Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Die Sprechblase

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2017, 21:54   #101  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.628
Alle Mitglieder (bis auf Kaschi) die hier mitschreiben und "austeilen", haben einen internen CGN-Zugang. Muss man sowas würglich öffentlich erledigen?

Geändert von underduck (26.11.2017 um 22:01 Uhr)
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 22:12   #102  
Eiwennho
Mitglied
 
Benutzerbild von Eiwennho
 
Ort: Otter Creek Ranch
Beiträge: 624
Hm underduck ich denke ich bin immer noch sachlich geblieben.
Aber die Sprechblase ist kein Magazin das unter der Ladentheke verteilt wird da muss man auch halt mal wenn gar nichts mehr geht mit Reaktionen rechnen die nicht so toll und Eiapopeia sind. Punktum.
Eiwennho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 22:20   #103  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.628
Unter dem Ladentisch? ... Darum geht es doch garnicht, Eiwennho.
Es geht um den öffentlichen Umgangston.
Die meisten CGNler kennen Gerhard ja auch persönlich. Aber Leute die euch und ihn nicht kennen und hier nurt zufällig mitlesen bekommen einen recht merkwürdigen Eindruck vom Umgangston im Thema.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 09:04   #104  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.413
Zitat:
Zitat von Eymen Beitrag anzeigen
Das was Gerhard wichtiger als das pünktliche Erscheinen ist, nennt sich Qualität.
Norbert Hethke konnte beides und musste „nebenbei“ auch noch einen Verlag führen.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 09:34   #105  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.313
Norbert Hethke hatte aber Mitarbeiter die die meiste Arbeit wohl gemacht haben und das die neue Sprechblase der Ära Förster von andere Qualität ist steht wohl ausser Frage.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 10:02   #106  
Anton
Kolumnist
 
Benutzerbild von Anton
 
Ort: Thurmansbang
Beiträge: 8.801
Blog-Einträge: 1
Genau!

Die alte Sprechblase aus Hethkes Zeit kann sich in keiner Weise mit den heutigen Ausgaben messen. Wenn man mit den Geschichten von und über Wäscher nichts am Hut hatte, war die Sprechblase von früher nicht zu lesen.

Ganz im Gegenteil zu heute. Selbst wenn mich nicht jedes Thema interessiert, finde ich doch jedes Mal so viel Wissenswertes, dass ich sie weiterhin kaufen werde. Ob sie nun zum angekündigten Zeitpunkt erscheint, oder nicht.
Anton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 10:47   #107  
Anselm Blocher
Mitglied
 
Benutzerbild von Anselm Blocher
 
Ort: Saarland
Beiträge: 59
Natürlich bin ich mittlerweile parteiisch, weil ich auch hin und wieder geringfügig an der SB mitarbeite, aber jetzt muss ich doch mal was zu den Dauerthemen "Verspätung", "Erscheinungsrhythmus" und vor allem "8er Abo" sagen: Inzwischen müsste jeder, der hier im Forum immer wieder schimpft, wissen, wie Gerhard tickt: Qualität vor Termintreue. Das ist alles nicht neu, und das wussten somit auch alle, die aktuell ein 8er Abo haben. Also kein Grund zur Klage.
Anselm Blocher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 11:07   #108  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.413
Zitat:
Zitat von Anton Beitrag anzeigen
Genau!

Die alte Sprechblase aus Hethkes Zeit kann sich in keiner Weise mit den heutigen Ausgaben messen. Wenn man mit den Geschichten von und über Wäscher nichts am Hut hatte, war die Sprechblase von früher nicht zu lesen.

Ganz im Gegenteil zu heute. Selbst wenn mich nicht jedes Thema interessiert, finde ich doch jedes Mal so viel Wissenswertes, dass ich sie weiterhin kaufen werde. Ob sie nun zum angekündigten Zeitpunkt erscheint, oder nicht.
Das ist für mich so nicht richtig. Auch in Hethke's Sprechblase waren sehr viele Beiträge außerhalb von Lehning/Wäscher. Ich muss Dir in einem Punkt recht geben, es werden viele verschiedene Themen in der Förster Sprechblase behandelt. Aber wie? Für mich zum großen Teil "zu Tode recherchiert" 20 Seiten Michel Vaillant kann ich nicht lesen, da geht mir bei Seite 7 die Lust aus. Die Sprechblase ist ein Magazin und keine wissenschaftliche Enzyklopädie. Für mich schlägt die alte Sprechblase die Neue um Längen.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 12:23   #109  
Armin Kranz
Moderator Stripforum
 
Benutzerbild von Armin Kranz
 
Ort: Elysion
Beiträge: 27.207
Zitat:
Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
(...) Für mich schlägt die alte Sprechblase die Neue um Längen.
Nur im Bereich "Pünktlichkeit".

Seit Gerhard die Sprechblase macht habe sich bei uns die Verkäufe vervielfältigt. Dies liegt eindeutigt an der Qualitätssteigerung und der Themenvielfalt. Früher habe ich dei Sprechblase nur durchgeblättert, hingegen heute sind sehr viele Artikel auch für mich von Interesse. Im Bereich Nostalgie stimmt die Mischung, weil man sich eben nicht auf den Bereich "Lehning/Wäscher" verengt.

Die Hethke 'Blase war halt ein besseres Werbeblättchen.

Lieber ein unregelmäßiger Erscheinungsrhythmus und gut recherschierte Artikel, als die Inhaltsleere die viele Hethke Sprechblasen hatten.


_______________________
Grüße aus der Bibliothek
Armin Kranz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 12:28   #110  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.413
Schön das es verschiedene Sichtweisen gibt.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 13:19   #111  
Anselm Blocher
Mitglied
 
Benutzerbild von Anselm Blocher
 
Ort: Saarland
Beiträge: 59
Zitat:
Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
Für mich zum großen Teil "zu Tode recherchiert" 20 Seiten Michel Vaillant kann ich nicht lesen, da geht mir bei Seite 7 die Lust aus. Die Sprechblase ist ein Magazin und keine wissenschaftliche Enzyklopädie.
Das ist ein interessanter Punkt: Mir geht es genau andersrum - ich sehe die SB als Fach-Magazin, mit dem Anspruch, die Themen, die sie bringt, so zu bearbeiten, dass eine möglichst vollständige Abdeckung und tiefe Analyse erreicht wird. Das verstehe ich in der Tradition von Comixene (besonders Knigge, Jurgeit) und Reddition (in Frankreich wäre eine Referenz dieser Art "Schtroumpf - Les cahiers de la bande dessinée"), im Gegensatz zu z.B. Alfons und früher Rraah, die einen unterhaltenderen Ansatz haben bzw. hatten.

Beides ist m.M.n. völlig legitim. Übrigens lese ich auch nur die Artikel in der SB, die mich interessieren oder fesseln bis zum Ende. Was ich persönlich in der SB nicht möchte, ist derselbe oberflächliche Inhalt zu einem Thema, den ich "überall" lesen kann. Das ist nicht negativ gemeint, sondern soll nur der Unterscheidung dienen.
Anselm Blocher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 16:48   #112  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.871
Zitat:
Zitat von Armin Kranz Beitrag anzeigen
(...)Lieber ein unregelmäßiger Erscheinungsrhythmus und gut recherschierte Artikel, als die Inhaltsleere die viele Hethke Sprechblasen hatten.
Einem Händler kann es natürlich egal sein, wann ein Fachmagazin erscheint. Als Händler hast du noch genügend andere Magazine die du verkaufen kannst.
Aber das Rückgrad eines Magazins sind seine Abonnenten.
Die ganzen Leute die keinen Comic-Laden in Reichweite haben und die dein Magazin eigentlich vorfinanzieren. Vom rechtlichen Background der mit Abschluß eines Abos d.h. eines Kaufvertrages entsteht ganz zu schweigen.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 18:54   #113  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 311
Ich bin dankbar, dass es noch Leute gibt, die mir Schützenhilfe geben!! Aber ich hab auch vollstes Verständnis mit den Kritikern!

Diesmal hat die Verzögerung natürlich vor allem mit den (an sich positiven) Folgen der TV-Sendung zu tun, bei der ich aufgetreten bin (von der Ihr ja wisst).

Ob die Diskussion über mich und die SB hier oder im internen Forum geführt wird, soll die Forumsleitung entscheiden. Ich akzeptiere es so oder so. Zur Zeit würde ich mich nicht einmal gegen einen richtigen Shitstorm wehren, weil ich es ja selbst schrecklich finde, dass sich die SB so verzögert.

Ansonsten bin ich voll am Machen des Heftes.

Geändert von Gerhard Förster (27.11.2017 um 19:46 Uhr)
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 19:58   #114  
Eiwennho
Mitglied
 
Benutzerbild von Eiwennho
 
Ort: Otter Creek Ranch
Beiträge: 624
Um die Qualität der Förster Sprechblase ist es mir auch garnicht gegangen. Wer da Kritik übt soll erst mal lesen.
Und was Norbert Hethke da in einem Jahrgang an Infos drin hatte das hat Gerhard in einer Sprechblase. Das kann man wer die Ausgaben alle hat ruhig vergleichen. Das sieht der falkbingo schon durch eine blinde Brille.
Nein mir gehts um das erscheinen. Denn wenn ich jetzt ein 8er ABO abschließe bin ich ja bald 70. Ob ich dann noch darauf warte.
Kaufen werde ich die nach wie vor, ist gar keine Frage.
Eiwennho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 10:20   #115  
Marvelianer
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Marvelianer
 
Ort: Güster
Beiträge: 546
Eine jetzige Sprechblase von Gerhard - hat den Info- & Inhaltsgehalt von einem Hethke Sprechblasenjahrgang und das dazu in Farbe.
Marvelianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 10:26   #116  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.313
Das ist ja richtig und ich freue mich über jede neue Ausgabe auch wenn mich manches Thema gar nicht interessiert.

Trotzdem, 2-Mal im Jahr ist zu wenig.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 11:25   #117  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.413
Zitat:
Zitat von Marvelianer Beitrag anzeigen
Eine jetzige Sprechblase von Gerhard - hat den Info- & Inhaltsgehalt von einem Hethke Sprechblasenjahrgang und das dazu in Farbe.
Und was nützt mir das, wenn mich 99% des Inhalts nicht interessieren?
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 11:35   #118  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 311
Was würde Dich denn interessieren, falkbingo? Schütt mal Dein Herz aus!

Und was ist das 1%, das Dich interessiert?
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 12:46   #119  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.413
Zitat:
Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
Was würde Dich denn interessieren, falkbingo? Schütt mal Dein Herz aus!

Und was ist das 1%, das Dich interessiert?
Etwas nostalgisches, wie z.B. das "HRW Magazin" aus Bayern.
Alles über die Deutschen Comic Verlage der 50er und 60er Jahre. Lehning , Kauka, Bastei, Semrau , Ehapa etc.etc.
Alles über Zack. Neues und altes.
Alles über die Franko Belgier der 50er und 60er 70er Jahre.
Grosse Berichte über Felix, Fix und Foxi, Bessy, die Ducks, Lupo modern etc.
Barks , Foster, Hogarth, Franquin etc.etc
Das ist jetzt das, was mir spontan einfällt. Wenn ich zwei Tage überlege, kommt noch einiges dazu, aber am Grundinteresse ändert sich nichts.
Und wenn ich Hethke's Sprechblasen anschaue, bekomme ich genau das. Mit Deiner Akribie und Recherchefähigkeiten, könntest Du vieles noch in der Art veröffentlichen.
Ich weiß, daß jetzt viele schreiben solch eine Sprechblase nicht zu wollen, aber Du hast nach meinen Interessen gefragt.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 13:03   #120  
Marvelianer
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Marvelianer
 
Ort: Güster
Beiträge: 546
Also die SB von Hethke wurde erst richtig lesbar nachdem Gerhard Norbert zugearbeitet hat gesehen auf den Artikelbereich.

Wenn ich die Abokunden frage ist die jetziger Berichtvielfalt genau richtig, aber es sollten mindestens 3 Ausgaben pro Jahr erscheinen, dann ist es überhaupt
nicht schlimm wenn in einer Ausgabe nur 2-3 Artikel von Intresse sind.
Aber der Comicanteil dürfte erweitert werden zumindest wenn die SB eine 100 Seiten Ausgabe ist.

Bitte denkt daran die SB hat regulär 80 Seiten und Gerhard gibt euch immer 20 Seiten gratis und das zum gleichen Preis von 9,90€ pro Ausgabe , im Abo sogar
für je 8,50€ !!!

Aber vertrauen wir mal auf Gerhard für 2018.
Marvelianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 13:18   #121  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 311
Da hat er recht, der Marvelianer: Die 20 Seiten sind gratis.

Und der falkbingo kann sich freuen: Meine Pläne bei der SB gehen verstärkt in Richtung klassische Themen (das schrieb ich auch schon in einem früheren Mail). Diesmal kommt z.B. ein großes Interview mit Helga Wäscher und ein Artikel über Edouard Aidans (Tunga), neben vielen anderen spannenden Themen.
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 13:31   #122  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.413
Zitat:
Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
Da hat er recht, der Marvelianer: Die 20 Seiten sind gratis.

Und der falkbingo kann sich freuen: Meine Pläne bei der SB gehen verstärkt in Richtung klassische Themen (das schrieb ich auch schon in einem früheren Mail). Diesmal kommt z.B. ein großes Interview mit Helga Wäscher und ein Artikel über Edouard Aidans (Tunga), neben vielen anderen spannenden Themen.
Na gut. Man soll niemals nie sagen. Die nächste Sprechblase kaufe ich wieder. (Aber wehe, es kommt noch mal ein Sigurd von M.F.)
Beides was Du gerade angekündigt hast, interessiert mich.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 13:52   #123  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 311
Ein neuer Sigurd von M.F. ist an sich schon geplant, doch die rasend schnell dahingallopierende Zeit arbeitet leider für Dich, falkbingo. Wann sollen wir das machen? Seufz... Soviel anderes muss zuerst realisiert werden.
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 13:55   #124  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.413
Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Appeltaat.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 14:28   #125  
Armin Kranz
Moderator Stripforum
 
Benutzerbild von Armin Kranz
 
Ort: Elysion
Beiträge: 27.207
Zitat:
Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
Ein neuer Sigurd von M.F. ist an sich schon geplant, (...)
Darauf freue ich mich; gerne auch direkt als Album

_______________________
Grüße aus der Bibliothek
Armin Kranz ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Die Sprechblase

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz