Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Bastei Freunde

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2012, 14:57   #1  
Buddy66
Mitglied
 
Benutzerbild von Buddy66
 
Ort: Bayern/Odenwald
Beiträge: 279
Standard Bastei Serie: Robin Hood - Der Herr der Wälder




Von Robin Hood erschienen im Bastei Verlag von 1973 bis 1977
in Deutschland 98 Ausgaben ( Leseprobe + 97 Comics).
Der Comic erschien im Heftformat mit 40 Seiten.

Die Texter waren :
- Jean Ollivier (1925 – 30.12.2005)
- Sanitas.

Die Zeichner waren:
- Martin Sievre
- Gaty
- Lucien Nortier (1922-1994)
- Kiefer
- Rojo

Von Band 1 bis 47 war als Zusatzgeschichte

„Fanfan der Husar dabei“
Text: - Ollivier
- Sanitas

Zeichnung
- Gaty
- Martin Sievre
- Lucien Nortier

Von Band 48 bis 97 war „Torka der Tiger“
(Nippur de Lagash) als Zusatzgeschichte dabei.
(Argentinien 1967 bis 1998)
Text: Robin Wood (24,01,1944 Paraguay)
Zeichner: Lucho Olivera (25,05,1942 bis 11,11,2005
(In Argentinien erschienen 449 Geschichten)



http://www.comicguide.de/index.php/c...=short&id=3379

Geändert von Buddy66 (04.10.2012 um 05:13 Uhr)
Buddy66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2012, 00:30   #2  
Ulrich Wick
Moderator Wick Comics & BF
 
Benutzerbild von Ulrich Wick
 
Ort: Langgöns
Beiträge: 778
Auch ROBIN HOOD ist eine Serie aus PIF GADGET. Die meisten Stories haben wir hier zuordnen können, aber nicht alle, ebenso wie für FANFAN LE TULIPE. Mit der Editions de Vaillant, dem Herausgeber von PIF GADGET, gab es eine sehr intensive Zusammenarbeit.

Das haben wir in der Klubzeitung auch schon mal aufgedröselt, das Thema ist aber längst nicht erschöpfend abgehandelt.
Ulrich Wick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2012, 14:24   #3  
Hilland
Moderator Bastei Freunde
 
Benutzerbild von Hilland
 
Ort: Niederkrüchten
Beiträge: 77
Hallo Uli und Buddy 66!

Eigentlich ist der Name Martin Sievre nur ein Pseudonym. Aber das interessiert doch hier keinen, oder? Kleiner Tipp: der Zeichner hatte auch an einer kleinen Comicserie für SILBERPFEIL gezeichnet.

NA? Die Lösung läßt sich anhand des gleichen Zeichenstil leicht erkennen....

So, Ende der Ratestunde. Ich muß jetzt los nach Frankfurt.

Beste Basteigrüße

Martin
Hilland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2012, 01:15   #4  
Ulrich Wick
Moderator Wick Comics & BF
 
Benutzerbild von Ulrich Wick
 
Ort: Langgöns
Beiträge: 778
Auf dass Dich die Neugierigen gleich am Mittwoch am Stand vierteilen! Aus so einer Info macht man doch kein Geheimnis...
Ulrich Wick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2012, 01:27   #5  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.492
Martin Sièvre
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 00:30   #6  
Ulrich Wick
Moderator Wick Comics & BF
 
Benutzerbild von Ulrich Wick
 
Ort: Langgöns
Beiträge: 778
Nachdem das nun geklärt ist (Martin Sièvre ist eines der Pseudonyme von Edoardo Texeira Coelho) können wir auch den SILBERPFEIL-Bezug auflösen. Unter seinem richtigen Namen hat er AYAK, DER WEISSE WOLF gezeichnet. Auch das ist eine - wir hatten das schon - Serie aus PIF GADGET.
Ulrich Wick ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Bastei Freunde

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz