verlag, Hirtengang 4, 23570 Lübeck
Bestellung und Auslieferung: M. Zappe, Postfach 1326, 73647 Linkenheim-Hochstetten
Ruf: 07247-5006, E-Mail: gotthardzappe(at)gmx.de
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 16:35   #13  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

Final Crisis: Der Tod von Batman!


Köln, DC und der Rest der Welt
trauert um den Dunklen Ritter!






Panini Comics präsentiert noch einmal
die Highlights aus 70 Jahren Batman!



..
Final Crisis 5 von 7..................Batman 26

..

Batman 27..........Batman 33




Näheres zu Batmans Tod findet Ihr in der Sprechblase 215, die ebenso auf der
INTERCOMIC-Messe präsent sein wird wie SB-Chefredakteur Gerhard Förster.

.

Geändert von Neander (28.09.2009 um 22:33 Uhr) Grund: Hinweis auf Gerhard Förster und Sprechblase Nr. 215
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 17:16   #14  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.650





.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2009, 23:08   #15  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157
Aktuelle Änderungen!


INTERCOMIC-Signiertermin mit Hansrudi Wäscher auf 8. Mai 2010 verschoben!

Der in diesem Messe-Thema unter Beitrag #5 angekündigte Signiertermin am 7. November 2009 in Köln (Köln-Mülheim, Jan-Wellem-Str. 2, D-51065 Köln) muss leider aus familiären Gründen ausfallen und wird verschoben.

Hansrudi Wäscher wird daher erst am 8. Mai 2010 auf der Kölner Comic-Messe anwesend sein. Er wird dort an verschiedenen Ständen signieren, so am Stand von Comics etc. seine Portfolio-Mappe "50 Jahre Falk" und das neu erscheinende Buch "Falk: Das Schlangennest".

An den Ständen des Ingraban Ewald Verlages/HRW-Fanclub und des Manfred Wildfeuer Verlages wird er die regelmäßig erscheinenden nostalgischen Piccolo-Produktionen Sigurd, Nick, Falk und Tibor ebenfalls signieren.


Vorgezogene "Ritter der Neunten Kunst-Verleihung" an Ertugrul Edirne!

Der internationale Top-Illustrator Ertugrul Edirne wird am 7. November 2009 zusätzlich auf der Kölner Messe sein. Die ursprünglich erst für die 67. INTERCOMIC-Messe vorgesehene "Ritter-Verleihung" an Ertugrul Edirne in der Kategorie "Comic-Zeichner, Illustratoren, Autoren" durch den Hansrudi Wäscher Fanclub wird auf die Herbstmesse vorgezogen und findet am 7. November 2009 gegen 12 Uhr auf der INTERCOMIC-Bühne statt. Näheres dazu in diesem Messe-Thema unter Beitrag #2.
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2009, 18:18   #16  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


Der BLITZ-Verlag präsentiert

die weltweit größte

Rudolf Sieber-Lonati-
Roman-Titelbild-Ausstellung!



Rudolf Sieber-Lonati,
* 16. Oktober 1924 in Wien
† 27. April 1990 in Bad Tölz

Rudolf Sieber-Lonati, kurz LO, war ein österreichischer Romanheft Titelbildzeichner. Seine Bilder bestechen durch leuchtende Farbgebungen, martialische und actionreiche Szenen, ungewohnte Blickwinkel sowie ausdrucksstarke Motive.




Vom Western über Krimi zu Science Fiction - für jedes Genre gestaltete LO beeindruckende Szenerien. Seit den 50er Jahren bis Ende der 80er Jahre zeichnete er Titelbilder für Erdball Romane, Pabel-Serien, Zauberkreis-Serien, Hebel Bücher und die Gemini-Romanreihe.

Herausragende Spitzen seines Schaffens waren die Serien Larry Brent, Macabros, Die Schwarze Fledermaus, Butler Parker, Kommissar X, Dan Oakland, Utopia, Rothaut.





Die Lonati-Ausstellung findet ihr rechts vom Eingang mit der Kennung A 7.



Ausführliche Infos über das gigantische Schaffen dieses Ausnahmekünstlers auf der Lonati-Homepage:

Quelle: BLITZ-Verlag, Windeck + www.lonati.de
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2009, 19:33   #17  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


Der Verlag COMICS etc. Becker und Partner präsentiert auf der INTERCOMIC:


COMIC-TITELBILDER von HANSRUDI WÄSCHER


Der bekannte Comiczeichner hat zu den runden Geburtstagen seiner Serienhelden wunderschöne großformatige Illustrationen geschaffen.


Fertiggestellt sind nun die Bilder aus den Serien "Falk", "Nick" und "Tibor", in Arbeit sind noch weitere Bilder für den Nachzügler "Sigurd". Die Bildmotive sind an die Abenteuer der Serienhelden angelehnt und zeigen markante Szenen aus den jeweiligen Zyklen seiner Geschichten.





Falk, Nick, Tibor © Hansrudi Wäscher/Becker Illustrators


Die bestechende Druckqualität der Reproduktionen auf hochglänzendem Kunstdruckpapier zeigt die Illustrationskunst des Künstlers in werkgetreuen Farben. Gerade die späte Schaffensphase des Zeichners beweist eindrucksvoll die ungebrochene Dynamik und Gestaltungskraft seines künstlerischen Wirkens.
Eine ausdrucksstarke und faszinierende Bildkomposition der Motive lässt den Betrachter in Erinnerung schwelgen und ist eine Reminiszenz an die Goldene Zeit der deutschen Comic-Ära.

Die Portfolios "50 Jahre Nick" und "50 Jahre Tibor" sind jeweils auf 250 nummerierte von Hansrudi Wäscher signierte Exemplare limitiert, beinhalten jeweils 11 Lithographien mit Beiblatt im Format 40 cm x 27,5 cm und erschienen zur INTERCOMIC in Köln am 2. Mai 2009. Auf der INTERCOMIC am 7. November 2009 folgt jetzt mit "50 Jahre Falk" ein weiteres Portfolio der Jubiläumsserie. Bei einer Bestellung bis zum 15. Oktober 2009 gilt für die Falk-Mappe der Subskriptionspreis von 49,90 Euro, danach der reguläre Preis von 59,90 Euro. Der Versand erfolgt jeweils zzgl. Versandkosten von 5,40 Euro.






Gute Aussichten für die Freunde von Tibor, Nick und Falk!
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2009, 23:28   #18  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

Die Eins A Medien GmbH aus Köln und der HRW-Club

gratulieren zu mehr als 2500 Bänden Perry Rhodan!


Die Eins A Medien GmbH aus Köln vertont das Perry Rhodan-Universum. Hans Greis, Geschäftsführer und HRW-Mitglied, legt die klassischen Abenteuer aus der Anfangszeit der Serie als Silber Edition und die aktuellen Abenteuer seit PR 2400 als Download auf. Dazu präsentieren EINS A MEDIEN und der HRW-Fanclub die neuen Hörbücher der alten ATLAN-Zeitabenteuer aus den Taschenbüchern, die ATLAN-Abenteuer aus den Heftromanen des Traversan-Zyklus und die neueste PERRY RHODAN SILBER EDITION mit den klassischen Abenteuern aus den Silberbänden als Premiere zur Messe.



Jeweils ca. 20 Stunden Hörgenuss, gelesen von Engelbert von Nordhausen.

Inhalt 3: Als Hüter der Menschheit und Wächter über die Erde verbrachte der unsterbliche Arkonide Atlan, später der beste Freund Perry Rhodans, rund 10.000 Jahre auf der Erde. In seinem Bemühen, die Entwicklung der Menschheit in die richtige Richtung zu lenken, setzt Atlan im zweiten vorchristlichen Jahrtausend auf einen Ausbau zwischen den entstandenen Hochkulturen: Mit der gigantischen Karawane der Wunder macht er sich auf den langen Weg aus dem Mittelmeerraum quer durch die Steppen Innerasiens bis hin zum künftigen Großreich der Chinesen, das sich gerade am Gelben Fluss entwickelt. Und als er Jahre später von seinem Mentor, der Superintelligenz ES, von der Existenz eines geheimnisvollen Außerirdischen auf der Erde erfährt, setzt sich der Arkonide ein neues Ziel...

Ein Hörbuch zwischen SF und historischem Abenteuer, 29,80 EUR, ca. 19,5 Stunden Hörgenuss, gelesen von Engelbert von Nordhausen. Engelbert von Nordhausen, geboren am 02.01.1948 in Schmölln/Thüringen, ist als Schauspieler, Sprecher, Autor und Regisseur tätig. Seit 1983 hat er in der Synchronbranche als Hauptrollensprecher über 1200 Filme synchronisiert und bei über 1000 Filmen als Dialogregisseur und Dialogbuchautor mitgearbeitet. Nordhausen ist u.a. die deutsche Stimme von Samuel L. Jackson, Gene Hackmann oder Bill Cosby.


Inhalt 4: Der unsterbliche Arkonide Atlan, später der beste Freund Perry Rhodans, lebte rund 10.000 Jahre auf der Erde - als Hüter des Planeten lenkte er die Entwicklung der Menschheit. Atlan reist im Auftrag des ägyptischen Herrschers mit einer Expedition ins sagenhafte Goldland Punt, um neue Handelswege zu erschließen. Als in den Jahren danach gleich mehrfach Außerirdische die Erde bedrohen, zieht er jedesmal in den Kampf gegen eine übermächtige Technik... Ein Hörbuch zwischen SF und historischem Abenteuer! Ca. 19,5 Stunden Hörgenuss, 28,90 EUR, gelesen von Engelbert von Nordhausen.



Jeweils ca. 60 Minuten Laufzeit. Sprecher: Reinhard Schulat-Rademacher, Rolf Berg, Philipp Schepmann uva.


Inhalt 25: Im Positronik-Forschungszentrum Katrok findet Atlan die fähigsten Wissenschaftler und die besten Werkstätten des Imperiums vor. Als der Unsterbliche dem Chefwissenschaftler des Zauberhirn-Projektes einen entscheidenden Tipp zur Lösung seines Problems gibt, ist dieser gerne bereit, Atlan bei der Rekonstruktion seines Steuerchips behilflich zu sein. Nun kann der Arkonide mit seinen Freunden nach Arkon I zurückkehren. Die Wahl des neuen Sonnenkurs steht an… Ca. 66 Minuten Laufzeit, 9,90 Euro.


Inhalt 26: Endlich können der Arkonide Atlan und seine traversanischen Freunde mit der TOROGAR II die Rückreise in den Brysch-Sektor antreten - alle Ziele scheinen erreicht. Für Traversans Sicherheit ist gesorgt und der Rückkehr Atlans in die Gegenwart sollte eigentlich nichts mehr im Wege stehen. Dann muss sich Atlan einem letzten, tödlichen Duell stellen... Ca. 78 Minuten Laufzeit, 9,90 Euro.



Jeweils 12 CDs mit über 15 Stunden Laufzeit. Sprecher: Josef Tratnik


Inhalt 20: Kaum, dass der Schock über das Auftauchen der Hornschrecken und Schreckwürmer überwunden ist, stoßen die Terraner auf die molkexgepanzerten Raumschiffe der Blues, die in der galaktischen Eastside ein Sternenreich besitzen, das dem von Perry Rhodan mindestens gleichwertig ist - das Zweite Imperium! Um die Versorgung mit dem Molkex zu sichern, auf dem ihre Übermacht beruht, ist diesen Wesen jedes Mittel recht. Die Flotten der Imperien prallen gnadenlos aufeinander, und Perry Rhodan weiß, dass nur eine neue Waffe das Vereinte Imperium noch vor dem Untergang bewahren kann, die in der Lage ist, die undurchdringbaren Molkexpanzerung der Blues-Kampfschiffe zu durchschlagen. In einem verzweifelten Wettlauf gegen die Zeit wagen die Terraner, allen voran die Spezialisten der USO mit dem Siganesen Lemy Danger, ihr Leben, um diesem Geheimnis auf die Spur zu kommen... Laufzeit: ca. 15 Stunden, 44,80 EUR. Umfang: 12 CDs in silberner Klappdeckel-Schachtel mit umfangreichem Booklet.


Inhalt 21:
Als der Fremde aus den Tiefen des Alls auf einem Planeten des Solaren Imperiums landet, ahnen Perry Rhodan und seine Vertrauten noch nicht, dass mit dem Erscheinen von Icho Tolot, dem Haluter, das bisher größte Abenteuer der Menschheit beginnt - der Sprung in die Nachbargalaxis Andromeda. Icho Tolots Hinweise führen zur Entdeckung von sechs flammenden Sonnen im Zentrum der Galaxis, die das solare Flaggschiff CREST II in den Leerraum zwischen die Galaxien schleudern. Dort müssen sich Perry Rhodan und seine Gefährten gegen die Fallen im Nichts wehren - ihre Feinde sind die Werkzeuge der geheimnisvollen Beherrscher Andromedas, die sich die "Meister der Insel" nennen… Laufzeit: ca. 15 Stunden, 44,80 EUR. Umfang: 12 CDs in silberner Klappdeckel-Schachtel mit umfangreichem Booklet.



Jeweils 8 CDs mit ca. 8 Stunden Laufzeit, Sprecher: Josef Tratnik


Inhalt 1: Es ist das Jahr 1312 Neuer Galaktischer Zeitrechnung. Eine dunkle Macht überzieht die friedliebenden Zivilisationen in Andromeda mit Terror und Verwüstung. Gemeinsam mit einer Handvoll treuer Gefährten eilt der Terraner Perry Rhodan zur Hilfe. Doch in der Nachbargalaxis trifft er auf eine Gefahr, die jede Vorstellungskraft übersteigt… 8-CD-Box mit großem Faltposter, 27,80 EUR - als Download 19,80 EUR.
Andromeda 1 - Die brennenden Schiffe - Der Auftakt zu einem neuen großen SF-Abenteuer in sechs Teilen!


Inhalt 2: Eine mysteriöse Macht lockt Perry Rhodan in die benachbarte Galaxis Andromeda, wo die sogenannten KASTUN-Schlachtschiffe alle bewohnten Planeten der Sterneninsel bedrohen. Rhodan und seine wenigen Begleiter an Bord der JOURNEE sind die Einzigen, die es wagen, sich gegen die gefährlichen Angreifer zu stellen... 8-CD-Box mit großem Faltposter, 27,80 EUR - als Download 19,80 EUR.
Andromeda 2 - Die Methanatmer - Die Fortsetzung zum neuen SF-Abenteuer in sechs Teilen!



Kontakt: Eins A Medien GmbH - Altengrabengässchen 1a - 50668 Köln
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 21:12   #19  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

Noch ein Perry Rhodan-Highlight der INTERCOMIC !

EINS A MEDIEN präsentiert die 2500er-Romane
als Download, MP3-CD und MP3-DVD.














Genauere Angaben unter www.einsamedien-shop.de und unter www.eins-a-medien.de


.
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 19:18   #20  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

Hier das Plakat des Pabel-Moewig Verlages

zur 66. Intercomic-Messe in Köln










Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 20:33   #21  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157
.

Der Verlag für Fantasy- und Science Fiction-Spiele (VFSF-Verlag)

gratuliert zu mehr als 2500 Romanen und präsentiert die EDITION DORIFER





Bild 1 / Bild 2

PERRY RHODAN – Das Rollenspiel Grundregelwerk (Bild 1)

Alexander A. Huiskes und Jürgen E. Franke zeichnen verantwortlich für diese Einführung ins Perryversum einer- und das Rollenspiel andererseits. Nach einem auch für Einsteiger verständlichen Überblick über die Inhalte der Heftserie bis zu Band 2250 und die wenigen Grundelemente des Spiels wird der Spieler Schritt für Schritt durch die Erschaffung seiner Abenteurerfigur geführt: Vom Auswürfeln der Eigenschaften über die weiteren Merkmale Herkunft, Werdegang und Beruf, besondere Stärken und Schwächen, Psitalent und vieles mehr. Ein ausführlicher Katalog von Fertigkeiten und Psigaben rundet diesen Teil ab. Außerdem finden sich Kapitel über typische Rollenspielsituationen wie Kampf und Bewegung, aber auch das Sammeln von Erfahrung, die Gunst des Schicksals, verfügbare Technologien sowie Grundregeln für die Simulation von Wettflügen mit Gleitern oder dem Kampf zwischen Raumschiffen im Weltraum.

Das Regelwerk enthält außerdem eine Vorstellung neun verschiedener Völker, die anfangs zur Auswahl für Spielerfiguren stehen: Akonen, Arkoniden, Aras, Báalols (Antis), Mehandor (Springer), Jülziish (Blues), Kartanin, Topsider und natürlich Terraner - alle sind auch auf dem großformatigen Farbposter von Swen Papenbrock nochmals zu sehen.

Das Grundregelwerk - wie jedes PRRS-Produkt - wurde durch die PR-Redaktion und von Rainer Castor auf vollständige Kompatibilität zur PERRY RHODAN-Serie überprüft.

Originalveröffentlichung; Titel: PERRY RHODAN – Das Rollenspiel; Autor: Alexander A. Huiskes, Jürgen E. Franke; Titelbild: Swen Papenbrock; Illustrationen: FuFu Frauenwahl, Ulf Lehmann; 16 Farbillustrationen von Jonny Bruck, Alfred Kelsner, Swen Papenbrock, Dirk Schulz; Umfang: 344 Seiten; Ausstattung: Hardcover, Farbposter; Verlag: edition DORIFER, Stelzenberg; Vertrieb: Pegasus Spiele, Friedberg / HJB-Shop, Neuwied; ISBN-10: 3-924714-25-8; Preis: 34,80 €


Die BASIS Quellenbuch für PERRY RHODAN – Das Rollenspiel (Bild 2)

Kaum ein Raumschiff der PERRY RHODAN-Serie (mit Ausnahme der SOL) hat eine so lange Geschichte aufzuweisen und die Phantasie der Leser so sehr beflügelt wie die BASIS. Dieser Quellenband befasst sich mit dem legendären Fernraumschiff, das über mehr als tausend Jahre ein wesentlicher Bestandteil terranischer Geschichte war, bis sie schließlich, nach zwei langen Reisen zur Großen Leere, als nicht mehr weltraumtauglich ausgemustert und zum Vergnügungspalast umgebaut wurde. Heute kreist die BASIS als Kasinoschiff um den Planeten Stiftermann III. Dies ist aber bei weitem nicht das Ende der langen Geschichte des ehemaligen Fernraumschiffes, sondern in gewissem Sinne erst der Anfang - und der Grund, warum die BASIS ein idealer Ausgangspunkt einer Abenteuer-Kampagne im Perryversum ist.

Der Band enthält einen kompletten geschichtlichen Überblick über die BASIS, eine ausführliche Beschreibung der Raumstation und seiner heutigen Bewohner sowie von Stiftermann III. Eine Farbkarte des Bedden-Systems und des Planeten Stiftermann III sowie zwei Einstiegsabenteuer, sieben Abenteuerskizzen und sechs ausgearbeitete Spielerfiguren runden den Band ab.

Diese Publikation stellt auch für den „Nur-Leser“ eine ausgezeichnete Möglichkeit dar, den Überblick über die weitere Entwicklung auf dem ehemaligen Fernraumschiff zu erhalten. Dabei bekommen auch erfahrene Leser noch die eine oder andere neue Information in die Hand, und der der Serie weniger kundige Spieler erfährt alles Wissenswerte über die BASIS seit ihrem Bau.

Originalveröffentlichung; Titel: Die BASIS; Autor: Rainer Nagel; Titelbild: Swen Papenbrock; Illustrationen: FuFu Frauenwahl; Karten und Lagepläne: Ulf Lehmann; Umfang: 136 Seiten; Ausstattung: Hardcover, 4 Farbtafeln; Verlag: edition DORIFER, Stelzenberg; Vertrieb: Pegasus Spiele, Friedberg / HJB-Shop, Neuwied; ISBN-10: 3-924714-26-6; Preis: 17,80 €





Bild 3 / Bild 4

Kinder der BASIS Ein Abenteuer für PERRY RHODAN – Das Rollenspiel (Bild 3)

„Nicht ... die ... Arkoniden!“ - Was bedeuten die letzten Worte des sterbenden Topsiders und was hat es mit dem uralten Datenträger auf sich, den er im Todeskrampf umklammert? Bedeuten seine Geheimnisse wirklich eine Gefahr für die BASIS? Die Spur führt nach Stiftermann III, mitten in eine Fabrik für verurteile Sträflinge, quer durch die gesamte BASIS bis hin zu einer exotischen, fremden Welt. Stets von Agenten feindlicher Mächte verfolgt, müssen die Abenteurer ein regelrechtes Puzzle lösen - nur um schließlich festzustellen, dass das Ganze bedeutend größer ist als die Summe seiner Teile.

Während überall in der Galaxis der Aufbruch in den Weltraum nach dem Hyperimpedanz-Schock wieder in Angriff genommen wird, müssen auch die Spielerfiguren einen solchen Neuanfang wagen, um einem Geheimnis auf die Spur zu kommen, das noch viel phantastischer ist als alles, was sie bislang angenommen hatten...

Ein Rollenspiel-Abenteuer für Spielerfiguren der Grade 1 bis 3
1. Teil der STERNENWÄCHTER-KAMPAGNE

Originalveröffentlichung; Titel: Kinder der BASIS; Autor: Rainer Nagel; Titelbild: Swen Papenbrock; Illustrationen: FuFu Frauenwahl; Karten und Pläne: Ulf Lehmann, Rainer Castor; Umfang: 80 Seiten; Ausstattung: Softcover; Figuren: Grad 1 bis 3; Verlag: edition DORIFER, Stelzenberg, Vertrieb: Pegasus Spiele, Friedberg / HJB-Shop, Neuwied; ISBN-10: 3-924714-27-4; Preis: 12,95 €.

Die Fährte der Eloxima Ein Abenteuer für PERRY RHODAN – Das Rollenspiel (Bild 4)

Die Abenteurer sind nach den aufregenden Ereignisse in „Kinder der BASIS“ wieder zur BASIS zurück gekehrt - erfolgreich, aber in dem Bewusstsein, dass sie den wahren Hintermännern des Erlebten keinen Schritt näher gekommen sind. Alle bisherigen Spuren scheinen ins Leere zu führen, als ihnen der Zufall zu Hilfe kommt: Einer der führenden Biowissenschaftler der Galaxis wurde vom Jagdplaneten Shourmager entführt! Haben die unbekannten Gegner wieder zugeschlagen? Die Reise zu dem auch „Bestienrummel“ genannten Planeten ist nicht einfach in diesen Zeiten des Umbruchs, doch sie könnte der Ausgangspunkt einer Aufsehen erregenden Jagd sein. Um den Wissenschaftler zu finden, müssen die Abenteurer sich in die Wildnis des Planeten wagen, wo der Ara samt seiner Begleiter spurlos verschollen ist - die wilde Urwelt eines Planeten, der einst galaktische Geschichte gemacht hat, wartet auf die Abenteuer.

Doch was steht am Ende der Suche? Wem kann man trauen? Und ist Shourmager bereits das Ende der Suche? Neue Rätsel und Geheimnisse tun sich auf – und eine Verbindung zum altterranischen Ägypten?

Ein Rollenspiel-Abenteuer für Spielerfiguren der Grade 2 bis 4
2. Teil der STERNENWÄCHTER-KAMPAGNE.

Originalveröffentlichung; Titel: Die Fährte der Eloxima; Autor: Rainer Nagel; Titelbild: Swen Papenbrock; Illustrationen: FuFu Frauenwahl; Karten und Pläne: Ulf Lehmann, Rainer Castor, Oliver Johanndrees; Umfang: 80 Seiten, 2 Farbtafeln; Ausstattung: Softcover; Figuren: Grad 2 bis 4; Verlag: edition DORIFER, Stelzenberg; Vertrieb: Pegasus Spiele, Friedberg / HJB-Shop, Neuwied; ISBN-10: 3-924714-28-2; Preis: 12,95 €





Bild 5 / Bild 6

Die Wächter der Dunkelheit Ein Abenteuer für PERRY RHODAN – Das Rollenspiel (Bild 5)

Die Geschehnisse, die in „Die Fährte der Eloxima“ beschrieben sind, haben die Abenteurer zum ersten Mal direkt mit den Machenschaften der Galactic Guardians konfrontiert, eines galaxisweit operierenden Verbrechersyndikats, das man eigentlich für in den Wirren des Hyperimpedanz-Schocks untergegangen gehalten hatte. Und doch sind die Guardians sehr wohl in der heutigen Zeit aktiv - mit Arbeiten an einem geheimnisvollen Projekt, dem die Abenteurer erst einen kleinen Teil gesehen haben...

Nun bietet sich die Chance, an einer archäologischen Expedition zum Planeten Dessopato, gar nicht weit von der BASIS entfernt, teilzunehmen, die neue Erkenntnisse verspricht - so sagt zumindest Dr. Stuart Pierson, leicht sonderbares Genie an Bord der BASIS.

Doch selbst wenn er Recht hat – wohin wird die Spur führen? Und wie stehen die Ruinen auf Dessopato in Bezug dem alten lemurischen Begriff Mhagro, der Erinnerungen an den Großen Krieg und an Sonnentransmitter aufwirft? Greifen die Guardians gar nach dem Erbe der Lemurer?

Ein Rollenspiel-Abenteuer für Spielerfiguren der Grade 3 bis 5
3. Teil der STERNENWÄCHTER-KAMPAGNE

Originalveröffentlichung; Titel: Wächter der Dunkelheit; Autor: Rainer Nagel; Titelbild: Swen Papenbrock; Illustrationen: FuFu Frauenwahl; Karten und Pläne: Ulf Lehmann, Rainer Castor; Umfang: 76 Seiten; Ausstattung: Softcover; Figuren: Grad 3 bis 5; Verlag: edition DORIFER, Stelzenberg; Vertrieb: Pegasus Spiele, Friedberg / HJB-Shop, Neuwied; ISBN-10: 3-924714-29-0; Preis: 12,95 €.


Finale für die Guardians Ein Abenteuer für PERRY RHODAN – Das Rollenspiel (Bild 6)

Die entführte Biomasse von Hyacris ist gerettet, die Pläne der Galactic Guardians sind zerschlagen ... doch wohl nicht alle. Noch gibt es offene Enden aus den letzten Geschehnissen, von denen der Verbleib von Tizian Grannet nur die Spitze des Eisbergs ist. Wo treiben wohl die letzten beiden Absolventen der Mutantenschule der Guardians ihr Unwesen? Und was verbirgt sich hinter den mysteriösen Koordinaten in Fornax?

Alle Spuren führen ins Nichts. Da geht den Abenteurern ein mysteriöser Hinweis auf die Tätigkeit alter Feinde auf der BASIS zu - ein Hinweis, der auf einen über ein Jahr zurückliegenden Mord Bezug nimmt und zu einem Gegner führt, den sie längst überwunden geglaubt haben.

Und plötzlich nehmen die Ereignisse wieder Fahrt auf: eine Person aus der Vergangenheit, lange schon von Freund und Feind vergessen, tritt wieder ins Rampenlicht, und die Jagd beginnt erneut. Doch jetzt geht es nicht gegen einzelne Teiloperationen der Galactic Guardians; bei diesem Einsatz ist das Zentrum ihrer Operationen in der Milchstraße das Ziel - und entsprechend groß ist das Risiko.

Ein Rollenspiel-Abenteuer für Spielerfiguren der Grade 4 bis 6
4. und letzter Teil der STERNENWÄCHTER-KAMPAGNE

Originalveröffentlichung; Titel: Finale für die Guardians; Autor: Rainer Nagel; Titelbild: Swen Papenbrock; Illustrationen: FuFu Frauenwahl; Karten und Pläne: Ulf Lehmann, Rainer Castor; Umfang: 80 Seiten; Ausstattung: Softcover; Figuren: Grad 4 bis 6; Verlag: edition DORIFER, Stelzenberg; Vertrieb: Pegasus Spiele, Friedberg / HJB-Shop, Neuwied; ISBN-10: 3-924714-30-4 | ISBN-13: 978-3-924714-30-7 ; Preis: 12,95 €



.
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2009, 00:49   #22  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

Sternpate.de und der HRW-Fanclub gratulieren

Perry Rhodan zu mehr als 2500 Romanen


und wünschen dem Perry Rhodan-Autorenteam weiterhin viel Erfolg!




www.sternpate.de
.
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2009, 21:26   #23  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


edel entertainment gratuliert
zum Jubiläum und präsentiert






.
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2009, 22:52   #24  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.650


Auch die neuen Kataloge erscheinen
wieder pünktlich zur INTERCOMIC !





Erstverkaufstag ist die Kölner Comicbörse. Das Softcover kostet € 29,90 , die limitierte
Hardcover-Ausgabe kostet € 39,90. Das Buch hat wieder über 600 Seiten, mehr wird hier
natürlich noch nicht verraten.

.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2009, 03:02   #25  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


2500 Perry Rhodan-Romane und 40 Jahre Atlan

Der KOSMOS-Verlag gratuliert zu zwei Jubiläen

und präsentiert Die Kosmische Hanse







.
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz