Sammlerforen.net     
Alt 26.04.2007, 13:48   #101  
mschweiz
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von mschweiz
 
Ort: Stuttgart
Beiträge: 8.200
Wulst, Blitzer und Risse am Rücken, angerostete Klammern, die aber auf der
Mittelseite anscheinend nicht abfärben, leichte bis mittlere Druckstelle(n) auf Cover
und Rückseite, auf Rückseite links von der Micky Maus evt. Abschabungen

Ich würde sagen ca Z2-3 (mit Tendenz zur 3)
mschweiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 16:10   #102  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.288
ich wuerde auch Z2-3 mit Tendenz zur 3 angeben
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 19:26   #103  
ray-banana
Mitglied
 
Benutzerbild von ray-banana
 
Ort: Langenhagen
Beiträge: 48
Hallo, will mich heute der Diskussion stellen. Tja,mir gehört dieses Heft und wie ich feststellen muß liegt die Einschätzung, meinerseits, was den Zustand betrifft, etwas zu hoch. Aber die Beurteilung der Rückseite sehe ich trotzdem etwas anders. Risse sind keine vorhanden. Blitzer? Leider kenne ich den Begriff nicht. Außer den typischen Alterserscheinungen, farbliche Veränderung Papiers, ist die Seite in Ordnung. Habe das Bild hochauflösend geschossen, aber ich finde trotz allem die Aufnahme nicht so gelungen.
Natürlich hat man als Besitzer andere Vorstellungen, aber schön reden möchte ich es auch nicht. Trotz allem muß es verkauft werden, wenn nicht hier und in diesem Sommer, dann halt in der Vorweihnachtszeit. Aber leider muß ich mich davon trennen.

Ciao ray
ray-banana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 09:19   #104  
mschweiz
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von mschweiz
 
Ort: Stuttgart
Beiträge: 8.200
Blitzer sind Druckstellen bzw. Knicke am Heftrücken, eine Vorstufe zum Riss
mschweiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 09:57   #105  
rudimobil
Moderator
 
Benutzerbild von rudimobil
 
Ort: Irgendwo im Keller
Beiträge: 6.864
Zu dem Loch in der Heftmitte: Das sieht "für mich" eindeutig nach einer Versetzung der oberen Klammer aus. (Vom Abstand und der Durchgängigkeit des Loches bis in die Heftmitte und der dort sichbaren leichten Ausfransung um das Loch herum) Hierfür müsste man jetzt jedoch die Abstände der Klammern mit einem anderen Original vergleichen.
Warum jemand die Klammer versetzt hat bleibt dann wohl ein Rätsel.
rudimobil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 12:07   #106  
ray-banana
Mitglied
 
Benutzerbild von ray-banana
 
Ort: Langenhagen
Beiträge: 48
Zitat:
Zitat von mschweiz
Blitzer sind Druckstellen bzw. Knicke am Heftrücken, eine Vorstufe zum Riss
Dies kann ich in diesem Fall ausschließen. Druckstellen sind nicht vorhanden.
ray-banana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 13:04   #107  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.288
Hier wird ja ziemlich schluessig und deutlich erklaert, wie man die Nachdrucke von dem Original der MM 1/51 unterscheiden kann.

Meine Frage ist nun, ob das auch groesstenteils auf die weiteren Nachdrucke zutreffend ist oder ob man bei den 3 anderen Nummern von 1951 und bei den weiteren Nachdrucken auf andere Punkte achten kann.

Mir sind fuer die anderen Nachdrucker erst einmal die fehlenden Preisangaben auf dem Cover bekannt (es gibt aber auch Nachdrucke mit diesen Angaben) und dann eben die Copyright-Eintraege auf den unterschiedlichen Seiten, welche nicht direkt zu ersehen sind.

Gibt es noch weiter Erkennungsmerkmale? Denn auch hier geht es ja um einige Euronen, wenn man die Exemplare erwerben moechte.
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 13:54   #108  
mschweiz
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von mschweiz
 
Ort: Stuttgart
Beiträge: 8.200
Wenn man das Heft in Händen hält merkt man es eigentlich sofort am Papier
mschweiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 09:10   #109  
Racing.Rainer
Mitglied
 
Benutzerbild von Racing.Rainer
 
Ort: Garlstorf
Beiträge: 1.511
Hallo

Das Papier der Nachdrucke mit Preisaufdruck ist dünner und glatter und eigentlich auch immer heller bzw. schneeweis wenn man es nicht nachdunkeln läßt.

Mich ärgert es das im Ankauf gestern die 1/51 fehlte .

Aber selbst auf diesen Bild kann man gut erkennen das die Hefte Original sind

Racing.Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 12:28   #110  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 70.754
... aber auch deutlich von Z 1 entfernt.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 12:49   #111  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.288
Darf an fragen, was der Stapel gekostet hat?

Um das Heft in der Hand zu halten, muss man vor Ort sein. Das ist ja nicht immer moeglich oder zu aufwengig. Wenn man halt einige Punkte im Vorfeld schon kennt, kann man diese erst einmal Hinterfragen und dann immer noch hinfahren.
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 12:50   #112  
ray-banana
Mitglied
 
Benutzerbild von ray-banana
 
Ort: Langenhagen
Beiträge: 48
Standard Mm 1/1951

Hallo,
es würde mich einmal interessieren, wie viel dieses Heft eurer Meinung nach wirklich Wert wäre , bzw was man dafür bekommt. Ich gehe von einem Zustand 2-3 aus ohne Tendenz zur 3.


ciao
ray-banana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 13:02   #113  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 70.754
Geh mal davon aus, daß er dafür keine Naturalien sondern harte Euronen hinlegen musste.


... und du glaubst doch wohl nicht selber, daß dir ein Comichändler seinen Einkaufspreis auf die Nase bindet, Aaricia.

@ ray-banana: Vielleicht kann dir net.comics dazu was sagen.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 13:40   #114  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.288
Zitat:
Zitat von underduck

... und du glaubst doch wohl nicht selber, daß dir ein Comichändler seinen Einkaufspreis auf die Nase bindet, Aaricia.
Fragen kostete bekanntlich nix ;-)
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 17:36   #115  
ray-banana
Mitglied
 
Benutzerbild von ray-banana
 
Ort: Langenhagen
Beiträge: 48
Zitat:
Zitat von underduck
Geh mal davon aus, daß er dafür keine Naturalien sondern harte Euronen hinlegen musste.


... und du glaubst doch wohl nicht selber, daß dir ein Comichändler seinen Einkaufspreis auf die Nase bindet, Aaricia.

@ ray-banana: Vielleicht kann dir net.comics dazu was sagen.
Sind also alles nur Händler hier, ist ja auch ganz nett. Dachte aber das ich vielleicht einen fairen Preis erzielen könnte, aber zum Händlereinkaufspreis gebe ich das Ding bestimmt nicht her.
ray-banana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 18:28   #116  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.288
nene, hier gibt es wirklich faire Preise.
Racing.rainer ist ein Haendler, aber die meisten anderen nicht.
Das sind ganz normale Sammler
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 18:41   #117  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 70.754
Hier gibt es keine fairen Preise, sondern faire Bewertungen, Aaricia. Preise macht der Markt selber. Es kann niemand ray-banana eine Preis nennen, den er dann auch am Markt erzielt. Er hat eh nur eine Chance auf einen hohen Preis, wenn er direkt an einen Sammler verkaufen kann. Bei eBay wird er für dieses Heft aktuell wohl keine 1000 Euronen bekommen.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 19:56   #118  
Racing.Rainer
Mitglied
 
Benutzerbild von Racing.Rainer
 
Ort: Garlstorf
Beiträge: 1.511
Was für einen Preis man erzielen kann wird niemand genau sagen können.
Es spielen zu viele Faktoren eine Rolle.
z.B. kann man 4 Hefte mit sehr unterschiedlichen Mängeln anbieten die einstimmig als Z2-3 bewertet wurden. Jemand der kein Kugelschreiber mag wird mehr für das eingerissene Heft ausgeben. Derjenige dem der Schriftzug mit Kuli auf dem Cover stört wird das Heft mit Einriss vorziehen. Man muss also versuchen den Käufer zu finden der das Heft vom Gesammteindruck her am besten akzeptiert. Vielleicht macht dieser persönliche Eindruck ja in der fachlichen Beurteilung die Stufe von 2-3 auf 3+ oder 2- aus, was sich preislich in der Spanne um ca. 25% bewegt. Hinzu kommt das einige Käufer grundsätzlich nur 50% vom Katalog ausgeben und einige doch den Katalogpreis bezahlen. Das führt dazu das man den Preis akzeptiert den man selber für angebracht hält und mit dem man leben kann.
Racing.Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2007, 00:02   #119  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.288
Danke fuer die Verbesserung underduck. Da gebe ich dir natuerlich Recht.
Hier kann man nur Vorschlaege machen und diese sind fair.
Und dann kommt es natuerlich auch drauf an einen Kaeufer zu finden und da trifft raicing es genau richtig. Hier kommt die individuelle Komponente eines jeden mit rein. Einige moegen es eben so und andere nur so, waehrend einem Anderen wiederum alles egal ist.
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 10:19   #120  
Spiegelscherbe
Mitglied
 
Beiträge: 2
guten morgen

ich habe ja immer gedacht, es sei ein orginal,
aber seitdem ich euren thread durchgelesen habe,
bin ich nicht mehr sicher.

ich habe daher grade einfach mal die vorder und rückseite
des heftchens eingescannt.

könnt ihr uns vllt sagen ob es sich um einen nachdruck
handelt?`und was wenn es so ist, das heftchen überhaupt wert ist.
das wäre toll. wir hatten ja gehofft damit einen teil
unserer betriebskostennachzahlung finanzieren zu können...

vielen dank für eure mühe
mina



Spiegelscherbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 10:27   #121  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.288
Es handelt sich um einen Nachdruck, welche im MM 50/1987 dabeilag.

Das Erkennst du daran, dass nur die Nummer und das Erscheinungsdatum draufsteht.

Beim Original steht 75 Pfenning und noch mehr drauf

kuckst du hier

Geändert von Aaricia (29.07.2007 um 11:17 Uhr)
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 10:40   #122  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 70.754
Das Heft hat nur im druckfrischen Zustand einen "Wert" von maximal 2 Euro. das liegt daran, daß die Druckauflage 1987 fast schon bei einer Million lag.

... sowas kann und darf nicht wirklich etwas kosten.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 11:14   #123  
Spiegelscherbe
Mitglied
 
Beiträge: 2
Hallihallo

Vielen Dank für eure Kommentare
Sehr schade... *seufzt*
naja, kann man nichts machen
lg mina
Spiegelscherbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2007, 12:27   #124  
pascaza
Mitglied
 
Beiträge: 2
Standard Wertschätzung Micky Maus Monatsheft 1951 Nr.3

Hallo zusammen! Bin durch Zufall an dieses seltene exemplar gekommen (Walt Disney's Micky Maus, Das Bunte Monatsheft, Nr.3 November 1951). Der Zustand ist im Allgemeinen gut, die Titelseite hat ein wenig an Farbe verloren, jedoch praktisch unwesentlich. Innen sind die Farben noch so kräftig wie am ersten Tag. Habe aber absolut keine Ahnung was es Wert ist! Hat jemand von euch eine Idee?? Bedanke mich schon mal für Eure Antworten! P
pascaza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2007, 12:59   #125  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.288
Angefangen damit, dass du dir sicher sein musst, dass es sich um das Original handelt und nicht um den Nachdruck (infos findest du im Deutschen Comicguide), ist das Heft soviel Wert, wie ein Käufer bereit ist zu zahlen.
Hierbei ist der Zustand sehr wichtig und nach den Zustandsbeschreibungen des Comicmarkplatzes zu bewerten.
Dann kannst du im Comicmarkplatz das Heft einstellen, nachdem du einige Recherchen gemacht hast und einen für dich korrekten Preis festgelegt hast.

Was es Wert ist, könnte man im Comickatalog nachschlagen, doch ob das ein realistischer Wert ist, wirst du merken, wenn dann jemand kaufen mag.
Gute Scans/Fotos vom Heft von vorn und von hinten und - wenn es das Original ist - ein vorsichtiges durchblättern um Fehler im Heft zu finden, sind hierbei auch von Vorteil.
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Ehapa Fan-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz