Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Bastei Freunde

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2016, 20:51   #1  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Standard Wer findet den Täter?

Die Serie "Wer findet den Täter?", die in den Felix Großbänden abgedruckt wurde, stammt ursprünglich aus "Pif Gadget".

http://bdoubliees.com/vaillantpif/jeux/ludo.htm

Das Rätsel in Felix Großband 39 stammt aus Pif Gadget 197. Titel: "Le p'tit bricolo" ("Der kleine Bastler"). Text und Zeichnungen stammen von Marc Moallic (hier).

Das Rätsel ist ziemlich einfach zu lösen. Amüsant ist, was Bastei mit den Namen angestellt hat: Aldo Rémi wird zu Billy Bluff und die Bank Routh zur Bank von Zasterhill.

Taupinambour hat ein paar Alben herausgebracht:

http://www.bedetheque.com/Enigmes-de-Ludo.html
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 11:34   #2  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Das Rätsel in Felix Großband 41 stammt aus Pif Gadget 190. Titel: "Les chocolats".

Amüsant: Im letzten Panel empfiehlt Pfiffig dem Botenjungen das Lesen der Felix Großbände. Im Original empfiehlt er natürlich das Lesen von "Pif Gadget".
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 13:16   #3  
Brisanzbremse
Modthehoople
 
Benutzerbild von Brisanzbremse
 
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.697
War Ludo / Detektiv Pfiffig nicht auch in Yps oder verwechsele ich da was?

Brisanzbremse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 13:30   #4  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Da verwechselst Du was. Dick Willingby in YPS hat nichts mit Ludo zu tun.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 15:10   #5  
Brisanzbremse
Modthehoople
 
Benutzerbild von Brisanzbremse
 
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.697
Ach, der war das, richtig, richtig.

Brisanzbremse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 16:30   #6  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Bei dem Fünfseiter (!) in Felix Großband 45 handelt es sich um "Vol au Splendid Hotel" aus Pif Gadget 265 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic). Leider erschweren ein paar Bearbeitungsfehler in der deutschen Fassung des Rätsels Lösung.

Auf S. 1 hatte der Kolorist offenbar keine Lust, die Passagiere des Flugzeugs einzeln zu kolorieren und hat alle einheitlich lila angemalt. Jetzt kann man aber nur noch erahnen, dass Laura den selben Schal wie El Rubis im Foto trägt.

Auf S. 2 erhält Pfiffig den Schlüssel zu Zimmer 7. In Wahrheit ist es aber Zimmer 6 (siehe S. 4). In Zimmer 7 wohnt El Rubis.

Auf S. 3 soll man in der mittleren Reihe erkennen, dass Duval eine Brille trägt. In der deutschen Fassung sieht man da allerdings nur schwarze Flecken. Im Original ist die Brille demgegenüber eindeutig zu erkennen.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2016, 13:45   #7  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Bei dem Rätsel in Felix Großband 38 handelt es sich um "Trafic à gogo" aus Pif Gadget 173 (Text: Cyrille de Neubourg, Zeichnungen: Marc Moallic). Bei dem Rätsel in Felix Großband 46 handelt es sich um "Top secret" aus Pif Gadget 191 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic).
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2016, 17:42   #8  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Bei dem Rätsel in Felix Großband 53 handelt es sich um "Un bon petit déjeuner" aus Pif Gadget 253 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic). Bei dem Rätsel in Felix Großband 64 handelt es sich um "Une résidence secondaire" aus Pif Gadget 296 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic).

Bereits in den 1970er Jahren hat Vaillant ein Ludo-Magazin herausgebracht:

http://www.bd-pf.fr/Serie-ludo-detective.html
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2016, 17:07   #9  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Bei dem Rätsel im Felix Osterheft 1974 (hier) handelt es sich um "Quelle ressemblance!" aus Pif Gadget 182 (Text und Zeichnungen: Marc Moallic). In der deutschen Fassung wird unterschlagen, dass es sich bei Andreas (im Original: André) und Marcel um Zwillingsbrüder handelt.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2016, 07:52   #10  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Bei dem Rätsel in Felix Großband 32 handelt es sich um "Sabordage" aus Pif Gadget 76 (Text und Zeichnungen: Marc Moallic). Bei dem Rätsel in Felix Großband 33 handelt es sich um "Question d’heure" aus Pif Gadget 92 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic).
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2016, 07:08   #11  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Bei dem Rätsel in Felix Großband 42 handelt es sich um "Trahison" aus Pif Gadget 161 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic). Bei dem Rätsel in Felix Großband 44 handelt es sich um "Alibi bidon" aus Pif Gadget 164 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic).
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2016, 16:17   #12  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Bei dem Rätsel in Felix Großband 34 handelt es sich um "Evasion mystère" aus Pif Gadget 88 (Text: ?, Zeichnungen: Marc Moallic). Bei dem Rätsel in Felix Großband 48 handelt es sich um "Un alibi douteux" aus Pif Gadget 178 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic).

Um das Rätsel in FG 48 zu lösen, muss man mit alten Wasserhähnen vertraut sein. Man muss erkennen, dass der Hahn hochgeschraubt ist.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2016, 23:54   #13  
Ulrich Wick
Moderator Wick Comics & BF
 
Benutzerbild von Ulrich Wick
 
Ort: Langgöns
Beiträge: 778
Da hast Du schon mal prima vorgearbeitet, Arne! Da ich die PIF GADGET inzwischen bis Band 651 komplett habe, sollte ich die von Dir genannten Ausgaben auch im Bestand haben. Allerdings sieht es bei den FELIX-Großbänden bei mir etwas mau aus; da werde ich mich wohl mal leihweise bei Martin bedienen müssen.

Aber ein Artikel dazu wäre sicherlich interessant, oder?
Ulrich Wick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2016, 17:40   #14  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Bei dem Rätsel in Felix Großband 61 handelt es sich um "Un curieux voyageur" aus Pif Gadget 264 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic). Bei dem Rätsel in Felix Großband 62 handelt es sich um "Le magot disparaît" aus Pif Gadget 277 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic).
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2016, 17:28   #15  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Bei dem Rätsel in Felix Großband 51 handelt es sich um "Un étrange collectionneur" aus Pif Gadget 292 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic). Bei dem Rätsel in Felix Großband 59 handelt es sich um "Une bonne pêche" aus Pif Gadget 294 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic).
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2016, 19:36   #16  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Das Rätsel aus Felix Großband 50 hat mir dankenswerterweise Buddy66 zur Verfügung gestellt, da in meinem Heft die Mittelseiten fehlen. Es handelt sich um "Un voyage douteux" aus Pif Gadget 279 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic).
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2016, 10:27   #17  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Auch das Rätsel aus Felix Großband 54 hat mir Buddy66 zur Verfügung gestellt.

Es handelt sich um "Une fausse alerte" aus Pif Gadget 255 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic).
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2016, 18:40   #18  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Bei dem Rätsel in Felix Großband 47 handelt es sich um "Saucisses fantômes" aus Pif Gadget 158 (Text: Cyrille de Neubourg, Zeichnungen: Marc Moallic).

Unklar ist, warum Bastei in der deutschen Bearbeitung einen "Inspektor Grips" hinzuerfindet. In Panel 1 sitzt Pfiffig im Original nämlich dem Besitzer der Fleischfabrik gegenüber und nicht einem "Inspektor Grips"!
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2016, 19:15   #19  
Brisanzbremse
Modthehoople
 
Benutzerbild von Brisanzbremse
 
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.697
Zitat:
Zitat von arne Beitrag anzeigen
Unklar ist, warum Bastei in der deutschen Bearbeitung einen "Inspektor Grips" hinzuerfindet.
Der Texter hat halt lieber die Konkurrenz gelesen:
http://www.kaukapedia.com/index.php?...nspektor_Grips

Brisanzbremse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2016, 07:59   #20  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Bei dem Rätsel in Felix Großband 36 handelt es sich um "Voyage aux îles" aus Pif Gadget 172 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic). Bastei macht es dem Rätselrater sehr einfach, indem man dem Täter ein "Ha...tschi!" in den Mund legt. Im Original fehlt dieser Hinweis.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2016, 07:50   #21  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Bei dem Rätsel in Felix Großband 37 handelt es sich um "Un surveillant à surveiller" aus Pif Gadget 174 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic).

Der Text in Panel 2 ("Rauch! Der Knabe scheint zu Hause zu sein!") wirkt etwas deplatziert, da im Bild gerade kein Rauch zu sehen ist. Im Original findet sich dieser Text bereits in Panel 1.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2016, 10:30   #22  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Bei dem Rätsel in Felix Großband 52 handelt es sich um "Un enlèvement" aus Pif Gadget 290 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic). Bei dem Rätsel in Felix Großband 55 handelt es sich um "Lettres de chantage" aus Pif Gadget 252 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic).
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 09:22   #23  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Bei dem Rätsel in Felix Großband 56 handelt es sich um "Fric-frac" aus Pif Gadget 168 (Text: Henri Crespi, Zeichnungen: Marc Moallic).

Im letzten Panel findet sich ein Übersetzungsfehler. Das Zimmer des Gastes ist nicht "am Ende des Flurs", sondern "gegenüber" (vom Büro des Täters).
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 01:19   #24  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.477
Schon aufgefallen? Alle Enigme-Nachducke aus Pif kommen aus Pif-Ausgaben, aus denen auch Robin-Hood-Storys entnommen wurden.
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 19:24   #25  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Kann ich jetzt nicht bestätigen. Siehe z. B. Pif 158, 174, 255 ...
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Bastei Freunde

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz