Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Club- und Fan-Foren > INCOS e.V.

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2009, 17:43   #26  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.477
Dann warte ich das neue Anmeldezeitallter aber auf jeden Fall nochmal ab.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2009, 16:47   #27  
die erste
Gast (nicht registriert)
 
Beiträge: n/a
Gibt es denn irgendetwas Berichtenswertes von der Mitgliederversammlung?

Da ihr mich irgendwann in grauer Vorzeit mal zum Ehrenmitglied ernannt habt, bekomme ich ja brav immer alle Einladungen, doch der Weg nach Berlin ist so weit....
  Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2009, 22:47   #28  
Carsten Laqua
INCOS Moderator
 
Benutzerbild von Carsten Laqua
 
Ort: Berlin
Beiträge: 377
Tja, liebe Doris... es ging hoch her! (Details gerne persönlich) Als Ergebnis ist festzuhalten, daß jetzt sehr zügig ein neuer Vorstand gewählt wird, damit die INCOS nach jahrelangen Versäumnissen wieder handlungsfähig wird. Lurchi wird es Anfang 2010 geben, damit auch hier eine klare Trennung zwischen denen, die zu Ende September bzw. Ende des Jahres ausgetreten sind und denen, die den Verein erneuern wollen, erfolgt. Ende 2010 wird dann der Band "40 Jahre INCOS" erscheinen. Alles in allem schien mir die große Mehrheit froh, daß die INCOS von einigen wenigen nicht gespaltet werden konnte. Nach jahrelanger Lähmung war ein regelrechter Enthusiasmus zu spüren. Mal sehen, wie lange der anhält...
Carsten Laqua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2009, 03:58   #29  
die erste
Gast (nicht registriert)
 
Beiträge: n/a
Merci - ich selbst glaube übrigens, dass der neue Schwung erhalten bleiben kann.

Denn wer so lange im "Geheimen" agiert, mußte ja mal endlich aktiver werden, städteübergreifend agieren und die Möglichkeiten der Jetztzeit erkennen - ich drücke die Daumen!!

Geändert von die erste (29.09.2009 um 04:08 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2009, 09:32   #30  
repromeister
unvergessener INCOS-Guide
 
Benutzerbild von repromeister
 
Ort: Berlin
Beiträge: 239
Für das Jahrbuch "40-Jahre Incos" suchen wir Autoren und Schreiber, die Ihre privaten Geschichten, Erlebnisse sowie Anekdoten mit der Incos erzählen möchten.
Also traut euch. Redaktionsschluss ist der 31. März 2010
repromeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2009, 16:10   #31  
Carsten Laqua
INCOS Moderator
 
Benutzerbild von Carsten Laqua
 
Ort: Berlin
Beiträge: 377
Kurze Info: Die AKTUELLE Website der INCOS ist jetzt auch wieder über die Domain

www.incos-ev.de


zu erreichen!
Carsten Laqua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2009, 12:30   #32  
beatleswerner
verstorben
 
Benutzerbild von beatleswerner
 
Ort: am Rhein
Beiträge: 880
wird der Lurchiband passend zu den neuen Esslingerbänden gestaltet sein?
beatleswerner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2009, 23:48   #33  
Carsten Laqua
INCOS Moderator
 
Benutzerbild von Carsten Laqua
 
Ort: Berlin
Beiträge: 377
Zitat:
wird der Lurchiband passend zu den neuen Esslingerbänden gestaltet sein?
Weiß gar nicht, wie groß die vom Esslinger Verlag sind. Wir machen einen Hardcover-A5-Band, 68 Seiten und das Cover wird natürlich das typische grün haben.
Carsten Laqua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2009, 00:00   #34  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.477
Die esslinger-Ausgaben haben ein Format von 160 x 218 x 20 mm.

PS: Schicke Signatur und neuen Ava!
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2009, 00:03   #35  
Carsten Laqua
INCOS Moderator
 
Benutzerbild von Carsten Laqua
 
Ort: Berlin
Beiträge: 377
Mann, was für ein hübscher Kerl... ist aber auch schon etwas her. Mit solchen Leuten kann es bei der INCOS ja nur aufwärts gehen...

Danke Lothar!
Carsten Laqua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2009, 08:51   #36  
die erste
Gast (nicht registriert)
 
Beiträge: n/a
Können jetzt alle ihre "Kinderbilder" benutzen
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2009, 14:04   #37  
Carsten Laqua
INCOS Moderator
 
Benutzerbild von Carsten Laqua
 
Ort: Berlin
Beiträge: 377
Schnuffelchen... nur kein Neid! Das Bild ist höchstens 8 Jahre alt. Oder muß ich Dir für das Kompliment danken, daß Du glaubst, ich wäre vor acht Jahren noch im zarten Kindersalter gewesen...?

Hier soll es aber doch eher um die INCOS gehen. Sobald es neues gibt, posten wir das hier.

Schönen Sonntag noch!
Carsten Laqua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 17:25   #38  
norbert
Moderator DC (intern)
 
Benutzerbild von norbert
 
Ort: bei Aachen
Beiträge: 869
Zitat:
Zitat von Carsten Laqua Beitrag anzeigen
Weiß gar nicht, wie groß die vom Esslinger Verlag sind. Wir machen einen Hardcover-A5-Band, 68 Seiten und das Cover wird natürlich das typische grün haben.
grün.... sonst noch was auf dem Cover?? Der typische Lurchi evtl. von den Vorkriegsheften???

ich hoffe ja!

auch ich bin stark an dem Band interessiert - auch ohne Mitgliedschaft in einem Verein


Wenn ihr so etwas plant, dann habt ihr doch sicherlich auch jetzt schon eine ungefähre Vorstellung vom Verkaufspreis, oder..?
norbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 20:39   #39  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.477
... schau doch einfach mal auf die Webseite, norbert. ... www.incos-ev.de

Ich hatte da doch einen Artikel zu Lurchi gelesen!
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2009, 12:09   #40  
repromeister
unvergessener INCOS-Guide
 
Benutzerbild von repromeister
 
Ort: Berlin
Beiträge: 239
Unser Online-Mitglied-Antrag-Service ist überarbeitet und funktioniert. Klickt einfach auf das Muster.

repromeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2009, 13:20   #41  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.477
Meine Frage zu Punkt 3: 3. "Jährliche Weihnachtsfeier oder Jahresabschlußfeier"

Für Mitglieder, die nicht im Großraum Berlin leben ist es natürlich aufwendig eine Weihnachtsfeier, oder Jahresabschlußfeier in der Bundeshauptstadt zu besuchen. Sollte/könnte man das nicht mit der Herbstbörse kombinieren und diese in den Dezember verschieben?
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2009, 18:43   #42  
Carsten Laqua
INCOS Moderator
 
Benutzerbild von Carsten Laqua
 
Ort: Berlin
Beiträge: 377
Zitat:
Für Mitglieder, die nicht im Großraum Berlin leben ist es natürlich aufwendig eine Weihnachtsfeier, oder Jahresabschlußfeier in der Bundeshauptstadt zu besuchen. Sollte/könnte man das nicht mit der Herbstbörse kombinieren und diese in den Dezember verschieben?
Soweit kommt es noch, daß ich unsere Börse in eine Zeit verschiebe, in der die Leute im Weihnachtsstreß stecken, worunter dann auch unsere Börse leiden würde. Die "Berliner Comicbörse" hat nichts mit der INCOS zu tun. Im Gegenteil: Sie ist entstanden, WEIL die INCOS unter dem alten Vorstand nix zustandegebracht hatte, was einer Großstadt angemessen wäre.

Und: Die Feier wechselnd an verschiedenen Orten abzuhalten, ist zumindest solange unsinnig, solange das Gros der Mitglieder aus Berlin kommt. Da wäre es doch toll, wenn demnächst ein großer Neu-Mitgliederstrom aus ganz Deutschland einsetzt, der dann Berlin zu "einem Ort von vielen" herabstufen würde. Also strömt heran aus Euren Provinzen...!
Carsten Laqua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2009, 18:49   #43  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 2.950
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Sollte/könnte man das nicht mit der Herbstbörse kombinieren und diese in den Dezember verschieben?
Diesem Vorschlag könnte ich mich anschließen. Eine Börse in Köln, eine Börse in Berlin, noch eine Börse in Berlin, eine Weihnachtsfeier in Berlin...und das alles in zwei Monaten so gerne ich in Berlin bin, aber das ist ein bißchen heftig und viel rumgereise.

Denkt mal drüber nach, in Berlin, mit dem neuen Vorstand
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2009, 18:55   #44  
Carsten Laqua
INCOS Moderator
 
Benutzerbild von Carsten Laqua
 
Ort: Berlin
Beiträge: 377
"Die INCOS-Börse" könnte man natürlich auf Dezember verschieben. Die hat Lothar aber nicht gemeint, denn er kommt ja nur zur anderen...! Bleibt sowieso die Frage, was Du überhaupt in Hamburg zu suchen hast. Dort regnet es doch immer und die Leute sind nur lustig, wenn sie einen zu sitzen haben. (So generiert man hier viele Folge-Beiträge...)
Carsten Laqua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2009, 19:15   #45  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 2.950
Dann verschieb doch die "Ellington-Börse" in den Dezember...vielleicht kommen dann noch mehr Auswärtige nach Berlin, weil zwischen Köln im Nov. und Berlin im Dez. ein Zahltag liegen würde

Und die Sache mit dem Regen: völlig übertrieben von Dir, ich war mal kurz auf dem Balkon und...die Straße ist zwar noch nicht getrocket, aber im Moment regnet es überhaupt nicht und Wind ist nur ein klein bischen (höchstens so, wie in Windy City)

Und die Sache mit dem nicht lustig: auch maßlos übertrieben, ich habe vorgestern einen getroffen, der war völlig nüchtern, hat aber lauthals gelacht (hat einen Barks gelesen und war auch, glaube ich, kein Norddeutscher)
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2009, 09:51   #46  
Carsten Laqua
INCOS Moderator
 
Benutzerbild von Carsten Laqua
 
Ort: Berlin
Beiträge: 377
Zitat:
Dann verschieb doch die "Ellington-Börse" in den Dezember...vielleicht kommen dann noch mehr Auswärtige nach Berlin, weil zwischen Köln im Nov. und Berlin im Dez. ein Zahltag liegen würde
Tja... Wir gehen davon aus, daß der November der beste Börsen-Monat ist. Ich glaube, daß "unser großes Vorbild", die Kölner Börse nicht zufällig seit Jahrmillionen jeweils im April und November stattfindet. Der Oktober ist zu nahe an den Ferien- und der Dezember zu nahe an Weihnachten dran.

Soll doch die INCOS ihre Weihnachtsfeier im November abhalten. Wäre doch ein gelungener Gag. Die Medien würden darüber berichten (Motto: "seltsame Gebräuche bei primitiven Analphabeten") und die Industrie würde uns sponsern, weil sie eine Chance sieht, übergangslos von Halloween zu Weihnachten Saison zu haben. Schokolade satt für alle INCOS-Mitglieder. - Ein Grund mehr, bei uns einzutreten...!

Geändert von Carsten Laqua (04.11.2009 um 10:00 Uhr)
Carsten Laqua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2009, 10:26   #47  
Armin Kranz
Moderator Stripforum
 
Benutzerbild von Armin Kranz
 
Ort: Elysion
Beiträge: 26.878


die Kölner Börse findet seit Jahrmillionen im Mai und November statt, den April-Termin gab es doch nur in den Anfangstagen


_______________________
Grüße aus der Bibliothek
Armin Kranz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2009, 11:18   #48  
Carsten Laqua
INCOS Moderator
 
Benutzerbild von Carsten Laqua
 
Ort: Berlin
Beiträge: 377
Zitat:
die Kölner Börse findet seit Jahrmillionen im Mai und November statt, den April-Termin gab es doch nur in den Anfangstagen
Nach sovielen Jahren läßt das Gedächtnis halt nach. Aber der November scheint Gesetz zu sein. Es gibt natürlich Veranstaltungen (im Ausland), die so bedeutend sind, daß sie sich ihre eigenen Gesetze schaffen - z.B. San Diego im Juli, Angoulême im Januar - aber soweit sind wir hier in Berlin noch (hust) nicht.
Carsten Laqua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2009, 12:33   #49  
die erste
Gast (nicht registriert)
 
Beiträge: n/a
Wäre es nicht sinnvoll, wenn jemand aus dem Vorstandsteam hier antwortet, da müßte dann auch die Beantwortung und konkrete Entscheidung etwas einfacher sein.
Selbstverständlich nichts gegen Carsten und Joscha - aber wenn sozusagen Entscheidungsträger hier antworten, dann wäre man "dichter am Club".

Zum Thema Weihnachtsfeier: ist doch nun wirklich schnuppe, wann die stattfindet. Hat nicht jeder zu der Zeit grundsätzlich ausreichend mit den "friedlichen Zwangsfeierlichkeiten" zu der Zeit genug an der Backe?
Da Messe und Weihnachtsfeier verknüpfen zu wollen, das ist doch Unfug. Wem die Weihnachtsfeier so wichtig ist, der fährt auch gern extra mal nach Berlin, zumal ich gehört habe, in der Stadt soll es noch mehr geben als lediglich die Incos.....
  Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2009, 12:48   #50  
die erste
Gast (nicht registriert)
 
Beiträge: n/a
Was mir noch fehlt, ist der Anreiz, warum jemand aus z.B. Hintertupfingen der Incos beitreten sollte. Wenn man sich einem Verein anschließt, dann will man doch integriert werden, ggf. mitarbeiten, sich regel- oder unregelmäßig treffen, sich mal kennenlernen.
Bisher sieht es doch so aus: ein Berlin-externer Sammler tritt der Incos bei und bekommt 1x jährlich ein Sonderpublikation, ist das als Anreiz nicht zu dünne?
  Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Club- und Fan-Foren > INCOS e.V.

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz