Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Film und DVD

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2016, 10:07   #26  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 79.128
Lieber Horatio,

bitte keine Bilderlinks von fremden Webseiten hier im öffentlichen CGN zeigen. Das kann rechtliche Folgen für den Forenbetreiber haben.

Normale Links sind natürlich okay.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2016, 12:19   #27  
Horatio
Mitglied
 
Beiträge: 154
Oh. Ich bitte um Entschuldigung. Hab's nicht bedacht. Stimmt, ist urheberrechtlich natürlich fragwürdig.
Horatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 21:46   #28  
Fauntleroy
Mitglied
 
Benutzerbild von Fauntleroy
 
Ort: Norderstedt
Beiträge: 232
Moin,
Trotz EM endlich geschafft . Stargate Atlantis Staffel 1 - 5 .

Schöner Ableger von SG-1. Was soll man sagen, Neue Welten-Neue Abenteuer.
Alle Hauptdarsteller aus SG-1 sind zumindest in 1 Folge als Gast dabei. Bis auf Colonel Dr. Samantha Carter ( Amanda Tapping ). Sie hatte während der 9ten Staffel SG-1 ausgesetzt da sie Schwanger war und während der Zeit schon einen Vertrag für die 11te Staffel von SG-1 unterschrieben hat. Da es keine 11te Staffel mehr gab, wurde Ihr Angeboten in der 4ten Staffel Atlantis mit zu Spielen wobei Sie da auch die Leitung von Atlantis bis zum Ende der Staffel übernimmt. Jetzt erstmal eine kleine Pause einlegen und die Festplatte vom DVD-Recorder "Leerarbeiten" und dann geht es mit Stargate Universe weiter.

Fauntleroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 14:08   #29  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.470
Der Vorteil des Auslandsauffenthaltes ist die Zeit die man Abends hat. Es hat mehr als 1,5 Jahre gedauert alle Folgen von Law & Order aus dem Netz aufzunehmen, Staffel 18 war nur in Englisch zu finden.

Noch 6 Episoden, dann habe ich alle 456 Folgen gesehen, hat Spass gemacht

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2016, 23:18   #30  
Durango
Mitglied
 
Benutzerbild von Durango
 
Ort: Ennepetal
Beiträge: 240
Ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage!

Ich suche zwei Filme ,die seinerzeit im TV gezeigt wurden

Einmal den Eishockeystreifen "Der Kampf der Tiger" Ist ca 1986 erschienen und zwar einen Zweiteiler aus dem ZDF? Wenn möglich auf DVD

Desweiteren den Film "Liebe Tod und Eisenbahn" mit Heiner Lauterbach.(ca. 1990) Vielen Dank im voraus.
Durango ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2016, 01:37   #31  
Fauntleroy
Mitglied
 
Benutzerbild von Fauntleroy
 
Ort: Norderstedt
Beiträge: 232
Moin,
zu "Kampf der Tiger" habe ich nur eine DVD Box gefunden, wo der Film mit dabei ist.
https://www.amazon.de/Dieter-Wedel-f...ag=wunschliste

zu dem anderen Film, kann ich dir nur diese Seite anbieten, gesucht habe ich selber nicht da es zu viele Filme sind, aber der von dir Gesuchte soll auch dabei sein.
http://www.eisenbahn-im-film.de/eif0.htm

Hoffe du Findest da was du suchst.

Fauntleroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 12:03   #32  
Durango
Mitglied
 
Benutzerbild von Durango
 
Ort: Ennepetal
Beiträge: 240
Danke für das Bemühen. Der Link zu "Liebe Tod und Eisenbahn " im Filmarchiv führt leider nur zu weiteren techn. Details des Filmes. Der betreiber der Seite kann leider keine Angaben zu konkreten käuflichen DVDs oder Vidios machen,aber mit den genauen Angaben kann man dann weitersuchen.

Die DVD-Box von D. Wedl ist sehr interessant,die kann man kaufen. Allerdings wird sie nur bei Amazoon angeboten,und da kaufe ich nicht. Es gibt sie aber auch noch woanders

Vielen Dank noch einmal für die Hilfe
Durango ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 11:56   #33  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.455
Zitat:
Zitat von Durango Beitrag anzeigen
Allerdings wird sie nur bei Amazoon angeboten,und da kaufe ich nicht
Schlechte Erfahrung, oder prinzipiell.?
falkbingo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2016, 17:28   #34  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.226
Blog-Einträge: 3
No Offence möchte ich gerne mal in einem Rutsch anschauen.

Aus meiner Sicht liegt der Reiz darin, daß beide Lager kräftig durch den Kakako gezogen werden: Sowohl die Political Correctness/Inklusions-Lobbyisten als auch die bösen Schandmäuler, die keine Rücksichten nehmen und über Leichen gehen.
Inzwischen sind ja längst Filme über einen spanischen Professor mit Trisomie im Kino gelaufen. Unser gegenwärtiger Umgang unterscheidet sich gewaltig von dem betütelnden Bild der 1970er (siehe "Aktion Sorgenkind").
Andy aus dem Heim hat es faustdick hinter den Ohren ... Die bunte Truppe sah mir zunächst nach "Police Academy 2.0" aus, aber das Krimielement wird ernst genommen. Umso schwärzer ist der Galgenhumor.
Alle kriegen ihr Fett weg.
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 14:54   #35  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.470
"Blindspot" lässt sich nach dem Start gestern bei SAT 1 gut an, typisch amerikanisch aber spannend.

https://de.wikipedia.org/wiki/Blindspot

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 10:23   #36  
Fauntleroy
Mitglied
 
Benutzerbild von Fauntleroy
 
Ort: Norderstedt
Beiträge: 232
Moin,
2 Staffeln Stargate Universe. Damit alles an Stargate durch. Universe ist die 3te Serie aus der Stargate Reihe.
Die ganze Serie ist für meinen Geschmack ziemlich "düster" gehalten. Es Spielt sich viel auf dem Raumschiff „Destiny“ ab auf dem die ganze "Besatzung" unfreiwillig gelandet ist. Es gibt vom Bordcomputer festgelegte Stops für Ausseneinsätze um die Vorräte aufzufüllen. Bei der "Destiny" handelt es sich um ein vor langer Zeit gebautes Forschungsschiff der Antiker.
Der "Destiny" vorrausgeflogen" sind Aufklärungsschiffe die auf Planeten Sternentore/Stargates aufgestellt haben die für Antiker/Menschen geeignete Lebensbedingungen vorweisen. So das die Besatzung bei den Stops die Planeten durch ihr Stargate auf der "Destiny" erreichen kann.
Füt mich hätte die Serie noch weiter gehen können, aber wegen der schlechten Zuschauerzahlen wurde sie nach der 2ten Staffel abgesetzt.
Vielelicht lag es eben an der düsteren Stimmung und dem ewigen Kampf ums Überleben. Nicht nur weil andauernd irgendwas an dem Raumschiff gemacht werden mußte, es gab auch einige "Liebesgeschichten" und irgendwie nur Gegner und keine Verbündeten. Also irgenwie ganz anders als bei SG-1 und SG-Atlantis.
Die 2te Staffel Endet mit einem sogenanten "Cliffhanger". Man kann es aber auch als ein Ende sehen da die "Destiny" in die nächste Galaxie Springen/Fliegen will und sich alle in die an Bord Befindlichen Stasiskapseln begeben da der Flug 3 Jahre dauern wird. Für eine solange Reise ohne zwischenstops sind nicht genügend Vorräte an Bord. Bis auf eine Person die man für Fähig hält die einzigst Defekte Stasisikapsel zu reparieren um sich dann selber in Stasis zu begeben.
Jetzt erstmal Pause und dann mal gucken mit welcher Serie/Filmbox es weiter geht

Fauntleroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 10:31   #37  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.470
Wenn Du Prime hast schau dir "Lucifer" an,gute Serie

https://en.wikipedia.org/wiki/Lucifer_(TV_series)

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 12:06   #38  
Fauntleroy
Mitglied
 
Benutzerbild von Fauntleroy
 
Ort: Norderstedt
Beiträge: 232
Moin,
glaube ich dir. Mir gefällt schon die Werbung dafür sehr gut .
Prime kann ich nur über'n Laptop gucken was jetzt nicht so prickelnd ist. Ist zwar ein großer Vaio, aber nicht so ganz meins. Warte noch ab und hole mir dann lieber die DVD Boxen.

Fauntleroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 12:15   #39  
Semmel
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: München
Beiträge: 10
Hallo Fauntleroy!

Zitat:
Zitat von Fauntleroy Beitrag anzeigen
Schaut überhaupt jemand so "Intensiv" Serien ?
ich möchte damit beginnen dir zu sagen, dass ich (auch) sehr intensiv (meiner Meinung nach) Serien schaue. Mit einem gewissen Alter (so ist das jedenfalls bei mir) zieht man den TV beispielsweise sportlichen Aktivitäten vor.

Zitat:
Zitat von Fauntleroy Beitrag anzeigen
...habt Ihr in letzter Zeit euch angesehen ?
Zur Zeit habe ich viele Netflix-Serien angeschaut, da ich es erst seit kurzem besitze. Meine Kinder werfen sich weg vor lachen, dass ich soviel bei Netflix entspanne oder wie sie sagen "schille". Sie fragen mich ständig ob ich mal wieder "Netflix und Schille", die Serien sind nun mal so gut, dass sie einen dauerhaft am Bildschirm halten. Die letzten beiden Serien die ich geschaut habe waren: Stranger Things (sehr sehr gut) und bin momentan bei Sense 8 (auch ziemlich gut). Es sind Si-Fi Serien, sollten dir bestimmt gefallen.

Zitat:
Zitat von Fauntleroy Beitrag anzeigen
Also Komplett, von der 1ten - ?ten Staffel ?
Das war eine Serie, die ich ebenfalls wie du zu Weihnachten bekam. Die Serie heißt Dexter. Ist sicherlich nicht der Geschmack von jedem, ein Krimi/Drama, aber auch sehr empfehlenswert. Ich kriege generell seit einigen Jahren Serien zu Weihnachten geschenkt. Da es schon zur Routine wurde (was mich natürlich freut, aber auch etwas stört) und ich jetzt Netflix besitze, habe ich meinen Kindern und meiner Frau gesagt, dass sie mir ein schönes Weihnachtsgeschenk für Männer machen sollen. Etwas nachgeholfen bei der Geschenkefindung hab ich schon – kann ich nicht leugnen. Und nun kriege einen Gutschein zum Panzer fahren - kann man hier sehen. Ist sicherlich ein aufregendes Erlebnis denk‘ ich mir. Auf die Idee kam ich durch die Serie Panzerschlachten. Dort werden oft Schlachten analysiert und mit 3D Effekten nachgestellt – auch sehr interessant.

Nach Sense 8 strebe ich Narcos und Vikings an. Narcos, da ich über Netflix leichten Zugriff darauf habe und ich auch schon viel Gutes davon gehört habe. Über Vikings habe ich bisher nicht viel gehört außer, dass es eine schlechtere Version von Game of Thrones sei. Game of Thrones fand ich überragend und Vikings nur ein wenig schlechter ist, dann ist es immernoch gut genug angesehen zu werden denke ich mir. Ich lass mich überraschen!

Schöne Grüße

Ralf
Semmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 12:36   #40  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.470
Hi Ralf,

Vikings hat mit GoTh doch recht wenig zu tun, ist eine sehr eigenständige Reihe und sehr gut gemacht.
Leider hatte ich immer noch keine Zeit die 4. Staffel zu sehen.

Btw, seit 2 Wochen haben wir Netflix auch aboniert, sind schon ein paar gute Serien dabei.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 13:55   #41  
Findofine
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Bremen
Beiträge: 1
Zitat:
Zitat von collector89 Beitrag anzeigen
GAME OF THRONES

und ich kann nicht mehr länger warten bis Ende April - neue Staffel jippiii
Kann man sich nicht vorstellen, aber bis vor 6 Wochen hatte ich noch nicht eine Folge von game of thrones gesehen und mich überhaupt nicht dafür interessiert. Ein Kumpel hat mich überredet eine Folge anzuschauen, seit dem bin ich ein riesen Fan von game of thrones. Ich hab noch nie einen Film/ bzw. Serie gesehen bei der man nie vorhersehen kann, was als nächstes passiert. Bei games of thrones ist das genau so. Man weiß nie, wer als nächstes stirbt. Normalerweise ist es in Filmen und Serien ja so, dass der Hauptdarsteller nie stirbt auch, wenn er in einer ganz heiklen Lage ist. Bei games of thrones sind schon so viele Hauptdarsteller gestorben, echt verrückt und ich bin erst bei Ende Staffel 3 Anfang Staffel 4. Echt klasse Serie. Stargate SG 1 und Stargate Atlantis habe ich mir alle Folgen auf DvD gekauft. Stargate ist absoluter Kult. Wobei ich Stargate Atlantis mit den Wraiths, Replikatoren und Genii noch viel besser finde und spannender finde. Was letztendlich der Tod von Stargate war, war Stargate Universe. Wer mit Stargate Atlantis durch ist, sollte nicht den Fehler machen und sich Stargare Universe ansehen. Das diese Staffel hat mit dem ursprünglichen Stargate nichts mehr zu tun und ist sehr sehr langweilig.
Findofine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 14:37   #42  
Semmel
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: München
Beiträge: 10
Zitat:
Zitat von FrankDrake Beitrag anzeigen
Hi Ralf,

Vikings hat mit GoTh doch recht wenig zu tun, ist eine sehr eigenständige Reihe und sehr gut gemacht.
Leider hatte ich immer noch keine Zeit die 4. Staffel zu sehen.

Btw, seit 2 Wochen haben wir Netflix auch aboniert, sind schon ein paar gute Serien dabei.
Hej FrankDrake!

So war das nicht gemeint, möglicherweise habe ich mich etwas schlecht ausgedrückt. Also mir wurde gesagt das es vom Prinzip/Kulisse her wie GoT sei. Nicht, dass die Geschichte abgekupfert sei. Als Beispiel: Twilight und Vampire Diaries so in etwa. Aber wie gesagt ich habe keine Infos darüber, muss ich mir am besten selbst ein Bild von machen. Das du es als sehr gut betitelt hast macht mir noch mehr Lust drauf - vielleicht zieh ich Vikings Narcos doch lieber vor?

Bin bisher auch sehr begeistert von Netflix. Ich hoffe, dass sie weiterhin neue Sachen veröffentlichen und produzieren werden. Nicht, dass man nach 6 Monaten alles durch hat und dann nichts mehr zum schauen hat...

Schöne Grüße
Semmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 15:12   #43  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.481
TWD hat mal wieder sehr blutig angefangen...
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2016, 10:09   #44  
Fauntleroy
Mitglied
 
Benutzerbild von Fauntleroy
 
Ort: Norderstedt
Beiträge: 232
Moin, zu # 41
das sehe ich jetzt nicht so. Aber wie schon mal erwähnt, dass ist ganz alleine meine Meinung. Vielleicht war nur der Großteil der Fans noch nicht so weit um mit so einer Stargate Geschichte klar zu kommen.
Ist fast so wie bei Star Trek und "Deep Space Nine". Muß man erstmal länger gucken, bis man sich dafür erwährmen kann. War zumindest bei mir so.
Ich hatte auch mal einen Arbeitskollegen, der sich nicht Star Trek "Raumschiff Voyager" anschaute. Der Grund war der Captain. Ist ja ne Frau. Kann nicht gutgehen. Das war nunmal seine Meinung.

Fauntleroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2016, 02:29   #45  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.470
Nich ganz neu aber wenn man die Folgen mehr oder weniger am Stück schaut macht "Numb3rs" schon Spass

Der Vorteil wenn man Abends so gar nichts zu tun hat, 118 Folgen sind dann peanuts.

https://de.wikipedia.org/wiki/Number...es_Verbrechens

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2017, 21:58   #46  
Donna33
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 2
Hab mir Seinfeld komplett gegeben.

Ich weiß ist Geschmackssache, aber ich mag fast alle Charaktere, die dort spielen.


Geändert von Donna33 (10.02.2017 um 00:19 Uhr)
Donna33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 08:37   #47  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.481
Bin momentan bei der ersten Staffel der schwedischen Serie "Real Humans" (Äkte Människor) und muss sagen, dass sie mir sehr gut gefällt.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 10:17   #48  
Mart
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Ö
Beiträge: 2
Also wirklich empfehlenswert ist Black Mirror auf Netflix. Davon gibt es 3 Staffeln mit jeweils ca 10 Episoden (also nicht besonders viel). Dafür dauert eine Episode meistens auch sehr lang. Der große Unterschied im Vergleich zu anderen Serien ist, dass weder die Staffeln noch die Folgen miteinander zusammenhängen. Sie sind alle unabhängige Kurzgeschichten mit unterschiedlichen Charakteren und Zeiten, die sehr gesellschaftskritisch sind.

Eine Serie von der ich alle Folgen eigentlich gesehen habe, ist South Park^^ Hat auch einen gesellschaftskritischen Aspekt, auch wenn ihn leider viele nicht sehen.
Mart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2017, 00:32   #49  
moriturus
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 9
Ich schaue mir Serien nicht nur komplett an, ich schaue mir Serien wiederholt komplett an, wenn sie mir besonders gut gefallen haben und ich mich darin fallen lassen und entspannen kann.

Aktuell auf Eis liegen Game of Thrones und The walking Dead - da warte ich auf die neuen Bluray Veröffentlichungen. Ich vertreibe mir gerade die Zeit mit Blacklist und Fargo.
moriturus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2017, 16:53   #50  
Retro
Mitglied
 
Benutzerbild von Retro
 
Ort: Altomünster
Beiträge: 140
Wir, also meine Frau und ich, sind auch große Serien-Fans.
Meistens sehen wir uns Serien aber erst an, wenn diese komplett auf DVD oder Blu erhältlich sind.
Ausnahmen, die wir jeweils bei Veröffentlichung der Staffeln angesehen haben waren:
Sons of Anarchy & Breaking Bad. Inzwischen natürlich beide komplett im Regal.
Ausnahmen, die wir aktuell bei Veröffentlichung der Staffeln ansehen:
Walking Dead, Fear the Walking Dead, Bones. Alle erhältlichen stehen im Regal.

Zuletzt haben wir "Narcos" angesehen- die Serie ist in zwei Staffeln perfekt erzählt und abgeschlossen.

Seit letzter Woche schauen wir "Hubert und Staller", und sind jetzt in der zweiten Staffel.
Retro ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Film und DVD

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz