Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Die Sprechblase

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2016, 12:17   #101  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 72.846
Ähem: ... ist das im schweizer Kanton Chur immer noch so?
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 12:32   #102  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 9.933
Damit die Vortäuschung einer Enthauptung nicht mehr vorkommt haben die Franzosen ja im Oktober 1789 die Einführung der Guillotine beantragt.

Diese Fortschrittliche Maschine hat sich in den Nachwehen der Französischen Revolution dann ja auch bestens bewährt.
Gut, bei Ludwig dem XVI hat man wohl einige Versuche benötigt aber der gemeine Adelige hatte wohl auch nicht so einen dicken Nacken.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 12:53   #103  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.757
Zitat:
Zitat von FrankDrake Beitrag anzeigen
Damit die Vortäuschung einer Enthauptung nicht mehr vorkommt haben die Franzosen ja im Oktober 1789 die Einführung der Guillotine beantragt. (...)
Dabei ging es meines Wissens nicht um die Vortäuschung einer Enthauptung, sondern um die schnelle und präzise ausgeführte Enthauptung.
Eine Enthauptung vorzutäuschen war bei der Sensationsgier der Menschenmassen bei öffentlichen Hinrichtungen schlicht nicht möglich.
Quelle: 'Die Ehre des Scharfrichters –
Meister Frantz oder ein Henkersleben im 16. Jahrhundert'
Autor: Joel F. Harrington
Verlag: btb (2015)

Kann ich zukünftigen SIGURD-Textern mit dem Hang zu Enthauptung + Folterung nur wärmstens empfehlen.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 13:02   #104  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.757
Ach so ... apropos Guillotine ... damit lässt sich eine Enthauptung übrigens vorzüglich vortäuschen! Wird jedes Jahr auf dem Oktoberfest beim 'Schichtl' gezeigt! Müsst ihr euch mal anschauen. Gehört zum bayrischen Kulturgut!
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 13:18   #105  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 72.846
Wers braucht ...
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 13:29   #106  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.530
Blog-Einträge: 3
Ihr habt beide recht.
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
Kommen wir also zu deiner Köpfungsszene, in der den Leuten eine Köpfung angeblich vorgetäuscht wird.
Hast du schon mal ein Henkersbeil in der Hand gehalten (Gewicht geprüft?) oder dir zumindest eines ganz genau angeschaut?
Und weißt du wie Köpfungen im Mittelalter real abgelaufen sind? Also wie nah die Zuschauer am Geschehen dran waren?
Mit der klassischen Methode ist das wohl unmöglich.
Es gibt aber eine grausame Hinrichtungsart, bei der sich was deichseln läßt: Die Mazzolata. Und ein literarisches Vorbild gibt es gewissermaßen als Bonus dazu:
Zitat:
Ablauf der Hinrichtung

Eine detaillierte Beschreibung findet sich in der ursprünglichen Fassung des Romans Der Graf von Monte Christo von Alexandre Dumas: Demnach wurde dem Delinquenten mit einer schweren Keule auf den Kopf geschlagen, sodass er zu Boden stürzte. Durch einen Gegenschlag kam er auf dem Rücken zu liegen. Sodann zog der Henker sein Messer, schnitt ihm die Kehle durch, stieg auf seinen Brustkorb und trat darauf mit den Füßen umher, sodass das Blut bei jedem Tritt aus dem Hals schoss.[3]

Am längsten wurde die Mazzolata im Kirchenstaat praktiziert.
Der Graf von Monte Christo lacht sich im Rom-Kapitel scheckig, wie er zwei französische Touristen (Söhne seiner Feinde) im Karneval foppt. Die glauben nämlich, sie hätten zwei Hinrichtungen gesehen ... aber wenig später sind die angeblich Toten putzmunter und quicklebendig.
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 15:14   #107  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.757
Mazzolata? Was es nicht alles gibt. Klingt wie ein guter Vorspeisenteller aus Mozarella mit Salat.

Und ...

Zitat:
Zitat von Servalan Beitrag anzeigen
Der Graf von Monte Christo lacht sich im Rom-Kapitel scheckig, wie er zwei französische Touristen (Söhne seiner Feinde) im Karneval foppt. Die glauben nämlich, sie hätten zwei Hinrichtungen gesehen ... aber wenig später sind die angeblich Toten putzmunter und quicklebendig.
... da hätte sich Gerhard für seine Sigurd-Geschichte mal ideenmässig bedienen sollen. Na ja, das nächste Mal dann.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 15:19   #108  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 297
Leute, Ihr habt eindeutig zuwenig Probleme.
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 15:21   #109  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 9.933
Nein, gar nicht.

Aber ab und an muss man aus dem Mist mal rausschauen und einfach alles nicht so ernst nehmen.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 16:25   #110  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.344
Zitat:
Zitat von FrankDrake Beitrag anzeigen
Ich mag es zwar zügig zu fahren aber da ich keinen Draht zu MV und Sigurd habe ist diese "Spezialausgabe" für mich leider ein Schuss in den Ofen.
Geht mir genauso. Heute haben meine Augen geleuchtet, als ich im Zeitschriftenregal die klassischen ersten 14 Lucky Luke-Cover entdeckte. LL raucht wieder! Die Sprechblase dagegen war eher zum Trübsalblasen. Uninteressanter Asterix, zu ausufernder Michel Vaillant und Sigurd. Für mich, frei nach Michael Kessler: www.youtube.com/watch?v=WvQU4VhblwM
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 17:26   #111  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.757
Zuerst wird fett angefragt ...

Zitat:
Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
Und was gibt es sonst noch zur neuen SB zu sagen?
Kritik? Lob? Wünsche?
Und wenn dann tatsächlich Kritik und Wünsche kommen, dann wird mimosert ...

Zitat:
Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
Leute, Ihr habt eindeutig zuwenig Probleme.
Das nächste Mal also nur noch Lob! Lob! Lob! Ächz.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 17:35   #112  
Borusse
Mitglied
 
Benutzerbild von Borusse
 
Ort: Rösrath
Beiträge: 467
GF's Probleme bezogen sich eher auf die Beiträge zur Hinrichtung, denke ich.
Borusse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 17:35   #113  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.757
Zitat:
Zitat von FrankDrake Beitrag anzeigen
Aber ab und an muss man aus dem Mist mal rausschauen und einfach alles nicht so ernst nehmen.
Dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 17:36   #114  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 72.846
Oh Gott!

... der Schuß ging dann ja wohl eher mal nach hinten los ...

Da sucht der Oberförster Feetback für seine 236 und erntet einen kleinen Hurrikan
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 17:37   #115  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.757
Zitat:
Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
GF's Probleme bezogen sich eher auf die Beiträge zur Hinrichtung, denke ich.
Und diese Hinrichtung ist Bestandteil der Comic-Seiten der aktuellen Sprechblase. Wenn ich mich nicht irre. Wo sollte man es also sonst kritisieren?
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 17:46   #116  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 297
Meine Güte, das schreibt man "Leute, Ihr habt eindeutig zuwenig Probleme", weil intensiv über Hinrichtungsmethoden diskutiert wird, und tritt in in Wespennest. Wer ist hier empfindlich?
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 17:56   #117  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.757
Zitat:
Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
(...) weil intensiv über Hinrichtungsmethoden diskutiert wird (...)
Wir würden doch gar nicht über Enthauptungen diskutieren, wenn sie nicht integraler Bestandteil deiner Sigurd-Geschichte in der aktuellen Sprechblase wäre (und in deiner Story leider völlig daneben geht).
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 18:00   #118  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 9.933
Zitat:
Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
Wer ist hier empfindlich?
Niemand, sei doch nicht so Spassbefreit.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 18:03   #119  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 297
Irgendwie hab ich das Gefühl, Dir stinkt irgendwas, G.Nem... Das ist eine Abenteuergeschichte und eine Hommage auf HRW, keine Geschichtsstunde in Sachen Hinrichtungen. So wie bei Wäschers genialer Falk-Geschichte um den Reiter ohne Kopf der Henker des Schurken bestochen wurde, damit dieser der Enthauptung entgeht, ist das auch bei unserer Story der Fall, nur auf ganz andere Weise. Was gibt´s daran auszusetzen?
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 18:13   #120  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.757
Zitat:
Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
So wie bei Wäschers genialer Falk-Geschichte um den Reiter ohne Kopf der Henker des Schurken bestochen wurde, damit dieser der Enthauptung entgeht, ist das auch bei unserer Story der Fall, nur auf ganz andere Weise. Was gibt´s daran auszusetzen?
Das es bei Wäscher logisch recherchiert ist.

Aber du hast natürlich wie immer recht. Man kann auch einfach irgendwas zusammen fabulieren und fertig ist die Sigurd-Geschichte. Wenn kümmerts schon? Eben!
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 18:30   #121  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 297
Ich weiß nicht, warum Du so gehässigt bist. Wir gaben uns größte Mühe, alles logisch zu begründen. Trotzdem kann es natürlich vorkommen, dass auch wir Fehler machten (falls es noch nicht bekannt ist: Wir sind keine perfekten Menschen), doch bis jetzt hast Du noch kein einziges plausibles Argument gegen unsere Hinrichtung vorbringen können!!!

Geändert von Gerhard Förster (30.12.2016 um 06:14 Uhr)
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 18:37   #122  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 72.846
Das Fest der Liebe ist doch vorbei, bester Oberförster!

Jetzt geht es wieder voll zur Sache!

Die ersten Raketen zielen auch schon nach 2017 ...
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 18:51   #123  
Bruchmueller
Mitglied
 
Benutzerbild von Bruchmueller
 
Ort: Leverkusen
Beiträge: 35
Als Franco-Belgier Interessierter finde ich den Sonderteil zu MV super! Ich kaufe mir häufig Sekundärliteratur in Belgien. Die ist meist in Französischer Sprache, die kann ich leider nicht. Ich freue mich dann über Bilder und das wenige das ich verstehe.
Sigurd und HRW intessiert mich überhaupt nicht.
Trotzdem ist die 236 für mich gelungen und ihr Geld wert!
Herzlichen Dank für die interessante Ausgabe
... und alles Gute für 2017

Geändert von Bruchmueller (28.12.2016 um 18:53 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler
Bruchmueller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 19:14   #124  
Buddy66
Mitglied
 
Benutzerbild von Buddy66
 
Ort: Bayern/Odenwald
Beiträge: 251
Zitat:
Zitat von Bruchmueller Beitrag anzeigen
Trotzdem ist die 236 für mich gelungen und ihr Geld wert!
Herzlichen Dank für die interessante Ausgabe
Das sehe ich genauso
Buddy66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 19:50   #125  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.757
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
(...) Die ersten Raketen zielen auch schon nach 2017 ...
Ach was, ich kenne doch den Gerhard.
Bei anderen ist er in seiner Kritik immer übergenau, aber wenn's dann mal um seine Arbeiten geht ... dann ist man gemein und gehässig wenn man Kritik äußert. Egal.

Deshalb – was ich an der neuen SB gut fand – den ausführlichen Michel-Vaillant-Teil! Hat mir Spass gemacht! Dank an die Autoren für die sorgfältige Recherche!
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Die Sprechblase

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz