Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Treffer-Online

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2016, 15:13   #926  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.305
Hoffentlich ist das Jahr bald vorbei

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2016, 15:16   #927  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.413
Kannst du drauf warten. Ich wünsche allen einen guten rutsch und alles Gute für 2017.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2016, 16:37   #928  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.869
Zitat:
Zitat von Professor Schnurps Beitrag anzeigen
Heute bekam ich die, auch für mich persönlich, traurige Mitteilung, dass im Laufe der letzten Tage Robert Platzgummer, der Schöpfer der Mingamangas, im Alter von 41 Jahren verstorben ist.
Zur Erinnerung an
Robert Platzgummer
eine Skizze aus seiner Serie MINGAMANGA.
R.I.P.




Zeichnung © Robert Platzgummer + Erben

Geändert von G.Nem. (06.01.2017 um 11:51 Uhr) Grund: Copyright-Einfügung
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2016, 16:41   #929  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.364
R.I.P. Robert


MingaManga Robert Platzgummer
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2016, 16:53   #930  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.413
Das ungleiche Paar aus Mingamanga hat mich oft zum lachen gebracht. Ich habe mir die entsprechenden Zack's rausgesucht, und lese dieser Tage noch einmal die schönen Geschichten. So stimmt auch "Niemals geht man so ganz, irgend etwas von Dir bleibt hier." R.I.P.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2016, 18:37   #931  
Anselm Blocher
Mitglied
 
Benutzerbild von Anselm Blocher
 
Ort: Saarland
Beiträge: 59
Ruhe in Frieden, Mingamanga war sehr schön.

Trotz allem wünsche ich einen guten Rutsch für alle und ein glückliches 2017!
Anselm Blocher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2017, 13:58   #932  
Horatio
Mitglied
 
Beiträge: 140
Noch eine Todesmeldung aus dem abgelaufenen Jahr:

Am 30. Dezember verstarb Tyrus Wong im Alter von 106 Jahren. Er war Chefdesigner beim Disney-Zeichentrickfilm Bambi, den er mit seinem Aquarellstil entscheidend geprägt hat.

Quelle: Wikipedia
Horatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2017, 14:05   #933  
Burma
Moderator Comics allgemein intern
 
Benutzerbild von Burma
 
Ort: Punkoff
Beiträge: 10.790
Blog-Einträge: 22
Christian Endres schreibt am 28.12.16:
Zitat:
Richard Adams (1920–2016)

An Heiligabend ist der Engländer Richard Adams, Autor von »Watership Down«, »Die Hunde des schwarzen Todes«, »Shardik«, »Traveller« und anderen großen Werken der Tierfantasy, im Alter von 96 Jahren verstorben...

"We have met the enemy and he is us."
Burma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 23:53   #934  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.869
Die Beerdigung von Robert Platzgummer findet am Montag, den 9.1.17 Uhr
um 12:45 auf dem Münchner Ostfriedhof statt.


Ich vermute mal, dass alle Zeichnerinnen und Zeichner die ihn gekannt haben,
dort sein werden. Unser Treffpunkt ist die Aussegnungshalle.
Anfahrtsmöglichkeiten mit dem MVV wäre, Tram 17 (Martinsplatz) oder
Tram 15/25 (Ostfriedhof).

Der Sensenmann meint es nicht gut mit der Münchner Zeichnerszene.
Knut Mattfeldt, Christian Moser, Anton Mergl, Robert Platzgummer
alle viel zu jung von uns gegangen.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 06:32   #935  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.557
Ganz zu schweigen von den ganzen Simplicissimus-Zeichnern: Alle schon lange tot.
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 10:43   #936  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.587
Merkwürdige Art von Humor, Herr Baxter.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 11:33   #937  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.869
Wenn du glaubst es geht nicht mehr,
kommt Mick Baxter mit Blödsinn daher.


Die von mir Genannten sind alle innerhalb der letzten 10 Jahre viel zu jung verstorben.
Im Gegensatz zu den Simpl-Zeichnern die alle im gesetzten Alter entschliefen.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 11:46   #938  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.869
Der Link auf den Nachruf musste auf Wunsch der Verwandten entfernt werden!

Geändert von G.Nem. (06.01.2017 um 11:50 Uhr)
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 14:50   #939  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.922
Blog-Einträge: 3
Der Schnitter mäht im Akkord ...

Angelo Di Marco (10. Juli 1927 - 21. Dezember 2016)

Der renommierte Zeichner litt an Parkinson. Mit 89 Jahren starb er im Sanatorium von Levallois-Perret, wo er die letzten beiden Jahre wohnte.

1945 erschienen seine ersten Zeichnungen in der Presse. Im realistischen Stil illustrierte er Meldungen aus aller Welt. Jahrzehntelang zeichnete er in sämtlichen Zeitschriften und Zeitungen, die Rang und Namen hatten: L’Epatant, Bravo, Le Parisien libéré, L’Intrépide, Télé 7 jours, Télé Poche, La Vie parisienne, Pif gadget, France Soir, France dimanche, Détective, Noir et Blanc, Paris jour, Actuel, Radar, Le Monde, Libération, L’Evénement du jeudi, Marianne, Télérama
Seinen Ruf erwarb er sich mit zwei Werken: Roger Lecureux schrieb das Szenario für seinen Nasdine Hodja in Vaillant und später in Pif gadget. Für die Zeitschrift Détective entstand Di Marcos Comicfassung des amerikanischen Fortsetzungskrimis K2000.

Mitte der 1990er Jahre schränkte die Krankheit seine künstlerischen Fähigkeiten merklich ein, so daß er sich zurückzog.

Quellen: bdzoom, Wikipédia, Le Monde
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 15:58   #940  
Marvelianer
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Marvelianer
 
Ort: Güster
Beiträge: 546
Der Schnitter mäht nicht nur im Akkord er macht auch Überstunden, 2016 sind
einige der Sprechblasen-Abobezieher in den Comichimmel abberufen worden, diesen Sammlern möchte ich hiermit gedenken und den Familie alles Gute für 2017 wünschen.
Marvelianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 16:57   #941  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.922
Blog-Einträge: 3
Núria Pompeia (2. Mai 1931 - 25. Dezember 2016)

Mit 85 Jahren starb in Barcelona die Zeichnerin und feministische Journalistin Núria Pompeia Vilaplana Boixons. Ende 1960er Jahre bis in die 1990er Jahre prägte sie den feministischen Humor. Zahlreiche ihrer Beiträge erschienen in Zeitschriften für Kinder und Jugendliche. Später war sie Fernsehredateurin beim Sender TVE.

In ihren letzten Jahren erhielt sie zahlreiche Würdigungen für ihr Lebenswerk: 2000 die Goldmedaille ihrer Heimstadt Barcelona, 2003 den Preis des katalanischen Journalistenverbandes Associació de Dones Periodistes de Catalunya und 2007 die höchste Auszeichnung im Museu Nacional d’Art de Catalunya, den Creu-de-Sant-Jordi-Preis (wörtlich "Sankt-Georgskreuz-Preis).

Quellen: El Periódico, Festival del Cómic de Úbeda y Baeza, El Nacional
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 17:14   #942  
Schlimme
NACHRICHTEN
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 16.679
Zitat:
Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
Ganz zu schweigen von den ganzen Simplicissimus-Zeichnern: Alle schon lange tot.
Beim Simplicissimus gab es die Unglücksjahre 1908/1909, als innerhalb weniger Monate Rudolf Wilke, Albert Langen und Ferdinand von Rezniček viel zu früh starben.
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 19:17   #943  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.869
Zitat:
Zitat von Schlimme Beitrag anzeigen
Beim Simplicissimus gab es die Unglücksjahre 1908/1909, als innerhalb weniger Monate Rudolf Wilke, Albert Langen und Ferdinand von Rezniček viel zu früh starben.
Und allesamt begnadete Comic-Zeichner. Besonders Albert Langen.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 19:31   #944  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.954
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
Besonders Albert Langen.
eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 20:35   #945  
Horatio
Mitglied
 
Beiträge: 140
Zitat:
Zitat von Servalan Beitrag anzeigen
Angelo Di Marco (10. Juli 1927 - 21. Dezember 2016)
[...]
Für die Zeitschrift Détective entstand Di Marcos Comicfassung des amerikanischen Fortsetzungskrimis K2000.
Bei diesem "Fortsetzungskrimi" handelt es sich um die TV-Serie Knight Rider mit David Hasselhoff.
Horatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 21:22   #946  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.923
Blog-Einträge: 3
Di Marco bei Bastei:

http://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=37480
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 19:25   #947  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 311
Bin sehr getroffen vom Tod Robert Platzgummers. Er war ein ganz lieber Mensch und ein toller Zeichner! Seinen Humor fand ich auch richtig komisch (ein Kompliment, das ich bei Humorcomics leider nicht so oft vergeben kann).
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2017, 12:24   #948  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.413
Sag ich doch. MingaManga bringt einen zum lachen.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2017, 15:44   #949  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.413
Heute jährt sich Hansrudi Wäschers Todestag zum ersten Mal. Seine Helden haben mich das ganze Jahr begleitet. Unvergessen!!
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 09:16   #950  
Marvelianer
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Marvelianer
 
Ort: Güster
Beiträge: 546
Schon 1 Jahr und der Große Meister ist vergessen, echt schade.
Wie die Zeit vergeht, im April hat Norbert Hethke auch schon seinen
zehnten Todestag.

Geändert von Marvelianer (08.01.2017 um 09:20 Uhr) Grund: was vergessen
Marvelianer ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Treffer-Online

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz