Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2008, 09:29   #1  
kabuki
Mitglied
 
Beiträge: 133
gold01 Comic Messe Hamburg 18.10.2008





Comic Messe Hamburg 18.10.2008
Hamburger Comic- & Manga Börse
Uni Mensa Hamburg, Schlüterstr.7
Von 10 – 16 Uhr
Eintritt ab 12 Jahren 4,00€ , Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt
Händlertische € 40,00
Anmeldungen unter Email: gyrodine@aol.com oder Tel. 04506-694
http://www.fantastic-screen.de/Bors...sentermine.html


Leider gibt es eine kleine Änderung, die Comic Messe im Oktober kann nicht wie gewohnt am Ersten Samstag im Monat stattfinden. Hier ist (Trotz unserer Saal Reservierung) der Behinderten Kongress in Hamburg, wofür auch die UNI-Mensa benötigt wird. Den neuen Termin ist der 18.10.2008.



Gruß Lars & Mike

Geändert von underduck (19.10.2008 um 12:08 Uhr) Grund: Aktuelles bild eingefügt
kabuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 16:21   #2  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.644
Gibt es schon eine Händlerübersicht? Wer klebt wo welche Plakate hin? Gibt es überhaupt gut sichbare Plakate für die Veranstaltung?

Leider lässt der Informationsfluss des Veranstalters doch etwas zu wünschen über.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 21:00   #3  
comicbaer
Mitglied
 
Benutzerbild von comicbaer
 
Ort: Berlin
Beiträge: 567
Zitat:
Zitat von underduck
Gibt es schon eine Händlerübersicht?
Wir vom uscv (= US-Comicversand Harald Grimm) sind wieder als Händler mit vor Ort, underduck.
comicbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2008, 00:52   #4  
Eldorado
Mitglied
 
Benutzerbild von Eldorado
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.649
Ich latürnich auch, eventuell mit zwei Ständen (einmal Comics, einmal Merchandise).
Und "Comics" bedeutet etwa zu gleichen Anteilen Manga und klassische Comics.
Und "klassische" Comics wird bei mir bedeuten, hauptsächlch Superheldenmaterial und ein paar feine Kisten mit 60er Jahre US-Originalen von Marvel und DC.

Noch sind es vier Wochen bis zur Börse und ich denke, die Händler-Gesamtübersicht daher noch nicht so dringend (so es denn überhaupt schon eine definitve gibt).
Eldorado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2008, 12:14   #5  
kabuki
Mitglied
 
Beiträge: 133

Es freut uns bekannt geben zu können das Alexandra Völker auf der Comic Messe Hamburg anwesend sein wird, und da nicht nur Ihre Bücher signiert, sondern auch einen Manga Workshop abhalten wird.


Alexandra Völker ist eine deutsche Manga-Zeichnerin, die vor allem für ihren außergewöhnlichen Zeichenstil bekannt ist.
Sie arbeitet sowohl für EMA als auch für den Carlsen Verlag und hat mit dem Zweiteiler "Catwalk" und den One-Shots "Make a Date" und "Paris" bisher vier Manga auf den Markt gebracht. Ihr nächstes Projekt ist bereits in Planung.
Für Informationen zu Alexandra Völker, der Zweitplatzierten des Doujinshi-Wettbewerbs 2004, gehe bitte auf ihre Homepage:

http://www.xela-city.de/

Geändert von kabuki (30.09.2008 um 12:27 Uhr)
kabuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2008, 19:36   #6  
Racing.Rainer
Mitglied
 
Benutzerbild von Racing.Rainer
 
Ort: Garlstorf
Beiträge: 1.527
Natürlich bin ich auch wieder mit meinem großen Stand vertreten.
Racing.Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2008, 17:27   #7  
comicbaer
Mitglied
 
Benutzerbild von comicbaer
 
Ort: Berlin
Beiträge: 567
So, die Comicbörse in Hamburg steht vor der Tür.

Wir vom uscv sind wieder mit einem großen Angebot an preiswerten amerikanischen DC- und Marvel-Comics vor Ort.

Wie immer haben wir einige Schmankerl mit dabei (signierte Comics und seltene Variant-Ausgaben).

Diesmal kommen auch Fans deutschprachiger Tarzan-Comics von Burne Hogarth (wir haben einen kompletten Satz der "Sonntagsseiten"-Comics aus dem Hethke-Verlag mit dabei) auf Ihre Kosten.
comicbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2008, 19:57   #8  
Racing.Rainer
Mitglied
 
Benutzerbild von Racing.Rainer
 
Ort: Garlstorf
Beiträge: 1.527
ich sage nur:

über 25 Longboxen mit deutschen Superhelden
ca. 30 Comicboxen mit francobelgischen Alben
ca. 1000 Mangas (viele für 3,- bis 4,- euro)

und vieles mehr
Racing.Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2008, 11:49   #9  
kabuki
Mitglied
 
Beiträge: 133
ein weiterer Gast morgen....

Till Mantel der seinen neuen Comic "Zombies auf der reeperbahn" vorstellt

gruß
Kabuki
kabuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2008, 14:19   #10  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.644
Ich hatte eben ein Handy-Telefonat mit Werner Fuhrmann (werni2), der über recht schlechte Verkaufszahlen klagte. Im Gegensatz zu Hamburg hat er auf der kleinen Börse in Berlin fast den doppelten Umsatz gemacht.

Wer hat denn ein paar Bilder geschossen?
Bitte an meine bekannte Mail-Addy schicken, ich stelle sie dann hier ein.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2008, 22:28   #11  
kabuki
Mitglied
 
Beiträge: 133
Ich sprach mit Werner Fuhrmann (werni2) kurz nach euren Telefonat persönlich… und über eins waren wir uns einig, es war voll, der Besucherandrang gut… das die Kaufkraft beim den einen oder anderen Händler nicht so gut war, ist natürlich schlecht, aber nicht zu beeinflussen….
Bevor jetzt wieder das leidige Thema Werbung kommt, seit Monaten sind in jeder Ausgabe von Comixene 1/4 Seitige Anzeige, aktuell 1/2 Farbseite in Zack, Gestaltete Anzeigen in Comic & mehr / Menschen & Märkte, den Comicforen, Plakate und flyer in Comicläden In Hamburg die dazu bereit sind (zwingen können wir keinen...).
Ein Händler sprach mich darauf an wieso wir keine Werbung in regionalen Szene Blättern machen, aber auch den konnte ich beruhigen, denn es lag grade ein aktuelles da, mit gestalteter Anzeige, und Artikel mit Farbfoto….

Und jetzt raus aus der defensive…. Wozu auch…………….

Es war wirklich super-voll und hat uns allen viel Spaß gemacht.


Vielen Dank an alle Händler für den Reibungslosen Ablauf und ihre gute Laune…




sowie an "ZOMBIES auf der REEPERBAHN" Zeichner Till Mantel...
der Einblicke in seine Arbeit gewährt hat und besonders an
Alex Völker die einen ganz tollen Manga-Zeichen-Crash-Kurs abgeliefert hat!


Das hat uns allen sehr gefallen

Zu Alexandra, Till und einigen Händlern schicke ich Lothar jetzt mal einen Stapel Fotos, die sagen eh mehr als man schreiben kann….

Gruß Lars und Mike



.

Geändert von underduck (19.10.2008 um 12:13 Uhr) Grund: Bilder eingefügt
kabuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2008, 22:37   #12  
kabuki
Mitglied
 
Beiträge: 133
und noch ein Hinweis in eigender Sache.....

Umzug Comic Börse Hamburg ab März 2009

wir ziehen um…..

Nach den Schwierigkeiten der letzten Veranstaltungen, Verkleinerung der Räumlichkeiten durch den Umbau, Terminverschiebung trotz Reservierung und eine Erhöhung der Saalmiete die wir über kurz oder lang weitergeben müssten, haben wir uns entschlossen wir vor einiger Zeit auch mit der Film Börse den Verantaltungsplatz innerhalb Hamburg zu wechseln.

Die Comic Messe Hamburg findet somit ab den 07.03.2009 im Hamburg Haus Eimsbüttel - Doormannsweg 12, 20259 Hamburg statt.

http://maps.google.com/maps?hl=de&lr...=16&iwloc=addr

Der Saal bietet platz für ca. 90 Tische, zudem gibt es noch eine Bühne mit ca. 14 Tischen und ein Foyer das genutzt werden kann wenn der Saal und die Bühne ausgelastet sind.

Da der Saal preislich günstiger ist als die UNI Mensa, wollen wir dies auch an Euch weitergeben…. Somit kosten die Tische zukünftig nicht mehr € 40,00 sondern € 30 pro Tisch (auch hier ca. 1,20 x 0,70)… das bedeutet eine Preissenkung von 25%

Zudem ist der Saal ebenerdig, kein Fahrstuhl, keine Treppen!!!!!

Nur die Tische auf der Bühne, sind über 5-6 Treppenstufen zu erreichen, dafür sind diese aber mit € 25,00 noch ein wenig günstiger, und wohl auch für private Verkäufer sehr attraktiv…

Tische Saal - € 30,00 (1,20 x 0,70) ebenerdig

Tische Bühne - € 25,00 (1,20 x 0,70) 5-6 Stufen, keine Rampe

Reservierungen werden ab sofort entgegengenommen, der Tischstellplan geht allen ab Januar 2009 zu. Die Vergabe der Tische erfolgt in der Reihe ihres Eingangs

Zu dem Veranstaltungsort selber sei gesagt das hier außer der Film und DVD Börse, die hier gut angenommen wird, auch zahlreiche andere Sammlerbörsen und Veranstaltungen stattfinden. Zudem ist der Veranstaltungsort auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Gruß Lars und mike

Geändert von kabuki (18.10.2008 um 23:02 Uhr)
kabuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2008, 22:57   #13  
kabuki
Mitglied
 
Beiträge: 133
und noch ein dickes Lob....

Harald Grimm sagt mir auch nach der Veranstaltung das er es super fand das es wieder Kaffee und Brötchen gab....

dank an Jenny und Sinja die ihre Sache sehr gut gemacht haben (wieso hast du kein Foto von denen Lars ???) und nicht nur ihren Stand gemacht haben, sondern auch bei den Händlern an ihren Ständen Bestellungen aufgenommen haben und ihren dann die Ware hingebracht haben....

Lieferservice ohne Zuschlag...

wo findet man so etwas noch ...

kabuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2008, 02:15   #14  
Eldorado
Mitglied
 
Benutzerbild von Eldorado
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.649
Kurz gesagt : Das war gut !

Im Frühjahr war wirklich nicht soviel los und es gab sicherlich die Befürchtung, dass sich auch die Hamburger Börse dem Abwärtstrend nicht würde entziehen können.

Aber das mag dann wirklich zu einem guten Teil an dem herrschenden Sturmtief gelegen haben, denn diesmal gab es eindeutig wieder sowohl mehr Händler als auch mehr Besucher. Dazu wieder eine Imbißversorgung und zeichnende Gäste, vor allem die sehr aktive und muntere Alexandra Völker, die mir nach Ende Ihrer eigentlichen Signierstunde noch sämtliche übriggebliebenen Exemplare ihrer Werke für den Laden signierte und mit einer Zeichnung versah.

Die Stimmung war gut und der Umsatz in Ordnung.
Auch deshalb packt mich natürlich ein wenig Wehmut nun nach fast 20 Jahren, in denen ich auf jeder Veranstaltung in der Uni Mensa dabei war zum letzten Mal meine Kisten die lästigen Treppen hoch- und wieder runtergeschleppt zu haben.

Aber es geht ja woanders weiter und das an einem Ort ohne Stufen, der sogar noch etwas näher an meinem Laden liegt.

In diesem Sinne :
Eldorado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2008, 10:25   #15  
comicbaer
Mitglied
 
Benutzerbild von comicbaer
 
Ort: Berlin
Beiträge: 567
Für uns vom uscv hat sich die Teilnahme an der Hamburger Comicbörse wieder einmal mehr als gelohnt.

Die Zeit verflog wie im Flug, unsere Tische waren gut besucht und mit den Verkäufen sind wir auch wieder sehr zufrieden.

Kabuki hat mich ja bereits bezüglich Kaffee und belegter Brötchen zitiert. Das war einfach toll von den Mädels.

Wir freuen uns schon auf die nächste Comicbörse (im März 2009) in Hamburg.
comicbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2008, 12:26   #16  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.644
Hier einige der Messebilder von Kabuki.

Eins davon hatte ich schon im Threadstarter und zwei andere im Beitrag 11 verbaut.











... etwas zum Thema Manga






... und zum guten Schluss noch ein Werbegruß aus Hannover





.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2008, 12:33   #17  
Racing.Rainer
Mitglied
 
Benutzerbild von Racing.Rainer
 
Ort: Garlstorf
Beiträge: 1.527
Erst mal meine Befürchtungen die ich für die Hamburger Börse hatte.

Neuer Termin !!!
Statt 1.Samstag der 3 Samstag des Monats, hoffentlich denken die Leute daran.

Dann die Frage ob die Leute am 18. noch Geld haben und ob die Leute nach den wenigen Händlern im März wieder kommen.

...und zum Schluß das wichtigste.
In der Presse ist seit paar Wochen nur von der Immobilien und Bankenkriese die rede.
Die Aktien sind im Keller und die gesammte Wirtschaftslage sieht laut Medien düster aus.

Dies waren keine guten Vorraussetzungen !!!


Umso angenehmer war ich überrascht als kurz nach 10:00 Uhr die Halle sich sehr schnell füllte und wir mit 4 Personen überfordert waren den Kundenansturm gerecht zu werden. Da musste der eine oder andere schon mal 2-3 Minuten warten um sein Geld loszuwerden. Das ganze ging ca. eine Stunde und bis 14:00 Uhr war wir dann "nur" gut beschäftigt. Zeit für eine Pause hatte man in dieser Zeit trotzdem nicht. Der Umsatz stimmte, war höher als erwartet, aber leider nicht so hoch wie bei den letzten Börsen.
Dies lag aber eindeutig an der Wirtschaftslage. Mann konnte merken das viele die sonst mehr ausgeben haben es diesmal nicht konnten obwohl sie es wollten.

Oder mit anderen Worten.
Die hohen Beträge fehlten aufgrund der Wirtschaftslage.
Es gab dafür deutlich mehr Besucher die für kleines Geld kauften.

Als grobe Schätzung waren es an meinen Stand 3x so viel Käufer wie auf der Märzbörse !!!!
Vom Besuchertrend auf jeden Fall ein deutlicher Anstieg.

--------------------
Und 300,- Euro mehr Umsatz hätte ich machen können wenn DPD in der Lage wäre ein Paket auszuliefern. Aber von 7:00 Uhr Ausrollung DPDLager Lüneburg zu mir sind es stolze 30 Km und das ist bis 20:00 Uhr halt nicht zu schaffen.
Racing.Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2008, 17:33   #18  
Levin Kurio
Moderator Weissblech
 
Benutzerbild von Levin Kurio
 
Beiträge: 141
Auch von meiner Seite ein paar kleine Eindrücke...

Ein kurzer Bericht zur Börse auf der WEISSBLECH-Comics Seite
Levin Kurio ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz