Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Die Sprechblase

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2017, 16:59   #76  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.220
Standard Quellen ?

Aus Herrn Rosenfeldts Statement (Beitrag )

Zitat "Da für manchen vielleicht der Eindruck entstanden ist, dass das Buch nicht viel mehr als Rechtschreibfehler und fehlende Abbildungen zu bieten hätte..."

Frage: Was ist denn mit den sachlichen Fehlern, der Verwechslung bzw. falschen Verwendung der Begriffe Bundesprüfstelle, Index etc. (siehe Beitrag 26) ?
Wenn schon ein offizielles Statement erfolgt, dann bitte auch zu diesem Kritikpunkt.

Ein weiterer Kritikpunkt fiel mir leider ganz massiv ins Auge, als ich mir das Kapitel über Helmut Nickel noch einmal angesehen habe:

Ich vermisse die Nennung von Quellen, besonders desjenigen, der sich seit Anfang der 1970er Jahre mit der Serie Robinson beschäftigt und darüber publiziert hat: Detlef Lorenz.
Geschätzte 90% der gesamten Sekundärliteratur zum Thema Helmut Nickel stammt von Detlef Lorenz. Das reicht beispielsweise von der Landkarte mit Robinsons Reiserouten Anfang der 1970er für die INCOS, der Comixene 10 von 1976, Die Sprechblase 99 von 1989 über zahlreiche Vorworte zu Nickel Neuausgaben hin zu dem umfangreichsten Werk "Das Logbuch des Robinson Crusoe" von 2015. Und selbst in der aktuellen Wiederveröffentlichung von "Francis Drake" findet sich ein Vorwort des Nickel Kenners, Biographen und Freundes Detlef Lorenz.
Er hat Helmut Nickel für die Sammlerszene überhaupt erst entdeckt, ihn mehrfach besucht und darüber publiziert.

Ich kann mir deshalb nicht vorstellen, dass das entsprechende Kapitel im Buch ohne Studium dieser Quellen entstanden ist. Dennoch wirkt es so, als habe Reginald Rosenfeldt nur mit eigenen Recherchen gearbeitet.

@underduck: Ich fände es sinnvoll, wenn Du den Thread in "Kritik an Die Comic Pioniere (Bachmann Verlag)" umbenennen würdest. So führt der Titel in die Irre.

Geändert von Eymen (10.01.2017 um 18:58 Uhr)
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 17:10   #77  
Armin Kranz
Moderator Stripforum
 
Benutzerbild von Armin Kranz
 
Ort: Elysion
Beiträge: 25.750
Zitat:
Zitat von Servalan Beitrag anzeigen
Du mußt nicht studieren, um eine Uni-Bibliothek nutzen zu dürfen.
Soweit ich informiert bin, reicht es vollkommen aus, vor Ort zu wohnen. Wenn du willst, legst du beim Eintritt deinen Personalausweis oder Reisepass vor - und dann kannst du nach Lust und Laune in den Beständen stöbern.
wobei "vor Ort" wohnen eben nicht immer ausreicht. Als Erftstädter kann ich eben nicht nach Lust und Laune aus den Beständen der Kölner Uni-Bibliothek ausleihen wonach mir der Sinn steht

_______________________
Grüße aus der Bibliothek
Armin Kranz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 17:28   #78  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.220
Das "Lexikon der Comics" gibt es übrigens auch an mancher öffentlichen Bibliothek.
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 17:34   #79  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.804
Und bei mir, komplett. Und es ist günstig zu verkaufen.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 18:54   #80  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 69.644
Angebote im Forum sind unerwünscht.
Den Beitrag müsste ich eigentlich löschen, da du es nicht über den Sammler angeboten hast.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 19:55   #81  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.308
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
Und bei mir, komplett. Und es ist günstig zu verkaufen.

eckrt
Meins war nicht ganz aktuell und flog beim vorletzten Umzug raus. Es brauchte einfach zu viel Platz...
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 08:28   #82  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 293
Zitat:
Zitat von Eymen Beitrag anzeigen
Geschätzte 90% der gesamten Sekundärliteratur zum Thema Helmut Nickel stammt von Detlef Lorenz. Das reicht beispielsweise von der Landkarte mit Robinsons Reiserouten Anfang der 1970er für die INCOS, der Comixene 10 von 1976, Die Sprechblase 99 von 1989 ...
Detlef hat die allergrößten Verdienste, keine Frage, und er hat tatsächlich damals in Comixene 10 Nickel für die Szene entdeckt, aber man verzeihe mir die Eitelkeit, dass ich auch ein bisschen was gemacht hab, wie das große Nickel-Interview in Sprechblase 99, das laut Rosenfeldt seine Hauptquelle war, neben seinem umfangreichen Mailwechsel mit dem Altmeister. Und am extrem aufwendigen Nickel-Special in Sprechblase 217 war ich auch maßgeblich beteiligt.

So, und jetzt fallt über mich her, weil ich so eitel bin, diese Dinge zu erwähnen!

Bei der Gelegenheit möchte ich auch noch Gerhard Schlegel erwähnen, der irre viel Zeit und liebe in das wunderschöne "Peters seltsame Reisen"-Buch von Salleck investierte, auch wenn das nicht ganz hierher gehört, denn da geht´s ja in erster Line um die (schwierige) Kolorierung.
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 08:57   #83  
Pickie
Mitglied
 
Benutzerbild von Pickie
 
Beiträge: 461
Schade ist eigentlich nur, dass pseudo science oder gar bunk science der Comic-Kultur letztlich Bärendienste erweist.

Zu unterscheiden von Veröffentlichungen, die sich überhaupt nicht den Anstrich einer (akademischen) Wissenschaftlichkeit geben, so wie dieses Posting.
Pickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 10:23   #84  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 2.860
Zitat:
Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
Detlef hat die allergrößten Verdienste, keine Frage, und er hat tatsächlich damals in Comixene 10 Nickel für die Szene entdeckt, aber man verzeihe mir die Eitelkeit, dass ich auch ein bisschen was gemacht hab, wie das große Nickel-Interview in Sprechblase 99, das laut Rosenfeldt seine Hauptquelle war, neben seinem umfangreichen Mailwechsel mit dem Altmeister. Und am extrem aufwendigen Nickel-Special in Sprechblase 217 war ich auch maßgeblich beteiligt.
So, und jetzt fallt über mich her, weil ich so eitel bin, diese Dinge zu erwähnen!
Hallo Gerhard, das hat nichts mit Eitelkeit zu tun, jedem den Platz, den er verdient. Schau dir die >>Anmerkungen<< bei Helmut Nickel an, Deine Arbeiten werden ja zu Recht dauernd gewürdigt.
Eigentlich haben wir mit unserem >>Kram<< genug zu tun, als um hier um die Gründe der Nennung oder Nichtnennung unserer Namen spekulieren und jemand anderes könnte das doch selbst mal erläutern ...

Geändert von Detlef Lorenz (11.01.2017 um 10:40 Uhr)
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 10:43   #85  
Pickie
Mitglied
 
Benutzerbild von Pickie
 
Beiträge: 461
Warum sollte das nichts mit Eitelkeit zu tun haben, zumal Gerhard Förster selbst schreibt, dass es mit Eitelkeit zu tun hat. Eine andere Frage wäre, ob das überhaupt interessiert.
Pickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 11:29   #86  
Regrose
Mitglied
 
Beiträge: 2
Standard Detlef Lorenz

Lieber Detlef, Du bist unbestritten der wohl intimste Kenner und Freund von Helmut Nickel.
Ohne deine Forschungen würde ich wahrscheinlich noch nicht einmal seinen Namen kennen, aber all das hat nichts mit meiner Verbundenheit mit Robinson zu tun. Sie begann, als mein Vater mich in eine Leihbücherei mitnahm und dort Robinson Nr. 34 aushing. Er kaufte das Heft, weil er natürlich an den Roman dachte, und in der amerikanischen Kriegsgefangenschaft Comics kennengelernt hatte. In den nächsten Jahren lasen wir gemeinsam Robinson, verfolgten seine Reiseroute im Atlas, und vertieften die Handlung durch weitere Lektüre wie Moby Dick, oder Jugendbücher über den Untergang der Azteken, und Besuchen im Berliner Ethnologischen Museum. Auf die Frage nach Robinsons Jagdhieb drückte er mir den „Schatz im Silbersee“ in die Hand, und nun war auch noch Karl May im Spiel.
Lieber Detlef, so eignete ich mir mein Wissen über Robinson an, und alle noch offenen Fragen beantwortete mir dann Jahrzehnte später Helmut persönlich.
In der Hoffnung, dass es ihm gesundheitlich bald wieder besser geht, grüßt Dich Reginald.
Regrose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 16:14   #87  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 2.860
Zitat:
Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
Warum sollte das nichts mit Eitelkeit zu tun haben, zumal Gerhard Förster selbst schreibt, dass es mit Eitelkeit zu tun hat. Eine andere Frage wäre, ob das überhaupt interessiert.
Was jetzt:die Eitelkeit, oder die Nichterwähnung von wem auch immer!?
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 16:32   #88  
Pickie
Mitglied
 
Benutzerbild von Pickie
 
Beiträge: 461
Das Fegefeuer der Eitelkeiten.

Die Sauberkeit von Wissenschaften ist schon von Interesse (-> Beitrag #83).
Pickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 16:42   #89  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 2.860
Lieber Reginald, vielen Dank für die Blumen!

Aber Dein Statement zu Helmut Nickel und Robinson hat doch nichts mit den hier aufgeworfenen Fragen zu tun.
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 16:55   #90  
Pickie
Mitglied
 
Benutzerbild von Pickie
 
Beiträge: 461
Ich finde es gut, dass es ein neues Forumsmitglied gibt.

@Regrose: Bitte unbedingt auch bei der laufenden Abstimmung zum Gratis Comic Tag 2017 beteiligen
Pickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 18:01   #91  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 69.644
Stimmt! Er hat ja keine Einladung zur GCT-Abstimmung bekommen, da er ja erst seit heute CGN-Mitglied ist.

Es fehlen aber auch noch eine ganze Reihe von Stamm-Mitgliedern, die noch nicht abgestimmt haben.

Diese User haben schon an der Wahlurne ihren kleinen Mitgliedsbeitrag abgegeben und sind nun in der Lostrommel für ein GCT-Komplettset 2017.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 18:25   #92  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 9.591
Das hättest Du ja auch mal alphabetisch ordnen können.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 18:30   #93  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 69.644
Nö! Das kann man leider bei der Software nicht.

Aber mit Strg + F kannst du deinen Nicknamen schnell finden.

Zurück zur SB!
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 19:32   #94  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.679
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Aber mit Strg + F kannst du deinen Nicknamen schnell finden.
Auf meiner Tastatur gibt es kein Strg.

Aber – zurück zur SB!
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 06:48   #95  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.308
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
Auf meiner Tastatur gibt es kein Strg.

Aber – zurück zur SB!
Dann musst Du wohl in den Apfel beißen oder ctrl nehmen...
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 09:57   #96  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.679
Zitat:
Zitat von jakubkurtzberg Beitrag anzeigen
(...) oder ctrl nehmen...
ctrl gibt es auf meiner Tastatur auch nicht.

Aber zurück zur Sprechblase!
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 10:11   #97  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.804
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
ctrl gibt es auf meiner Tastatur auch nicht.
Du weißt aber schon, dass es beim Mac eine Control-Taste (Apfel-Taste) gibt? Ich nehme an, die ist mit Strg. und ctrl gemeint.

Aber zurück zur Sprechblase

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 13:14   #98  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.679
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
Du weißt aber schon, dass (...)
Danke und weiß ich natürlich! Auf der Apfeltaste steht übrigens cmd.

Aber zurück zur Dings ...äh...
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 13:58   #99  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.804
Uuuups... ich sehe gerade, es gibt auch eine ctrl (links und rechts unten).

Jetzt aber wirklich zurück zur... genau.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 14:37   #100  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.679
Prozess Apple gegen Microsoft.
Es geht um Copyrightrechte an der Tastaturbelegung für Windows.
Heute ist Hauptverhandlung.
Bill Gates möchte ständig über den Lauf der Ereignisse unterrichtet werden.
Nachmittags trifft eine Email der Microsoft-Anwälte ein:
"Das Gute hat gesiegt!"
Bill Gates mailt zurück:
"Sofort Berufung einlegen!"



Wir schalten zurück in die Anstalten.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Die Sprechblase

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz