Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Deutscher Comic Guide

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2017, 12:24   #1  
paupau
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 2
Standard Preise für Comics "vom Dachboden"...

Hallo,
ich habe eigentlich nur eine kurze Frage.
Habe alte Asterixhefte bei uns auf dem Dachboden gefunden.
U.a. "Asterix- Der Gallier", 1968 (1961?)...
Habe ein wenig recherchiert; auf der Rückseite stehen nicht nur "2 Titel" sondern etwa 20. Ist dies ein großer Wertverlust?
An wen kann ich mich wenden?
Ansonsten gibt es noch 7 andere Hefte wie "Arverenerschild, Obelix, A. in Spanien, Streit um A., A. bei den olymp. Spielen, Trabantenstadt, A. auf Korsika).
Alle orig. Anfang 1970.
Ich wäre superglücklich über ehrliche, hilfreiche Antworten!
LG, Anna
paupau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 12:41   #2  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 70.689
Hallo paupau, willkommen in unserem Forum!

Zunächst verschiebe ich deine Frage mal ins Comic Guide-Forum, da es sich um eine Preisanfrage handelt.

Wenn du deinen Preis gefunden hast, kannst du die Comics hier aber nicht im Forum zum Verkauf anbieten. Dafür haben wir den ComicMarktplatz im dersammler.eu
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 12:53   #3  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.043
Hallo Anna

schau mal u.a. hier http://www.comicguide.de/index.php/c...&display=short

Die Alben sind größtenteils Massenware. Und dann kommt noch der Zustand dazu. Schlechter Zustand - Flohmarkt €

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 14:55   #4  
paupau
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 2
Oh... Ich hatte schon die Hoffnung, "Der Gallier" sei evtl. so ein 180€ Teil...
Aber das ist es wohl nur, wenn er max. 2 Titel auf der Rückseite hat, oder? LG
paupau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 16:31   #5  
Borusse
Mitglied
 
Benutzerbild von Borusse
 
Ort: Rösrath
Beiträge: 456
20 Titel heißt dann bis Asterix auf Korsika? Das müsste so 76 oder 77 gewesen sein. Da war ein neuer Asterix längst ein Ereignis und wurde in Massen auf den Markt geschmissen.
Borusse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 21:22   #6  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 70.689
Ich glaube, Anna hat gemerkt, dass sie da keine teuren Werte hat.

Hast du die Comics denn auch schon gelesen?
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 12:49   #7  
oliver
Mitglied
 
Ort: zog von Hannover in die Schweiz
Beiträge: 499
Zitat:
Zitat von paupau Beitrag anzeigen
Oh... Ich hatte schon die Hoffnung, "Der Gallier" sei evtl. so ein 180€ Teil...
Aber das ist es wohl nur, wenn er max. 2 Titel auf der Rückseite hat, oder? LG
Suche einmal nach Druckfehler bzw. Bild-Fehlducken ggf. kommt der Band dann doch noch Richtung 50 € - in ein paar Jahren, wenn die Händler anhand der kürzlich überarbeiteten Neuauflage die alte Druckvorlage neu bewerten, könnte er von sich aus Richtung 20 € oder höher steigen...
oliver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 14:15   #8  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 70.689
Verwirr mir mit so einer Antwort bitte die Leute nicht, die hier auf gute Tipps und ehrliche Antworten hoffen.!
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 19:05   #9  
oliver
Mitglied
 
Ort: zog von Hannover in die Schweiz
Beiträge: 499
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Verwirr mir mit so einer Antwort bitte die Leute nicht, die hier auf gute Tipps und ehrliche Antworten hoffen.!
Dass paupau die 8.-12. Auflage hat, die momentan sammletechnisch quasi Altpapier ist, haben doch schon die User vor mir gexetet.

Das Druckfekler in diesen Nachrucken selten sind und damit den Wert steigen ist ein Fakt!

Dass es seit kurzen die überarbeitete Hefte gibt auch - wenn auch und "moderate Preisgestaltung" bzw. Aufteilung in "Origial Druck" ähnlich wie Lucky Luke mit dem Handletterig (was sich inoffizell doch auf die Preise auswirkt) ist eher "ein Vorgreifen der Ereignisse" - menn ich Dich jetzt damit ärgen wollte, könnte ich die Macher vom CPK so lange damit nerven, bis sie diesen Punkt ofiziell aufnehmen...
oliver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 19:34   #10  
Der Unfassbare
Rächer der Enterbten
 
Benutzerbild von Der Unfassbare
 
Ort: keine genauen Angaben
Beiträge: 273
Druckfekler ??? Nachrucken ??? Origial Druck ???
Der Unfassbare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 19:43   #11  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.286
Zitat:
Zitat von oliver Beitrag anzeigen
Das Druckfekler in diesen Nachrucken selten sind und damit den Wert steigen ist ein Fakt!
Belege diesen Fakt.

Ich sammel nun seit ca. gestern Comics, aber das ein Fehldruck den Wert steigert ist mir wahrlich Neu.
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 19:53   #12  
oliver
Mitglied
 
Ort: zog von Hannover in die Schweiz
Beiträge: 499
Zitat:
Zitat von Aaricia Beitrag anzeigen
Belege diesen Fakt.

Ich sammel nun seit ca. gestern Comics, aber das ein Fehldruck den Wert steigert ist mir wahrlich Neu.
Siehe Sprechblase, Comicpreiskatalog (u.a. aktueller Bericht von Herr Polland) etc. gerade Underduck müsste bezüglich Mäuse und Enten da diverse Beispiele belegen können (Fachlektüre und sogar Beiträge HIER der letzten Jahre), anstelle mich wieder einmal als Stöhrenfried, oder unwissenden hinzustellen...

Mein desbezügliche Hefte habe ich übriges zur richtigen Zeit zu gutem Geld machen können..

PS: Und ich habe damit gerade mehr belegt, als mir stes auf meine Anfrage geboten wird!

@ Calv... ähm "Der Unfassbare": "Original Druck" ist keine ofizielle Bezeichnung, aber da sämtliche Asterix von einigen Jahre überarbeitet und völlig neu Koloriert wurden, ist diese seitdem erhälltliche Ausgabe halt ein "veränderter Druck" in "neuer Farbgebung"! - Hefte mit "alten Farben" werden nicht mehr verkauft, ergo steigen sie irgendwann (nostalgisch) auch im Wert, was rein logisch auch die etliche Nachdrucke mit einschliessen sollte!

Geändert von oliver (16.02.2017 um 20:01 Uhr)
oliver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 13:48   #13  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 4.400
Nenne doch mal ein Beispiel für einen "Fehldruck", der mehr wert ist als die korrekte Ausgabe!

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 16:08   #14  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.365
Blog-Einträge: 3
Zitat:
Zitat von oliver Beitrag anzeigen
Hefte mit "alten Farben" werden nicht mehr verkauft, ergo steigen sie irgendwann (nostalgisch) auch im Wert, was rein logisch auch die etliche Nachdrucke mit einschliessen sollte!
Wieso ergo? Preise hängen von der Nachfrage ab. Da gibt es keinen Automatismus. Einige Sammler, die sich von ihren Schätzen trennen wollen oder müssen, hätten sich über so etwas gefreut.
Was in x Jahren an Nachfrage existiert, weiß kein Mensch. Häufig werden die eigenen Erwartungen enttäuscht (und einige Glückliche freuen sich über Schnäppchen). Wichtiger ist nämlich, was das künftige Publikum will. Kristallkugel und Kaffeesatz lesen ... damit legst du dich nur selbst aufs Kreuz.
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Deutscher Comic Guide

Lesezeichen

Stichworte
alt, asterix, comics, preise

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz