Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Film und DVD

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2016, 15:48   #1  
Fauntleroy
Mitglied
 
Benutzerbild von Fauntleroy
 
Ort: Norderstedt
Beiträge: 223
Standard Welche Serie...

...habt Ihr in letzter Zeit euch angesehen ? Also Komplett, von der 1ten - ?ten Staffel ?
Habe zu Weihnachten Stargate SG-1 Geschenkt bekommen
Am 1ten Weihnachtsfeiertag mit dem Film "Stargate" von 1995 angefangen und am Do. 11.02 nach 10 Staffeln und 2 Filmen hatte das ganze LEIDER ein Ende.
Schaut überhaupt jemand so "Intensiv" Serien ?
Für alle die Si-Fi mögen, kann ich Stargate nur Empfehlen. Mir hat damals der Film mit Kurt Russel schon sehr gut gefallen und die Serie ist für meinen Geschmack auch sehr gut. Staffel 9 ist ein wenig schwach ausgefallen, aber dafür war Staffel 10 wieder sehr gut.
Die 2 Filme "The Ark of True" und "Continuum" haben einiges vervollständigt was in den Staffeln nicht ganz beendet werden konnte.
Hätte es vielleicht eher geschafft, aber 8 Stunden Arbeiten am Tag schmeißen Zeitlich doch ein wenig zurück

Fauntleroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2016, 23:19   #2  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.366
"Mord mit Aussicht" Staffel 1-3 + den 90 Minuten Film dazu, ich könnte mich über die Typen totlachen. Der Humor liegt aber auch nicht jedem, meine Gutemine kann dem gar nichts abgewinnen.

"Greys Anatomy" Staffel 1-10, mehr gibt es auf Prime zZ. nur gegen extra Bares.
Macht einfach süchtig.

"The Blacklist", "Castle" und Co., sowie die SOKO Reihen werden im TV verfolgt.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2016, 00:43   #3  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.987
Blog-Einträge: 3
Binge-Watching passiert meist über die Mediatheken.

Solange The Fall abrufbar gewesen ist, habe ich mir die Serie vier- oder fünfmal in der Originalfassung gegönnt.

Allmählich glaube ich, daß bei Serien die dritte Staffel zeigt, ob sie bloß gehobene Unterhaltung oder etwas ist, das sich ins Gedächtnis brennt.
Die ersten beiden Staffeln Ripper Street fand ich fabelhaft, bei der dritten Staffel bin ich hellhörig geworden. Wenn ich die mal in die Finger kriege ...
Bei der dänisch-schwedischen Serie Die Brücke - Transit in den Tod konnte ich sehr gut nachvollziehen, daß Kim Bodnia ausgestiegen ist und ihn seine Rolle angewidert hat. Teilweise ging das für mich in Richtung Torture Porn, den bloß die brillante Sofia Helin vor dem Ausschaltknopf bewahrt hat. Die dritte Staffel hingegen macht vieles wett. Außerdem sind alle drei Staffeln in der Mediathek ... da zögere ich.

Neugierig geworden bin ich auf The Sopranos.
"So, you had coffee?!"
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2016, 18:11   #4  
Fauntleroy
Mitglied
 
Benutzerbild von Fauntleroy
 
Ort: Norderstedt
Beiträge: 223
Moin,

"The Blacklist" startet heute wieder bei RTL. Immer in Doppelfolge .
Also zumindest die nächsten 2 Dienstage, weiter geht meine Fernsehzeitschrift nicht . Finde die Serie sehr gut

Gestern schon hat auf VOX die Dritte Staffel von "Suits" ( Anwaltsserie) angelaufen
Wird alles aufgenommen und dann in Ruhe am Wochenende geguckt.


Geändert von Fauntleroy (23.02.2016 um 18:13 Uhr) Grund: " vergessen
Fauntleroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2016, 19:05   #5  
Fauntleroy
Mitglied
 
Benutzerbild von Fauntleroy
 
Ort: Norderstedt
Beiträge: 223
Moin,
zu # 2 Der Humor liegt aber auch nicht jedem
also welchen Film ich mir immer wieder angucken kann ist "Dinner für Spinner" . Der von 1998 aus Frankreich, nicht der "Nachgemachte" von 2010

Von "Little Britain" habe ich auch alle 3 Staffeln, auch die Ableger "..USA" , .."Abroad" und "Come Fly with me". Das letzte läuft zur Zeit auch ab und an auf Comedy Central.
"Little Britain" ist nicht jedermans Sache und der Humor ist Teilweise Tiefschwarz und nichts für zarte Gemüter, aber ich kann mich da immer wieder wegschmeißen vor Lachen.
Fauntleroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2016, 20:14   #6  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
@ Servalan: "Binge-Watching" kannte ich als Begriff nicht, passt aber perfekt. Mache ich bei neuen Staffeln von interessanten Serien leider auch zu oft...
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2016, 12:57   #7  
blubbblubb
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 13
Den Wortteil "Binge" kenne ich, aber irgendwie in einem anderen Zusammenhang.
Mir geht es aber auch oft so. Nervt mich immer sehr stark wenn eine Serie so richtig läuft, man vor dem TV sitzt und dann nur 2 Folgen gezeigt werden. Könnte ich durchdrehen.
blubbblubb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2016, 19:41   #8  
GreatScifi
Mitglied
 
Beiträge: 36
Ich komme eher selten dazu, Serien komplett zu schauen. Was ich in letzter Zeit gesehen habe und was mir gut gefiel, war die erste Staffel von Dark Matter; http://www.greatscifi.de/dark-matter.html und eine ganz alte US Serie der 50er Jahre, "Science Fiction Theatre. Dabei handelt es sich übrigens um genau jene Serie, die in "Zurück in die Zukunft" erwähnt wird. Die habe ich mir aus den USA rüberschippern lassen.http://www.greatscifi.de/science-fiction-theatre.html
GreatScifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2016, 14:52   #9  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.987
Blog-Einträge: 3
Sobald ich eine Serie komplett habe, versuche ich, sie in einem Rutsch zu sehen. Abgesehen natürlich von Endlos-Serien, bei denen so ein Vorhaben fast aussichtslos ist: Dr Who schaue ich immer wieder gern an. Häufig wenn mir die Krimis zuviel werden (quasi der Schluck Wasser bei der Weinprobe).
Wenn ich den Run eines Doctors zusammenhabe, gönne ich mir den Spaß.

Ansonsten zählt eine jährliche Sichtung von The Wire zu meinen liebsten Ritualen.
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2016, 17:22   #10  
collector89
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 2
GAME OF THRONES

und ich kann nicht mehr länger warten bis Ende April - neue Staffel jippiii
collector89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2016, 08:12   #11  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 447
Ich glaube nicht das ich alle Serien auffühern kann die ich komplett gesehen habe.
Ich versuche mal ein paar meiner Lieblinge aufzuführen.
Smallville, Blade, Fringe, Eureka, Warehouse 13 und Games of Throne natürlich .
Uraltsachen wie Orion darf ich natürlich auch nicht vergessen.
Nicht zu vergessen American Horror Story, da habe ich zwar erst die ersten beiden Staffeln geschaut, die sind aber unabhängig voneinande.
Misfits und The Walking Dead sind auch noch schaubar.
Stargate zählt noch nicht dazu, ich habe zwar eine Menge davon, aber schaue in Abständen immer mal wieder eine Staffel. Genau so geht es mir bei den verschiedenen Star Trek Serien, wobe ich da schon fast alles gesehen habe.
Gestern habe ich mit Blacklist angefangen. Big Bang und Once Upon A Time vor einigen Tagen.
Zeichentrick Serien können überigens auch Spass bereiten.
Anzumerken währe noch das ich die Serien grundsätzlich auf Scheibe schaue und normaler weise nicht im TV Programm.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 15:13   #12  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.987
Blog-Einträge: 3
True Detective Erste Staffel

Kann ich nur empfehlen: Gute Story, exzellente Schauspieler und das Beste ist, daß der Fall in sich abgeschlossen ist. Bis das Rätsel gelöst ist, vergehen 17 Jahre und auf diese Weise wandert die Serie durch etliche Krimi-Subgenres (vom Serienkiller-Film bis zum Cold Case), manchmal geht es Richtung Horror.

Macht süchtig.
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 16:09   #13  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
Die zweite Staffel ist komplett anders, aber auch unglaublich gut. Ging mir vor allem gegen Ende ziemlich unter die Haut, was mittlerweile nicht mehr häufig vorkommt.
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 18:32   #14  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.987
Blog-Einträge: 3
Verstehe ich sehr gut. Wenn ich das Konzept kapiert hab, spielt die regionale Mythologie und Geschichte des Bundesstaates ja eine wichtige Rolle - und das war bei der Premiere eben Louisiana.

Theoretisch ergibt das gut 50 Staffeln: Auf Hawaii bin ich gespannt ... und eine Maine-Staffel aus der Feder von Altmeister Stephen King wäre ein Leckerbissen.
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 19:42   #15  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.685
Ich habe DAREDEVIL und JESSICA JONES von Netflix gesehen, jeweils erste Staffel.

Da geht es schon ziemlich blutig her. Außerdem saufen sie (!) schon mal mehrere Flaschen pro Film leer! (Es wundert mich, das Marvel dies erlaubt hat!)

Insgesamt wirklich hervorragende Verfilmungen, auch wenn sie sich jeweils nur einem Hauptthema annehmen. Etwas gestört hat mich, dass Personen, die über Jahrzehnte Handlungsträger waren, schon gestorben sind. Wo etwa der Reporter Ben Urich!

Weniger gestört hat mich, dass er ein Schwarzer war. Fand ich eigentlich sogar besser.

Ansatzweise gibt es auch Crossoveranspielungen, die bei Marvel seit Jahren üblich sind und die Serien verbindet.
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2016, 19:36   #16  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
Zitat:
Zitat von Servalan Beitrag anzeigen
Verstehe ich sehr gut. Wenn ich das Konzept kapiert hab, spielt die regionale Mythologie und Geschichte des Bundesstaates ja eine wichtige Rolle - und das war bei der Premiere eben Louisiana.
Ich bin mir nicht sicher, ob der Ort des Geschehens in der 2.Staffel so wichtig ist wie in der ersten.
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2016, 21:08   #17  
Eldorado
Mitglied
 
Benutzerbild von Eldorado
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.649
Es geht wohl weniger um einen konkreten Bundesstaat als um das Erschaffen einer bestimmten Atmosphäre für die Serie.

Weite, Hitze und eine gewisse Trostlosigkeit inmitten endloser Highways oder Industriebauten.

Und es wird natürlich nicht für jeden einzelnen Staat eine eigene Staffel geben,
schon gar nicht für Hawaii.
Eldorado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 10:11   #18  
Xury
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von Xury
 
Ort: Wo die Sonne verstaubt
Beiträge: 5.473
Eigentlich schade... Wäre ja ein tolles Konzept. Vor allem hätte mich interessiert, wie die unterschiedlichen Aspekte der Polizeiarbeit in North und South Dakota herausgearbeitet werden.





Xury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 10:18   #19  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.366
Zitat:
Zitat von Eldorado Beitrag anzeigen
Es geht wohl weniger um einen konkreten Bundesstaat als um das Erschaffen einer bestimmten Atmosphäre für die Serie.

Weite, Hitze und eine gewisse Trostlosigkeit inmitten endloser Highways oder Industriebauten.

Und es wird natürlich nicht für jeden einzelnen Staat eine eigene Staffel geben,
schon gar nicht für Hawaii.

Hitze und Weite kann ich für Louisiana bestätigen, Trostlosigkeit nicht

Und ein essen haben die da.........................

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2016, 09:58   #20  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
Die Trostlosigkeit in Eldorados Beispiel bezog sich auf die Handlungsorte der 2.Staffel.
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2016, 18:13   #21  
EC-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von EC-Fan
 
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 598
Zitat:
Zitat von Maxithecat Beitrag anzeigen
Ich habe DAREDEVIL und JESSICA JONES von Netflix gesehen, jeweils erste Staffel.
Ich habe beide Daredevil Staffeln gesehen, auch Jessica Jones. Für mich ist die Verfilmung von Daredevil die bisher beste Verfilmung einer Comic-Reihe. Bei der 2ten Staffel hat man sich an den Miller-Run mit Elektra orientiert, mußte ich danach noch einmal Lesen!
True Detective fand ich auch klasse, aber auch Fargo! Von dieser Serie gibt es mittlerweile 2 Staffeln die so konzipiert sind wie True Detective (völlig unabhängig und abgeschlossen).
Einige BBC-Serien schaue ich regelmäßig, z.B. Silent Witness (kommt leider spät auf ZDFNeo).
@FrankDrake: Mord mit Aussicht fand ich auch super, nur der Spielfilm am Ende war dann doch für mich etwas enttäuschend.

Geändert von EC-Fan (29.04.2016 um 18:18 Uhr)
EC-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2016, 20:12   #22  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.987
Blog-Einträge: 3
Zitat:
Zitat von FrankDrake Beitrag anzeigen
"Mord mit Aussicht" Staffel 1-3 + den 90 Minuten Film dazu, ich könnte mich über die Typen totlachen. Der Humor liegt aber auch nicht jedem, meine Gutemine kann dem gar nichts abgewinnen.
Bei mir ging der erste Anlauf in die Binsen: Das lag wohl daran, daß ich die Folge mit dem Eiermann ("Klingelingeling") zunächst als Provinzkrimi genießen wollte. Bei mir hat das nicht funktioniert.
Mittlerweile sehe ich die Serie eher in der Sparte von Braunschlag und Meulenbeck - und seither gefällt sie mir prächtig. Und durch die Doppelfolgen der WDR Mediathek wird die Serie noch besser.
Staubtrockenen Humor ziehe ich klamottigen Gags vor.
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2016, 23:02   #23  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 447
Heute habe ich American Horror Story Staffel 3 beendet. Die ersten 6 Folgen habe ich am Stück geschaut, danach jeden Tag meist eine Folge.
Die Serie ist so aufgebaut das jede Staffel eine eigene Geschichte hat und unabhängig von den anderen ist.
Die erste Staffel fand ich genial, die zweite auch ganz gut. Bei der dritten hatte ich von vornherein nicht viel erwartet. Bekam aber einen guten Anfang serviert. Ab der Mitte der Serie kippt es dann und endet in einem ziehmlichem Quark.
Na ja, mal schauen was die vierte Staffel so bringt, ich habe da etwas mehr Hoffnung.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2016, 23:29   #24  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
Bereits Staffel 1 hatte so starke logische Fehler, dass ich danach bedient war
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2016, 01:44   #25  
Horatio
Mitglied
 
Beiträge: 140
Von mir kommt jetzt mal was ganz anderes: Gerade zu Ende gesehen habe ich

87th Precinct

http://veja.abril.com.br/blog/tempor...14/05/87th.jpg

Eine Kriminalserie, die in USA 1961-1962 lief. Eine Staffel, schwarzweiß. 30 Folgen. Auf DVD veröffentlicht von Timeless Media Group.

Mit Robert Lansing als Detective Steve Carella. In einer Handvoll Folgen ist Gena Rowlands als seine taubstumme Frau Teddy zu sehen.

http://www.sitcomsonline.com/photopo...robertgina.JPG

Einige Folgen liefen in der ARD um 1967 rum als Polizeirevier 87 (das war allerdings ein paar Jahre vor meiner Fernsehzeit). Durch eine Empfehlung in einem Buch kam ich auf diese Serie.

Guter, mMn zu Unrecht weitgehend in Vergessenheit geratener Krimi-Serienklassiker nach den Romanen von Ed McBain.

Nebenbei: Bernie Krigsteins ("Master Race") letzte veröffentlichte Comic-Arbeit war eine 32-seitige Geschichte in der ersten Ausgabe der Comic-Adaption zur TV-Serie. Bemerkenswert "weird" - ganz anders als die TV-Fassung.

http://33.media.tumblr.com/fc4082bb8...0Iv1qe90ht.jpg

Hier befindet sich die komplette Story:
http://stendek.tumblr.com/post/75410...ale-by-bernard

Geändert von underduck (30.04.2016 um 11:04 Uhr) Grund: Bilderlinks zu normalen Links geändert
Horatio ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Film und DVD

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz