Sammlerforen.net     
Alt 14.04.2007, 18:08   #76  
Gercomi
Mitglied
 
Benutzerbild von Gercomi
 
Ort: Uchtelfangen (Saarland)
Beiträge: 201
Hallo Dieterdonald,

das kommt hauptsächlich auf den Zustand an. Wenn ich mich nicht sehr täusche ist es in Z1 8000 € wert, in Z2 4000 €, in Z3 2000 €. Aber das sind nur theorethische Werte, wieviel du tatsächlich dafür bekommst ist dann wieder eine ganz andere Sache. Je besser das Heft erhalten ist desto größer sind die Chancen ungefähr an die genannten Werte heranzukommen.

Geändert von Gercomi (14.04.2007 um 18:14 Uhr)
Gercomi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2007, 18:09   #77  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.636
Habe im Moment mit Dieterdonald gesprochen. Ein Bild vom Heft wird nachgereicht.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2007, 20:10   #78  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.636
Hier sind die Bilder von Dieterdonald








... sieht doch schon wesentlich besser aus als das Fundheft von Rigmor, oder?
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2007, 23:50   #79  
hipgnosis
am 12.02.2014 verstorben
 
Benutzerbild von hipgnosis
 
Ort: Limburg a.d.Lahn
Beiträge: 278
Zitat:
Zitat von underduck
... sieht doch schon wesentlich besser aus als das Fundheft von Rigmor, oder?
Das stimmt natürlich - doch solche Hefte in Z2/2- fand man auch noch vor 20-25 Jahren auf den Flohmärkten.

Und da kosteten sie keine stolze 800 DM.

Dennoch ist natürlich eine Wertsteigerung gegeben!

P.S. Was hatte Rigmor übrigens für sein Konvolut bezahlt - wo das MM 1951/1 ja nur ein sicherlich kleiner Teil des Gesamten war?
hipgnosis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 00:57   #80  
tarossa
Mitglied
 
Benutzerbild von tarossa
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 407
Bei den Informationen ungefähr das was Dir jemand dafür bietet
tarossa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 02:24   #81  
Gercomi
Mitglied
 
Benutzerbild von Gercomi
 
Ort: Uchtelfangen (Saarland)
Beiträge: 201
Weiß vielleicht jemand wieviel dieses Heft vor etwa 20 Jahren laut Katalog in Z2 gekostet hat ? Möglicherweise 800 DM ?
Gercomi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 02:33   #82  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.210
1977: 390 DM
1981: 500 DM
1982: 900 DM
1983: 700 DM
1985: 1000 DM
1987: 800 DM
1988: 1200 DM

Entweder Mint oder nur ein Preis angegeben

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 12:18   #83  
mschweiz
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von mschweiz
 
Ort: Stuttgart
Beiträge: 8.236
Also für mich sieht das Heft eher nach Z2-3 eher Z3 aus
mschweiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 13:37   #84  
Ungewitter
Mitglied
 
Benutzerbild von Ungewitter
 
Ort: St. Wentel
Beiträge: 1.579
Wie meinen ?
Ungewitter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 13:48   #85  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.636
Er sagt: Das abgebildete Heft von Dieterdonald tendiert für ihn eher zum Zustand 3 als in Richtung 2.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 13:52   #86  
Scheuch
bemüht sich stets
 
Benutzerbild von Scheuch
 
Ort: Berlin
Beiträge: 11.065
Lesewulst + kleine Fehlstückchen + ein bald abfallendes Stück oben rechts + eine stark abgerundete Ecke unten rechts + weitere Mängel

---> Z3

sind die Klammern angerostet? - Ich erkenne das auf dem Bild nicht.

-SCHEUCH-
Scheuch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 13:54   #87  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.473
Isch sach ma Z 2-3. Hethke: Z 2

Bei ibeh bestimmt Z 1-2
batschnass ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 13:56   #88  
Scheuch
bemüht sich stets
 
Benutzerbild von Scheuch
 
Ort: Berlin
Beiträge: 11.065
Zitat:
Zitat von batschnass
Isch sach ma Z 2-3.
@ batschnass: warum nicht Z3

Interessiert mich wirklich!

-SCHEUCH-
Scheuch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 14:10   #89  
hipgnosis
am 12.02.2014 verstorben
 
Benutzerbild von hipgnosis
 
Ort: Limburg a.d.Lahn
Beiträge: 278
Ah schön das einer schon die Preise der Jahrgänge aus dem Katalog herausgesucht hat - wollte ich auch gerade noch nachreichen!

Man sieht - das dieses Heft damals einfach viel zu teuer verkauft wurde - im Umkehrschluss muss man davon ausgehen, das Dieterdonald wohl sehr heiss (um nicht den Ausdruck geil! zu gebrauchen) darauf gewesen sein muss.

Soviel zum Thema - was ist jemand ein besonderes Heft wert!

Auch hier mal eine Zustandsbeschreibung - diesmal nur vom Marktplatz:

Zitat:
Zustand 2 (gut)
Ein ordentliches Heft, dessen Gesamteindruck immer noch ohne Einschränkung als "gut" zu bezeichnen ist. An Mängeln dürfen in tolerierbarer Anzahl und Intensität auftreten: Stempel oder Schriftzug, gelöste Rätsel, Knicke, Risse oder Verschmutzungen. Die Sammelmarke oder das Sammelbild können fehlen.

Zustand 2-3 (noch recht gut)
Ein gänzlich befriedigend erhaltenes, aber erkennbar "gebrauchtes" Heft. Die Intensität bzw. Häufung der Mängel ist größer als bei Zustand 2. Zusätzlich können auftreten: eine stärkere Wulst, ein größerer Wasserschaden, ein größerer Riss (5 cm), deutlichere Beschriftungen sowie Stock- und andere Flecken. Auch professionell restaurierte Hefte (Restauration ist anzugeben !!) und solche, bei denen Tesa-Film sparsam verwandt wurde (1 cm), fallen in diese Kategorie. Fehlstellen werden jedoch nur in einem Ausmaß von wenigen Millimetern toleriert.

Zustand 3 (noch sammelwürdig)
Ein zwar vollständiges, aber oft gelesenes Heft. An zusätzlichen Mängeln dürfen auftreten: eine ordentliche Klebung, kleinere Fehlstellen (ohne Textverlust), starke Falz-Schäden. Der Umschlag oder die Mittelseite darf von den Klammern gelöst sein. Trotz der vielen möglichen Mängel ist das Heft immer noch in einem sammelwürdigen und nicht unappetitlichen Zustand. Gelochte Hefte in sonst gutem Zustand gehören auch in diese Gruppe. Die Lochung ist anzugeben.
Zumindest danach fällt Z3 ganz klar aus dem Rennen - denn so schlecht ist das Heft nun auch wieder nicht.
hipgnosis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 15:11   #90  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.473
Zitat:
Zitat von Scheuch
@ batschnass: warum nicht Z3

Interessiert mich wirklich!

-SCHEUCH-
Weil das Heft nicht die Kriterien für einen Z 3 erfüllt.

Ich habe ja schon geschrieben Hethke (2007): Z 2 und die CG Bewertung [siehe Kasten in hips Beitrag]....

Das Heft hat keine größeren Risse, kein Klammerrost, kein Tesa. Die "Schieflage" bekommt man durch einfaches pressen zw. 2 dicken Büchern auch weg. Da muß man noch nicht mal bügeln. Daraus könnte man bei ibeh....

Ich bin und bleibe in meiner persönlichen Bewertung noch bei den Kriterien VOR Hethke 2005. Da komme ich auf schlechtestens Z 2-3. Damit liege ich schlechter als es die "momentan gültige" Zustandsbeschreibung hergibt.

Was mich am meisten stört, ist der Bruch mittig.
batschnass ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 15:49   #91  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.636
Bei Z 2-3 taucht aber auch ganz klar das Wörtchen eine /ein auf.
Zitat:
eine stärkere Wulst, ein größerer Wasserschaden, ein größerer Riss (5 cm),
Das will wohl sagen, dass einer dieser Mängel noch tollerierbar ist, um den Zustand 2-3 zu halten. In der Heftmitte kann ich den Bruch im Rücken erkennen. Der Fehler (Riss) geht also durch alle Seiten und nicht nur durch eine Seite.

Ich halte mich aber aus dieser Bewertungsrunde raus und setze jetzt einfach mal Chris Krumm auf beide Hefte an. Der gute Mann bewertet alle Hefte der Micky-Waue-Auktion und müsste dazu etwas ehrliches schreiben können.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 15:53   #92  
hipgnosis
am 12.02.2014 verstorben
 
Benutzerbild von hipgnosis
 
Ort: Limburg a.d.Lahn
Beiträge: 278
Geht mir ähnlich wie batschnass

Es mag sie zwar wirklich geben - die wenigen Super gut erhalten Hefte aus dieser Zeit.

Aber seinen wir doch mal ehrlich - die Hefte waren damals von der Papierqualität mehr als bescheiden und rissen ganz leicht ein.

Wenn sie nicht jemand direkt nach dem Verkauf versiegelt hat - wird schwerlich ein mint Zustand gerettet worden sein.

Das gilt für fast alle Hefte aus diesen frühen Jahren - auch die Kauka-Produkte waren ähnlich anfällig in ihrem dünnen Papier.
Alleine das Sammeln ohne Klarsichthülle konnte schon einen Abrieb verursachen.

Wenn man das oben abgebildete Heft nun schon als Z3 einstufen sollte - dann frage ich mich ernsthaft ob man nicht die Kriterien sehr streng auslegt.
Es gäbe dann noch sehr viel Luft nach oben - gibt es wirklich noch viele Hefte die dort rein fallen (wie gesagt ich zweifle nicht daran das es auch Spitzenhefte gibt)

Andererseits hätte man bei Z3 dem armen Dieterdonald sicherlich 500 DM zuviel abgeknüpft - typisch Händler - gleich den Hethke auf den Tisch holen und auf den angegebenen Preis verweisen - Zustand ist nebensächlich!
hipgnosis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 16:01   #93  
mschweiz
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von mschweiz
 
Ort: Stuttgart
Beiträge: 8.236
Hmm, ich denke man sollte bei _allen_ Heften denselben Bewertungsmaßstab ansetzen,
auch wenn dann in manchen frühgeschichtlichen Perioden nicht mehr viel in sehr gutem Zustand übrigbleibt.

Begründung:
(1) Bewertungen abhängig von der Serie / Produktionsweise etc. werden viel zu unübersichtlich
(2) Angebot und Nachfrage regeln auch hier den Preis
(3) Kann im CG darauf hingewiesen werden, dass die "Standard-Preisformel" hier nicht bzw. nur eingeschränkt Gültigkeit besitzt.
mschweiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 16:18   #94  
net.comics
Moderator Micky Waue
 
Benutzerbild von net.comics
 
Ort: München
Beiträge: 549
Zu Dieterdonalds MM 1/51
Die Einrisse am Aufgang des heftes allein erfüllen breits das Kriterium Z2, gleiches gilt für die Einrisse an den Klammern und der Falz, oder auch die Knicke an den Ecken. Eine Häufung der Mängel rechtfertigt zumindest eine 2-3, wenn nicht gar 2-3/3. Der gravierendste Mangel wird aber wahrscheinlich der Falzbruch in der Mitte sein, der durch das ganze Heft geht. Da ich das Heft nicht betatschen kann - darf ich bei Mädels ja auch nie:-( - kann ich nicht sagen, wieviel "Stand" das Heft verloren hat. Wenn es aufgrund dieses Bruches völlig weich und labbrig geworden ist, kurz, soviel Stand hat, wie ein feuchtes Fensterleder, ist auch eine bewertung schlechter als 3 drin, auch wenn optisch das Heft durchaus noch angenehm anzusehen ist.
Aber, das hat trotzdem nix mit dem möglichen Verkaufspreis zu tun. Dieses Heft von Dd bringt locker das dreifache von dem, das davor abgebildet ist und nur mit viel Humor noch als 4 zu bezeichnen ist.
net.comics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 16:25   #95  
mschweiz
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von mschweiz
 
Ort: Stuttgart
Beiträge: 8.236
Naja 4 = zum Wegwerfen zu schade. Und wer bringt es von uns schon über's
Herz, eine MM 1/1951 einfach wegzuwerfen
mschweiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 19:50   #96  
hipgnosis
am 12.02.2014 verstorben
 
Benutzerbild von hipgnosis
 
Ort: Limburg a.d.Lahn
Beiträge: 278
Zitat:
Zitat von mschweiz
Naja 4 = zum Wegwerfen zu schade. Und wer bringt es von uns schon über's
Herz, eine MM 1/1951 einfach wegzuwerfen
Da gehe ich sogar noch ein Stückchen weiter - wer generell ein solches Heft wegwirft, weil es vielleicht optisch nicht mehr das Schönste ist - dem gehören eigentlich alle Comics abgenommen.

Eigentlich sollte man Comics in ihrer reinen Form sehen - und da sind sie nun mal zum Lesen angedacht - und nicht als reine Trophäensammlung!
hipgnosis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 01:09   #97  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.636
xxxxxx Link funktioniert leider nicht mehr

Hier tauchen jetzt das Heft 1/51 aus Beitrag 55 bei eBay auf.

Der Sofortkaufpreis von 950 Euronen ist aber doch recht heftig!

Geändert von underduck (04.04.2013 um 12:31 Uhr)
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 01:26   #98  
Gercomi
Mitglied
 
Benutzerbild von Gercomi
 
Ort: Uchtelfangen (Saarland)
Beiträge: 201
Er bietet ja auch die "Preis vorschlagen" Option an. Bei Ebay kann er schon froh sein wenn ihm jemand einen dreistelligen Betrag vorschlägt. Falls ihm überhaupt jemand etwas vorschlägt.

Ich bin mal gespannt was er noch so anzubieten hat (er will in den nächsten Tagen weitere Micky Maus und Donald Duck Hefte aus den 50er / 60er Jahren einstellen).
Gercomi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 01:00   #99  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.636
Unser neues Mitglied ray-banana hat seine 1/51 im Marktplatz eingestellt. Es geht hier nicht um den Preis, sondern um den Zustand seines Heftes.





Umschlag geöffnet


Mittelseite






Er beschreibt im Angebotstext ein kleines Loch unter der oberen Klammer.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 11:25   #100  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.473
In 2 000 000 facher Vergrösserung sieht selbst das kleinste Loch wie ein Krater aus
batschnass ist gerade online   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Ehapa Fan-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz