Sammlerforen.net     
  www.gringo-comics.de  

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Gringo Comics

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2017, 18:05   #26  
Martin Frei
Zeichner
 
Benutzerbild von Martin Frei
 
Beiträge: 226
Zitat:
Zitat von Opa Joe Beitrag anzeigen
Das stimmt mich Fröhlich. Die Serie trägt zwar noch denselben Namen wie bisher, aber inhaltlich hat sich viel verändert. Das doppelte Seiten-Format gibt mir jetzt (Gottseidank) ganz neue Möglichkeiten in der Erzählstruktur.

.
Ja, super das größere Format. Dem Fröhlich tuts echt gut! Und auch dem neu aufgelegten Eisele hab ich ein paar zusätzliche Texte verpasst. Platz war ja jetzt dafür genug da.
Martin Frei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 13:49   #27  
Opa Joe
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Opa Joe
 
Beiträge: 1.162
Das ist die eigentliche Problematik an den eigenen Projekten, es muss einfach "ALLES" stimmen. Sowas ist am Anfang einfach schlichtweg unmöglich, da ja jede Sache seine Entwicklung benötigt.

Ich hätte aber vielleicht etwas früher etwas kritischer sein müssen. So sind einem einige kostbare Jahre verloren gegangen.

Interessant ist für mich jetzt auch, dass Fröhlich selbst eher kraftvoller wirkt, wenn ich ihn etwas zurücknehme in den Geschichten.

Im nächsten Band 12 wird z.B. seine Tochter Magda das Zepter übernehmen.
(Der Band liegt auf jeden Fall zu Erlangen 2018 auf dem Tisch)
Opa Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 11:27   #28  
Opa Joe
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Opa Joe
 
Beiträge: 1.162
Anfang des Jahres wird ein ausführliches Interview mit mir zum Thema "Fröhlich im neuen Gewand" in Zack erscheinen. Geführt hat dieses Interview mit mir Michael Hüster.

Und um es gleich vorwegzunehmen: Nein, dies ist kein Versuch Fröhlich durch die Hintertür wieder in das Magazin zu führen.

Kommissar Fröhlich und Michel Vaillant in einer Ausgabe dürften sich wohl auch nur schlecht vertragen. Es betrifft also lediglich den redaktionellen Teil des Magazins. Sozusagen pure Info!
Opa Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 12:43   #29  
Opa Joe
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Opa Joe
 
Beiträge: 1.162
Und wieder News:

Zu Erlangen 2018 wird Kommissar Fröhlich 12 erscheinen.(Vermutlich schon etwas früher, da der Band ja bereits fertig vorliegt)

Dieser Band widmet sich diesmal voll und ganz Fröhlich's unehelicher Tochter Magda, die hier in sowas wie eine politische Intrige gerät.

Magda entwickelt sich immer mehr zu meinem stärksten Charakter, und diesmal kommt sie voll zum Zug. Fröhlich selbst erhält diesmal eher eine Statistenrolle in seiner eigenen Serie.
Opa Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 12:55   #30  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.680
Gibt es zu Erlangen 2018 eigentlich schon einen "Gelände- bzw. Stadtplan"?
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2017, 11:34   #31  
Opa Joe
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Opa Joe
 
Beiträge: 1.162
Tja, Erlangen wird wohl diesmal Chaos pur. Ich bin da auch nicht wirklich auf dem laufenden. Am besten man läuft immer den Comic-Nerds nach, die werden einen schon irgendwie zur Pferdetränke führen.
Opa Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 13:27   #32  
Opa Joe
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Opa Joe
 
Beiträge: 1.162
Nach 30 Jahren ist es mir nun irgendwie erstmals gelungen eine Serie von mir kontinuierlich erscheinen zu lassen. Die Vorproduktion klappt gut bis hervorragend.

Eigentlich hakte bisher hauptsächlich alles an der zu geringen Seitenzahl der Bücher. Seit der Fröhlich Neugestaltung und der erweiterten Seitenzahl kommen mir immer mehr interessante Ideen. 104 Farbseiten pro Band ist scheinbar die optimale Lösung für dies Problem.

Es lohnt sich also mal wieder aus Lesersicht eine Serie in's Abo zu nehmen, ohne Angst haben zu müssen...dass diese wieder mittendrin abgewürgt wird. Gibt ja nicht allzuviele deutsche Künstler die sowas gewährleisten können.
Opa Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2017, 13:09   #33  
Opa Joe
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Opa Joe
 
Beiträge: 1.162
Da fällt mir doch noch gleich ein wichtiges Zitat von Will Eisner ein, welches für mich inzwischen für meinen Kommissar Fröhlich oberste Priorität besitzt.

Will Eisner:
Trotz der hohen Wirkung und Aufmerksamkeit, die das Artwork spontan auf sich zieht, bin ich der Meinung, dass die Geschichte die wichtigere Komponente eines Comics ist. Sie ist nicht nur der intellektuelle Rahmen, in den das gesamte Artwork eingebunden ist, sondern sie hilft dem Werk -mehr als alles andere- dem Leser in Erinnerung zu bleiben.
Opa Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Gringo Comics

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz