Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2008, 17:16   #1  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.665
gold01 Comic Messe in Köln am 03.05.2008


63. Intercomic-Messe in Köln



Die Highlights der Messe werden wie in den letzten Jahren von LUDWIG.
in Zusammenarbeit mit den Verlagen
PANINI, PABEL MOEWIG, SPLITTER, SALLECK Publications,
EINS A MEDIEN, dem HANSRUDI-WÄSCHER-FANCLUB BAYERN,
B.A.S. ASTRO-SERVICE und dem COMIC GUIDE NETZWERK
präsentiert.






Vorläufiges-Messeposter
Nachtrag : SAMSTAG - 3. MAI 2008 - von 10.00 - 17.00


Durch Nick, den Weltraumfahrer - 1958 erdacht und gezeichnet von Hansrudi
Wäscher - wurden 1961 die Autoren des Moewig Verlages zu Perry Rhodan,
der erfolgreichsten Sience Fiction-Romanheftserie der Welt, inspiriert.


Für die Freunde von Perry Rhodan und Nick dem Weltraumfahrer taufen LUDWIG.,
B.A.S. ASTRO-SERVICE, PABEL MOEWIG VERLAG und HANSRUDI WÄSCHER-
FANCLUB BAYERN anlässlich des Geburtstagsjubiläums einen Stern.


Als Gäste zu diesem aussergewöhnlichen Anlass werden erwartet:

Aus der Perry Rhodan-Redaktion des Pabel Moewig-Verlages:
Rüdiger Schäfer (auch Moderator), Christian Montillon und Achim Mehnert

Vom deutschen Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt:
Prof. Dr. Berndt P. Feuerbacher - bekannter Kometenforscher am DLR in Köln

Von Eins A Medien Köln (Geschäftsführung): Hans Greis
(Perry Rhodan Hörbücher / Perry Rhodan Silber Edition u.v.a. Projekte)

Vom Hansrudi Wäscher Fanclub Bayern: Toni Rohmen, Josef Schrottner
sowie der internationale Star-Illustrator Ertugrul Edirne

...und der Initiator von Nicks "tatsächlicher" Weltraumreise, Detlef Köster.


.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2008, 17:34   #2  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

Durch eine Idee von Detlef Köster und die tatkräftige Unterstützung des D2-Astronauten
Dr. Ulrich Walter wurde Wäscher's Nick der erste Comic-Weltraumfahrer,
der an Bord der Raumfähre Columbia ins "tatsächliche" Weltall gelangte.






Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2008, 16:05   #3  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

Hier die Echtheits-Zertifikate der NASA

Dr. Ulrich Walter (Bild unten rechts) war 1993 tatsächlich mit den Nick-Zeichnungen im Weltall.

Alle Infos der Beiträge 2 und 3 stammen aus Gotthard Zappes Hansrudi Wäscher Fanclub - Buch 1994.










Bei dem hier abgebildeten Hans W. Schlegel (3. v.l.) handelt es sich um unseren aktuell im Weltall befindlichen Astronauten.


.

Geändert von underduck (14.03.2008 um 12:13 Uhr)
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2008, 16:53   #4  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

Während wir oben die echten Astonauten zeigen, sehen wir unten Nick, den "Comic"-Weltraumfahrer.



(Links ein Hethke-Nachdruck aus den 60ern und rechts ein aktuelles Heft)
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2008, 16:20   #5  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

Hier ein Blick auf das neue Spitter-Poster zur INTERCOMIC 2008


Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 16:54   #6  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

LUDWIG. und der PANINI VERLAG
präsentieren:




Das Paniniversum grüßt das Wäscher-Universum !




Batman, Spider-Man und Superman eilen zu Nick's 50. Geburtstag



Auch das Star Wars-Universum grüßt das Wäscher-Universum !




Zum Vergrößern bitte anklicken.



Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 17:17   #7  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


30 Jahre Star Wars und LUDWIG. gratulieren zu

50 Jahre Nick, der Weltraumfahrer





Zum Vergrößern bitte anklicken.



Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 18:23   #8  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

Auch im Mai 2008 präsentieren LUDWIG. und die Aussteller der
63. Intercomic-Messe das größte Antiquariat für Comics und Romane
im deutschen Sprachraum.



Hier das offizielle Messeplakat des Pabel-Moewig Verlages


© der Comic-Figur "Nick" by Hansrudi Wäscher / becker-illustrators


Wie gewohnt präsentieren die Aussteller den Messebesuchern neben den deutschen und internationalen Neuerscheinungen mit rund einer Million Heften, Alben und Büchern das wohl größte Comic-Antiquariat im gesamten deutschen Sprachraum. Dazu kommen noch Romane, Telefon- und Tradingkarten, Figuren, DVDs, Videospiele und sonstige Merchandising-Objekte - alles was das Herz begehrt.

13:00 bis 14:00 Uhr: LUDWIGs INTERCOMIC-VERLOSUNGSGEWINNSPIEL

Gegen 13:00 bis ca. 14:00 Uhr veranstaltet LUDWIG. auf der Messebühne in Zusammenarbeit mit den Verlagen PABEL-MOEWIG, PANINI, SPLITTER sowie EINS A MEDIEN, Sternpate.de und dem Hansrudi Wäscher Fanclub Bayern wieder das traditionelle INTERCOMIC-VERLOSUNGS- GEWINNSPIEL, bei dem die Messebesucher wertvolle Preise aus den Bereichen COMIC, ROMAN und HÖRSPIEL gewinnen können. Weitere Informationen über die teilnehmenden Verlage und Firmen findet ihr in den folgenden Beiträgen bis zur Nummer 44. Die Losnummern findet ihr auf der Eintrittskarte. Also bitte die Karten bis zur Verlosung aufbewahren.


Natürlich gibt es am LUDWIG.-Stand auch viele in der Vorschau gezeigten Artikel und anderes zu kaufen.

Weitere Informationen findet ihr unter www.lesen-mit-ludwig.de + Aktuelle Infos
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2008, 19:43   #9  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

Ein weiteres Highlight der INTERCOMIC !

LUDWIG. und der PABEL-MOEWIG VERLAG präsentieren
die ersten Folgen der neuen Romanserie Perry Rhodan-Action.






.
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 17:41   #10  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.665

Hier die Rückseite der aktuellen Eintrittskarte 05.2008






Es wird ausdrücklich davon abgeraten das Bild auszudrucken und als Eintrittskarte zu benutzen.



==============================

Im Trefferforum haben wir jetzt ein Messethema Köln, Mai 2008 eröffnet.

... http://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=20991

Dort kann man schon aktiv Fragen zu den Messethemen im Mai stellen,
da dieses Thema hier sicherlich noch bis Ende März geschlossen bleibt.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2008, 18:58   #11  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

Perry Rhodan, Atlan und Eins A Medien
gratulieren zu Nicks 50. Geburtstag !


Dazu werden von EINS A MEDIEN und LUDWIG. die neuen Hörbücher der ATLAN-Zeitabenteuer aus den Taschenbüchern, die ATLAN-Abenteuer aus den aktuelleren Heftromanen des Traversan-Zyklus und die neuesten PERRY RHODAN SILBER EDITIONen mit den klassischen Abenteuern aus den Silberbänden vorgestellt.



Jeweils ca. 20 Stunden Hörgenuss, gelesen von Engelbert von Nordhausen.

Inhalt 1: Rund 8000 Jahre vor Beginn unserer Zeitrechnung ging der kleine Kontinent Atlantis zugrunde - und mit ihm der Großteil seiner Bewohner: eine Kolonie der menschenähnlichen Arkoniden. Nur einer überlebte: der unsterbliche Arkonide Atlan, der zehntausend Jahre später zum besten Freund Perry Rhodans werden und mit der Menschheit den Weg zu den Sternen antreten sollte... Gestrandet auf einer barbarischen Welt, abgeschnitten von der vertrauten Zivilisation allein unter Steinzeitwilden - Atlan wird zum Wächter der Erde und erlebt den Beginn der Menschheitsgeschichte...

Inhalt 2: Vor rund 10.000 Jahren strandete der unsterbliche Arkonide Atlan, später der beste Freund Perry Rhodans, auf der Erde. Unterstützt von seinem Roboter Rico versucht er, die kulturelle und zivilisatorische Entwicklung der irdischen Barbaren voranzutreiben und seinen Auftrag als Hüter der Menschheit zu erfüllen...



Jeweils ca. 60 Minuten Laufzeit. Sprecher: Reinhard Schulat-Rademacher, Rolf Berg, Philipp Schepmann uva.

Inhalt 21: Der Unsterbliche liefert den Schaustellern auf dem Zirkusschiff OSA MARIGA eine halbwegs glaubhafte Erklärung für seine Anwesenheit. Während eines Zwischenstopps erscheint plötzlich ein Raumschiff und eröffnet ohne Vorwarnung das Feuer. Die Besatzung der OSA MARIGA überlebt und wird nach Couratto IV gebracht. Doch Atlans unbekannter Verfolger heftet sich weiterhin an seine Fersen. Er will den Unsterblichen – koste es was es wolle!

Inhalt 22: Atlan möchte so schnell wie möglich wieder in das Arkon-System gelangen. Der Arkonide geht an Bord eines Passagierraumers, der ihn innerhalb weniger Tage nach Arkon und zu seinen Freunden bringen soll. Sein Verfolger hat indes noch nicht aufgegeben. Auf Arkon trifft der Unsterbliche auf den letzten Gonozal…



Jeweils 12 CDs mit über 15 Stunden Laufzeit. Sprecher: Josef Tratnik

Inhalt 15: In ferner Vergangenheit beauftragten die geheimnisvollen Bewohner des Planeten Mechanica, der im Leerraum zwischen den Galaxien steht, von ihnen gebaute Roboter mit der Lösung ihrer Ernährungsprobleme. Danach verschwanden die Erbauer, aber ihre seltsame Robotflotte ist noch immer damit beschäftigt, Planeten auszukundschaften, auf denen sie ihre Saat des Verderbens ausbreiten können, um später die Ernte einzubringen. Perry Rhodan und Atlan, die berühmten Vertreter der großen Sternenreiche Terra und Arkon, werden auf den Plan gerufen, als die fremden Roboter ihre Saat eines Tages auf Arkon II abladen. Damit nicht genug, müssen sich die Freunde mit einer Untergrundorganisation auseinandersetzen, der es gelingt, den Robotregenten von Arkon umzuprogrammieren. Die unmittelbare Folge ist, daß Atlan als Imperator abgesetzt wird und ein anderer an seine Stelle tritt. Um den Zerfall der verbündeten Imperien zu verhindern, raubt Perry Rhodan den Zeitumformer der Akonen. Damit wagt er sich sechstausend Jahre in die Vergangenheit, um den aus der Kontrolle geratenen Robotregenten zu vernichten.

Inhalt 16: Am Rande unserer Milchstraße tobt eine unwirkliche Raumschlacht. Raumschiffe jener Unsichtbaren, mit denen Perry Rhodan schon einmal auf dem Planeten Barkon zusammengetroffen ist, greifen irrsinnig aussehende Schiffskonstruktionen unbekannter Herkunft an. Bald darauf werden Terraner und Arkoniden in die Kämpfe verwickelt. Die seltsam ausehenden Raumschiffe, von den Menschen Fragmentraumer genannt, gehören einer rätselhaften Robotzivilisation an. Die Roboter scheinen alles Organische zu hassen und tragen immer heftigere Angriffe gegen die Milchstraße vor. Einsatzkommandos der Terraner finden heraus, daß die Roboter eine organische Komponente haben. Positronische Befehlsgeber und organisches Zellplasma steuern die Roboter, die man als Posbis bezeichnet, gleichzeitig. Fargo und Everblack, zwei im Leerraum zwischen den Galaxien stehenden Posbiwelten, werden von den Terranern entdeckt. Während Perry Rhodan dem Rätsel der Posbis auf der Spur ist, überschwemmt eine Invasionsflotte von Fragmentraumern den Kugelsternhaufen M 13 und droht Arkon zu vernichten. Wird Perry Rhodans verzweifelter Plan, die positronisch-biologischen Roboter aufzuhalten, Erfolg haben?


Kontakt: Eins A Medien GmbH - Altengrabengässchen 1a - 50668 Köln
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 17:52   #12  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

Noch ein Highlight der INTERCOMIC !

LUDWIG. und EINS A MEDIEN präsentieren ab Nr. 2400 die
Perry Rhodan Romane als Download, MP3-CD und im MP3-DVD.
















Genauere Angaben unter www.pr2400.de und unter www.eins-a-medien.de


.
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 18:39   #13  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

LUDWIG. und PANINI
präsentieren:






Auch Hulk unterbricht am 3.5.2008 seinen Weltkrieg ...



... und eilt in die Köln-Mülheimer-Stadthalle
um an Nick's 50. Geburtstag teilzunehmen.




Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 18:54   #14  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


Auch Batman und Green Lantern verlassen Gotham ...


The Brave and the Bold (100% DC 13)


... und machen am 3. Mai einen Abstecher nach Köln.



Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 19:13   #15  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

LUDWIG. und PANINI COMICS
präsentieren: DAREDEVIL 1




Matt Murdoch kann leider nicht persönlich nach
Köln kommen, denn er sitzt im Gefängnis als ...




... DAREDEVIL: Der Teufel in Zellenblock D



Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 19:33   #16  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


IRON MAN
- 2 Tage vor Messebeginn in den Kinos zu sehen -
unterbricht seine Lichtspielhaus-Tournee ...


100% MARVEL 34: Iron Man - Extremis

... und kommt am 3. Mai ebenfalls
zur INTERCOMIC nach Köln.




Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 19:43   #17  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

LUDWIG. und PANINI COMICS
präsentieren Spider-Man / Red Sonja




Spider-Man und Red Sonja, die legendären
Heroen zweier Epochen kollidieren erneut ...




... diesmal auf Nick's Geburtstagsparty in
der Köln-Mülheimer Stadthalle.



Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 19:54   #18  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


Start der großen
Batman-Saga 2008:
--------------------------
DIE AUFERSTEHUNG
VON RA'S AL GHUL!






Am 3. Mai 2008 wechselt auch Batman
von den düsteren Dächern von Gotham
in den Schatten der Domtürme zu Köln.




Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 20:07   #19  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

LUDWIG. und PANINI COMICS
präsentieren den SILVER SURFER






Seit unzähligen Jahren surfte Norrin Radd als Silver Surfer
durch die Galaxie, erforschte die Sterne und sah riesige Zivilisationen
aufsteigen und untergehen. Nun macht er eine Pause ... und besucht Nick's
Geburtstagsparty auf der 63. INTERCOMIC in der Stadthalle Köln-Mülheim.



Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 10:34   #20  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.665


Hier ein Blick auf das Messe-Poster des Motorbuch Verlags




Ausführliche Infos zu Prof. Dr. Berndt Feuerbacher unter: www.feuerbacher.de


.

Geändert von underduck (14.03.2008 um 13:03 Uhr)
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2008, 17:09   #21  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


Der Joh. Heider Verlag präsentiert:




© der Comic-Figur "Nick" by Hansrudi Wäscher / becker-illustrators
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2008, 20:22   #22  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157

Das INTERCOMIC-Highlight des Jahres !

Sigurd's 3. Piccolo-Serie wird fortgesetzt
vom Hansrudi Wäscher Fanclub Bayern !


Mitglieder des HRW-Fanclubs produzieren die Serie exklusiv zur Messe weiter.



© Name und Charaktere: Hansrudi Wäscher/Becker Illustrators
© Story und Zeichnungen: Ingraban Ewald Verlag


Durch das Ende des Norbert Hethke Verlags wurde die 3. Sigurd-Piccolo-Serie mit der Nummer 326 mitten im Abenteuer eingestellt. Ab 3. Mai 2008 wird die erfolgreichste und langlebigste deutsche Comic-Action-Serie durch einige Mitglieder des Hansrudi-Fanclubs Bayern exklusiv zur Messe fortgesetzt.

Die Piccolos erscheinen zunächst in einem Dreier-Set alle zwei Monate. Später sollen dann alle zwei Monate zwei Dreier-Sätze erscheinen. Die erste Auslieferung beinhaltet die Sigurd-Piccolos 326a mit neuem Cover und neuer Schlussseite, 327 und 328. Dieser Dreier-Set ist nur über den Hansrudi Wäscher Fanclub Bayern zu beziehen.
Bestellung über Sepp Schrottner, Ruf: 08636-5454 - E-Mail: sschrottner(äd)t-online.de

Die nachfolgenden Hefte erscheinen beim Ingraban Ewald Verlag. Die Serie wird vom gleichen Team produziert, das bereits seit Nummer 101 für die 3. Sigurd-Piccolo-Serie verantwortlich ist: Zeichner Daniel Müller und Autor Ingraban Ewald.
Somit ist für die Kontinuität und Qualität der Comics gesorgt.

Abonniert noch heute die Serie, damit ihr Fortbestand gesichert ist und Sigurd mit seinen Freunden noch viele Abenteuer erleben kann.

Herausgeber:
Ingraban Ewald Verlag, Hirtengang 4, 23570 Lübeck
Bestellung und Auslieferung:
M. Zappe, Postfach 1326, 73647 Linkenheim-Hochstetten
Ruf: 07247-5006, E-Mail: gotthardzappe(äd)gmx.de

Preise je 3-er-Set:
Einführungsset: 326a, 327, 328 - Sonderpreis pro Set: 15,00 EUR
Folgesets: ab 329 - 331 ff. Preis pro Set: 19,20 EUR.
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2008, 20:23   #23  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


Falk-Großbände und Sigurd-Piccolo II-Serie

werden durch Messeveranstalter Thomas Götze fortgesetzt !

Ertugrul Edirne zeichnet Falk-Titelbilder und signiert in Köln.




© Name und Charaktere: Hansrudi Wäscher/Becker Illustrators
Titelbildillustration Falk: Ertugrul Edirne

Die nach dem Ende des Hethke Verlages abgebrochenen Serien Sigurd-Piccolo II und Falk-Großband werden fortgesetzt bzw. sollen beendet werden. Rechtzeitig zur INTERCOMIC liefert der neue Veranstalter Thomas Götze die beiden Sigurd-Piccolos 72 und 73 zum Komplettpreis von 9,80 € und Falk-Großband 123 zum Preis von 14,80 €. ACHTUNG ! Neue Kontaktadresse: Thomas Götze, Haferkamp 7, 22941 Bargteheide, Tel. 04532/975 96 98, Fax 04532/975 96 99. E-Mail: info(äd)comicmesse-koeln.de. Für Falk-Großband 123 zeichnete Ertugrul Edirne, der auch auf der Messebühne signieren wird, extra ein neues Titelbild!
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2008, 20:24   #24  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157
Sigurd-Cover wurden nicht nur von Wäscher gezeichnet. In den letzten Jahren gestaltete auch der international bekannte Illustrator Ertugrul Edirne nicht nur etliche Sigurd-Titelbilder für den Hethke Verlag, sondern auch Falk-Cover für den Verleger und neuen INTERCOMIC-Veranstalter Thomas Götze.

Ertugrul - Helden und Mythen

Ertugrul ist der internationale Star der Illustratoren. Seine Bilder aus dem Reich der Fantasie sind überall zu sehen. Es gibt über 1000 Titelbilder für Comics und andere Veröffentlichungen. Unzählige seiner Bilder schmücken Filmplakate, Video- und DVD Kassetten. Seine Arbeiten waren im Fernsehen, im SPIEGEL, im ZEITmagazin, im STERN, im FOCUS und anderen Zeitschriften zu sehen.




Das Buch ist über den Joh. Heider Verlag zu beziehen, siehe Beitrag 21.


Verlage wie Bastei-Lübbe, Pabel, Heyne, Hethke, Kosmos, Ravensburger und Goldmann schätzen seine Kunst, mit der Ertugrul Betrachter und Leser überzeugt. Das machen sich auch viele Firmen und Organisationen zu Nutze, die mit seinen Werken werben.





Dank seiner Porträtkunst und seines überragenden Könnens, Bewegung und Dynamik darzustellen, gelingen Ertugrul Bilder von bezwingendem Ausdruck. Das Reich seiner Fantasie erstreckt sich vom Dschungel, dem Wilden Westen und dem Amerika des Bürgerkriegs über die Gefilde der Gegenwart bis in die Universen der Zukunft. Die Helden, denen er mit seiner Kunst zu neuer Popularität verhilft, oder ihrer Bekanntmachung bewirkt, heißen zum Beispiel Tarzan und Sigurd, Silberpfeil und Bessy, Buffalo Bill und Billy Jenkins, Luc Orient und Captain Concho, Perry Rhodan, Thora und Atlan.


Ertugrul Edirne, Spitzenstar der internationalen Illustratoren-Szene, wird - präsentiert von LUDWIG. , Joh. Heider Verlag und Thomas Götze - sehr zur Freude der Fans von Perry Rhodan, Atlan, Sigurd und Falk, auf der INTERCOMIC-Bühne signieren.
Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 20:18   #25  
Neander
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 1.157


LUDWIG. und Splitter
präsentieren:

Die Rückkehr von Storm






Neander ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz