Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Film und DVD

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2017, 10:56   #76  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 495
Wahrscheinlich interessiert es keine Sau, oder vieleicht doch?
Was solls, ich hinterlasse hier mal ein paar Daten zu Musikkassetten der Marvel Productions Zeichentrickserie Jem And The Holograms, USA 1985-1988.
Darüber diese gestolpert bin ich erst durch eine Frage in einem anderen Forum.


Jem
MC
alle ohne Hüllen

gegen Gutschein
JEM – Who Is He Kissing, Jealosy, Universal Appeal
Zusatz Special Edition
1985 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – schwarz
Label – weiß
Schrift – pink

JEM and the HOLOGRAMS – Who Is He Kissing, Jealosy, Universal Appeal
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – X
Schrift – pink
auch mit Zusatz Made in USA

JEM and the HOLOGRAMS – Who Is He Kissing, Jealosy, Universal Appeal
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – weiß
Schrift – blau

Kanadische Version:
Side A
JEM and the HOLOGRAMS / Who Is He Kissing? / Jealosy - Universal Appeal
und französisch auf anderer Seite
Côté B
JEM ET LES HOLOGRAMS / Est-Ce Moi Qu'll Áime / Jalousie – L'Univers A Mes Pides
1985 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – weiß
Schrift – pink

JEM and the HOLOGRAMS – Glitter 'n Gold, Back In Shape, JEM Theme
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – X
Schrift – pink
Side B Instrumental / Glitter 'n Gold, Back In Shape, JEM Theme

Beilage zu Puppen
Aja - Jem Theme, Like A Dream, She's Got The Power.
1985 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – weiß
Schrift – pink

Aja - „Jem Theme“, „Something Is Missing“, 'Share A Little Bit“
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – weiß
Schrift – pink

Mexiko:
Aja - „Thema de Jem“, „Como un sueňo“, „Tiene el pōder“
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – X
Schrift – blau

Clash - „Jem Theme“, „I Am A Giant“, „You Oughta See The View From Here“
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – schwarz
Label – schwarz
Schrift – gelb
Side B Clash - Instrumental

Danse - „Jem Theme“, „Running Like The Wind“, „When It's Only Me“
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – weiß
Schrift – pink

Glitter'N Gold Jem – „Glitter'N Gold Theme Song“, „Depends On The Mood I'm In“, „Love Is Here“
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – gold / Side B weiß
Schrift – schwarz / gold

Flash 'N Sizzle Jam - „Jem Theme“, „Time Is Running Out“, „Set Your Sails“
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – weiß
Schrift – pink
Side B - Instrumental

Jetta - „Jem Theme“, „Who Is She Anyway? “, „Designing Woman“
1987 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – schwarz
Label – schwarz
Schrift – weiß
Side B Jetta - Instrumental

Kimber – Jem Theme, Only The Beginning, Twilight in Paris.
1985 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – weiß
Schrift – pink

Kimber - „Jem Theme“, „Can't Get My Love“, „Love's Not Easy“
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – weiß
Schrift – pink

Pizzazz - Jem Theme, Outta My Way, Makin' Mischief.
1985 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – schwarz
Label – schwarz
Schrift – gelb
Side B Jem Instrumental

Raya - „Jem Theme“, „Love United Us“, „There's A Melody Playin'“
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – weiß
Schrift – pink

Rio - Jem Theme, Deception, I Got My Eye On You.
1985 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – weiß
Schrift – pink auch lila

Glitter'N Gold Rio – „Glitter'N Gold Theme Song“, „Poeple Care“, „Putin' It All Together“
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – gold / Side B weiß
Schrift – schwarz / gold
Side B Jem - Instrumental

Roxy - Jem Theme, Click / Clash, Takin' It All.
1985 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – schwarz
Label – schwarz
Schrift – gelb

Shana - Jem Theme, Gettin' Down To Buseness, Too Close
1985 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – weiß
Schrift – pink

Shana - „Jem Theme“, „Brodway Magic“, „It All Depends On The Mood“
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – weiß
Schrift – pink

Stormer - Jem Theme, Winning Is Everything, Music Is Magic
1985 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – schwarz
Label – schwarz
Schrift – gelb

Synergy - „Jem Theme“, „Friend Ore Stranger“, „We Can Change It“
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – pink
Schrift – schwarz
Side B Synergy – Instrumental
auch als
Kassette – schwarz
Label – ?
Schrift – lila

Video - „Jem Theme“, „Come On In “, „She Makes An Impression“
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – weiß
Schrift – pink

Video Madness - „It's Working Out“, „We Can Cange It“, „Jem Theme“
1986? Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – weiß
Schrift – grün

Video Madness - „Love Is Here“, „Can't Get My Love Together“, „Jem Theme“
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – weiß
Schrift – pink

Video Madness - „Show Me The Way“, „Poeple Who Care“, „Jem Theme“
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – weiß
Schrift – pink

Video Madness - „Welcome To The Jungle“, „Gimme, Gimme, Gimme“, „Jem Theme“
1986? Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – schwarz
Label – schwarz
Schrift – gelb

Beilage zu MB Spielen
Fashion Flash
Fashion / Game Play Music
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – weiß
Label – gelb
Schrift – schwarz

Rock&Romance
Rock 'N' Romance / Game Play Music
Rock 'N' Romance – Jeme Theme, Twilight In Paris, Too Close, Deception, Truly Out Tageous, She's Got The Power, Jem Theme
1986 Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc. 4615
Kassette – weiß
Label – rosa
Schrift – weiß

Concert Clash
?
1986? Sunbow Productions, Inc. / Star Wild Music, Inc. / Hasbro, Inc.
Kassette – ?
Label – ?
Schrift – ?

Geändert von Marvel Boy (03.12.2017 um 17:19 Uhr)
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 11:37   #77  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 2.075
Hat eigentlich "Jem and the Holograms"mit dem Marvel-Universum irgendwas zu tun?
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 06:15   #78  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 495
Nein.
Ist nur eine Zeichentrickserie die bei Marvel Productions zu den Hasbro Puppen gefertigt wurde. Die Comics sind auch von IDW.
Alles mediale rund um Marvel interessiert mich halt, ausserdem finde ich es interessanter mich mit Sachen zu beschäftigen die noch nicht ausreichend dokumentiert sind.
Klar gild mein Hauptinteresse den alten Marvelsuperhelden Heften. Aber was will ich da noch " erforschen "? Maxi hat das doch alles schon wunderbar gemacht.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 08:33   #79  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 2.075
War nur eine Frage. Hätte ja sein können...
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 12:46   #80  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 495
Hatte ich auch so verstanden.
Ich hatte nur Lust etwas ausführlicher zu Antworten.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 13:56   #81  
Retro
Mitglied
 
Benutzerbild von Retro
 
Ort: Altomünster
Beiträge: 140
Ich habe da was für diesen Thread im Regal- ist definitiv "vordigital", und in Deutschland nur auf VHS erschienen:

SPIDER-MAN - DER SPINNENMENSCH



Der Student Peter Parker (Nicholas Hammond) wird eines Tages von einer radioaktiv verseuchten Spinne gebissen.
Dadurch entwickelt er Superkräfte, welche ihn an Wänden herumklettern lassen, und vor Gefahren warnen.
Er beschließt, seine neuen Kräfte zum Wohle der Menschen einzusetzen, bastelt sich noch ein paar Hilfsmittel,
und bald ist ein maskierter Held, welcher "Spider-Man" genannt wird unterwegs, um das Verbrechen zu bekämpfen.
Gerade zur richtigen Zeit, denn einem Erpresser gelingt es, bisher unschuldige Bürger mittels Gehirnwäsche und über Mikrowellen
diverse Verbrechen begehen zu lassen- und will das auch weiterführen, sofern ihm die Stadt nicht 50 Millionen Dollar zahlt.
Spider-Man greift ein...

1977 gab es die erste Realverfilmung der Spider-Man Comics, und zwar als Pilotfilm zu einer geplanten US TV-Serie.
Dieser war trotz schwachen, aber charmanten Tricks erfolgreich, so dass man den Film in einigen Ländern auch ins Kino brachte.
Nicholas Hammond als Spider-Man ist sympathisch besetzt, auch die anderen Figuren fallen zumindest nicht negativ auf.
Es gibt sogar ein paar wenige nette Stunts, die meisten Szenen sind allerdings wirklich billigst gefilmt.
So kopiert man den krabbelnden Spider-Man deutlich erkennbar einfach auf Bilder von Häuserfassaden,
diese natürlich sehr billig wirkenden Szenen werden teilweise, wohl aus Kostengründen, sogar mehrmals wiederholt.
Überzeugend sieht das Ergebnis nicht aus, dafür aber durch den untermalenden Score irgendwie witzig.
Was noch auffällt, ist die Tatsache dass sich hier natürlich nur mit menschlichen Gegner geprügelt wird,
was allerdings meist auch billig aussieht- für übernatürliche Superschurken hätte das Budget aber mit Sicherheit nicht gereicht.
Wirklich schlecht ist der Film nicht- aber ein Herz für Trash sollte man schon haben, um ihn zu genießen.
Er kommt aber immerhin sehr charmant daher, und nimmt sich auch nicht zu ernst.
Direkt im Anschluss wurde die TV-Serie produziert, welche auch zwei Doppelfolgen enthielt, die ebenfalls in die Kinos kamen.
Im Rahmen einer günstigen TV-Produktion empfehlenswert!

6/10

SPIDER-MAN SCHLÄGT ZURÜCK



In der New Yorker Universität, in welcher auch Peter Parker ist, wird zu Forschungszwecken Plutonium aufbewahrt.
Dass dort die Sicherheitsbedingungen nicht hoch sind, ist klar- einige Studenten weisen darauf hin, werden aber nicht ernst genommen.
Um die Öffentlichkeit auf diese Gefahr hinzuweisen, stehlen sie das Plutonium, doch die Tat wird von Polizei und Presse heruntergespielt.
Was liegt da näher, als selbst eine Atombombe zu bauen? Sowas kann ja schließlich jeder Student- und genau das wollen sie beweisen.
Dumm nur, dass die Atombombe direkt nach Fertigstellung gestohlen wird, und der Dieb nun eine Milliarde Dollar fordert-
sonst würde er die Bombe inmitten in einer Stadt zünden.
Die Polizei ist bei ihren folgenden Ermittlungen allerdings auf vollkommen falschen Spuren- sie verdächtigen sowohl Peter Parker,
als auch Spider-Man, da dieser auf dem Dach der Universität gesehen wurde.
Nun muss Spider-Man seine, und somit auch Peter's Unschuld beweisen- und nebenbei eine ganze Stadt retten...

Im Anschluss an den weiter oben genannten Pilotfilm startete die Serie 1978 mit der hier vorliegenden,
auch als Kinofilm veröffentlichten Doppelfolge.
War schon der Pilotfilm Tricktechnisch nicht gerade auf der Höhe, ist die Serie noch eine Spur billiger produziert.
Hier wird der "Spinnensinn", welcher vor Gefahren warnt, jetzt auch optisch dargestellt- mit einkopierten rot leuchtenden Augen.
Generell bekommt Spider-Man hier wenig zu tun, den Großteil des Filmes begleitet man Peter Parker auf der Suche nach dem Plutonium,
und seine wenigen Szenen in Kostüm beschränken sich ausser am Anfang des Films meist auf billigst wirkende Prügelszenen.
Für Fans mit einer Vorliebe für Trash noch ansehbar- aber insgesamt doch enttäuschend.

4/10

SPIDER-MAN GEGEN DEN GELBEN DRACHEN



Der chinesische Minister Min Lo Chan reist nach New York, um seinen alten Freund Jonah Jameson um Hilfe zu bitten.
Chan wird ein Verbrechen in seiner Vergangenheit vorgeworfen, welches er nicht begangen hat-
und die einzigen Männer die das bezeugen könnten, sind irgendwo in New York.
Natürlich ist das ganze ein Komplott gegen den Minister, welcher aus dem Weg geräumt werden soll,
da er einem Großprojekt eines Bauunternehmens im Weg steht.
Das hat mit den falschen Vorwürfen noch nicht funktioniert- also werden jetzt Killer auf den Minister angesetzt.
Ein erster Mordversuch wird von Peter Parker, welcher Chan und Jameson auf der suche nach den Männern hilft, vereitelt.
In der presse wird allerdings erklärt, dass Chan aufgrund des Angriffs einem Herzanfall erlegen sei, er gilt also als Tot.
Nun kann sich Spider-Man in Ruhe auf die Suche nach den Mördern begeben, ohne den Minister schützen zu müssen...

Nach nur zwei Seasons mit wenigen Folgen wurde die Serie 1979 auch schon wieder beendet-
und zwar mit der hier vorliegenden Doppelfolge (Chinese Web 1&2), welche ebenfalls wieder im Kino veröffentlicht wurde.
Die Idee Eastern und Superheldenfilme miteinander zu verbinden war ja im Prinzip nicht schlecht-
aber man hat nichts daraus gemacht. Action und Kämpfe gibt es nur wenige, und dann auch nur unspektakulär und kurz.
Immerhin gibt es hier zumindest teilweise mit HongKong etwas exotischere Gegend zu sehen, als immer nur New York.
Nervig ist allerdings ein extrem dicker und lange zu sehender Logikfehler:
Spider-Man fesselt einen Gangster, lässt diesem aber beim darauf folgenden Verhör die geladene Waffe in den Händen,
die er noch bewegen kann? Ja, klar...

4/10

Geändert von Retro (22.12.2017 um 09:01 Uhr)
Retro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2017, 06:39   #82  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 495
Hey, du lebst noch!
Danke für die schönen Rezis.
Von den Kassetten hat es jeweils drei verschiedene Versionen auf dem deutschen Markt gegeben.
Da fehlen mir überigens noch welche, da ich nicht bereit bin Mondpreise für eine VHS zu bezahlen.
Leider ist auch sonst nichts von der Serie synchronisiert worden und auch die Kinofassungen gibt es nicht DVD. Selbst englische DVD's zur Serie konnte ich noch nicht auftreiben.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2017, 18:59   #83  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
Es existiert aber eine "inoffizielle" DVD mit allen drei deutschen VHS-Versionen drauf. Taucht auf Filmbörsen bzw. im Netz manchmal in verschiedenen Covergestaltungen als "Spider-Man Trilogie" auf.
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2017, 06:29   #84  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 495
Ja, ein Bootleg mit Kopien des VHS Materials.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2017, 10:20   #85  
Retro
Mitglied
 
Benutzerbild von Retro
 
Ort: Altomünster
Beiträge: 140
Mag sein- aber Bootlegs sind für mich "nicht existent".
Ich werde sicher kein Geld für schlechte Raubkopien bezahlen, vor allem, da sie ja legal auf VHS erschienen sind.
Mit ein wenig Geduld und Suche kriegt man sie also auch heute noch.
Retro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2017, 07:34   #86  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 495
Das sehe ich genauso wie du. Ich habe nur einen Bootleg in der Sammlung den ich mal geschenkt bekommen habe.
Ja, mit VHS ist das so eine Sache, die Spider-Man Kassetten die ich habe, hab ich von Sammlerfreunden entweder Geschenkt bekommen oder für eins, zwei Euro gekauft.
Einige Marvel Kassetten hab ich damals selbst im Laden gekauft einige auf Flohmärkte.
Auch heute noch gibt es da Kassetten für ein paar Euro. Ein paar wenige Verkäufer wollen Phantasiesummen. Allerdings muß man sagen das die alten Marvel Kassetten tatsächlich immer seltener angeboten werden.
Neulich habe ich sogar in einem An und Verkaufsladen für Film und Musik einige Kassetten geschenkt bekommen, weil die sowiso kaum noch einer kauft und die halt viel Platz wegnehmen.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2017, 09:21   #87  
Retro
Mitglied
 
Benutzerbild von Retro
 
Ort: Altomünster
Beiträge: 140
Leider gibt es wirklich ein paar wenige Bootlegs, um die man als Filmfreund manchmal nicht herum kommt,
zumindest wenn man die Filme mit deutscher Synchro ansehen will.
Es ist schon traurig, aber so manches Bootleg ist besser als die entsprechende legale Veröffentlichung.
In solchen Fällen kann man dann schon auch mal eine Ausnahme machen-
allerdings nicht zu den Preisen, wie sie seit einiger Zeit auf Börsen üblich sind...
Die Dinger sind und bleiben nun mal nur etwas besser präsentierte Raubkopien.
Gäbe es von all den betroffenen Filmen legale Versionen (die auch noch qualitativ gut sind),
wäre der Markt für Bootlegs logischerweise nicht mehr existent.
Insofern kann ich das teilweise ja sogar verstehen- nur die oft unverschämten Preise eben nicht.

Gerade das erwähnte Spider-Man Bootleg scheint doch so ein Fall.
Die VHS der Filme sind im Originalformat und ungekürzt.
Das Bootleg enthält laut dir Kopien der VHS-Versionen.
Warum also Geld für eine illegale Veröffentlichung in gleicher Qualität wie das Original ausgeben?



Ansonsten, zwar kein Marvel, aber in Deutschland auch nur auf VHS erhältlich:

FLASH



Der Wissenschaftler Barry Allen macht Überstunden im Polizeilabor, als dort ein Blitz einschlägt.
Durch den Blitz und diverse Chemikalien welchen er beim Einschlag ausgesetzt war, entwickelt er eine aussergewöhnliche Fähigkeit:
Er ist auf einmal in der Lage sehr schnell zu laufen- schneller als das Auge wahrnehmen kann.
Verwundert wendet sich Barry an seine Wissenschaftler-Kollegin Tina McGee, welche zwar keine Erklärung hat,
ihm aber hilft, und zusammen mit ihm seine Geschwindigkeit misst: Über 600 Meilen die Stunde.
Zur gleichen Zeit wird die Stadt von üblen Bikern heimgesucht, welche sich "Riders" nennen, und überall Terror verbreiten.
Da Barry seinen Zustand nicht ändern kann, beschließt er, das beste daraus zu machen:
Er fertigt sich einen Spezialanzug mit Maske an, nennt sich "Flash"- und nimmt den Kampf gegen die Unterwelt auf...

Der Pilotfilm der TV-Serie von 1990 ist durchaus gelungen, die Darsteller passen in ihre Rollen, die Tricks sind nicht übel,
und generell kommt der Pilotfilm schön düster daher, nicht so bunt wie manch andere Superhelden-Verfilmung.
Leider hat man das scheinbar nicht die komplette Serie durchgezogen, das hätte durchaus Erfolg bringen können.
Die Serie war wohl deutlich bunter und billiger produziert als der Pilotfilm, ein Flop- und nach der ersten Staffel war Schluss.

7/10

FLASH II - DIE RACHE DES TRICKSERS



James Jesse ist ein wahnsinniger Verbrecher, der gerade als Zauberer verkleidet versucht, eine Frau zu zersägen.
Flash kann rechtzeitig eingreifen, den wahnsinnigen gefangen nehmen und der Polizei übergeben.
James kann allerdings entkommen, schwört Rache an Flash, und taucht als Superverbrecher "Trickser" wieder auf...

Als "Flash II - Die Rache des Tricksers" wurden die beiden Serienfolgen 13 und 23 zusammengefügt und veröffentlicht.
Inhaltlich funktioniert das ganz gut, da beide Folgen eben den "Trickser" als Gegner präsentieren.
Leider sind diese beiden Folgen ansonsten eher das Gegenteil des Pilotfilms: Knallbunt, billig, lächerlich.
Einzig erwähnenswerter Punkt, der nicht mal auf dem Cover beworben wurde: Den "Trickser" spielt Mark Hamill.

2/10
Retro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2017, 14:47   #88  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.481
Flash gibt es komplett als DVD-Box mit dt. Ton (aber nur in Australien)...
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2017, 07:12   #89  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 495
Na da will ich dir den DC mal durchgehen lassen Retro.
Ja, der Pilotfilm hat mir auch recht gut gefallen, den Rest der Serie kenne ich nicht.
Die VHS waren mir bis jetzt auch nicht bekannt, danke, gleichmal meine DC Datenliste erweitert.

Danke für die Info Jakub, die hat auch gleich mal eingang in meine DC Datenliste gefunden.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 15:55   #90  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.481
Die Flash Collection erschien 2006 in Australien mit Regionalcode 4. Es müsste aber auch R2 mit drauf sein, da PAL. Warner hat das öfter gemacht. Es gibt z.B. auch drei Looney Tunes DVDs mit dt. Ton (und Menü), die nur in Australien erschienen sind. Leider findet man von der Flash-Box kein Bild mehr im Netz.

Eine Zeitlang war das Teil aber für richtig teuer auf diversen Plattformen erhältlich, als so mancher Wiederverkäufer merkte, dass man damit Geld machen kann...
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 18:21   #91  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 495
Würde ich auch kaufen, Codes sind mir und meinen Playern eh egal.
Allerdings gebe ich selten Unsummen für Sammelsachen aus.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 11:55   #92  
stantheman
Moderator Super-Freunde
 
Benutzerbild von stantheman
 
Ort: Lübeck
Beiträge: 1.016
Von Flash gibt es drei VHS. Habe ich vielelicht sogar was doppelt. Da ich gerade umziehe, sind meine Filme alle schon eingepackt. Freue mich aufs auspacken und neu sortieren.
Die australische DVD habe ich auch hier leigen, aber nur einmal. ist ein gutes Teil.
stantheman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 07:03   #93  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 495
Wie, du ziehst aus deiner genialen Bude aus?
Sag zum auspacken bescheid, ich sag dir dann schon was ich davon noch brauche.
Wenn du bei den VHS was doppelt hast leg sie für mich bitte beiseite. Da war ja auch noch was mit einer DVD.
Viel Spaß und alles gute beim Umziehen.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 11:31   #94  
stantheman
Moderator Super-Freunde
 
Benutzerbild von stantheman
 
Ort: Lübeck
Beiträge: 1.016
Zitat:
Zitat von Marvel Boy Beitrag anzeigen
Wie, du ziehst aus deiner genialen Bude aus?
Sag zum auspacken bescheid, ich sag dir dann schon was ich davon noch brauche.
Wenn du bei den VHS was doppelt hast leg sie für mich bitte beiseite. Da war ja auch noch was mit einer DVD.
Viel Spaß und alles gute beim Umziehen.
Mach ich, mach,...
Der Mann ist leider sehr unzuverlässig und vertröstet mich immer wieder. Hab ihn aber auch schon länger nicht mehr getroffen und jetzt ist erstmal Umzugsstress. Freu mich schon aufs neueunrichten und einsortieren und ausmisten.
stantheman ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Film und DVD

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz