Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Internationale Comics

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2017, 14:20   #801  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Frankreich:

Les prix décernés au 14e Festival BD d'Ajaccio 2016
(Auf dem 14. Comicfestival Festival International de la BD d'Ajaccio (Festa di a BD corsa) im korsischen Ajaccio wurden in der letzten Novemberwoche 2016 die besten Kreativen aus der Region ausgezeichnet.)

Prix Méditerranée für den besten Comic (verliehen von der Collectivité Territoriale de Corse):
Jean-Blaise Djian - für Jean-Blaise Djian und Olivier Legrand (Szenario) / David Etien (Zeichnungen): Les Quatre de Baker Street (Vents d'Ouest), bislang 7 Alben

Prix Evasion für den besten Fantasycomic (France 3 Corse Via Stella):
Alexe - für Ange (Szenario) / Alberto Varanda, Philippe Briones, Sylvain Guinebaud, Christian Paty, Laurent Sieurac, Thierry Démarez, Fabrice Meddour, Christophe Palma, Jung und Stéphane Paîtreau. (Zeichnungen): La Geste des Chevaliers Dragons (Soleil), bislang 23 Alben und ein Sonderband

Prix Jeunesse für den besten Comic für Kinder und Jugendliche (verliehen von Album):
Curd Ridel - für Raoul Cauvin (Szenario) / Curt Ridel (Zeichnungen): Le Bâtard des étoiles (Sandawe), bislang 1 Album

Prix Aventure für den besten Abenteuercomic (Conseil Départemental 2A):
Michel Plessix - für Frank Le Gall (Szenario) / Michel Plessix (Zeichnungen): Là où vont les fourmis (Casterman)

Prix Coup de Cœur für das beste Comicdebüt (Rectorat de Corse):
Frédéric Besson - für Didier Crisse (Szenario) / Frédéric Besson (Zeichnungen) Kalimbo (Soleil), bislang 2 Alben

Prix Humour für den besten humoristischen Comic (ICN):
Roger Widenlocher - für sein Lebenswerk

Prix Histoire für den besten historischen Comic (Informateur Corse Nouvelle):
Jacques Terpant: Capitaine perdu (Glénat), bislang 2 Alben

Prix du Patrimoine für das kulturelle Erbe im Comic (Corse-Matin):
Philippe Xavier und Nathalie Sergeef - für Philippe Xavier und Nathalie Sergeef (Szenario) / Philippe Xavier und Jean-Jacques Chagnaud (Zeichnungen) Hyver 1709 (Glénat), bislang 2 Alben

Grand Prix d’Ajaccio - Großer Preis von Ajaccio (Ville d’Ajaccio):
Francis Vallès - für Jean van Hamme und Alcante (Szenario) / Francis Vallès und Favrelle (Zeichnungen): Rani (Le Lombard), bislang 5 Alben

Prix Spécial du Jury - Sonderpreis der Jury (verliehen von Case et Bulle)
Serge Fino - für François Debois (Szenario) / Sergio Fino (Zeichnungen): Les Chasseurs d'écume (Glénat), bislang 6 Alben


Spanien:

Premiados del concurso de Cómic y Literatura 2016
(Das Jugendzentrum der kleinen Gemeinde Paterna (Valencia) schrieb dieses Jahr einen Comic- und Literaturwettbewerb aus, an dem Kreative von 12 bis 30 Jahren teilnehmen durften. Die Gewinner der einzelnen Kategorien erhielten neben der Urkunde 200 bzw. 250 €.)

Comics - Kategorie 12 bis 16 Jahre:
1. Platz: Sandra Pastor: "La Cucaracha”
2. Platz: Joan Ruiz: “Dinousaurus involution”
Sonderpreis: Ferrán Estellés: “El viaje de los mitos”

Comics - Kategorie 17 bis 30 Jahre:
1. Platz: Miriam Ventura: “Igor y Shiro”
2. Platz: Núria Martínez: “El gran héroe del collar rojo”


XXVI Concurso de Cómic de Albacete de 2016
(Einen Katzensprung auf der Landkarte entfernt befindet sich die Gemeinde Albacete (Autonome Gemeinschaft von Kastilien-La Mancha), die seit 35 diverse Nachwuchswettbewerbe im Jugendzentrum ausschreibt. Dabei gibt es die Kategorien Comic, Illustration, Lyrik, Kürzesterzählung und Erzählung. Die Kategorie Comic gibt es seit 26 Jahren, die Kategorie Illustration seit 16 Jahren. Alle Preise sind dotiert.)

Comics:
1. Platz (dotiert mit 900 €):
Daniel Manuel Leal Serrano: "Sucubo"

2. Platz (dotiert mit 500 €):
Jorge Cobo Gabaldón: "Cosmogyral"

Accesit Primeros Creadores (Sonderpreis für das Debüt, dotiert mit 300 €):
Sonia Sanz Nievas: "Fuko vs Mundo"

nominiert waren:
  • Lucía Ballesteros Jiménez: "Burning Love"
  • Pedro Sánchez Nieto: "De paso"
  • Ana de Toro Gaspar: "Flores"

Geändert von Servalan (03.01.2017 um 16:35 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 16:08   #802  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Frankreich:

Prix de la BD alternative 2017
(Seit 1982 wird ein Preis für den besten Comic von unabhängigen Kleinverlagen, Künstlergruppen und Selbstverlagen vergeben. Meistens sind das Zeitschriften oder Anthologien, die eher unregelmäßig in kleinerer Auflage erscheinen und außerhalb ihres Vertriebsgebietes weitgehend unbekannt sind.
Am 28. Dezember 2016 wurden die Kandidaten für das 44e Festival de la Bande Dessinée d'Angoulême bekanntgegeben. Die Titel werden nach bestem Wissen und Gewissen ergänzt, damit sie sich auch von interessierten Laien auffinden lassen.)
  • Baie des machines 1 (Editions les Machines - Angoulême, Frankreich)
  • Elsa Abderhamani und Juliette Mancini (Hrsg.): Bien, Monsieur #5 (École Supérieure d'Arts Appliqués Duperré - Paris, Frankreich)
  • Biscoto, le journal plus fort que Costaud n°44 • Le renne des neiges (Biscoto Éditions - Angoulême und Strasbourg, Frankreich)
  • La Bouche du Monde #13 (Boca Productions - Narbonne, Frankreich)
  • Bubble Gomme n°4 Été 2016 (BD à Bord - Chantilly, Frankreich)
  • Samandal: Ça restera entre nous (Alifbata und LAU School of Architecture and Design de Beyrouth - Beirut, Libanon, und Marseille, Frankreich)
  • Cabot Comics ............ le fanzine doux et sauvage numéro 9 (Cabot Comics - Paris, Frankreich)
  • Angela Lao: CaCa: Tell You Jokes! (CreateSpace Independent Publishing Platform - Macao 澳門 | 澳门, Sonderverwaltungszone Macau der Volksrepublik China)
  • Comix Street Journal - we art for peace! (Just Die For It - Brüssel, Belgien)
  • Cosmic Tubes n° 13: surf is dead (BTZ Bellevue - Biarritz, Frankreich)
  • DIG! Digression Imaginaire Généralisée numéro 2 (SAS ARTS - Chinon und Nantes, Frankreich)
  • Iah-Hel (Szenario) / Virginio Vona (Zeichnungen): Fenice T2. La Chrysalide (Editions Fenice - Le Freney-d'Oisans, Frankreich)
  • Glotz und Maël Rannou (Hrsg.): Gorgonzola #21 (L'Égouttoir - Laval und Amiens, Frankreich)
  • Clé: Gratuit (Les Éditions de Jack is on the Road - Montreuil, Frankreich)
  • Komikaze 15 (Komikaze - Zagreb, Kroatien)
  • La Revue LGBT BD 4: super-héros et super-héroïnes (LGBT BD - Paris, Frankreich)
  • Madame Collectif (Hrsg.): Madame 6 (Editions Le Berbolgru - Aix-en-Provence, Frankreich)
  • Henrique Magalhães: Maria Magazine 7: Companheira Maria (Marca de Fantasia - Paraíba, Brasilien)
  • Tetsu Kayama | 香山哲: MindKuwait | 心のクウェート (Dogmabooks - Japan)
  • Walter Klattu (Hrsg.): Mundo Paralelo: Aventura e Ficção: O Insólito e o Fantástico em Quadrinhos (Editora Abril - São Paulo, Brasilien)
  • Novland 2: La Peur (Éditions 81 - Paris, Frankreich)
  • Planches Revue numéro 09. revue des bandes dessinées d'auteur.e.s québécois.es (La Boite de Diffusion / Prologue - Montréal, Québec, Kanada)
  • Pure Fruit #11: Gus Dirks Remixed (TheNextArt - Kiel, Deutschland)
  • Stripolis 8 ("Happy Gallery" S.K.C. - Ljubljana, Slowenien und Belgrad, Serbien)
  • Taiwan Comix 7 | 喚醒本土漫畫 7 (Kollektiv taiwanesischer Comicautoren - Taipei, Taiwan)
  • Dr Maha Hosain Aziz, Tanya Nadine Khan und Felicia Schneiderhan (Szenario) / Dr Maha Hosain Aziz und Bloria Tahari (Zeichnungen): The Global Kid: A Political Comic Book (Educational Alliance und Indiegogo Crowdfunding- New York City, USA)
  • Maurício Pestana: Top! Top! 27: Humor de luta de pestana (Marca de Fantasia - Paraíba, Brasilien)
  • Vincent Longhi, Charles Nogier, Paul Rey, Martin Sztajman, Baptiste Deyrail, Max Hureau et Domizia Tosatto (Szenario und Zeichnungen): La valle des merveilles (Fidèle éditions - Paris, Frankreich)
  • Manolo Prolo (Hrsg.): Wassup Rocker? Le rock La famille: Happy family sucks (Rockzine Prod - Thionville, Frankreich)
  • Zébra n°10: 2016 (Collectif Zébra - Paris, Frankreich)
  • Zélium N°9 - Automne 2016: "Santé, médecine et bien-être" (Association Jack is on the road - Montreuil, Frankreich)


Lettland:

Komiksu Konkurss 2016
(Am 11. November 2016 wurden in der Galerie des Buchladens "Neputna" in Riga zum vierten Mal die Gewinner des Comicwettbewerbs gekürt. Die Gala selbst fand am 29. November statt.
In diesem Fall leitet der deutsche Konkurs in die Irre, gemeint ist ein Concours. *seufz*)


1. Platz: Rūta Briede
2. Platz: Rasa Pavilona
Sonderpreis: Ilze Ance Kazaka

nominiert waren:
  • Anita Rupeika
  • Armīns Ozoliņš
  • Ernests Kļaviņš und Andrejs Kļaviņš
  • Ērika Žagare
  • Kerija Arne
  • Liāna Mihailova
  • Vivianna Maria Stanislavska

Geändert von Servalan (20.03.2017 um 16:19 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2017, 16:23   #803  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Frankreich:

5ème Prix de la BD Fnac 2017
(... und da waren es nur noch sechs Titel. Am 5. Januar 2017 schnurrte die Longlist zur Shortlist zusammen.)
  • Zidrou (Szenario) / Arno Morin (Zeichnungen): L’adoption Tome 1: Qinaya (Bamboo)
  • Lolita Séchan: Les brumes de Sapa (Delcourt – Encrages)
  • Thierry Smolderen (Szenario) / Alexandre Clérisse (Zeichnungen): L’été Diabolik (Dargaud)
  • Simon Kansara und Stéphane Fert (Szenario) / Stéphane Fert (Zeichnungen): Morgane (Delcourt - Mirages)
  • Guy Delisle: S’enfuir. Récit d’un otage (Dargaud)
  • Mathieu Bablet: Shangri-La (Ankama)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 17:40   #804  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Standard 2016 Diamond Gem Awards 1/2

USA:

2016 Diamond Gem Awards
(Der US-Vertrieb Diamond Comic Distributors, Inc. hat die Nominierungen für die aktuellen "Gemmies" bekanntgegeben.)

Comicverlag des Jahres 2016 – über 4% Marktanteil:
  • Dark Horse Comics
  • DC Comics
  • IDW Publishing
  • Image Comics
  • Marvel Comics

Comicverlag des Jahres 2016 – unter 4% Marktanteil:
  • AfterShock Comics
  • BOOM! Studios
  • Dynamite Entertainment
  • Oni Press
  • Titan Comics
  • Valiant Entertainment

Comicverlag des Jahres mit der besten Backlist 2016:
  • Dark Horse Comics
  • DC Comics
  • IDW Publishing
  • Image Comics
  • Marvel Comics
  • Oni Press
  • VIZ Media

Comic des Jahres 2016 - unter $3.00:
  • Art Baltazar und Franco (Szenario) / Art Baltazar (Zeichnungen): Aw Yeah Comics: Action Cat & Adventure Bug #1 (Dark Horse Comics)
  • Geoff Johns (Szenario) / Gary Frank, Ivan Reis, Ethan Van Sciver und Phil Jimenez (Zeichnungen): DC Universe: Rebirth #1 (DC Comics)
  • Adam Glass (Szenario) / Patrick Olliffe und Gabe Eltaeb (Zeichnungen): Rough Riders #1 (AfterShock Comics)
  • Bryan Lee O'Malley (Szenario) / Leslie Hung (Zeichnungen): Snotgirl #1 (Image Comics)
  • Rob Liefeld und Fabian Nicieza (Szenario) / Rob Liefeld (Zeichnungen): True Believers: Deadpool #1 (Marvel Comics)

Comic des Jahres 2016 - über $3.00:
  • Matthew Rosenberg (Szenario) / Tyler Boss (Zeichnungen): 4 Kids Walk into a Bank #1 (Black Mask Studios)
  • Scott Snyder (Szenario) / John Romita, Jr., Jock und Sean Murphy(Zeichnungen): All Star Batman #1 (DC Comics)
  • Marguerite Bennett (Szenario) / Rafael de Latorre und Rob Schwager (Zeichnungen): Animosity #1 (AfterShock Comics)
  • Matthew K. Manning (Szenario) / Jon Sommariva (Zeichnungen): Batman / TMNT Adventures #1 (IDW Publishing)
  • Adam Hughes: Betty & Veronica #1 (Archie Comics)
  • Ta-Nehisi Coates (Szenario) / Brian Stelfreeze (Zeichnungen): Black Panther #1 (Marvel Comics)
  • Brian Wood (Szenario) / Mack Chater, Lee Loughridge und Tula Lotay (Zeichnungen): Briggs Land #1 (Dark Horse Comics)
  • Jody Houser (Szenario) / Pere Perez und Marguerite Sauvage (Zeichnungen): Faith #1: "Future of Valiant" (Valiant Entertainment)
  • Terry Moore: Motor Girl #1 (Abstract Studio)
  • Mark Millar (Szenario) / Greg Capullo (Zeichnungen): Reborn #1 (Image Comics)
  • Frank Cho: Skybourne #1 (BOOM! Studios)

Bester Lizenz-Comic (Franchise) des Jahres 2016:
  • Georgia Ball (Szenario) / Benedetta Barone (Zeichnungen): Disney Frozen #1 (Joe Books)
  • George Mann (Szenario) / Alan Quah (Zeichnungen): Dark Souls (Titan Comics)
  • Chuck Palahiuk (Szenario) / Cameron Stewart, Dave Stewart und David Mack (Zeichnungen): Fight Club 2 #10 (Dark Horse Comics)
  • Joshua Williamson (Szenario) / Jorge Coelho (Zeichnungen): The Haunted Mansion #1 (Marvel Comics)
  • Kyle Higgins (Szenario) / Hendry Prasetya (Zeichnungen): Mighty Morphin Power Rangers #1 (BOOM! Studios)
  • John Barber und Cullen Bunn (Szenario) / Fico Ossio (Zeichnungen): Revolution #1 (IDW Publishing)
  • Sarah Graley: Rick & Morty’s Lil’ Poopy Superstar #1 (Oni Press)

Beste neue Comicheftserie 2016:
  • Matthew Rosenberg (Szenario) / Tyler Boss (Zeichnungen): 4 Kids Walk into a Bank (Black Mask Studios)
  • Scott Snyder (Szenario) / John Romita, Jr., Jock und Sean Murphy(Zeichnungen): All Star Batman #1 (DC Comics)
  • Marguerite Bennett (Szenario) / Rafael de Latorre und Rob Schwager (Zeichnungen): Animosity #1 (AfterShock Comics)
  • Jeff Lemire (Szenario) / Dean Ormston und Dave Stewart (Zeichnungen): Black Hammer (Dark Horse Comics)
  • Jody Houser (Szenario) / Pere Perez und Marguerite Sauvage (Zeichnungen): Faith #1: "Future of Valiant" (Valiant Entertainment)
  • Eric Powell: Hillbilly (Albatross Funnybooks)
  • Ed Brubaker (Szenario) / Sean Phillips und Elizabeth Breitweiser (Zeichnungen): Kill or Be Killed (Image Comics)
  • Terry Moore: Motor Girl (Abstract Studio)
  • Sarah Graley: Rick & Morty’s Lil’ Poopy Superstar (Oni Press)
  • Joe Kelly und Scott Aukerman (Szenario) / Ed McGuinness und Reilly Brown (Zeichnungen): Spider-Man / Deadpool (Marvel Comics)
  • Paul Allor, Kevin Eastman und Tom Waltz (Szenario) / Damian Couceiro, Kevin Eastman, Bill Sienkiewicz und Freddie Williams (Zeichnungen): TMNT Universe (IDW Publishing)

Beste Graphic Novel ohne Vorveröffentlichung 2016:
  • Jeanine Schaefer (Hrsg.): Attack on Titan Anthology PX Edition (Kodansha Comics)
  • Brandon Sanderson und Rik Hoskin (Szenario) / Julius Gopez (Zeichnungen): Brandon Sanderson’s White Sand HC Volume 1 (Dynamite Entertainment)
  • Paul Dini (Szenario) / Eduardo Risso (Zeichnungen): Dark Night: A True Batman Story (Vertigo / DC Comics)
  • John Lewis und Andrew Aydin (Szenario) / Nate Powell (Zeichnungen): March Book 3 (Top Shelf / IDW Publishing)
  • Neil Gaiman (Szenario) / Gabriel Bà und Fabio Moon (Zeichnungen): Neil Gaiman’s How to Talk to Girls at Parties (Dark Horse Comics)
  • W. Maxwell Prince (Szenario) / John Amor und Frazer Irving (Zeichnungen): One Week in the Library (Image Comics)
  • Ian Jones Quartey und Jeremy Sorese (Szenario) / Coleman Engle (Zeichnungen): Steven Universe Original Volume 1: Too Cool for School (BOOM! Studios)
  • Ryan North (Szenario) / Erica Henderson (Zeichnungen): The Unbeatable Squirrel Girl Beats Up the Marvel Universe H (Marvel)

Beste Independent Graphic Novel 2016:
  • Margaret Atwood (Szenario) / Johnnie Christmas und Tamra Bonvillain (Zeichnungen): Angel Catbird Volume 1 HC (Dark Horse Comics)
  • Mark Russell (Szenario) / Shannon Wheeler (Zeichnungen): Apocrypha Now HC (IDW Publishing / Top Shelf Productions)
  • Daniel Clowes: Patience (Fantagraphics)
  • John Allison (Szenario) / Whitney Cogar und Lissa Treiman (Zeichnungen): Giant Days Volume 2 TP (BOOM! Studios)
  • Andrew MacLean: Head Lopper Vol. 1: The Island or A Plague of Beasts (Image Comics)
  • Tom Gauld: Mooncop (Drawn & Quarterly)
  • Terry Moore: Rachel Rising Omnibus (Abstract Studio)

Bester Comicreprint 2016:
  • Mark Waid (Szenario) / Fiona Staples (Zeichnungen): Archie Volume 1: : The New Riverdale TP (Archie Comics)
  • Ta-Nehisi Coates (Szenario) / Brian Stelfreeze (Zeichnungen): Black Panther Book 1: A Nation Under Our Feet TP (Marvel Comics)
  • Berkeley Breathed: Bloom County Episode XI: A New Hope TP (IDW Publishing)
  • Jody Houser (Szenario) / Pere Perez und Marguerite Sauvage (Zeichnungen): Faith Volume 1: Hollywood & Vine TP (Valiant Entertainment)
  • Mike Mignola (Szenario) / Mike Mignola und Dave Stewart (Zeichnungen): Hellboy in Hell Volume 2: The Death Card TP (Dark Horse Comics)
  • Noelle Stevenson, Shannon Watters, Faith Erin Hicks (Szenario) / Carolyn Nowak und Noelle Stevenson (Zeichnungen): Lumberjanes Volume 3: A Terrible Plan TP (BOOM! Studios)
  • Brian K. Vaughan (Szenario) / Fiona Staples (Zeichnungen): Saga Volume 6 TP (Image Comics)
  • Neil Gaiman (Szenario) / J.H. Williams , III. und Dave McKean (Zeichnungen): The Sandman: Overture TP (DC Comics Vertigo)

Bester Lizenzcomic-Sammelband (Franchise) 2016:
  • Bob Gale, Eric Burnham und John Barber (Szenario) / Brent Schoonover, Dan Schoening, Marcelo Ferreira, Chris Madden, Corin Howell, Alan Robinson, Ryan Browne und Erik Evensen (Zeichnungen): Back to the Future Volume 1: Untold Tales and Alternative Timelines TP (IDW Publishing)
  • George Mann (Szenario) / Alan Quah (Zeichnungen): Dark Souls: The Breath of Andolus TP (Titan Comics)
  • Disney Descendants: Wicked World Wish Cinestory Volume 1 TP (Joe Books)
  • Jun Asuga | 明日賀じゅん: Disney Manga: Tim Burton's The Nightmare Before Christmas HC Limited Edition (Tokyopop)
  • Chuck Palahiuk (Szenario) / Cameron Stewart, Dave Stewart und David Mack (Zeichnungen): Fight Club 2 HC (Dark Horse Comics)
  • Warren Ellis (Szenario) / Jason Masters (Zeichnungen): James Bond Volume 1: Vargr HC (Dynamite Entertainment)
  • Kyle Higgins und Steve Orlando (Szenario) / Hendry Prasetya, Corin Howel und Goñi Montes (Zeichnungen): Mighty Morphin Power Rangers Volume 1 TP (BOOM! Studios)
  • Alessandro Ferrari (Szenario) / Matteo Piana, Igor Chimisso, Alessandro Pastrovicchio und Davide Turotti (Zeichnungen): Star Wars Original Trilogy - A Graphic Novel HC (Disney Press)
  • Jason Aaron und Kieron Gillen (Szenario) / Mike Deodato, Salvador Larroca und Frank Martin (Zeichnungen): Star Wars: Vader Down TP (Marvel Comics)

Beste Comicanthologie 2016:
  • Mark Verheiden (Szenario) / Mark A. Nelson (Zeichnungen): Aliens 30th Anniversary Original Comics Series HC (Dark Horse Comics)
  • Jeanine Schaefer (Hrsg.): Attack on Titan Anthology PX Edition (Kodansha Comics)
  • Nathan Pride, Hannah Christenson, Jorge Corona, Daniel Bayliss und Fabian Rangel (Szenario) / Daniel Bayliss, Nathan Pride, Hannah Christenson, Jorge Corona und David Peterson (Zeichnungen): Jim Henson’s The Storyteller: Dragons HC (BOOM! Studios)
  • Robbie Thompson (Szenario) / Nick Bradshaw (Zeichnungen): Spidey All New Marvel Treasury Edition TP (Marvel Comics)
  • Kate Beaton, Rick Remender und Warren Ellis (Szenario) / Alison Sampson, Charlie Adlard, Fiona Staples, Skottie Young, Tula Lotay und Eleanor Davis (Zeichnungen): Thought Bubble Anthology Collection - 10 Years of Comics TP (Image Comics)
  • Robert R Crumb, Spain Rodriguez und Robert Williams (Szenario und Zeichnungen): Zap Comix #16 (Fantagraphics)

Beste All-Ages Comicserie 2016:
  • Anne Szabla: Bird Boy (Dark Horse Comics)
  • Amy Mebberson, Georgia Ball und Geoffrey Golden (Szenario) / Amy Mebberson (Zeichnungen): Disney Princess (Joe Books)
  • Rika Tanaka | 田中利花 (Szenario) / Nao Kodaka | 小鷹ナヲ (Zeichnungen): Disney Kilala Princess (Tokyopop)
  • Noelle Stevenson, Grace Ellis, Shannon Watters und Faith Erin Hicks (Szenario) / Brooke A. Allen, Brittney Williams, Aimee Fleck, Faith Erin Hicks, Becca Tobin, Carolyn Nowak, Felicia Choo und T. Zysk (Zeichnungen): Lumberjanes (BOOM! Studios)
  • Al Ewing (Szenario) / Paco Medina, Victor Ibanez und Ron Lim (Zeichnungen): Marvel Universe Ultimate Spider-Man: Contest of Champions (Marvel Comics)
  • Ted Anderson, Jeremy Whitley und Christina Rice (Szenario) / Agnes Garbowska, Brend Hickey, Tony Fleecs, Sara Richard und Amy Mebberson (Zeichnungen): My Little Pony: Friendship is Magic (IDW Publishing)
  • Otis Frampton: Oddly Normal (Image Comics)
  • Mark Arnold und S.A. Check (Szenario) / Bill Galvan und Adrian Ropp (Zeichnungen): The Pink Panther (American Mythology)
  • Hidenori Kusaka | 日下秀憲 (Szenario) / Satoshi Yamamoto | 山本サトシ (Zeichnungen): Pokémon XY | ポケットモンスター エックスワイ (Viz Media)
  • Sholly Fisch (Szenario) / Dario Brizuela (Zeichnungen): Scooby Doo Team Up (DC Comics)
  • Natalie Riess: Space Battle Lunchtime (Oni Press)

Beste All-Ages Graphic Novel (Reprint oder Original) 2016:
  • Gene Luen Yang, Michael Dante DiMartino und Bryan Konietzko (Szenario) / Gurihiru | グリヒル (Zeichnungen): Avatar the Last Airbender Volume 12: Smoke and Shadow Part 3 TP (Dark Horse Comics)
  • Steven T. Seagle (Szenario) / Jason Adam Katzenstein (Zeichnungen): Camp Midnight GN (Image Comics)
  • Shea Fontana (Szenario) / Yancy Labat (Zeichnungen): DC Super Hero Girls Volume 1: Finals Crisis TP (DC Comics)
  • Yumi Tsukirino | つきりの ゆみ: Disney Stitch Volume 1 (Tokyopop)
  • Disney Zootopia GN (Joe Books)
  • Jim Zubkavich (Szenario) / Ramon Bachs und John Tyler (Zeichnungen): Figment 2: Legacy of Imagination HC (Marvel Comics)
  • Ben McCool, Elliott Serrano und Ben Fisher (Szenario) / Steve Uy, Ken Haeser und Michelle Nguyen (Zeichnungen): Grumpy Cat: Misadventures of Grumpy Cat and Pokey HC (Dynamite Entertainment)
  • Ted Anderson und Katie Cook (Szenario) / Tony Fleecs und Andy Price (Zeichnungen): My Little Pony: Equestria Girls TP (IDW Publishing)
  • Faith Erin Hicks (Szenario) / Faith Erin Hicks und Jordie Bellaire (Zeichnungen): Nameless City Vol. 1 SC/HC ( :01 First Second Books)
  • Raina Telgemeier: Ghosts GN/HC (Scholastic Graphix)
  • Jeremy Sorese (Szenario) / Coleman Engle und Amber Rogers (Zeichnungen): Steven Universe Vol. 2 TP (BOOM! Studios)
  • Kentaro Takemura | 竹村謙太郎 (Szenario) / Charlie Nozawa | チャーリー野沢 (Zeichnungen): Super Mario Adventures GN (VIZ Media)
  • Ian McGinty und Samantha Knapp Art (Szenario) / Ian McGinty, Kate Leth, Fred C. Stresing, Meg Casey, Katy Farina, Carolyn Casey Nowak und Carey Pietsch (Zeichnungen): Welcome to Showside Vol. 1 TP (Z2 Comics)

(Fortsetzung und Schluß im nächsten Post.)

Geändert von Servalan (10.01.2017 um 17:32 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 17:43   #805  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Standard 2016 Diamond Gem Awards 2/2

USA:

2016 Diamond Gem Awards
(Fortsetzung aus dem letzten Post und Schluß.)

Bester Comic zum US-Gratis-Comic-Tag Free Comic Book Day (FCBD) 2016 (7. Mai 2016):
  • Michael Dante DiMartino, Dean DeBlois, Richard Hamilton und Paul Tobin (Szenario) / Heather Campbell, Doug Wheatley, Brian Churilla, Vivian Ng und Wes Dzioba (Zeichnungen): FCBD 2016 All Ages Korra / Train your Dragon / Plants V Zombies (Dark Horse Comics)
  • Ben McCool (Szenario) / Steve Uy (Zeichnungen): FCBD 2016 Bob’s Burgers (Dynamite Entertainment)
  • Box Brown, David Peterson, Hope Larson, Kostas Zachopoulos, Jen Wang und Cory Godbey (Szenario) / Box Brown, Christine Norrie, Brittney Williams, Vincenzo Balzano, Cory Godbey, David Petersen und Kat Leyh (Zeichnungen): FCBD 2016 BOOM! Studios Summer Blast (BOOM! Studios)
  • Shannon Lee und Jeff Kline (Szenario) / Brandon McKinney, Zac Atkinson, Frank Cho und Bernard Chang (Zeichnungen): FCBD 2016 Bruce Lee: Dragon Rises #0 (Darby Pop Publishing)
  • Steven T. Seagle (Szenario) / Jason Adam Katzenstein (Zeichnungen): FCBD 2016 Camp Midnight (Image Comics)
  • Brian Michael Bendis (Szenario) / Jim Cheung (Zeichnungen): FCBD 2016 Civil War II #1 (Marvel Comics)
  • One und Kōhei Horikoshi | 堀越 耕平 (Szenario) / Yusuke Murata | 村田 雄介 und Kōhei Horikoshi | 堀越 耕平 (Zeichnungen): FCBD 2016 One Punch Man & My Hero Academia | ワンパンマン & 僕のヒーローアカデミア (VIZ Media)
  • S. L. Gallant: FCBD 2016 Pink Panther Party (American Mythology)
  • Chris Ryall (Szenario) / David Messina, Paolo Villanelli und Zach Howard (Zeichnungen): FCBD 2016 ROM #0 (IDW Publishing)
  • Adam Glass (Szenario) / Federico Dallocchio und Ransom Getty (Zeichnungen): FCBD 2016 Suicide Squad #1 (DC Comics)

Mangaverlag des Jahres 2016:
  • Dark Horse Comics
  • Kodansha Comics
  • Seven Seas Entertainment
  • TokyoPop
  • Udon Entertainment
  • Vertical Comics
  • Viz Media
  • Yen Press

Bester Manga-Tankōbon des Jahres 2016:
  • Hajime Isayama | 諫山 創: Attack on Titan Volume 18 | 進撃の巨人 GN (Kodansha Comics)
  • Rika Tanaka | 田中利花 (Szenario) / Nao Kodaka | 小鷹ナヲ (Zeichnungen): Disney Manga Kilala Princess Volume 1 | きらら☆プリンセス GN (TokyoPop)
  • Kengo Hanazawa | 花沢 健吾: I Am a Hero Omnibus Volume 1 | アイアムアヒーロー TP (Dark Horse Comics)
  • One (Szenario) / Yusuke Murata | 村田 雄介 (Zeichnungen): One Punch Man Volume 4 | ワンパンマン GN (VIZ Media)
  • Shūji Sogabe | 曽我部 修司 (Szenario) / Shūji Sogabe | 曽我部 修司 und Atlus | 株式会社アトラス (Zeichnungen): Persona 4 Volume 1 | ペルソナ4 GN (Udon Entertainment)
  • Bones Inc.| 株式会社ボンズ und Masafumi Harada | 原田雅史 (Szenario) / Sung-Woo Park | 박성우 und Red Ice (Zeichnungen): Space☆Dandy Volume 1 | スペース☆ダンディ GN (Yen Press)

Bestes Magazin 2016:
  • Captain America 75th Anniversary Magazine (Marvel Comics)
  • Doctor Who Magazine (Panini Publishing Ltd.)
  • Heavy Metal (Heavy Metal Magazine)
  • Image+ #1 (Image Comics)
  • Mad Magazine (DC Comics)

Bestes Buch 2016:
  • Alan Moore: Jerusalem Slipcase Edition HC (W.W. Norton & Company)
  • Jim Sorenson: Angry Birds: The Art of Angry Birds the Movie HC (IDW Publishing)
  • Frank Cho: Apes & Babes SC (Image Comics)
  • Ant Lucia: Art of DC Comics Bombshells HC (DC Comics)
  • R. C. Harvey: Art of Jim Davis Garfield HC (Hermes Press)
  • James Wyatt: Art of Magic the Gathering: Zendikar HC (VIZ Media)
  • Chuck Palahniuk (Szenario) / Lee Bermejo, Alise Gluskova, Kirbi Fagan, Marc Scheff, Steve Morris, Joelle Jones, Tony Puryear und Duncan Fegredo (Zeichnungen): Bait:Off Color Stories for You to Color HC (Dark Horse Comics)
  • Matthew K. Mannin: Batman Character Encyclopedia HC (Pengiun Random House - Dorling Kindersley Publishing)
  • Mark Millar (Szenario) / Skottie Young, Steve McNiven, Jim Cheung, Alex Maleev, Howard Chaykin, Lenil Yu, Oliver Copiel, Ariel Olivetti, Billy Tucci, David Aja, David Finch, Mark Texiera, Humberto Ramos, Yanick Paquette, John Cassaday, John Romita Jr., Michael Turner, Steve Epting, Mark Silvestri und Ed McGuinness (Zeichnungen): Civil War Box Set Slipcase HC (Marvel Comics)
  • Liz Marsham: Backstories #4: Harley Quinn YR Wild Card SC (Scholastic)
  • Cory Godbey: Jim Henson’s Labyrinth Tales HC (BOOM! Studios)
  • Robert M. Overstreet (Hrsg.): Overstreet Comic Book Price Guide Volume 46 (Gemstone Publishing)

Bester Game-Hersteller 2016:
  • IDW Games
  • Paizo
  • USAopoly
  • Wizkids

Bestes Game 2016:
  • DC HeroClix Batman: Arkham Quick Start (Wizkids)
  • Pathfinder Core Rulebook Pocket Edition (Paizo)
  • TMNT: Shadows of the Past Board Game (IDW Games)

Bester Spielzeughersteller 2016:
  • DC Collectibles
  • Diamond Select Toys
  • Funko
  • Hasbro
  • Mezco

Spielzeug des Jahres 2016:
  • Batman Animated: Mad Love Joker & Harley Quinn 2 Pack Action Figure (DC Collectibles)
  • DC Icons: Harley Quinn Action Figure (DC Collectibles)
  • Marvel Select: Captain America 3 Iron Man MK45 Action Figure (Diamond Select Toys)
  • One-12 Collective: Judge Dredd Action Figure (Mezco Toys)
  • POP! Star Wars: 6-inch Rancor with Luke & Slave Oola PX Vinyl Figure 3-pack (Funko)

Spielzeug-Sammelreihe des Jahres 2016:
  • Batman Animated Action Figures (DC Collectibles)
  • DC Icons Action Figures (DC Collectibles)
  • Funko POP! Figures (Funko)
  • Marvel Legends (Marvel Comics)
  • Marvel Select (Marvel Comics)
  • One:12 Collective (Mezco Toys)
  • Vinimates (Diamond Select Toys)

Sammlerstatue des Jahres 2016:
  • Batman V Superman: DOJ Armored Batman Statue (DC Collectibles)
  • Marvel Gallery: Spider-Gwen PVC Figure (Diamond Select Toys)
  • Marvel Lady Deadpool Bishoujo Statue (Kotobukiya)
  • Women of Dynamite: Vampirella Statue (Dynamite Entertainment)
  • Suicide Squad: Harley Quinn Statue (DC Collectibles)


Frankreich:

10e Prix Artémisia 2017
(Die Gewinnerinnen stehen fest.)

Grand Prix Artémisia (Großer Preis):
Céline Wagner: Frapper le sol. Tatsumi Hijikata sur la voie du butô (Acte Sud L’an 2)

Prix Artémisia Humour (Bester humoristischer Comic):
Jacky Fleming: Le Problème avec les femmes (Dargaud)

Prix Artémisia Avenir (Bestes Comicdebüt)
Chloé Vollmer (Szenario) / Carole Maurel (Zeichnungen): L’Apocalypse selon Magda (Delcourt)

Prix spécial du jury Artémisia (Sonderpreis der Jury):
Nicole Augereau: Quand viennent les bêtes sauvages (Flblb)

Geändert von Servalan (21.01.2017 um 16:41 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 13:18   #806  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Frankreich:

44e Fauves d’Angoulême 2017
(In der Shortlist schrumpft die Konkurrenz um den Fauve d'Or, einer der wichtigsten Comicpreise Europas, von 42 auf 10 Titel.)

Fauve d'Or (Shortlist):
  • Martin Veyron (Szenario und Zeichnungen) nach einer Novelle von Leo Tolstoi | Лев Николаевич Толсто́й: Ce qu’il faut de terre à l’homme (Dargaud)
  • Minetarō Mochizuki | 望月 峯太郎 (Szenario und Zeichnungen) nach dem Roman von Shūgorō Yamamoto | 山本 周五郎: Chiisakobé, tome 4 | ちいさこべえ (Le Lézard noir)
  • Antoine Marchalot: Histoires croûtes (Les Requins Marteaux)
  • Catherine Meurisse: La Légèreté (Dargaud)
  • Emmanuel Guibert: Martha & Alan d'après les souvenirs d'Alan Ingram Cope (L'Association - Hors Collection)
  • Ancco: Mauvaises filles (Cornélius)
  • Daniel Clowes: Patience (Cornélius)
  • Philippe de Pierpont (Szenario) / Eric Lambé (Zeichnungen): Paysage après la bataille (Actes Sud BD)
  • Mathieu Bablet: Shangri-La (Ankama)
  • Néjib: Stupor Mundi (Gallimard)


Australien:

Comicoz Awards 2016
(Werfen wir mal kurz einen Blick auf die andere Seite des Globus. Am 5. Januar, dem 96. Todestag des australischen Comiczeichners Monty Wedd, verlieh der Verlag Comicoz die Preise für die besten Comics des vergangenen Jahres.)

Bester australischer Comic:
Vincent Zabus (Szenario) / Thomas Campi (Zeichnungen): Macaroni! (Dupuis - Grand Public)

Innovativster australischer Comic:
Briony Barr und Dr Gregory Crocetti (Creators) / Ailsa Wild und Dr Jeremy Barr (Szenario) / Ben Hutchings (Zeichnungen): The Invisible War: A Tale on Two Scales (Scale Free Network)

Beste australische Comicanthologie:
Dillon Naylor: Da'n'Dill: Frankie Laine's Comics and Stories (Fabliaux)

Bestes australisches Fachbuch über Comics:
Roger Morrison: Australia's First Comic Book: A Problem of Definition (Roger Morrison and InHouse Publishing) - Auflage: 100 Exemplare

Sonderpreis Bester Comic aus Australien 2016:
Stu Campbell: These Memories Won't Last (Webcomic in HTML5: http://memories.sutueatsflies.com/ )

Geändert von Servalan (11.01.2017 um 20:11 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 19:57   #807  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
USA:

IGN - Best of 2016 Awards
(Die Abstimmungen bei IGN Entertainment sind durch. Hier sind die Gewinner.)

Beste Comics 2016

Bester Comicheftserie - IGN Jury:
Tom King (Szenario) / Gabriel Hernandez Walta, Jordie Bellaire und Michael Walsh (Zeichnungen): The Vision (Marvel)

Beste Comicheftserie - Publikumspreis:
Peter J. Tomasi / Patrick Gleason: Superman (DC Comics)

Beste neue Comicheftserie - IGN Jury:
Nick Spencer (Szenario) / Steve Lieber (Zeichnungen): The Fix (Image Comics)

Beste neue Comicheftserie - Publikumspreis:
Ta-Nehisi Coates (Szenario) / Brian Stelfreeze (Zeichnungen): Black Panther (Marvel Comics)

Beste limitierte Comicheftserie oder Miniserie - IGN Jury:
Max Landis (Szenario) / Francis Manapul, Jae Lee, Jock, Tommy Lee Edwards, Nick Dragotta, Jonathan Case und Joelle Jones (Zeichnungen): Superman: American Alien (DC Comics)

Beste limitierte Comicheftserie oder Miniserie - Publikumspreis:
Max Landis (Szenario) / Francis Manapul, Jae Lee, Jock, Tommy Lee Edwards, Nick Dragotta, Jonathan Case und Joelle Jones (Zeichnungen): Superman: American Alien (DC Comics)

Beste Graphic Novel (ohne Vorveröffentlichung) - IGN Jury:
Chris Hunt und Paul Pope (Szenario und Zeichnungen): Carver: A Paris Story (Z2 Comics)

Beste Graphic Novel (ohne Vorveröffentlichung) - Publikumspreis:
Paul Dini (Szenario) / Eduardo Risso (Zeichnungen): Dark Night: A True Batman Story (Vertigo / DC Comics)

Bestes künstlerisches Team (Zeichnungen) einer Comicheftserie - IGN Jury:
Russell Dauterman und Matt Wilson: The Mighty Thor (Marvel Comics)

Bestes künstlerisches Team (Zeichnungen) einer Comicheftserie - Publikumspreis:
Russell Dauterman und Matt Wilson: The Mighty Thor (Marvel Comics)

Bestes Comic-Cover - IGN Jury:
Superman #10 von Patrick Gleason (DC Comics)

Bestes Comic-Cover - Publikumspreis:
Superman #10 von Patrick Gleason (DC Comics)

Bester Comic-Szenarist - IGN Jury:
Tom King (Vision, Batman, The Omega Men, Sheriff of Babylon)

Bester Comic-Szenarist - Publikumspreis:
Tom King (Vision, Batman, The Omega Men, Sheriff of Babylon)

Bester Moment in einem Comic - IGN Jury:
Die Rückkehr von Wally West, in: Phil Jimenez (Zeichnungen): DC Universe Rebirth #1 (DC Comics)

Bester Moment in einem Comic - Publikumspreis:
Die Rückkehr von Wally West, in: Phil Jimenez (Zeichnungen): DC Universe Rebirth #1 (DC Comics)


Bester Anime 2016

Animeserie des Jahres - IGN Jury:
Erased | 僕だけがいない街 (Japan 2016), Drehbuch: Taku Kishimoto | 岸本 卓, Regie: Tomohiko Itō | 伊藤 智彦, 1 Staffel à 12 Episoden à 23 min

Animeserie des Jahres - Publikumspreis:
Re:Zero - Starting Life in Another World | Re:ゼロから始める異世界生活 (Japan 2016), Drehbuch: Masahiro Yokotani | 横谷 昌, Regie: Masaharu Watanabe | 渡邊 政治, 1 Staffel à 25 Episoden à 30 min + Pilotfilm 50 min

Bester Pilotfilm einer Animeserie - IGN Jury:
Yuri!!! On Ice | ユーリ!!! on ICE (Japan 2016), Drehbuch: Mitsurō Kubo | 久保ミツロウ, Regie: Sayo Yamamoto | 山本 沙代, 1 Staffel à 12 Episoden à 23 min

Bester Pilotfilm einer Animeserie - Publikumspreis:
Mob Psycho 100 | モブサイコ100 (Japan 2016), Drehbuch: Hiroshi Seko | 瀬古 浩司, Regie: Yuzuru Tachikawa | 立川譲, 1 Staffel à 12 Episoden à 25 min
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 13:18   #808  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Frankreich:

23e Prix France Info de la BD d'actualité et de reportage 2017
(Auch in dieser Konkurrenz steht der Siegertitel fest.)

Jane Deuxard (Szenario) / Deloupy (Zeichnungen): Love Story à l’iranienne (Delcourt Mirages)


Italien:

C4 Contest: il miglior fumetto del 2016
(In den nächsten beiden Wochen darf online über den besten Comic in Italien abgestimmt werden. Wie bei den beiden vorangegangenen Abstimmungen wird die Preisvergabe mit der Comicfachhandlung Comic House in Sarzana (Provinz La Spezia in Ligurien) oranisiert. Dort findet am 1. Februar die Preisverleihung statt.
Hier sind die nominierten Titel.)
  • Kazuto Tatsuta | 竜田 一人: 1F – Diario di Fukushima | いちえふ 福島第一原子力発電所労働記 (Star Comics)
  • Gianfranco Manfredi (Idee und Szenario), Alessandro Nespolino und Darko Perovic (Zeichnungen): Adam Wild #1: Gli schiavi di Zanzibar (Sergio Bonelli Editore)
  • Frank Miller und Brian Azzarello (Szenario) / Andy Kubert und Klaus Janson (Zeichnungen): Batman: Cavaliere oscuro III: Razza suprema #1 (RW Edizioni)
  • Jacopo Paliaga (Szenario) / French Carlomagno (Zeichnungen): Come quando eravamo piccoli (Bao Publishing)
  • Roberto Recchioni (Idee und Szenario) / Gigi Cavenago und Angelo Stano (Zeichnungen): Dylan Dog #361: Mater Dolorosa (Sergio Bonelli Editore)
  • Lorenzo Palloni: Esatto (Mammaiuto)
  • Chuck Palahiuk (Szenario) / Cameron Stewart, Dave Stewart und David Mack (Zeichnungen): Fight Club 2 (Bao Publishing)
  • Andrea Meucci (Szenario) / Elena Triolo (Zeichnungen): Il lago dei cigni (Kleiner Flug)
  • Franco Matticchio: Jones e altri sogni (Rizzoli Lizard)
  • Zerocalcare: Kobane Calling (Bao Publishing)
  • Gipi: La terra dei figli (Coconino Press - Fandango Editore)
  • Samuel Marolla (Szenario) / Max Avogadro und Aldo Di Gennaro (Zeichnungen): Le storie #48: Notturno newyorkese (Sergio Bonelli Editore)
  • Francesco Satta und Luca De Santis (Szenario) / Sara Colaone (Zeichnungen): Leda. Che Solo Amore E Luce Ha Per Confine (Coconino Press - Fandango Editore)
  • ONE (Szenario) / Yusuke Murata | 村田 雄介 (Zeichnungen): One Punch Man #1 | ワンパンマン & 僕のヒー (Panini Comics)
  • Paola Barbato und Roberto Recchioni (Idee) / Paola Barbato (Szenario) / Luca Casalanguida, Andrea Accardi, Andrea Mossa, Nicola Mari, Barbara Ciardo (Zeichnungen): Orfani: Juric #3: La regina è morta, viva la regina (Sergio Bonelli Editore)
  • Paolo Bacilieri: U.D.W.F.G. Presents: Palla (Hollow Press)
  • Marco Rincione (Szenario) / Giulio Rincione (Zeichnungen): Paperi Deluxe Edition (Shockdom - Fumetti Crudi)
  • Tito Faraci (Idee und Szenario) / Enrique Breccia (Zeichnungen): Tex gigante #31: Capitan Jack (Sergio Bonelli Editore)

Geändert von Servalan (13.01.2017 um 14:35 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 17:17   #809  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Großbritannien + USA:

13th Annual Broken Frontiers Awards 2016
(Am 5. Januar 2017 stellte auch das Broken Frontiers die Sieger ihres aktuellen Wettbewerbs online.)

Bestes Szenario:
Tom King (The Vision, The Sheriff of Babylon)

nominiert waren:
  • G. Willow Wilson (Ms. Marvel)
  • Jeff Lemire (Black Hammer, Descender)
  • Ryan North (Unbeatable Squirrel Girl, Jughead)
  • Steve Orlando (Midnighter, Namesake)

Beste Zeichnungen:
Tillie Walden (A City Inside, On a Sunbeam)

nominiert waren:
  • Chris Samnee (Black Widow)
  • Eduardo Risso (Dark Night: A True Batman Story, Moonshine)
  • Joëlle Jones (Lady Killer 2)
  • Lorena Alvarez (Nightlights)

Beste Koloration:
Jordie Bellaire (Injection, The Vision, The Autumnlands)

nominiert waren:
  • Dave Stewart (Black Hammer, Hellboy and the B.P.R.D., House of Penance)
  • Elizabeth Breitweiser (Outcast, Kill or Be Killed)
  • Matt Hollingsworth (Seven to Eternity, Tokyo Ghost)
  • Tamra Bonvillain (Angel Catbird, Doom Patrol, Wayward)

Bestes Lettering:
Jared K. Fletcher (Paper Girls, Moonshine)

nominiert waren:
  • Clayton Cowles (Batman, Bitch Planet, The Wicked + The Divine)
  • Jodi Wynne (Wonder Woman, Black Magick)
  • Nate Piekos (Angel Catbird)
  • Thomas Mauer (4 Kids Walk into a Bank, Namesake)

Breakout Talent (Bestes Comicdebüt):
Rozi Hathaway: Njálla (Kickstarter - Auflage: 250 Exemplare) und Ø (Selbstverlag)

nominiert waren:
  • Chris Hunt - für Chris Hunt und Paul Pope (Szenario und Zeichnungen): Carver: A Paris Story (Z2 Comics)
  • Grace Wilson: Saving Grace (Jonathan Cape)
  • Jade Sarson: For the Love of God, Marie! (Myriad)
  • Matthew Rosenberg - für Matthew Rosenberg (Szenario) / Tyler Boss (Zeichnungen): 4 Kids Walk into a Bank (Black Mask Studios)

Beste neue Serie:
Jeff Lemire (Szenario) / Dean Ormston und Dave Stewart (Zeichnungen): Black Hammer (Dark Horse Comics)

nominiert waren:
  • Scott Snyder (Szenario) / John Romita, Jr., Jock Sean Murphy und Danny Mills (Zeichnungen): All Star Batman (DC Comics)
  • Gerard Way und Jon Rivera (Szenario) / Michael Avon Oeming und Nick Filardi (Zeichnungen): Cave Carson Has a Cybernetic Eye (DC Comics)
  • Matt Kindt (Szenario) / Matt Kindt und Sharlene Kindt (Zeichnungen): Dept. H (Dark Horse Comics)
  • Simon Moreton: Minor Leagues (Lydstep Lettuce)

Beste laufende Serie:
Tom King (Szenario) / Gabriel Hernandez Walta, Jordie Bellaire und Michael Walsh (Zeichnungen): The Vision (Marvel)

nominiert waren:
  • Mark Waid (Zeichnungen) / Veronica Fish, Annie Wu und Fiona Staples (Zeichnnungen): Archie (Archie Comics)
  • Eleanor Davis, Kelly Kwang und Richie Pope (Szenario und Zeichnungen): Frontier (Youth in Decline)
  • Cullen Bunn, Tyler Crook und Ma'at Crook (Szenario) / Tyler Crook, Kiel McDonald, Carla Speed McNeil, Jenn Manley Lee, Jessica Mahon, David Rubin, Kate Leth, Brian Hurtt, Matt Kindt, Owen Gieni, Aud Koch und Hannah Christenson (Zeichnungen): Harrow County (Dark Horse Comics)
  • Brian K. Vaughan (Szenario) / Cliff Chiang und Matt Wilson (Zeichnungen): Paper Girls (Image)

Beste in sich abgeschlossene Serie:
Tom King (Szenario) / Mitch Gerards und John Paul Leon (Zeichnungen): The Sheriff of Babylon (DC Comics Vertigo)

nominiert waren:
  • Matthew Rosenberg - für Matthew Rosenberg (Szenario) / Tyler Boss (Zeichnungen): 4 Kids Walk into a Bank (Black Mask Studios)
  • Chris Hunt und Paul Pope (Szenario und Zeichnungen): Carver: A Paris Story (Z2 Comics)
  • David Hine (Szenario) / Alberto Ponticelli und John Kalisz (Zeichnungen): Second Sight (Aftershock)
  • Ed Brisson (Szenario) / Adam Gorham und Michael Garland (Zeichnungen): The Violent (Image)

Bester One-Shot:
Tillie Walden: A City Inside (Avery Hill Publishing)

nominiert waren:
  • Michael Arvaarluq Kusugak, Jose Kusugak und Nicholas Burns (Szenario) / Susan Thurston Shirley, Germaine Arnaktauyok, George Freeman und Nicholas Burns (Zeichnungen): Arctic Comics Volume 2 (Renegade Arts)
  • Anna Haifisch: The Artist (Breakdown Press)
  • Wallis Eates: Fear of Mum-Death and the Shadow Men (Selbstverlag)
  • Paloma Dawkins: Summerland (Retrofit / Big Planet)

Beste Graphic Novel:
Daniel Clowes: Patience (Fantagraphics)

nominiert waren:
  • Sonny Liew: The Art of Charlie Chan Hock Chye (Pantheon)
  • Patrick Kyle: Don’t Come in Here (Koyama Press)
  • Jade Sarson: For the Love of God, Marie! (Myriad)
  • John Lewis und Andrew Aydin (Szenario) / Nate Powell (Zeichnungen): March Book 3 (Top Shelf / IDW Publishing)

Bestes Buch über Comics:
Betsy Gomez, Maren Williams und Caitlin McCabe (Hrsg.): CBLDF Presents: She Changed Comics: The Untold Story of the Women Who Changed Free Expression in Comics (Image)

nominiert waren:
  • George Khoury: Comic Book Fever: A Celebration of Comics 1976-1986 (TwoMorrows)
  • Terrence R. Wandtke (Hrsg.): Ed Brubaker: Conversations (University Press of Mississippi)
  • Daniel Marrone: Forging the Past: Seth and the Art of Memory (University Press of Mississippi)
  • Steve MacManus: The Mighty One: My Life Inside the Nerve Centre (Rebellion)

Bester Verlag:
Image Comics

nominiert waren:
  • Avery Hill Publishing
  • Breakdown Press
  • Fantagraphics
  • Retrofit / Big Planet

Geändert von Servalan (13.01.2017 um 18:43 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 15:15   #810  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Norwegen:

Årets tegneserie 2016
(Manche Recherchen dauern etwas länger, besonders wenn der Name des Preises so unspezifisch ist. "Comic des Jahres" ist bei anderen Preisen meist die höchste von mehreren Kategorien, und häufig finde ich mich auf Seiten wieder, die sich mit den besten Musikalben beschäftigen.
2016 fanden sich zum ersten Mal der Grafill Verlag, Tronsmo bokhandel und Serieteket-Deichmanske Grünerløkka zusammen, um den "Comic des Jahres" auszuloben. Dotiert ist der Preis mit 30.000 Norwegischen Kronen (NOK), das entspricht ungefähr 2.800 €. Nominiert wurde im Mai, die offizielle Gala fand am 10. Juni 2016 auf der Oslo Comics Expo statt.)


Anja Dahle Øverbye: Hundedagar (Jippi forlag)

nominiert waren:
  • Lars Fiske: Automobilfabrikken Fiske (No Comprendo Press)
  • Jens K Styve: Sesong 1 (Jippi forlag)
  • Anna Fiske: Vaskedamen (No Comprendo Press)
  • Kristian Krohg–Sørensen: Gulosten- liv i helvete (No Comprendo Press)


Finnland:

Sarjakuva-Finlandia-Prize 2015
(Seit 2007 wird in Tampere der beste Comic mit 5.000 € honoriert. Der Finlandia-Preis ist eigentlich ein Literaturpreis. Verliehen wird er auf dem Sarjakuvafestivaalit Tampere im Januar.)

Kati Närhi: Seitsemäs vieras (WSOY)

nominiert waren:
  • JP Ahonen: Villimpi Pohjola: Valomerkki (WSOY)
  • Lauri Ahtinen: Homepäiväkirja (Like Kustannus)
  • Sami Toivonen (Szenario) / Aino Havukainen (Zeichnungen): Himaset: Kaikki kotona? (Mäkelä Oy)
  • Ilpo Koskela: Lusia (Like Kustannus)
  • Christoffer Leka (Szenario) / Kaisa Leka (Zeichnungen): Place of Death (Absolute Truth Press)
  • Tommi Musturi: Toivon kirja (Like Kustannus)
  • Timo Mäkelä: Minun elämäni 2: Singing in the rain (Arktinen Banaani)
  • Antti Ollikainen: Flu 2: Jäätävä lentsu (Suuri Kurpitsa)
  • Aapo Rapi: Tahvana (Like Kustannus)

Geändert von Servalan (17.01.2017 um 14:06 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2017, 15:09   #811  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Japan:

19th Japan Media Arts Festival Awards 2015
(Seit 1997 veranstaltet das Amt für kulturelle Angelegenheiten | 文化庁, ein Sonderamt des japanischen Ministeriums für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie jährlich ein Festival der Medienkünste. Vernanstaltet wird dieses Medienfestival mal Ende des Jahres, mal im Februar oder März des Folgejahres. Insgesamt werden Preise in vier größeren Kategorien ausgelobt: Kunst (Nicht-digitale Kunstwerke), Unterhaltung (Interaktive Kunst, Games und Webseiten), Animes und Mangas.
Weil jedes Mal recht viele Werke ausgezeichnet werden, beschränke ich mich auf die Kategorien Manga und Anime. Das 19. Festival fand Februar 2016 in Tokio statt, wobei Werke aus dem Vorjahr 2015 gewürdigt wurden.)


Manga Division:

Grand Prize (Großer Preis):
Akiko Higashimura | 東村アキコ: Kakukaku shikajika | かくかくしかじか (So-and-so, Such-and-such), vorveröffentlicht in: Cocohana | ココハナ (Shueisha Januar 2012 bis März 2015), 5 Tankōbon

Excellence Award (Lobende Erwähnungen):
- Takako Shimura | 志村 貴子: Awajima hyakkei | 淡島百景 (A Hundred Scenes of Awajima), vorveröffentlicht in: Poko Poko (Ohta Publishing seit 2013), Serie läuft noch
- Gengorō Tagame | 田亀 源五郎: Otouto no otto | 弟の夫 (My Brother’s Husband), vorveröffentlicht in: Monthly Action | 月刊アクション (Futabasha seit September 2014)
- Yoshiie Goda | 業田良家: Kikaijikake no Ai | 機械仕掛けの愛 (Machinework Love), vorveröffentlicht in: Big Comic Original | ビッグコミックオリジナル (Shogakukan seit Oktober 2012)

New Face Award (Nachwuchspreis):
- Tingfung Ho | ポルトガル (Portugal): Non-working City (Garden City Publishers)
- nerunodaisuki: esoragoto (Absurd Ideas) (Selbstverlag)
- Yuki Ando | 安藤ゆき: Machida-kun no sekai | 今日の町田くん (The World of Machida-kun), vorveröffentlicht in: Bessatsu Margaret | 別冊マーガレット (Shueisha seit April 2015)

auf der Longlist waren:
  • Yuki Ozawa | おざわゆき: Atokata no machi | あとかたの街 (City of Traces) (Kodansha seit 2013)
  • Hiroya Oku | 奥 浩哉: [BI]nuyashiki[/B] | いぬやしき (Last Hero Inuyashiki) (Kodansha seit 2014)
  • Boulet (Szenario) / Pénélope Bagieu (Zeichnungen) (Japan/Frankreich): La Page Blanche | エロイーズ 本当のワタシを探して (White Page) (Delcourt Mirages)
  • Mikio Igarashi | いがらし みきお: Kyo wo aruku | 今日を歩く (Daily Walking) (Shōgakukan)
  • Haruki Kashiwagi | 柏木 ハルコ: Kenkou de bunkateki na saiteigendo no seikatsu | 健康で文化的な最低限度の生活 (Maintain the Minimum Standards of Wholesome and Cultured Living) (Shōgakukan)
  • Suzume Takano | 高野 雀: Sayonara Girlfriend | さよならガールフレンド, vorveröffentlicht in: Feel Young | フィールヤング (Shōdensha)
  • Takeo Murakami | 村上 竹尾| Shinde ikikaerimashita repo | 死んで生き返りましたれぽ (Report of Death and Rebirth) (Futabasha)
  • Kazuichi Hanawa| 花輪 和一: Juso | 呪詛 (Curse) (Kadokawa Shoten)
  • Usamaru Furuya | 古屋 兎丸: Joshikousei ni korosaretai | 女子高生に殺されたい (I want to be murdered by a high school girl), vorveröffentlicht in: Go Go Bunch | ゴーゴーバンチ (Shinchosha)
  • Norifusa Mita | 三田 紀房: Suna no eikan | 砂の栄冠 (Crown of the Sand), vorveröffentlicht in: Weekly Young Magazine | 週刊ヤングマガジン (Kodansha)
  • Natsuo Ito | 伊東 七つ生: Zero shiki | ゼロ式 (Type Zero), vorveröffentlicht in: Motto! (Akita Shoten)
  • Shinya Komatsu | コマツ シンヤ: Tsurumaki cho natsu jikan | つるまき町夏時間 (Summer Time in Tsurumaki Town), vorveröffentlicht in: Comic @ Bunch (Shinchosha)
  • Atsushi Kaneko | カネコ アツシ: DEATHCO | デスコ, vorveröffentlicht in: Monthly Comic Beam | コミックビーム (Enterbrain)
  • Suehiro Maruo | 丸尾 末広: Tomino no jigoku | トミノの地獄 (Tomino the Damned), vorveröffentlicht in: Monthly Comic Beam | コミックビーム (Enterbrain)
  • Seihou Takizawa | 滝沢 聖峰: Nito monogatari | 二兎物語 (Two Paths), vorveröffentlicht in: Comic Ran (Leed)
  • Nekomaki (ms-work) | ねこまき(ミューズワーク): Neko to Jii-chan | ねことじいちゃん (A life with a cat) (Kadokawa)
  • Miki Yamamoto | 山本 美希: How are you? | ハウアーユー?
  • Miki Ashida | 芦田 実希: Hajime no nitto! | はじめのニット! (First Knit), vorveröffentlicht in: Itan (Kodansha)
  • Jung | 訳:鵜野 孝紀 (Belgien/Japan): Couleur de peau: miel | はちみつ色のユン (Approved For Adoption) (éditions Quadrants)
  • Hideharu Inohara | 猪原 秀陽: Futari wa tabi no tochu | 二人は旅の途中 (Michael and Kenchan) (Webcomic)
  • Mari Yamazaki | ヤマザキマリ und Miki Tori | とり·みき (Szenario) / Mari Yamazaki | ヤマザキマリ (Zeichnungen): PLINIVS | プリニウス, vorveröffentlicht in: Shinchou 45
  • Jun Yokoyama | 横山 旬: Henshin! | 変身! (Metamorphosis!), vorveröffentlicht in: Monthly Comic Beam | コミックビーム (Enterbrain)
  • Kenji Tsuruta | 鶴田 謙二: La Pomme Prisonniere | ポム・プリゾニエール (Prisoner Apple), vorveröffentlicht in: Rakuen Le Paradis | 楽園 Le Paradis (Hakuensha)
  • Yumiko Shirai | 白井 弓子: RAFNAS | ラフナス|, vorveröffentlicht in: Gekkan Action | 月刊アクション (Futabasha)
  • Chiyomi Oikawa | 及川 千代美: LAUREL (Webcomic, Selbstverlag)
  • Kuniko Nagasaki | 長崎 訓子: marble ramble | 名作文学漫画集 (PIE International)
  • Fons Schiedon (Niederlande): The Land of the Magic Flute (Media Foundation GmbH, Webcomic)
  • Koji Aihara | 相原 コージ: Z (Nihon Bungeisha), vorveröffentlicht in: Bessatsu Manga Goraku | 別冊漫画ゴラク (Nihon Bungeisha) und Goraku Egg | ゴラクエッグ (Nihon Bungeisha)
Tokio statt, wobei Werke aus dem Vorjahr 2015 gewürdigt wurden.)[/I]

Anime Division:

Grand Prize (Großer Preis):
Rhizome (Frankreich 2015), Drehbuch und Regie: Boris Labbé, 11 min

Excellence Award (Lobende Erwähnungen):
- The Case of Hana & Alice | 花とアリス殺人事件 (Japan 2015), Drehbuch und Regie: Shunji Iwai | 岩井 俊二, 99 min
- Isand | The Master (Estland 2015), Drehbuch und Regie: Riho Unt, 18 min
- Chez Moi | My Home (Frankreich 2015), Drehbuch; Phuong Mai Nguyen und Patricia Valeix, Regie: Phuong Mai Nguyen, 12 min
- Yul et le serpent | Yúl and the Snake (Frankreich 2015), Drehbuch: Gabriel Harel und Nicolas Pleskof, Regie: Gabriel Harel,13 min

New Face Award (Nachwuchspreis):
- Typhoon Noruda | 台風のノルダ (Japan 2015), Regie: Yōjirō Arai | 新井 陽次郎, 27 min
- Chulyen, histoire de corbeau | Chulyen, a Crow's Tale (Frankreich 2015), Drehbuch und Regie: Agnès Patron und Cerise Lopez, 20 min
- Deux Amis | Two Friends (Russland / Frankreich 2014), Regie: Natalia Chernysheva, 4 min

auf der Longlist waren:
  • 息ができない | I Can't Breathe (Japan 2015), Regie: Sayaka Kihata, 6 min
  • 心が叫びたがってるんだ。 | Anthem of the Heart (Japan), Drehbuch: Mari Okada | 岡田麿里, Regie: Tatsuyuki Nagai | 長井龍雪, Charakterdesign: Masayoshi Tanaka | 田中将賀, 119 min
  • 百日紅 | Miss Hokusai (Japan 2015), Drehbuch: Miho Maruo | 丸尾 みほ, Regie: Keiichi Hara | 原 恵一, 90 min
  • ズドラーストヴィチェ! | Zdravstvuite! (Japan 2015), Regie: Yuki Yoko, 5 min
  • Sugar Lump (Japan 2015), Regie: Ryo Okawara | 大川原亮, 14 min
  • 文化庁メディア芸術祭 文化庁メディア芸術祭 | Nothing you need to see (Japan 2015), 4 min
  • バケモノの子 | The Boy and the Beast (Japan 2015), Drehbuch und Regie: Mamoru Hosoda | 細田 守, 120 min
  • Скамейки №0458 | Benches No. 0458 (Russland 2015), Regie:Ivan Maximov | Иван Максимов, 6 min
  • Chhaya (Indien / Großbriannien 2015), Drehbuch; Katerina Giannakou und Debanjan Nandy, Regie: Debanjan Nandy, 10 min
  • Eclipse (Belgien 2014), Regie: Jacky De Groen, 6 min
  • Erlkönig | Erlking | Le roi des aulnes (Schweiz 2015), Regie: Georges Schwizgebel, 6 min
  • Roņu sala | The Isle of Seals (Lettland 2014), Drehbuch und Regie: Edmunds Jansons, 6 min
  • Isola del Giglio (USA 2014), Regie: Tom Schroeder, 10 min
  • Levitation (Kroatien 2014), Drehbuch und Regie: Marko Meštrović, 8 min
  • Meada (Portugal 2015), Regie: Linnea Lidegran, 7 min
  • My Grandfather was a cherry tree (Russland 2015), Drehbuch: Tatiana Poliektova, Olga Poliektova und Konstantin Fedorov, Regie: Olga Poliektova und Tatiana Poliektova, 12 min
  • Ruben Leaves (Schweiz 2015), Regie: Frederic Siegel, 5 min
  • Sea Child (Südkorea / Frankreich / Großbritannien), Drehbuch: Islay Bell-Webb, Regie: Minha Kim, 7 min
  • シロバコ | Shirobako (Japan 2014/2015), Drehbuch: Michiko Yokote | 横手 美智子, Regie: Tsutomu Mizushima | 水島 努, 1 Staffel mit 24 Episoden à 21 min
  • Signum (Polen 2015), Drehbuch und Regie: Witold Giersz, 14 min
  • Sonámbulo | The Sleepwalker (Bulgarien / Kanada 2015), Regie: Theodore Ushev | Теодор Ушев, 5 min
  • The Guardian (Italien), Regie: Alessandro Novelli, 5 min
  • 大寒 | The Poem (China 2015), Regie: Chen Xi | 陈熹 und An Xu | 安旭, 6 min

Geändert von Servalan (16.01.2017 um 21:45 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2017, 14:17   #812  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Finnland:

Sarjakuva-Finlandia-Prize 2016
(Mittlerweile liegt die aktuelle Longlist für den wichtigsten Comicpreis Finnlands vor. Die Preisverleihung findet im März 2017 auf dem Comicfestival in Tampere statt.)
  • Milla Paloniemi: 112 osumaa: Sarjakuvataiteilijan päiväkirja (Arktinen Banaani)
  • Anssi Vieruaho und Sami Nyyssölä (Szenario und Zeichnungen): 24 Päivää (Pokuto)
  • Marko Turunen: ADHD-Sheikki 2 (Daada)
  • Kris Keränen: Ahistunu Pupu: Elämältä piilopaikan sain (Arktinen Banaani)
  • Petteri Kantola: Ajan kanssa: Kesäni Marcel Proustin seurassa (Suuri Kurpitsa)
  • Ilkka Heilä: B. Virtanen: Eväät on syöty (Arktinen Banaani)
  • Petteri Tikkanen: Black Peider: ITSE (Daada)
  • Christer Nuutinen: Dolbyland (Suuri Kurpitsa)
  • Pauli Kallio (Szenario) / Pentti Otsamo (Zeichnungen): FC Palloseura: Huuhkaja lentää aurinkoon (Suuri Kurpitsa)
  • Pertti Jarla und Suomen kansa (Szenario) / Pertti Jarla (Zeichnungen): Fingerpori 9 (Arktinen Banaani)
  • Toni Karonen (Szenario) / Juuso Laasonen (Zeichnungen): Foederati Ensimmäinen Kirja: Myrskyntuoja (Omakustanne)
  • Joonas Rinta-Kanto: Fok_It 5 (Kustannusliike Hans Nissen)
  • Joonas Rinta-Kanto: Fok_It: Elämä jatkuu (Like Kustannus Oy)
  • Tapani Bagge (Szenario) / Aapo Kukko (Zeichnungen): Harmaa susi: Väinö Mujunen 1 (Arktinen Banaani)
  • Markku Paretskoi (Szenario) / Topi Koivisto (Zeichnungen): Homman nimi (Kustannusosakeyhtiö Otava)
  • Roope Eronen: Jouluyllätys (Daada, Petomies)
  • Jarkko Vehniäinen: Kamala luonto: Kettujahti (Arktinen Banaani)
  • Kati Kovács: Kamileen labyrintti (WSOY)
  • Hanneriina Moisseinen: Kannas (Kreegah Bundolo)
  • Otto Sinisalo (Szenario) / Tuukka Teponoja (Zeichnungen): Kaunis Mieli Kääntää Katseensa Sisäänpäin (OKS Kustannus)
  • Veli-Matti Ural: Keijo Teuras (Arktinen Banaani)
  • Vesa Vitikainen und Markus Tuppurainen (Szenario) / Katja Lauhio (Zeichnungen): KERSANTTI NAPALM, menneen talven lumia (Kustannusosakeyhtiö Revontuli)
  • Marja Siira: Kirjoitukset I. Lapsen sydämellä (Nevelyn Media Oy)
  • Pauli Kallio (Szenario) / Christer Nuutinen (Zeichnungen): Kramppeja & nyrjähdyksiä: Ripa ja kadunlakaisijat (Kustannusliike Hans Nissen)
  • Marko Raassina (Szenario und Zeichnungen) nach dem Epos Kalevala (1835) von Elias Lönnrot: Kullervo (Arktinen Banaani)
  • Jouko Nuora: Kultainen Nuoruus osa 2. (PeneLopez / Jouko Nuora)
  • Jari Peltonen: Kylmälän murhat: Sokea hieroja (Kustannusosakeyhtiö Otava)
  • Henri Tervapuro: Kätyrit 7: Velhonaisen älä salli elää! (Seitti)
  • Pauli Kallio (Szenario) / Reetta Niemensivu (Zeichnungen): Lyhenevä kesä: Tarzaneita, astronautteja ja poppareita (Suuri Kurpitsa)
  • Pertti Jarla ym. (Szenario) / Elisa Kirja (Zeichnungen): Lööppi-Fingerpori (Arktinen Banaani)
  • Tea Tauriainen: Mad Tea Party 3 (Daada)
  • Sari Luhtanen (Szenario) / Tiina Paju (Zeichnungen): Maisa & Kaarina: Viimeinen tikki (Kustannusosakeyhtiö Otava)
  • Juba Tuomola: Minerva: Sipulirengassuon vanki (Kustannusosakeyhtiö Otava)
  • Anni Nykänen: Mummo 4 (Sammakko)
  • Jyrki A. Mäki: Musta lipas (Like Kustannus Oy)
  • Ossi Hiekkala: Nimettömien hautojen maa (Arktinen Banaani)
  • Kukka-Maria Kiuru: Noin satatuhatta solmua. Tarina kaljuna tyttönä ja naisena elämisestä. (Omakustanne, Kukka-Maria Kiuru)
  • Mikko Kunnas: Noksu urheilee (Kvaliti)
  • Pauli Kallio (Szenario) / Ville Pirinen (Zeichnungen): Ornette Birks Makkonen sarjakuvasankarina (Suuri Kurpitsa)
  • Tero Mielonen (Szenario) / Pentti Otsamo (Zeichnungen): Otsonipäiväkirjat (Tähtitieteellinen yhdistys Ursa ry)
  • Heikki Rönkkö: Phases (Éditions schméditions)
  • Samuli Björkling: Pienen piparkakku-ukon seikkailut (Samsam Kustannus)
  • Arto Hägg: Pitkänokka (Selbstverlag)
  • Tre Funk III (Zeichnungen) / Emmi Nieminen (Zeichnungen): Planeetta Funk (Kustannusosakeyhtiö Kumiorava)
  • Juhani Sokka: Playmore (Arktinen Banaani)
  • Petri Hiltunen: Praedor: Taivaan suuri susi (Arktinen Banaani)
  • Harri Nykänen (Szenario) / Jussi Piironen (Zeichnungen): Raid ja mustempi lammas (Arktinen Banaani)
  • Kalle Hakkola (Szenario) / Mari Ahokoivu (Zeichnungen): Sanni & Joonas: Hugo-serkku (Kustannusosakeyhtiö Kumiorava)
  • Juba Tuomola: Sian vuodet 2002-2003 (Kustannusosakeyhtiö Otava)
  • Tony Wirtanen (Szenario) / Marko Tiainen (Zeichnungen): STURMIÄSSÄ. Vänrikki Börje Brotellin tarina (Kustannusosakeyhtiö Revontuli)
  • Karoliina Korhonen: Suomalaisten painajaisia (Atena Kustannus)
  • Tommi Musturi: Suurin piirtein Samuel (Boing Being)
  • Kasper Strömman: Tallipiällikkö (WSOY)
  • Viljami Vaskonen (Szenario) / Jukka-Petteri Eronen (Zeichnungen): Tietäjän kirous (Omakustanne)
  • Johanna Sinisalo (Szenario) / Hannu Mänttäri (Zeichnungen): Tiskivuoro (Suuri Kurpitsa)
  • Lauri Mäkimurto: Uraohjausta kohti työelämää (Omakustanne)
  • Marko Hautala und Broci (Szenario) / Broci (Zeichnungen): Varpaat: Sarjakuva-albumi (Haamu Kustannus)
  • Lauri Tuomi-Nikula (Szenario) / Siiri VIjakka (Zeichnungen): Viimeinen puhe: Anders Chydeniuksen paluu (Don L Inspirations)
  • Juba Tuomola: Viivi ja Wagner: Sikamainen selfie (Kustannusosakeyhtiö Otava)
  • Knut Naerum (Szenario) / Karstein Volle (Zeichnungen): Vinossa (Like Kustannus Oy)
  • Janne Kukkonen (Szenario) / Janne Kukkonen (Zeichnungen): Voro: Kolmen kuninkaan aarre (Like Kustannus Oy)
  • Pasi Rahikainen: Väinö ja aikanauris (Kvaliti)
  • Ville Pirinen: Yhesti yhes yheksännes paikas (Suuri Kurpitsa)
  • Riikka Ala-Harja (Szenario) / Matti Hagelberg (Zeichnungen): Yleisönosasto (Like Kustannus Oy)
  • Kai Vaalio: Zombailut: Tummaa paahtoa (Johnny Kniga)

Geändert von Servalan (17.01.2017 um 15:37 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 12:50   #813  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Frankreich:

5ème Prix de la BD Fnac 2017
(Und gewonnen hat ....)

Thierry Smolderen (Szenario) / Alexandre Clérisse (Zeichnungen): L’été Diabolik (Dargaud)


44e Fauves d’Angoulême 2017
(Drei Autoren konkurrieren um den Großen Preis - wieder keine Frau dabei. Mal sehen, ob das akzpetiert wird oder nicht.
Danach folgen die 10 Nominierungen für den Webcomicpreis Challenge Digital 2017 und die 20 Nominierungen des Nachwuchswettbewerbs 2017.)


Grand Prix de la ville d’Angoulême 2017:
  • Chris Ware
  • Cosey
  • Manu Larcenet

Challenge Digital 2017 (Bester Webcomic):
  • ClemKle (Szenario und Zeichnungen) / BatRaf (Webmaster): Comme le fruit
  • Dame Lydie: Les Vacances de Space Jack
  • Gaspard Gry (Szenario) / Ulysse Gry (Zeichnungen): Un monde en pièces
  • guimero64: Little dans les nuages
  • LüllE: La traque
  • Antoine Maillard: Roaxaca Zone
  • Vincent Malgras und Camille Prieur de la Comble (Szenario und Zeichnungen) / Maxime Marois (Animation) / Antoine Teixeira (Musik): L'Odyssée 2.0
  • Sébastien Sans-Arcidet: Pomme et Prudence
  • Tom Cochien: Lost in the vertical mall
  • Vidu (Szenario und Zeichnungen) / BatRaf (Webmaster): L’immeuble

Concours Jeunes Talents 2017 (Nachwuchswettbewerb):
  • Antoine Beauvois
  • Wei Chin
  • Cyrielle Cocuaud
  • Jonathan Daviau
  • Yannick Grossetête
  • Léo Heitz
  • Yumi Maeno
  • Mathias Martinez
  • Quentin Masse
  • Théo Masson
  • Juliette Moitron
  • Amélie Patin
  • Victor Perot
  • Robin Pouch
  • Fabien Roché
  • Vicky Royer
  • Nassim Sarni
  • Daphnée Trabazos
  • Thomas Trichet
  • Adrien Weber


Belgien:

vzw Antwerpen Cultuurstad (AC) Cultuurprijs 2017
(Der mit 5.000 € dotierte Kulturpreis wird seit 1995 vom gemeinnützigen Verein vzw Antwerpen Cultuurstad jährlich vergeben. Der Preis richtet sich weniger an kurzfristige Events, vielmehr soll er bestehenden kulturellen Projekten und Initiativen helfen, in Zukunft weiter zu bestehen.)

Stripmurenparcours Antwerpen

Zur Begründung: Der Parcours aus Wandgemälden mit Comicmotiven zählt mittlerweile zum kulturellen Erbe Antwerpens. Die Preisgala wird im denächst ersten Comicfestival in Antwerpen (5. bis 7. Mai 2017) über die Bühne gehen.
Mit dem Preisgeld werden fünf neue Comics an Häuserwänden entstehen.

Geändert von Servalan (19.01.2017 um 14:49 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 16:07   #814  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Spanien:

Premio Honorífico del Colectivo de Autoras 2016
(Am 39. Dezember 2016 verlieh das Autorinnenkollektiv Colectivo Autoras de Cómic diesen feministischen Preis an eine Autorin, die zu einem Teil der spanischen Comicgeschichte geworden ist.)

Purita Campos (Jahrgang 1937)


Deutschland:

LUCHS-Preis des Monats Januar 2017
(Monatlich vergibt die ZEIT-Verlagsgruppe mit Radio Bremen diesen Preis, um Kinder- und Jugendliteratur auszuzeichnen. Die zwölf Titel konkurrieren schließlich um den LUCHS-Preis des Jahres.)

Annette Herzog (Szenario) / Katrine Clante (Zeichnungen): Pssst! (Peter Hammer Verlag)

Geändert von Servalan (19.01.2017 um 16:25 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 01:27   #815  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
USA:

Will Eisner Awards 2017
(In einer Preiskategorie steht die Hälfte der Gewinner fest. Die Wahl der Juroren ist bindend, von den übrigen Kandidaten werden vier weitere Gewinner per Abstimmung ermittelt.)

Hall of Fame 2017 - Jury:
- Milt Gross (1895–1953)
- H. G. Peter (1880–1958)
- Antonio Prohías (1921–1998)
- Dori Seda (1950–1988)

Hall of Fame 2017 - Shortlist:
  • Peter Bagge
  • Howard Cruse
  • Steve Englehart
  • Justin Green
  • Roberta Gregory
  • Bill Griffith
  • Gilbert Hernandez
  • Jaime Hernandez
  • Françoise Mouly
  • Jackie Ormes (1911–1985)
  • George Pérez
  • P. Craig Russell
  • Posy Simmonds
  • Walt Simonson
  • Jim Starlin
  • Rumiko Takahashi | 高橋 留美子
  • Garry Trudeau


Norwegen:

2. Splattprisen 2016
(Seit 2015 gibt es in Norwegen den kleinen Bruder des Sproingprisen, der vom Publikum online ermittelt wird. Die Siegerurkunde wurde von dem renommierten Comiczeichner Tore Strand Olsen entworfen.)

Beste norwegische Comicserie:
Torbjørn Lien: Kollektivets julehefte (2015): Den Andre Nissen (Schibsted forlagene)

Beste norwegische Anthologie:
Kollektivet-bladet (Schibsted forlagene)

Beste norwegischer Webcomic:
Mac Ask und Andreas Håndlykken (Szenario und Zeichnungen): 4AM

Geändert von Servalan (21.01.2017 um 01:50 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 16:26   #816  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
USA:

2016 Diamond Gem Awards
(Der US-Vertrieb Diamond Comic Distributors, Inc. hat die Gewinner der aktuellen "Gemmies" bekanntgegeben.)

Comicverlag des Jahres 2016 – über 4% Marktanteil:
DC Comics

Comicverlag des Jahres 2016 – unter 4% Marktanteil:
BOOM! Studios]

Comicverlag des Jahres mit der besten Backlist 2016:
- DC Comics
- Image Comics

Top Dollar Comicverlag des Jahres:
Marvel

Comic des Jahres 2016 - unter $3.00:
Geoff Johns (Szenario) / Gary Frank, Ivan Reis, Ethan Van Sciver und Phil Jimenez (Zeichnungen): DC Universe: Rebirth #1 (DC Comics)

Comic des Jahres 2016 - über $3.00:
Scott Snyder (Szenario) / John Romita, Jr., Jock und Sean Murphy(Zeichnungen): All Star Batman #1 (DC Comics)

Top Dollar Comicheft des Jahres:
Brian Michael Bendis (Szenario) / Jim Cheung (Zeichnungen): Civil War II #1 (Marvel Comics)

Bester Lizenz-Comic (Franchise) des Jahres 2016:
Kyle Higgins (Szenario) / Hendry Prasetya (Zeichnungen): Mighty Morphin Power Rangers #1 (BOOM! Studios)

Beste neue Comicheftserie 2016:
Joe Kelly und Scott Aukerman (Szenario) / Ed McGuinness und Reilly Brown (Zeichnungen): Spider-Man / Deadpool (Marvel Comics)

Beste Graphic Novel ohne Vorveröffentlichung 2016:
Paul Dini (Szenario) / Eduardo Risso (Zeichnungen): Dark Night: A True Batman Story (Vertigo / DC Comics)

Beste Independent Graphic Novel 2016:
Andrew MacLean: Head Lopper Vol. 1: The Island or A Plague of Beasts (Image Comics)

Bester Comicreprint 2016:
Brian K. Vaughan (Szenario) / Fiona Staples (Zeichnungen): Saga Volume 6 TP (Image Comics)

Bester Lizenzcomic-Sammelband (Franchise) 2016:[list][*]Jason Aaron und Kieron Gillen (Szenario) / Mike Deodato, Salvador Larroca und Frank Martin (Zeichnungen): Star Wars: Vader Down TP (Marvel Comics)

Beste Comicanthologie 2016:
Mark Verheiden (Szenario) / Mark A. Nelson (Zeichnungen): Aliens 30th Anniversary Original Comics Series HC (Dark Horse Comics)

Beste All-Ages Comicserie 2016:
Noelle Stevenson, Grace Ellis, Shannon Watters und Faith Erin Hicks (Szenario) / Brooke A. Allen, Brittney Williams, Aimee Fleck, Faith Erin Hicks, Becca Tobin, Carolyn Nowak, Felicia Choo und T. Zysk (Zeichnungen): Lumberjanes (BOOM! Studios)

Beste All-Ages Graphic Novel (Reprint oder Original) 2016:
Shea Fontana (Szenario) / Yancy Labat (Zeichnungen): DC Super Hero Girls Volume 1: Finals Crisis TP (DC Comics)

Bester Comic zum US-Gratis-Comic-Tag Free Comic Book Day (FCBD) 2016 (7. Mai 2016):
Brian Michael Bendis (Szenario) / Jim Cheung (Zeichnungen): FCBD 2016 Civil War II #1 (Marvel Comics)

Mangaverlag des Jahres 2016:
Viz Media

Bester Manga-Tankōbon des Jahres 2016:
One (Szenario) / Yusuke Murata | 村田 雄介 (Zeichnungen): One Punch Man Volume 4 | ワンパンマン GN (VIZ Media)

Bestes Magazin 2016:
Image+ #1 (Image Comics)

Bestes Buch 2016:
Cory Godbey: Jim Henson’s Labyrinth Tales HC (BOOM! Studios)

Bester Game-Hersteller 2016:
- Wizkids
- NECA

Bestes Game 2016:
DC HeroClix Batman: Arkham Quick Start (Wizkids)

Bester Spielzeughersteller 2016:
Funko

Spielzeug des Jahres 2016:
Batman Animated: Mad Love Joker & Harley Quinn 2 Pack Action Figure (DC Collectibles)

Spielzeug-Sammelreihe des Jahres 2016:
Funko POP! Figures (Funko)

Sammlerstatue des Jahres 2016:
Suicide Squad: Harley Quinn Statue (DC Collectibles)

Geändert von Servalan (21.01.2017 um 16:40 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 12:19   #817  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
USA:

Cybils - Children's and Young Adult Bloggers' Literary Awards 2016
(Die Cybils haben sich das Ziel gesetzt, gute Literatur für Kinder und Jugendliche in den USA und in Kanada zu fördern. Entsprechend umfangreich sind die Kategorien, die sich teilweise in zwei Alterskategorien aufsplitten.
Deshalb werde ich hier nur die Finalisten der beiden Comickategorien auflisten. Die Gewinner werden am 14. Februar bekanntgegeben.)


Elementary/Middle Grade Graphic Novels (Comics für Kinder bis 8. oder 9. Klasse):
  • Eric Orchard: Bera the One-Headed Troll (First Second Books)
  • Hope Larson (Szenario) / Rebecca Mock (Zeichnungen): Compass South Volume 1: Four Points (Farrar, Straus & Giroux)
  • Cathy Camper (Szenario) / Raul the Third (Zeichnungen): Lowriders in Space Book 2: Lowriders to the Center of the Earth (Chronicle Books)
  • Ben Hatke: Mighty Jack Volume 1 (First Second Books)
  • Katie O’Neill: Princess Princess Ever After (Oni Press)
  • Faith Erin Hicks (Szenario) / Jordie Bellaire (Zeichnungen): The Nameless City Volume One: The Nameless City (First Second Books)
  • William Grill: The Wolves of Currumpaw (Flying Eye Books)

Young Adult Graphic Novels (Comics für Jugendliche ab 9. oder 10. Klasse):
  • Özge Samanci: Dare to Disappoint: Growing Up in Turkey (Farrar, Straus & Giroux)
  • Jody Houser (Szenario) / Francis Portela und Marguerite Sauvage (Zeichnungen): Faith Volume 1: Hollywood and Vine (Valiant Entertainment)
  • Ananth Hirsh (Szenario) / Yuko Ota (Zeichnungen): Lucky Penny (Oni Press)
  • John Lewis und Andrew Aydin (Szenario) / Nate Powell (Zeichnungen): March Book 3 (Top Shelf / IDW Publishing)
  • Marjorie Liu (Szenario) / Sana Takeda (Zeichnungen): Monstress vol 1 : Awakening (Image)
  • G. Willow Wilson (Szenario) / Takeshi Miyazawa, Adriean Alphona und Nico Leon (Zeichnungen): Ms. Marvel Vol. 5: Super Famous (Marvel Books)
  • Derf Backderf: Trashed (Harry N Abrams)


2017 Free Expression Awards
(Das Newseum im Washington, DC, kümmert sich um Pressegeschichte und Meinungsfreiheit. Jährlich werden Preise verliehen. Die Gala findet am 18. April im Newseum statt.)

Lifetime Achievement Award (Preis für das Lebenswerk):
John Lewis (Abgeordneter im Repräsentantenhaus und Co-Szenarist der Comictrilogie March)

Religious Freedom Award (Preis für Religionsfreiheit):
Kristina Arriaga de Bucholz (Rechtsanwältin)

Free Press Award (Preis für Pressefreiheit):
Martha Raddatz (Auslandskorrespondentin bei ABC News)

Arts and Entertainment Award (Preis für Kunstfreiheit und Unterhaltung):
Hugh Hefner und Christie Hefner (Herausgeber des Playboy)


2016 Horror Comic Awards
(Das Horror News Network organisiert die jährliche Convention der Horrorfans in den USA, das Connecticut HorrorFest. Die besten Horrorcomics werden mit einem Preis ausgezeichnet.)

Beste laufende Comicserie 2016:
Mike Mignola und Scott Allie (Szenario) / Santiago Caruso, Sebastián Fiumara, Max Fiumara und Dave Stewart (Zeichnungen): Abe Sapien (Dark Horse Comics)

Bestes Szenario 2016:
Cullen Bunn (Szenario) / Tyler Crook (Zeichnungen): Harrow County (Dark Horse Comics)

Beste Zeichnungen 2016:
Mike Mignola und Scott Allie (Szenario) / Santiago Caruso, Sebastián Fiumara, Max Fiumara und Dave Stewart (Zeichnungen): Abe Sapien (Dark Horse Comics)

Beste Miniserie (kein monatlicher Titel) 2016:
Jonathan Hickman (Szenario) / Tomm Coker (Zeichnungen): The Black Monday Murders (Image Comics)

Bestes Cover 2016:
Lauren Beukes und David Halvorson (Szenario) / Ryan Kelly (Zeichnungen): Survivors’ Club #8 (DC Vertigo)

Horror Comic Award Honoree (Hall of Fame):
Gary Reed (1956 –2016)

Geändert von Servalan (22.01.2017 um 13:18 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 13:46   #818  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
USA:

2016 Bram Stoker Awards
(Die Horror Writers Association (HWA) hat zur Zeit 1.300 Mitglieder. Seit 1987 werden jährlich Preise in zahlreichen Kategorien verliehen. Derzeit steht die Longlist für die erste öffentliche Abstimmung.
Ich beschränke mich wegen der momentanen US-Lastigkeit des Threads auf die Kategorie Comics. Honoriert werden nur die Szenaristen.)


Superior Achievement in a Graphic Novel (Bester Comic):
  • Cullen Bunn (Szenario) / Drew Moss und Nick Filardi (Zeichnungen): Blood Feud (Oni Press)
  • James Chambers (Szenario) / Luis Czerniawski, Felipe Kroll, Jim Fern und E. M. Gist (Zeichnungen): Kolchak the Night Stalker: The Forgotten Lore of Edgar Allan Poe (Moonstone)
  • Alex de Campi (Szenario) / Carla Speed McNeil und Jenn Manley (Zeichnungen): No Mercy Vol. 2 (Image Comics)
  • Mark Alan Miller und Joe R. Lansdale (Szenario) / Piotr Kowalski und Kelly Fitzpatrick (Zeichnungen): The Steam Man (Dark Horse Books)
  • Alan Moore (Szenario) / William Christensen und Jacen Burrows (Zeichnungen): Providence. Act 1 (Avatar Press)
  • Ashley P Quach: Weirdy (Sassquach Comics)
  • Robert Kirkman (Szenario) / Elizabeth Breitweiser und Paul Azaceta (Zeichnungen): Outcast Vol 3: This Little Light (Image Comics)


2017 PEN America Literary Awards
(Seit 2000 verleiht der us-amerikanische Autorenverband PEN America literarische Preise in 12 Kategorien. Der Gesamtwert der jährlichen Preisgelder beläuft sich auf 315.000 US-$. Die Preisgala findet am 27. März in Manhattan, New York City, statt. Bis auf einige Ausnahmen werden die Gewinner am 22. Februar verkündet.
Aufgeführt ist hier nur die Kategorie mit comicrelevanten Titeln, die in der Shortlist rot markiert sind.)


PEN / Jacqueline Bograd Weld Award for Biography (Beste Biographie, dotiert mit 5.000 US-$):
  • Ruth Franklin: Shirley Jackson: A Rather Haunted Life (Liveright / W.W. Norton & Company)
  • Joe Jackson: Black Elk: The Life of an American Visionary (Farrar, Straus, & Giroux)
  • Jane Kamensky: A Revolution in Color: The World of John Singleton Copley (W.W. Norton & Company)
  • Arthur Lubow: Diane Arbus: Portrait of a Photographer (HarperCollins)
  • Michael Tisserand: Krazy: George Herriman, A Life in Black and White (HarperCollins)


Frankreich:

Les cinq BD qui nous ont marqués en 2016
(Für franceinfo: Pop Up' haben die Comicjournalisten Elodie Drouart und Jérôme Comin das Publikum über die fünf Comics abstimmen lassen, die das letzte Jahr geprägt haben.)

- Zerocalcare: Kobane Calling (Cambourakis)
- Riad Sattouf: L'Arabe du futur 3: Une jeunesse au Moyen-Orient (1985-1987) (Allary)
- Philippe Squarzoni (Szenario und Zeichnungen) nach dem Buch von David Simon: Homicide. Une année dans les rues de Baltimore, Tome 1: 18 janvier – 4 février 1988 (Delcourt - Encrages)
- Guy Delisle: S'enfuir, récit d'un otage (Dargaud)
- Riad Sattouf: Les Cahiers d'Esther. Histoires de mes 10 ans (Allary)

Geändert von Servalan (22.01.2017 um 15:40 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 13:05   #819  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Frankreich:

Prix René Goscinny 2017
(Diesen Preis für Szenaristen gibt es eigentlich schon 1988, aber in den letzten Jahren wurde er nicht vergeben. Nun startet der René-Goscinny-Preis erneut unter den Fittichen des Institut René Goscinny, einer Stiftung seiner Tochter Anne Goscinny, mit dem Comicfestival in Angoulême. Die Preisverleihung findet am 25. Januar um 18.00 Uhr im Rahmen der feierlichen Eröffnung statt.
Gewählt hat eine achtlöpfige Jury unter Vorsitz von Anne Goscinny.)


Emmanuel Guibert


Irland:

ICN Awards 2016
(Seit 2011 würdigen die Irish Comics News die besten Comics von der grünen Insel mit diesem Preis. Die Wahl erfolgt online über eine Multiple-Choice-Liste, allerdings endet jede Kategorie mit einem freien Feld für weitere Vorschläge. Ich werde die teilweise kryptischen Daten ergänzen, damit sie besser eingeschätzt werden können.
Hier folgen jetzt die Nominierungen des aktuellen Jahrgangs sowie sämtliche Einträge in die ICN Hall of Fame von 2011 bis 2016.)


Beste Zeichnungen - veröffentlicht in Irland:
  • Paul Bolger
  • Kevin Keane
  • Katie Fleming
  • Cormac Hughes
  • John Quigley
  • Rapha Lobosco
  • Nathan Donnell
  • Liam Cuthbert
  • Anthea West
  • Julie Nick
  • Naomi Nöodle
  • Kinga Korska

Bestes Szenario - veröffentlicht in Irland:
  • Paul Bolger und Barry Devlin
  • Ciaran Marcantonio
  • Katie Fleming
  • Shane Ormond
  • Hugo Boylan
  • Danny McLaughlin
  • Emmet O’Brien
  • Seán Hogan
  • Anthea West
  • Julie Nick
  • Dave Hendrick
  • Kinga Korska

Beste Zeichnungen - veröffentlicht außerhalb Irlands:
  • PJ Holden
  • John McCrea
  • Eoin Coveney
  • Stephen Mooney
  • Nick Roche
  • Declan Shalvey
  • Will Sliney
  • Colin Lorimer
  • Ryan Brown

Bestes Szenario - veröffentlicht außerhalb Irlands:
  • Michael Carroll
  • Declan Shalvey
  • Nick Roche
  • C.E. Murphy
  • Colin Lorimer
  • Mike Lynch

Beste Koloration:
  • Jordie Bellaire
  • Triona Farrell
  • Chris O'Halloran
  • Dee Cunniffe
  • Len O’Grady
  • Stefanie Reville
  • Dearbhla Kelly
  • Rebecca Nalty
  • Ruth Redmond

Bestes Lettering:
  • Kerrie Smith
  • Dee Cuniffe
  • Mirium Abuin
  • Joseph Griffin

Bester Webcomic:
  • Superhero Helpdesk
  • Ship Wrecked
  • Pantheon
  • NHOJ Comics
  • Finn Bálor Does Things
  • Tiny Wooden Pieces
  • Fate

Bester irischer Autorencomic - veröffentlicht in Irland:
  • Paul Bolger und Barry Devlin (Szenario) / Paul Bolger (Zeichnungen): Hound Book 2. Defender (Kickstarter)
  • Shane Ormond (Szenario) / Kevin Keane (Zeichnungen): The Guards (Selbstverlag)
  • Ciaran Marcantonio und Robert Carey (Szenario) / Cormac Hughes, Robert Carey, Triona Farrell und Ruth Redmond (Zeichnungen): Red Sands (Lightning Strike)
  • E. Kerr (Szenario) / Katie Fleming (Zeichnungen): 100 Times (Big Bang Comics)
  • Hugo Boylan (Szenario) / John Quigley und Dearbhla Kelly (Zeichnungen): Malevolence (Selbstverlag)
  • Danny McLaughlin (Szenario) / Nathan Donnel (Zeichnungen): Solstice Chapter 1: Winter (Revolve Comics)
  • Adlai McCook, JP Jordan und Hugo Boylan (Szenario) / Seán Hogan, Dearbhla Kelly und Stefanie Revill (Zeichnungen): Project Crossroads. An Anthology
  • Julie Nick: Julie Nick’s Pulp Stories
  • Mark Kirwan und Sean Teeling (Szenario) / Jason Browne (Zeichnungen): The Wren (The Land of Button Press Publications)
  • Kinga Korska: Brain Fetish (Selbstverlag)

Bester irischer Autorencomic - veröffentlicht außerhalb Irlands:
  • The Hunt
  • Sins of the Wreckers
  • 2000AD
  • Injection
  • Spidey
  • Spider-man 2099
  • Take A Chance
  • How To Survive In The North

Bestes irisches Comicdebüt:
  • Cian Tormey: Perv (Selbstverlag)
  • Colin Lorimer - Colin Lorimer (Szenario) / Colin Lorimer und Joana Lafuente (Zeichnungen): The Hunt (Image Comics)
  • Nate Stockman - Robbie Thompson (Szenario) / Nate Stockman und Khary Randolph (Zeichnungen): Spidey (Marvel)
  • Eoin Marron: "Hero", in: IF Superhero Anthology (Alterna Comics)
  • Stuart John McCune: Monologue (MB Publisher mit Kickstarter)
  • Rebecca Nalty
  • Dearbhla Kelly: Zeldastar Galacticat (Webcomic)
  • Kinga Korska: Brain Fetish (Selbstverlag)

Bestes Blog bzw. beste Webseite über Comics:
  • The Arcade
  • Irish Comics Wiki
  • Geek Ireland
  • Following the Nerd
  • ComicBuzz
  • Girls Like Comics
  • Pop Culture Monster
  • Comix Ireland

Bester irischer Comicevent:
  • Dublin Comic Con (Dublin)
  • Enniskillen Comic Con (Enniskillen)
  • Octocon - The National Irish Science Fiction Convention (Dublin)
  • The Comics Lab (Dublin)
  • Small Press Day (Dublin)

Bester irischer Comicladen:
  • Dublin City Comics (Dublin)
  • Forbidden Planet Dublin (Dublin)
  • Sub City (Dublin)
  • Angry Cherry (Derry)
  • Big Bang Comics! (Dublin)

Beste irische Comicanthologie:
  • Adlai McCook, JP Jordan und Hugo Boylan (Szenario) / Seán Hogan, Dearbhla Kelly und Stefanie Revill (Zeichnungen): Project Crossroads. An Anthology
  • Emmet O’Brien, Liam Hughes und Cethan Leahy (Szenario) / Liam Cuthbert, Podge Daly, Liam Hughes, Cethan Leahy, Rob Anthony, Joseph Griffin und Brandon Dawley (Zeichnungen): Monochrome Madness
  • Day Job
  • Incandescent Memories Vol 3
  • Julie Nick's Pulp Stories
  • Sleep Tight
  • Stray Lines

Bester irischer Comic (Gesamtwertung):
  • Paul Bolger und Barry Devlin (Szenario) / Paul Bolger (Zeichnungen): Hound Book 2. Defender (Kickstarter)
  • Hugo Boylan (Szenario) / John Quigley und Dearbhla Kelly (Zeichnungen): Malevolence (Selbstverlag)
  • Ciaran Marcantonio und Robert Carey (Szenario) / Cormac Hughes, Robert Carey, Triona Farrell und Ruth Redmond (Zeichnungen): Red Sands (Lightning Strike)
  • E. Kerr (Szenario) / Katie Fleming (Zeichnungen): 100 Times (Big Bang Comics)
  • Anthea West: Sleep Tight (Dustbunny Studios)
  • Shane Ormond (Szenario) / Kevin Keane (Zeichnungen): The Guards (Selbstverlag)
  • Emmet O’Brien, Liam Hughes und Cethan Leahy (Szenario) / Liam Cuthbert, Podge Daly, Liam Hughes, Cethan Leahy, Rob Anthony, Joseph Griffin und Brandon Dawley (Zeichnungen): Monochrome Madness
  • Adlai McCook, JP Jordan und Hugo Boylan (Szenario) / Seán Hogan, Dearbhla Kelly und Stefanie Revill (Zeichnungen): Project Crossroads. An Anthology
  • Danny McLaughlin (Szenario) / Nathan Donnel (Zeichnungen): Solstice Chapter 1: Winter (Revolve Comics)

Bestes irisches Comiccover:
  • The Hound Book 2: Defender (von Paul Bolger)
  • The Hunt Issue One (von Colin Lorimer)
  • Malevolence (von John Quigley und Dearbhla Kelly)
  • Malevolence Variant (von Cian Tormey und Dearbhla Kelly)
  • Sleep Tight (von Anthea West)
  • 100 Times (von Katie Fleming)
  • Injection Issue Ten (von Declan Shalvey und Jordie Bellaire)
  • Creepy Issue Twenty-Four (von Ryan Brown)

Bester Comicverlag:
  • Buttonpress
  • Lightning Strike
  • Turncoat Press
  • Revolve Comics
  • Atomic Diner

Bester Podcast über Comics:
  • ComicCity Cast (formerly The 2D Cast)
  • The Irish Pubcast

ICN Hall of Fame 2011-2016:

ICN Hall of Fame (Individuen):
2011: Garth Ennis
2012: Declan Shalvey
2013: Will Sliney
2014: Michael Carroll, Barbara Nolan, Gerry Hunt, Paddy Brennan, Robert Curley
2015: John McCrea
2016: Leeann Hamilton, PJ Holden, Anthea West, Stephen Mooney

ICN Hall of Fame (Werke):
2011: Bob Byrne: Mister Amperduke (Clamnuts Comix)
2012: Bob Byrne (Hrsg.): MBLEH! (Clamnuts Comix 2002-2003)
2013: Stephen Mooney (Szenario) / Stephen Mooney und Jordie Bellaire (Zeichnungen): Half Past Danger (IDW 2013)
2014: Leeann Hamilton: Finn & Fish (Selbstverlag 2010-2014), Rob Curley (Szenario) / Terry Kenny, Lisa Jackson, Len O'Grady, Stephen Mooney, Stephen Thompson, Declan Shalvey und Bob Byrne (Zeichnungen): Freakshow (Atomic Diner 2004-2009), Alan Nolan und Ian Whelan (Szenario) / Alan Nolan (Zeichnungen): Sancho (20,000 Leagues 2004-2008) und Gerry Hunt: In Dublin City (Atomic Diner 2003)
2015: Anthea West: The Earthbound God (Dustbunny Comics 2013)
2016: Garth Ennis (Szenario) / Steve Dillon (Zeichnungen): Preacher (DC Vertigo 1995-2000), Lightning Strike Presents (Lightning Strike Comics), Tommie Kelly: The Holy Numbers (Webcomic 2012) und Patrick Lynch, Philip Barrett, Barry Hughes, Gus Hughes und Chris Judge (Szenario und Zeichnungen): Stray Lines Volume One (Cardboard Press 2012)

Geändert von Servalan (26.01.2017 um 12:24 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 11:42   #820  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Frankreich:

44e Fauves d’Angoulême 2017
(Mit der Präsidentschaft des 45. Comicfestivals 2018 und einer begleitenden Ausstellung wird diesmal ein Westschweizer geehrt.)

Grand Prix de la ville d’Angoulême 2017:
Cosey


Japan:

62th Shôgakukan Manga Awards | 小学館漫画賞 2017
(Das Verlagshaus Shôgakukan hat am Montag die Gewinner des 62. Wettbewerbs bekanntgegeben. Die Sieger der jeweiligen Kategorien erhalten eine Bronzestatue sowie ein Preisgeld von einer Million Yen (ca. 8.200 €). Alle Siegertitel erscheinen bei Shôgakukan.)

Bester Manga für Kinder:
Kaoru Igarashi | 五十嵐 かおる: Ijime | いじめ ー光と影ー, vorveröffentlicht in: Ciao DX | ちゃおDX (Shôgakukan)

Bester Shōnen-Manga:
ONE: Mob Psycho 100 | モブサイコ100, vorveröffentlicht in: Ura Sunday | 裏サンデー (Shôgakukan)

Bester Shōjo-Manga:
Chika Shiina | 椎名チカ: 37.5°C no Namida | 37.5℃の涙 (37.5°C Tears), vorveröffentlicht in: Cheese! | チーズ! (Shôgakukan)

Bester Manga (Allgemein):
- Shinichi Ishizuka | 石塚 真一: Blue Giant | 公式サイト, vorveröffentlicht in: Big Comic | ビッグコミック (Shôgakukan)
- Naoko Matsuda | 松田奈緒子: Jūhan Shuttai! | 重版出来! (Second Print Run Confirmed!), vorveröffentlicht in: Big Comic Spirits | ビッグコミックスピリッツ (Shôgakukan)


USA:

ALA 2017 Youth Media Awards
(Der Verband der Büchereien in den USA, die American Library Association (ALA), zeichnet jährlich die besten Kinder- und Jugendbücher aus. Der Comic zweier Politiker und Bürgerrechtler sammelt dabei weitere Ehren ein.)

Coretta Scott King (Author) Book Award (Bestes Kinderbuch eines afroamerikanischen Autors:
John Lewis und Andrew Aydin (Szenario) / Nate Powell (Zeichnungen): March Book 3 (Top Shelf / IDW Publishing)

Michael L. Printz Award (Bestes Buch für Junge Erwachsene (Young Adult - YA)):
John Lewis und Andrew Aydin (Szenario) / Nate Powell (Zeichnungen): March Book 3 (Top Shelf / IDW Publishing)

Robert F. Sibert Informational Book Award (Bestes internationales Kinderbuch):
John Lewis und Andrew Aydin (Szenario) / Nate Powell (Zeichnungen): March Book 3 (Top Shelf / IDW Publishing)

YALSA Award for Excellence in Nonfiction for Young Adults (Bestes Nonfiction-Buch für Junge Erwachsene):
John Lewis und Andrew Aydin (Szenario) / Nate Powell (Zeichnungen): March Book 3 (Top Shelf / IDW Publishing)

Geändert von Servalan (26.01.2017 um 15:30 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 11:01   #821  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Frankreich:

44e Fauves d’Angoulême 2017
(Weiter geht es mit den Preisen vom wichtigsten europäischen Comicfestival.)

Fauve d’Angoulême - Prix Jeunesse (Bester Comic für Kinder und Jugendliche):
Tebo: La Jeunesse de Mickey (Glénat)

Prix des Écoles d’Angoulême (Preis der Schulen von Angoulême):
Nob: La Cantoche Tome 1: Premier service (BD Kids)

Prix des Collèges de Poitou-Charentes (Preis der Hochschulen im Departément Poitou-Charentes):
Jean-Michel Darlot (Szenario) / Johan Pilet (Zeichnungen): Ninn T1: La ligne noire (Kennes)

Prix des lycéens de Poitou-Charentes (Bester Comic für Jugendliche - höchste Anforderungen):
Matthieu Bonhomme: Lucky Luke vu par ... t. 1: L’homme qui tua Lucky Luke (Dargaud - Lucky Comics)

42e Concours de la BD scolaire À l'Ecole de la BD (Nachwuchswettbewerb der Comicschule in Angoulême)::
Prix d’Angoulême: Clémence André: "Un monde à part"
Prix du graphisme (Beste Zeichnungen): Elliot Royer: "Dessins jetés"
Prix du scénario (Bestes Szenario): Kerrian Giammattei: "Bien vu Monsieur Darwin"
Prix Coup de cœur (Preis der Jury): Léopold Kalinda: "Dans un monde sans berger"

Prix Jeunes Talents (Preis für:Junge Talente):
1. Platz: Nassim Sarni: "Jeux Olympiques des Athlètes aléatoirement répartis"
2. Platz: Fabien Roché: "Jour 1 : Qu’est-ce que je fous là ?"
3. Platz: Yannick Grossetête: "L’Étang"

Prix Jeunes Talents Région de Poitou-Charentes (Preis für Junge Talente der Region Poitou-Charentes):
Théo Masson: "Une Vie meilleure"

Prix du Challenge Digital (Bester Webcomic bzw. Motion Comic):
1. Platz: Vidu (Szenario und Zeichnungen) / BatRaf (Webmaster): L’immeuble
2. Platz: Antoine Maillard: Roaxaca Zone
3. Platz: Vincent Malgras und Camille Prieur de la Comble (Szenario und Zeichnungen) / Maxime Marois (Animation) / Antoine Teixeira (Musik): L'Odyssée 2.0

Geändert von Servalan (29.01.2017 um 13:34 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2017, 13:08   #822  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Frankreich:

21e Prix Tournesol 2017
(Seit 1997 zeichnet die Europäische Partei der Grünen (EELV) jedes Jahr im Rahmen des Comicsalons in Angoulême einen Comic aus, der ökologische und soziale Ideen verbreitet sowie sich für Bürgerrechte und den Schutz von Minderheiten einsetzt. Die Initiative ging zuerst vom comicbegeisterten Yves Frémion aus.
Insgesamt wurden am 26. Dezember 2016 dreizehn Comics nominiert.)


Martin Veyron (Szenario und Zeichnungen) nach einer Novelle von Leo Tolstoi | Лев Николаевич Толсто́й: Ce qu’il faut de terre à l’homme (Dargaud)

nominiert waren:
  • Patrick Lacan: Bascules (éditions Objectif Mars)
  • Imashiro Takashi | いましろたかし: Colère nucléaire II und III | 原発幻魔大戦 (Akata)
  • Ferenc (Szenario) / Bast (Zeichnungen): Doigts d’honneur. Révolution en Egypte & droits des femmes (Boîte à bulles / Amnesty international)
  • Jason Quinn (Szenario) / Sachin Nagar (Zeichnungen): Gandhi. Ma vie est mon message (21g)
  • Denis Robert (Szenario) / Franck Biancarelli (Zeichnungen): Grand Est (Dargaud)
  • Camille Burger, Gwendoline Blosse, Fabien Grolleau, Thierry Bedouet, Thomas Gochi, Nicolas La Casiniere und Benjamin Adam (Szenario und Zeichnungen): Hôpital public. Entretiens avec le personnel hospitalier (Vide Cocagne)
  • Catherine Meurisse: La Légèreté (Dargaud)
  • Gengoroh Tagame | 田亀 源五郎: Le Mari de mon frère, tome 1 | 弟の夫 (Akata)
  • Sébastien Vassant (Szenario und Zeichnungen) nach einer Idee von Kris: Politique Qualité (Futuropolis)
  • Nat Mikles: Qui descendra les poubelles ? (Rue de l’Echiquier)
  • Fabien Rodhain (Szenario) / Luca Malisan (Zeichnungen): Les Seigneurs de la terre Tome 1: L'Appel de Cérès (Glénat)
  • Franck Pé und Zidrou (Szenario) / Franck Pé (Zeichnungen): Le Spirou de ... T10: Spirou: La Lumière de Bornéo (Dupuis)


44e Fauves d’Angoulême 2017
(Wie vor ein paar Stunden versprochen, folgen hier die wichtigsten Comicpreise Europas.)

Fauve d'Or - Bester Comic:
Philippe de Pierpont (Szenario) / Eric Lambé (Zeichnungen): Paysage après la bataille (Actes Sud BD und Frémok)

Fauve d'Angoulême - Prix du Public Cultura (Publikumspreis):
Matthieu Bonhomme: Lucky Luke vu par ... t. 1: L’homme qui tua Lucky Luke (Dargaud - Lucky Comics)

Fauve d'Angoulême - Prix spécial du jury (Sonderpreis der Jury):
Martin Veyron (Szenario und Zeichnungen) nach einer Novelle von Leo Tolstoi | Лев Николаевич Толсто́й: Ce qu’il faut de terre à l’homme (Dargaud)

Fauve d'Angoulême - Prix de la série (Beste Serie):
Minetarō Mochizuki | 望月 峯太郎 (Szenario und Zeichnungen) nach dem Roman von Shūgorō Yamamoto | 山本 周五郎: Chiisakobé | ちいさこべえ (Le Lézard noir)

Fauve d'Angoulême - Prix révélation (Bestes Comicdebüt):
Ancco: Mauvaises filles (Cornélius)

Fauve d’Angoulême - Prix Jeunesse (Bester Comic für Kinder und Jugendliche):
Tebo: La Jeunesse de Mickey (Glénat)

Fauve d'Angoulême - Prix du patrimoine (Bester Comicklassiker):
Kazuo Kamimura | 上村 一夫: Le Club Des Divorcés T2 | 離婚倶楽部 (Kana)

Fauve Polar SNCF (Bester Comickrimi oder -thriller):
Thierry Smolderen (Szenario) / Alexandre Clérisse (Zeichnungen): L’été Diabolik (Dargaud)

Fauve d'Angoulême - Prix de la BD alternative (Bester Independent- oder alternativer Comic):
Julie Staebler, Suzanne Arhex und Catherine Staebler (Hrsg.): Biscoto, le journal plus fort que Costaud n°44 • Le renne des neiges (Biscoto Éditions - Angoulême und Strasbourg, Frankreich)

Geändert von Servalan (29.01.2017 um 13:31 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 13:25   #823  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Frankreich:

9e Prix Schlingo 2017
(Seit 2009 wird ein Comicpreis verliehen, der an den Comiczeichner Charlie Schlingo (1955-2005) erinnert. Florence Cestac und Yves Poino unterstützen durch diesen Preis junge und weniger bekannte Comicautoren.)

Gab: Jésus (éditions Zelium)


2ème Prix Couilles au Cul 2017
(Zum zweiten Mal wurde dieser von Yan Lindingre, dem Chefredakteur von Fluide Glacial, ins Leben gerufene Preis verliehen. Am 28. Januar wird die Preisträgerin für ihren Mut und ihren Einsatz für die Meinungsfreiheit in einer Höhle in der Umgebung von Angoulême geehrt.)

Ramize Erer (Chefredakteurin von Bayan Yani)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 14:16   #824  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
USA:

Milton Caniff Lifetime Achievement Award 2016
(Der ist mir irgendwie durch die Finger geflutscht.
Verdiente Comiczeichner, die trotz ihres umfangreichen Werkes und Wirkens bislang keinen Reuben gewonnen haben, erhalten von der National Cartoonists' Society (NCS) den Milton-Caniff-Preis für ihr Lebenswerk.
Schon am 24. Oktober 2016 zeichnete der Vorstand der NCS den aktuellen Preisträger bei einem Diner in Hurley’s Restaurant and Pub aus, einem teuren Restaurant in Manhattan.)


Angelo Torres


2016 Nerdy Book Club Awards
(Seit 2011 zeichnet der Nerdy Book Club, ein Online-Netzwerk von Lehrpersonal in den USA, die besten Bücher für Kinder und Jugendliche aus. Am 30. Dezember 2016 wurden die Gewinner der Nerdies bekanntgegeben, hier folgt nur die Kategorie Comics.)

- Jennifer L. Holm und Matthew Holm (Szenario und Zeichnungen): Babymouse #20: Babymouse Goes for the Gold (Random House Kids)
- Jennifer L. Holm, Matthew Holm, Cece Bell und Jeffrey Brown (Szenario und Zeichnungen): Comics Squad #2: Lunch! (Random House Kids)
- Hope Larson (Szenario) / Rebecca Mock (Zeichnungen): Four Points #1: Compass South (Farrar, Straus and Giroux Books for Younger Readers)
- Dav Pilkey: Dog Man (Scholastic Graphix)
- Raina Telgemeier: Ghosts (Scholastic Graphix)
- Judd Winick: Hilo Book 2: Saving the Whole Wide World (Random House Kids)
- John Patrick Green: Hippopotamister (First Second)
- Cathy Camper (Szenario) / Raul the Third (Zeichnungen): Lowriders in Space #2: Lowriders to the Center of the Earth (Chronicle Books)
- John Lewis und Andrew Aydin (Szenario) / Nate Powell (Zeichnungen): March Book 1, Book 2, Book 3 (Top Shelf / IDW Publishing)
- Ben Hatke: Mighty Jack Volume 1 (First Second)
- Ben Clanton: Narwhal and Jelly #1: Narwhal: Unicorn of the Sea (Tundra)
- Brian K. Vaughan (Szenario) / Cliff Chiang und Matt Wilson (Zeichnungen): Paper Girls vol 1 (Image)
- Gene Luen Yang (Szenario) / Mike Holmes (Zeichnungen): Secret Coders #2: Paths and Portals (First Second)
- Matt Phelan: Snow White: A Graphic Novel (Candlewick Press)
- Victoria Jamieson: The Great Pet Escape. Pets on the Loose! (Henry Holt and Co. Books for Younger Readers)
- Jim Ottaviani (Szenario) / Leland Purvis (Zeichnungen): The Imitation Game: Alan Turing Decoded (Abrams ComicArts)
- Faith Erin Hicks (Szenario) / Faith Erin Hicks und Jordie Bellaire (Zeichnungen): The Nameless City v.1 (First Second)


2017 Great Graphic Novels for Teens Top Ten
(Der US-Verband für Bibliotheken, die sich besonders an Kinder und Jugendliche richten (YALSA) bringt sich übers Jahr mit einer Menge Empfehlungslisten ins Gespräch. Teilweise sind die recht unübersichtlich, da sie schon mal um die 150 Titel umfassen können. Den Höhepunkt bildet diese knappe Jahresliste.)

- John Allison (Szenario) / Lissa Treiman, Max Sarin und Caanan Grall(Zeichnungen): Giant Days. Volume 1 (BOOM! Studios Boom! Box)
- John Allison (Szenario) / Lissa Treiman, Max Sarin und Caanan Grall(Zeichnungen): Giant Days. Volume 2 (BOOM! Studios Boom! Box)
- Ta-Nehisi Coates (Szenario) / Brian Stelfreeze (Zeichnungen): Black Panther Book One: A Nation Under Our Feet. (Marvel Comics)
- Ben Hatke: Mighty Jack Volume 1 (First Second)
- Jeff Lemire (Szenario) / Emi Lennox (Zeichnungen): Plutona (Image Comics)
- John Lewis und Andrew Aydin (Szenario) / Nate Powell (Zeichnungen): March Book 3 (Top Shelf / IDW Publishing)
- Edward Ross: Filmish. A Graphic Journey Through Film (Self Made Hero)
- Mark Russell (Szenario) / Ben Caldwell und Mark Morales (Zeichnungen): Prez Volume 1: Corndog-in-Chief (DC Comics)
- Ichigo Takano | 高野苺: Orange. The Complete Collection 1 | オレンジ (Seven Seas Entertainment)
- Brian K. Vaughan (Szenario) / Cliff Chiang und Matt Wilson (Zeichnungen): Paper Girls Volume 1 (Image)
- Brian K. Vaughan (Szenario) / Steve Skroce und Matt Hollingsworth (Zeichnungen): We Stand On Guard (Image Comics)

Geändert von Servalan (30.01.2017 um 15:40 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2017, 13:30   #825  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.230
Blog-Einträge: 3
Japan:

10th Manga Taishō Award 2017 | Cartoon Grand Prize | マンガ大賞
(Mitglieder des japanischen Buchhandels stellten Ende Januar die Shortlist für diesen renommierten Mangapreis auf. Am 28. März wird der Siegertitel der zweiten Abstimmungsrunde verkündet, der Gewinner.)
  • Yūgo Kobayashi | 小林有吾 (Szenario) / Naohiko Ueno | 上野直彦 (Zeichnungen): Ao Ashi | アオアシ (Shogakukan)
  • Sōichirō Yamamoto | 山本崇一朗: Karakai Jōzu no Takagi-san | からかい上手の高木さん (Shogakukan)
  • Nao Iwamoto | 岩本ナオ: Kin no Kuni Mizu no Kuni | 金の国水の国 (Shogakukan)
  • Taku Kuwabara | 桑原太矩: Kūtei Dragons | 空挺ドラゴンズ (Kodansha)
  • Seita Horio | 堀尾省太: Golden Gold | ゴールデンゴールド (Kodansha)
  • Ryōko Kui | 九井諒子: Dungeon Meshi | ダンジョン飯 (Delicious in Dungeon) (Enterbrain)
  • Akiko Higashimura | 東村アキコ: Tokyo Tarareba Musume | 東京タラレバ娘 (Kodansha)
  • Hiroaki Samura | 沙村広明: Nami yo Kiite Kure | 听着这电波 (Wave, Listen to me.) (Kodansha)
  • Rensuke Oshikiri | 押切蓮介: Hi Score Girl | ハイスコアガール (Square Enix)
  • Mitsuharu Yanamoto | 柳本 光晴: Hibiki: Shōsetsuka ni Naru Hōhō | 響 小説家になる方法 (Shogakukan)
  • Tatsuki Fujimoto | 藤本たつき: Fire Punch | ファイアパンチ (Shueisha)
  • Kaiu Shirai | 白井カイウ (Szenario) / Posuka Demizu | 出水ぽすか (Zeichnungen): Yakusoku no Neverland | 約束のネバーランド (The Promised Neverland) (Shueisha)
  • Hitomi Takano | 高野ひと深: Watashi no Shōnen | 我的少年 (Futabasha)

USA:

11th Annual PW Graphic Novel Critics’s Poll 2016
(Seit elf Jahren gibt es diese komplizierte Abstimmung einer kleinen Jury für Publishers Weekly (PW). Dadurch ergeben sich verschiedene Klassen. Wer bloß eine Stimme erhalten hat, wird in den Lobenswerten Erwähnungen aufgeführt.)

Fünf Stimmen:
John Lewis und Andrew Aydin (Szenario) / Nate Powell (Zeichnungen): March Book 3 (Top Shelf / IDW Publishing)
Zitat:
March Book Three “transforms the 1960s civil rights movement from abstract history to an immediate and human story. Seldom has the comics medium been such a powerful force for truth,” wrote Shaenon Garrity of the book. (...)
March Book Three had a powerful impact on readers. “This is one of the best comics I've ever read,” wrote Kobabe. “It made these events feel more real and immediate to me than any other book I've read about that era. But this book isn't just history. Some of Johnson's speeches feel as if they could have been given yesterday. The Voting Rights Act still needs desperate defense.” Wrote Downey, “Like its predecessors, an incredibly important book which reminds us that in the search for justice in the matter of civil rights, one’s vigilance can never afford to waver.”
Vier Stimmen:
Tom Hart: Rosalie Lightning: A Graphic Memoir (St. Martin’s)

Drei Stimmen:
- Sonny Liew: The Art of Charlie Chan Hock Chye (Pantheon)
- Luke Healy: How to Survive in the North (Nobrow Press)
- Isabel Greenberg: One Hundred Nights of Hero (Little, Brown and Company)
- Barbara Yelin: Irmina (SelfMadeHero)

Zwei Stimmen:
- Riad Sattouf: Arab of the Future 2: A Childhood in the Middle East 1984-1985: A Graphic Memoir (Metropolitan Books)
- Jason Shiga: Demon (First Second)
- Raina Telgemeier: Ghosts (Scholastic Graphix)
- Daniel Clowes: Patience (Fantagraphics)
- Brian K. Vaughan (Szenario) / Cliff Chiang und Matt Wilson (Zeichnungen): Paper Girls Volume 1 (Image)
- Sarah Glidden: Rolling Blackouts: Dispatches from Turkey, Syria and Iraq (Drawn & Quarterly)
- Box Brown: Tetris: The Games People Play (First Second)
- Jill Thompson: Wonder Woman: The True Amazon (DC Comics)

Eine Stimme (Lobenswerte Erwähnung):
- Margaret Atwood (Szenario) / Johnnie Christmas (Zeichnungen): Angel Catbird (Dark Horse)
- Lucy Bellwood: Baggywrinkles: A Landlubbers Guide to Life at Sea (Toonhound Studios)
- Nick Drnaso: Beverly (Drawn and Quarterly)
- Ta-Nehisi Coates (Szenario) / Brian Stelfreeze (Zeichnungen): Black Panther: A Nation Under Our Feet Book One (Marvel Comics)
- Cullen Bunn (Szenario) / Drew Moss und Nick Filardi (Zeichnungen(: Blood Feud (Oni)
- Hope Larson (Szenario) / Rebecca Mock (Zeichnungen): Four Points #1: Compass South (Farrar, Straus and Giroux Books for Younger Readers)
- Jules Feiffer: Cousin Joseph: A Graphic Novel (Livewright)
- Marguerite Bennett (Szenario) / Marguerite Sauvage, Laura Braga, Stephen Mooney, Ted Naifeh, Garry Brown Bilquis Evely, Mirka Andolfo, Ming Doyle, Sandy Jarrell, M.L. Sanapo, Marc Deering, Wendy Broome, Doug Garbark und Kelly Fitzpatrick (Zeichnungen): DC Comics: Bombshells Vol. 1: Enlisted (DC Comics)
- Stan Lee, Roy Thomas und Dennis O'Neil (Szenario) / Steve Ditko (Zeichnungen): Doctor Strange Omnibus Vol. 1 (Marvel Comics)
- Evie Wyld (Szenario) / Joe Sumner (Zeichnungen): Everything Is Teeth (Pantheon)
- Sam Bosma: Fantasy Sports Volume 2: The Bandit of Barbel Bay (NoBrow)
- Paul Jenkins (Szenario) / Ramon Bachs (Zeichnungen): Fiction Squad (Kickstarter / Boom!)
- Alexis Deacon: Geis Volume 1: A Matter of Life and Death (NoBrow)
- John Allison (Szenario) / Lissa Treiman, Max Sarin und Caanan Grall(Zeichnungen): Giant Days. Volume 2 (BOOM! Studios Boom! Box)
- Jhonen Vasquez: Invader Zim Volume 1 (Oni Press)
- Pat Mills und John Wagner (Szenario) / Brian Bolland und Mick McMahon(Zeichnungen): Judge Dredd: The Cursed Earth Uncensored (2000 AD)
- G. Willow Wilson (Szenario) / Takeshi Miyazawa, Nico Leon and Adrian Alphona (Zeichnungen): Ms. Marvel, Vol 5: Super Famous (Marvel)
- Moto Hagio | 萩尾 望都: Otherworld Barbara | バルバラ異界 (Fantagraphics)
- Brecht Evens: Panther (Drawn and Quarterly)
- Carlos Giménez: Paracuellos (IDW)
- Keth Leth (Szenario) / Brittney L. Williams (Zeichnungen): Patsy Walker, A.K.A. Hellcat! Vol. 1: Hooked On A Feline (Marvel)
- Michel Rabagliati: Paul Up North (Conundrum Press)
- Leiji Matsumoto | 松本 零士: Queen Emeraldas | クイーン・エメラルダス (Kodansha)
- Lawrence Hubbard und H. P. McElwee (Hrsg.): Real Deal Comix (Fantagraphics)
- Pat Mills und Alan Moore (Szenario) / Kevin O'Neill und Dave Gibbons (Zeichnungen): Ro-Busters: The Complete Nuts and Bolts Volume 2 (2000 AD)
- Sophie Campbell: Shadoweyes (Iron Circus Comics)
- Hariton Pushwagner: Soft City (New York Review)
- Gina Wynbrandt: Someone Please Have Sex With Me (2dcloud)
- Daniel Johnson: Space Mullet Volume 1: One Gamble At A Time (Dark Horse)
- Tillie Walden: The End of Summer (Avery Hill)
- Sean Karemaker: The Ghosts We Know (Conundrum Press)
- Scott McClanahan (Szenario) / Ricardo Cavolo (Zeichnungen): The Incantations of Daniel Johnston (Two Dollar Radio)
- Toshio Ban | 洋書 und Tezuka Productions (Szenario und Zeichnungen): The Osamu Tezuka Story: A Life in Manga and Anime | ペーパーバック (Stone Bridge Press)
- Miriam Libicki: Towards a Hot Jew (Fantagraphics Underground Press)
- Tom King (Szenario) / Gabriel Hernandez Walta und Jordie Bellaire(Zeichnungen): Vision Volume 1: Little Worse Than A Man (Marvel)
- Leela Corman: We All Wish For Deadly Force (Retrofit Comics / Big Planet Comics

Geändert von Servalan (31.01.2017 um 18:10 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Internationale Comics

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz