Sammlerforen.net     

www.mosapedia.de
Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > MosaPedia

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2006, 22:24   #51  
Bhur
Mitglied
 
Benutzerbild von Bhur
 
Ort: Wo die Hosen Husen und die Hasen Hosen heeßen.
Beiträge: 3.646
Ich bin jetzt beim Lesen zum Heft 296 gekommen. Da steht es ganz offiziell: Konrad Jakob Loftus.

Fall geklärt.
Bhur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2006, 22:08   #52  
Bhur
Mitglied
 
Benutzerbild von Bhur
 
Ort: Wo die Hosen Husen und die Hasen Hosen heeßen.
Beiträge: 3.646
Thema Frust:
Ich habe gerade das Heft 54 pediert und jetzt hinterher festgestellt, dass viele Figuren schon existieren - aber unter einem anderen Namen, als den den ich mir vorgestellt hatte. Jetzt muss ich wieder ändern.

Als Meinung von mir: Bitte erst das entsprechende Heft anlegen und dann hinterher die entsprechenden Figuren anlegen. Das macht es leichter und auch übersichtlicher.

Geändert von Bhur (13.04.2006 um 22:34 Uhr)
Bhur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2006, 22:52   #53  
Marcus Cyron
Mitglied
 
Benutzerbild von Marcus Cyron
 
Ort: Köln
Beiträge: 2.105
verschieb sie doch einfach - zumindest wenn deine Namen besser sind.
Marcus Cyron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2006, 23:01   #54  
Bhur
Mitglied
 
Benutzerbild von Bhur
 
Ort: Wo die Hosen Husen und die Hasen Hosen heeßen.
Beiträge: 3.646
Jepp, das musste ich ja.

Ich vermute eben, Namen wie Kammerherr könnten zu allgemein sein, gibts bestimmt noch ein paar.
Bhur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2006, 14:50   #55  
Marcus Cyron
Mitglied
 
Benutzerbild von Marcus Cyron
 
Ort: Köln
Beiträge: 2.105
Klar. Dann wird das eben vom allgemeinen ins Spezielle verschoben und aus dem ersten wird eine BKL.
Marcus Cyron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2006, 15:01   #56  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.690
... was aber mMn nicht reicht. Sondern in dem falle muß man alle Verlinkungen ändern, um wieder zum richtigen Artikel zu kommen. Dafür ist der "Was zeigt hierhin"-Button unschätzbar.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2006, 00:51   #57  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.690
Dpa-Eilmeldung. Mittwoch, der 14. 6. 2006, 23.30 Uhr. Allmählich kehren die tapferen Fußballfans aus den Kneipen zurück. Polen ist endgültig verloren, doch die MosaPedia lebt wieder.

Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 22:09   #58  
Bhur
Mitglied
 
Benutzerbild von Bhur
 
Ort: Wo die Hosen Husen und die Hasen Hosen heeßen.
Beiträge: 3.646
Darf man fragen, was du vorhin gemacht hast, Tilberg? Es hat irgendwas mit den Umlauten zu tun, aber was genau?

Und sind alle Bilder die ich hochgeladen habe gut zu erkennen oder muss ich welche nachbearbeiten?
Bhur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2006, 16:59   #59  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.690
Ich habe begonnen, die Einordnung der Artikel mit Umlauten so zu organisieren, dass sie ins normale Alphabet eingegliedert werden. Im jeweiligen Kategorienartikel stehen sie nun nicht mehr ganz am Ende.

Bsp: "Ägyptische Flusspiraten" steht jetzt unter A, nicht mehr ganz am Ende unter Ä.

Das funktioniert so: Man kategorisiert nicht einfach

[[Kategorie:Comicfigur (Fiktiv)]]

sondern so:

[[Kategorie:Comicfigur (Fiktiv)|Agyptische Flusspiraten]]

und so weiter.

Ich bin allerdings noch nicht fertig damit.

PS: Deine Bilder sind ok, denke ich. Obwohl ich von einigen Figuren vermutlich andere, etwas aussagekräftigere Bilder genommen hätte (Hauptmann Markos z.B.). Aber ist nicht so wichtig.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2006, 18:23   #60  
Marcus Cyron
Mitglied
 
Benutzerbild von Marcus Cyron
 
Ort: Köln
Beiträge: 2.105
Sorry, daß ich grade nichts mache - aber bei mir haben sich grade ein paar positive Veränderungen ergeben (und die sind weiblich ) - aber ich komme bald wieder
Marcus Cyron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2006, 18:59   #61  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.690
Tscha, da gratulier ich mal.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2006, 20:50   #62  
Chouette
Mitglied
 
Benutzerbild von Chouette
 
Ort: Frankenstein
Beiträge: 3.785
Sach ich doch, die Weiber sind der Untergang des Abendlandes.

Chouette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 01:00   #63  
Bhur
Mitglied
 
Benutzerbild von Bhur
 
Ort: Wo die Hosen Husen und die Hasen Hosen heeßen.
Beiträge: 3.646
Das MOSAIK vermag mich immer wieder neu zu überraschen. Erst fällt mir das Volkslied "Warum weinst du, schöne Gärtnerfrau" und der Vertreter des Handelshauses Polo im Elferrat im Heft 92 ins Auge und nun entdecke ich auf der Doppelseite im Folgeheft auch noch das Rumpelmännchen unter den Zuschauern. Ich bin gleichermaßen verblüfft wie erfreut. Und da denkt man manchmal, es gibt beim, was wird es sein, zehntenmal Lesen nichts neues mehr zu entdecken.
Es verschieben sich aber auch die Prioritäten. Ich achte mittlerweile auf ganz andere Dinge als früher.
Bhur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 16:09   #64  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.690
Ja, sehr schön.

Was anderes. Welchen Namen führte das spätere Heilige Römische Reich im ersten Viertel des 12. Jahrhunderts? Erst ab der Mitte des 12. Jahrhunderts wird "Sacrum Imperium", also "Heiliges Reich" verwendet, erst hundert Jahre später kommt der Zusatz "Romanum" bzw. "Romanorum" hinzu. Ich befürchte, die offizielle Bezeichnung war Regnum Francorum Occidentalis für den Norden, Regnum Langobardorum für Norditalien und einfach Imperium für die Kaiserwürde der Herrscher.

Ich brauche den Namen für eine Karte, die in einem der nächsten Mosaiks erscheinen soll.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 16:43   #65  
Bruno
Mitglied
 
Benutzerbild von Bruno
 
Ort: Sachsen
Beiträge: 590
Kannst Dich hier noch mal schlau machen. Entscheidend ist auch, wer die Karte angelegt haben soll. Auf einer italienischen Karte würde es wohl "Teutonicum regnum" heißen auf deutschen Karten dürfte "Sacrum Imperium" schon damals korrekt gewesen sein.

Geändert von Bruno (18.07.2006 um 16:51 Uhr)
Bruno ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 17:40   #66  
Bhur
Mitglied
 
Benutzerbild von Bhur
 
Ort: Wo die Hosen Husen und die Hasen Hosen heeßen.
Beiträge: 3.646
Das Sacrum hat erst Barbarossa dazuerfunden, um das Imperium im Konflikt mit Papstum herauszuheben.

@Tilberg, soweit ich das beurteilen kann, stimmen deine Annahmen
http://de.wikipedia.org/wiki/HRR#Der_Name_des_Reiches

Statt Imperium dürfte für den Gesamtstaat auch Romanum Imperium richtig sein. Jedenfalls titulierten die Kaiser damals als Romanorum imperator augustus.
Bhur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 17:46   #67  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.690
Soll einfach eine Karte im Mittelteil werden, um die historische Situation damals zu illustrieren. Dabei werden wir nicht alle kleinen Fürstentümer der Mittelmeerwelt einzeichnen, sondern nur die größeren. Aber die Länderbezeichnungen sollten soweit schon stimmen.

Gegen den Begriff "Sacrum Imperium" spricht, daß es eindeutig eine staufische Schöpfung ist. Andererseits muß man auf einer solchen Karte für Kinder auch nicht hyperkorrekt sein. Meint ihr, daß "Heiliges Reich" oder meinetwegen auch "Heiliges Römisches Reich" für den Länderkomplex Deutschland/Burgund/Norditalien vertretbar ist?

Danke Bruno für den Link. Leider hilft er mir für die fragliche Zeit nicht weiter. Ich lese nochmal in Brühls "Deutschland und Frankreich - Geburt zweier Völker" nach.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 17:50   #68  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.690
Ah, Bhur, unsere Postings haben sich überschnitten.

Allerdings würde ich ungern "Römisches Reich" für den angesprochenen Länderkomplex auf der Karte benutzen.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 18:00   #69  
Bhur
Mitglied
 
Benutzerbild von Bhur
 
Ort: Wo die Hosen Husen und die Hasen Hosen heeßen.
Beiträge: 3.646
Zitat:
Zitat von Tilberg
Allerdings würde ich ungern "Römisches Reich" für den angesprochenen Länderkomplex auf der Karte benutzen.
Die Theorie der "translatio imperii" war zwar damals noch ganz aktuell aber kleine Kinderhirne verwirrt man mit dem Begriff Römisches Reich vermutlich wirklich zu stark . Wo das doch das mit den Gladiatoren war.

Dann doch lieber der Stauferbegriff, auch wenn der erst 50 Jahre später aufkam.


In der Runkelserie hat sich Lothar Dräger mit solchen Spitzfindigkeiten gar nicht aufgehalten und auf die Karte im Heft 90 ganz kess einfach "Deutschland" pinseln lassen.
Bhur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 18:16   #70  
Bruno
Mitglied
 
Benutzerbild von Bruno
 
Ort: Sachsen
Beiträge: 590
Zitat:
Zitat von Tilberg
Regnum Francorum Occidentalis
Dann wohl aber eher: Regnum Francorum orientalis
@Bhur: Von Deutschland, Italien und Burgund als den Landesteilen zu sprechen ist aber auch nicht verkehrt.

Geändert von Bruno (19.07.2006 um 11:36 Uhr)
Bruno ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 18:47   #71  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.690
Orientalis, klar. Ich Dummerle.

@ Bhur: Genau. "Römisches Reich" ist einfach ein fest besetzter Begriff. Und auch in der wissenschaftlichen Literatur wird er nicht für das mittelalterliche Reich benutzt. Man behilft sich das meist mit dem einfachen "Reich". Aber nur "Das Reich" auf die Karte pinseln zu lassen, ist mir halt auch zu blöd.

Aber schön, daß hier gerade die historisch am stärksten Interessierten beisammen sind... Mit eurem Segen bitte ich Maren, "Heiliges Römisches Reich" als Landesnamen zu benutzen.

Parallele Fragestellung:
Für Süditalien+Sizilien auf der Karte plane ich die Bezeichnung "Normannische Reiche". Oder ist es nicht so schlimm, hier schon "Königreich Sizilien" zu schreiben, obwohl das erst ab 1130 so heißt und die Handlung "im ersten Viertel des 12. Jahrhunderts" angesiedelt ist?
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 18:53   #72  
Bhur
Mitglied
 
Benutzerbild von Bhur
 
Ort: Wo die Hosen Husen und die Hasen Hosen heeßen.
Beiträge: 3.646
Zitat:
Zitat von Tilberg
Parallele Fragestellung:
Für Süditalien+Sizilien auf der Karte plane ich die Bezeichnung "Normannische Reiche". Oder ist es nicht so schlimm, hier schon "Königreich Sizilien" zu schreiben, obwohl das erst ab 1130 so heißt und die Handlung "im ersten Viertel des 12. Jahrhunderts" angesiedelt ist?
Königreich Sizilien finde ich völlig in Ordnung. Ich hätte ohne dich gar nicht gewußt, dass es damals noch nicht so hieß.
Bhur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 18:57   #73  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.690
Roger II. hat erst 1127 das Fürstentum Salerno und die Grafschaft Apulien übernommen (Capua und Neapel blieben selbständig), und dann 1130 von Anaklet II. die Königskrone erhalten (dafür, daß er ihn gegen Innozenz II. unterstützt hat). Wobei sich seine Juristen dabei auf den "altehrwürdigen königlichen Status" Siziliens berufen haben (wobei sie an die Sikeler und Sikuler gedacht haben!). Daher auch nicht "Königreich Apulien" oder "Königreich Salerno". Innozenz hat die neue Stellung dann 1139, nach Anaklets Tod, anerkannt.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 19:01   #74  
Udo Swamp
Mitglied
 
Benutzerbild von Udo Swamp
 
Ort: Dresden
Beiträge: 1.407
KGR Sizilien war ja erst von 1194- 1266 staufisch

Durch die Heirat mit Kontanze, Erbin des normanischen Königreichs beider Siziliens, eröffnete sich für Babarossas Sohn Heinrich VI die Möglichkeit ganz Italien zu erwerben, was allerdings sich ebenfalls nicht so einfach war.........
Udo Swamp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2006, 19:03   #75  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.690
Das ist wohl wahr, liegt aber 100 jahre nach der Epoche, die im Mosaik geschildert wird...
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > MosaPedia

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz