Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Internationale Comics

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2016, 13:06   #226  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Il primo a Gorizia (1970)


Und schon wieder was von Toppi.

Zitat:
The Sixth Battle of the Isonzo also known as the Battle of Gorizia was the most successful Italian offensive along the Soča (Isonzo) River during World War I.
https://en.wikipedia.org/Sixth_Battle_of_the_Isonzo

Man beachte den deutschen Text auf Seite 4.

http://corrierino-giornalino.blogspot.de/il-primo-gorizia.html
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 14:40   #227  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.881
Blog-Einträge: 3
Mich wundert das nicht: Als Szenarist wird "E. Ventura" angegeben, und das ist niemand Geringeres als Mino Milani (heute ein alter Mann). "Eugenio Ventura" gehört zu seinen Pseudonymen.
Einerseits kannte er sich gut in der Militärgeschichte aus: 1950 hat er seinen Abschluß in moderner Literatur über die Banditen in Kalabrien gemacht - das Buch erschien später unter dem Titel Romanzo militare. Außerdem arbeitete er danach bis 1964 in der Stadtbibliothek von Pavia, zum Schluß leitete er sie als Direktor.
Eigentlich entspricht er dem klassischen Bild eines Intellektuellen beziehungsweise eines Bildungsbürgers ...
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2016, 17:48   #228  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.881
Blog-Einträge: 3
Zitat:
Zitat von Peter Schaaff Beitrag anzeigen
Als sporadischer Leser der Serie Tex frage ich mich, wie Bonelli es schafft, immer wieder so großartige Zeichner wie Alfonso Font; José Ortiz etc. an den Start zu bringen. Schließlich müssen die immer gleich über 100 Seiten für eine Ausgabe stemmen, die dann für unter EUR 3,- über die Kiosk- Theke geht.
Bonelli setzt seine Strategie, klassische Serien durch internationale Premium-Autoren aufzuwerten fort:

Tito Faraci (Idee und Szenario) / Enrique Breccia (Zeichnungen und Cover): Speciale Tex N° 31: Captain Jack (Bonelli), 240 Seiten, erhältlich seit 21. Juni 2016

Zu der öffentlichen Vorstellung des Jahresbands mit dem argentinischen Comicmeister Breccia jr. und Tito Faraci gibt es ein Video auf der Verlagshomepage (36:56 min).
http://www.sergiobonelli.it/news/new...sentato-a.html
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2016, 12:42   #229  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Il destino è fatto a pera (1978)


Von Toni Pagot, dem (Mit-)Schöpfer von Calimero, stammt dieser hübsche Comic über einen besessenen Fotografen:

https://corrierino-giornalino.blogspot.de/il-destino-e-fatto-pera.html

Im Mittelpunkt der Geschichte steht die Aufklärung eines Juwelendiebstahls. Das Äffchen entpuppt sich dabei nicht als der Täter, sondern als der Gehilfe des Kommissars.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2016, 06:31   #230  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Zagor (Epicenter Comics)


Bei Epicenter Comics sind bereits zwei "Zagor"-Bände in englischer Sprache erschienen: "Terror from the Sea" (22.7.2015) und "The Red Sand" (27.1.2016).

"Terror from the Sea" erschien in Italien 1997 in den "Zagor"-Bänden 386 - 388 und "The Red Sand" 1974/75 in den "Zagor"-Bänden 112 - 116.

http://comicvine.gamespot.com/zagor-terror-from-the-sea
http://comicvine.gamespot.com/zagor-the-red-sand
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 15:21   #231  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.881
Blog-Einträge: 3
Standard Dylaniati aufgepaßt!

Dylan Dog Color Fest N°18: Remake - 3 storie complete (Sergio Bonelli)
seit dem 8. August erhältlich.

Drei klassische Dylan Dog-Stories werden hier auf neue Weise erzählt. Vorbilder für die freie Bearbeitung der Vorlagen sind Remakes von Filmklassikern wie Scarface, Ocean's Eleven oder The Departed, die ihre Vorlagen in die Gegenwart holen und teilweise erheblich von ihren Vorbildern abweichen.

Der erste Remake-Band enthält drei Stories:
  • Roberto Recchioni (Idee und Szenario) / Emiliano Mammucari (Zeichnungen) / Annalisa Leoni (Koloration): La nuova alba dei morti viventi - Remake von Tiziano Sclavei (Idee und Szenario) / Angelo Stano (Zeichnungen): Dylan Dog #1: L'alba dei morti viventi (Oktober 1986)
  • Giovanni Eccher (Idee und Szenario) / Bruno Brindisi (Zeichnungen) / Sergio Algozzino (Koloration): Diario degli uccisori - Remake von Tiziano Sclavi (Idee und Szenario) / Luca Dell’Uomo (Zeichnungen): Dylan Dog #5: Gli uccisori (Februar 1987)
  • Fabrizio Accatino (Idee und Szenario) / Valerio Piccioni und Maurizio Di Vincenzo (Zeichnungen) / Paolo Altibrandi (Koloration): Diabolo The Great - Remake von Tiziano Sclavi (Idee und Szenario) / Luca Dell’Uomo (Zeichnungen): Dylan Dog #11 Diabolo il grande (August 1987)
Quelle: Sergio Bonelli Editore (1), Sergio Bonelli Editore (2)

Geändert von Servalan (09.08.2016 um 16:04 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 17:57   #232  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.881
Blog-Einträge: 3
Weil Comics selten ernst genommen werden und vieles von persönlichen Vorlieben abhängt, bleiben etliche Werke, die ihrer Zeit voraus sind, meist im toten Winkel.
Fumetti neri im besonderen und gialli haben hierzulande eher ein schlechtes Image, und manches bleibt unter dem Radar (weshalb es nicht übersetzt wird), weil schlicht und einfach der Markt zu klein.

In den 1970er Jahren prägten eher actionbetonte Krimiserien wie Die Straßen von San Francisco das Bild des Genres. Unter den Fittichen des Rowohlt-Verlages modernisieren Felix Huby, Hansjörg Martin, -ky (Horst Bosetzky) und Richard Hey mit ihren Sozio-Krimis die deutsche Krimilandschaft. Im selben Verlag erscheint gerade die zweite Hälfte der Krimireihe von Maj Sjöwall und Per Wahlöö um die schwedischen Kommissare Martin Beck und Gunvald Larsson (die Urszene des Skandinavienkrimis).
Seit 1956 schildert Ed McBain in insgesamt 36 Romanen den Polizeialltag im fiktiven 87. Polizeirevier von ‘Isola’. Sogar in David Simons Homicide und der gleichnamigen Fernsehserie steckt noch die Typenkomödie mit ihren festen Rollen.

Daß gerade eine der realistischsten Krimiserien auf den italienischen Comicmarkt erscheint entgeht den meisten, sogar den Spezialisten.
Von 12. April 1970 bis 1982 (insgesamt 658 Seiten) lief im katholischen Comic-Wochenmagazin Il Giornalino die Serie Commissario Spada von Gianluigi Gonano (Szenario) und Gianni De Luca (Zeichnungen).
Commissario Eugenio Spada ermittelt in Mailand. Weil Lucia Della Valle ihren Ehemann und ihren Sohn Mario Spada retten will, verliert sie ihr Leben. Der Commissario macht sich deswegen Vorwürfe und quält sich wie Beck oder Wallander, während der Pubertierende Mario rebelliert.
In der Episode "Strada" (Il Giornalino n.36, 16. September 1979) gerät ein Routinefall allmählich außer Kontrolle.

Der Dank geht an Gianni De Lucas Tochter Laura De Luca, denn sie stellt diese Folge zur Verfügung: Wer italienisch lesen kann, kann diese Episode komplett online lesen.
Der Rest sollte wenigstens mal die Zeichnungen überfliegen. Die sind beeindruckend.

Quellen: uBCfumetti, Wikipedia (englische Fassung)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 18:07   #233  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Das ist aber nur der Anfang der Story. Die komplette Story findet man hier:

https://corrierino-giornalino.blogspot.de/fantasmi1.html

Oder wolltest Du "Strada" verlinken?

http://www.lauradelucaandfriends.it/Tavola1.html

Bessere Fassung:

https://corrierino-giornalino.blogspot.de/strada.html

"Kommissar Spada" in ZACK:

Die Waffenschmuggler 1973: 41 - 45
Die Flugzeugentführung 1973: 48 - 50
Gefährliche Strahlen 1974: 13 - 16

.

Geändert von arne (09.08.2016 um 18:27 Uhr)
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 22:13   #234  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.881
Blog-Einträge: 3
Eigentlich bin ich über den Link im afnews-Artikel (1. August 2016) gestolpert. Da habe ich einen Versuch gestartet, um zu sehen, ob es Resonanz gibt.
Mehr auf der Höhe der Zeit konnte eine Comicserie damals nicht sein.

In letzter Zeit sind ja einige Comicklassiker bei renommierten Verlagen wie avant neu aufgelegt worden, zum Beispiel El Eternauta. Und die Comicversion von David Simons Homicide durch Philippe Squarzoni erscheint diese Tage auf französisch.

Il commissario Spada traue ich ein gewisses Potential zu, weil der auch das Krimipublikum (Romane, Filme und TV-Serien) ansprechen kann. Allerdings sollte der Name der Serie ein wenig kursieren, bevor ein Verlag eine Neuauflage riskiert.
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 13:41   #235  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
I giorni del massacro


Keine drei Wochen nach der Geiselnahme von München veröffentlichte das Magazin "Corriere dei Ragazzi" diesen kurzen Comic von Mino Milani und Mario Uggeri:

https://corrierino-giornalino.blogspot.de/i-giorni-del-massacro.html
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 21:25   #236  
Schlimme
NACHRICHTEN
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 16.632
Genscher erkennt man sofort




Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 23:05   #237  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.134
... und sogar Panini war damals schon mit dabei!




underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2016, 08:16   #238  
guenkos
Mitglied
 
Benutzerbild von guenkos
 
Ort: Im Wilden Süden
Beiträge: 336
... und das Finale ist in "FRUNSTENFELDBRUCK" ...??!!

(22 Uhr, 2. Bild)
guenkos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2016, 09:24   #239  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Flugplatz Fürstenfeldbruck

Zitat:
Während der Olympischen Sommerspiele 1972 in München scheiterte auf dem Flugplatz die Befreiung von als Geiseln genommenen israelischen Athleten.
https://de.wikipedia.org/Flugplatz_Fürstenfeldbruck
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2016, 22:21   #240  
guenkos
Mitglied
 
Benutzerbild von guenkos
 
Ort: Im Wilden Süden
Beiträge: 336
Als "älteres Semester" ist mir das in fast zu guter Erinnerung; ich frage mich nur, wie der Texter Mino Milani auf diesen Krampf kommt. So schwierig sollte es einem Italiener doch nicht fallen, ein einziges deutsches Wort korrekt zu schreiben.
Da packt einen ja der "Fru(n)st" .

.

Geändert von arne (14.08.2016 um 09:04 Uhr)
guenkos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2016, 09:06   #241  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Vielleicht ist ja der Letterer Schuld.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2016, 14:51   #242  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.881
Blog-Einträge: 3
Munich ist ja keine falsche Schreibweise von München, sondern die richtige in der Landessprache. Und wenn ein Ami "Chikago" in einer deutschen Übersetzung liest, könnte er zunächst auch an einen Fehler denken, damals war das aber üblich.

Ich kann mir vorstellen, daß italienische Zungen Schwierigkeiten mit Umlauten haben. Denen fehlt das Ohr dafür, weil sie diese Eigenheit in ihrer Sprache nicht haben. Ich kann mir vorstellen, daß Italiener "Frunsten" hören, wenn jemand "Fürsten" sagt ...

Klären könnte das ein Sprachforscher, der mit den Sitten und Bräuchen der Zeit vertraut ist.
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 08:07   #243  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Zagor: Voodoo Vendetta (Epicenter)


Für Ende des Jahres ist bei Epicenter ein dritter "Zagor"-Band angekündigt (zu den Bänden 1 und 2 s. Beitrag #230).

Zitat:
Zagor is caught in the web of a beautiful and powerful voodoo witch, Marie Laveau, who raises the dead in order to reach her lofty goal of rebuilding an ancient empire of Songhay.
http://www.previewsworld.com/Catalog/JUN161489

"Voodoo Vendetta" erschien in Italien 1996 in den "Zagor"-Bänden 366 und 367.

http://www.sergiobonelli.it/Vendetta-vudu.html
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 08:27   #244  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.943
Zitat:
Zitat von Servalan Beitrag anzeigen
Munich ist ja keine falsche Schreibweise von München, sondern die richtige in der Landessprache.
Für Italiener ist München immer noch Monaco (mit Betonung auf dem ersten o).

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 11:38   #245  
Anton
Kolumnist
 
Benutzerbild von Anton
 
Ort: Thurmansbang
Beiträge: 8.776
Blog-Einträge: 1
Im slawischen Sprachgebrauch nennt man diese Stadt, auch heute noch Monakovo.

Ebenso gibt es für Städte in Österreich alte slawische Namen: Klagenfurt = Celovec, Graz = Gradec, Salzburg = Solnograd, Wien = Dunaj.

Im kroatischen Sprachgebrauch ist Wien = Beč (ausgesprochen Betsch).
Anton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 13:22   #246  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.550
Zitat:
Zitat von Schlimme Beitrag anzeigen
Genscher erkennt man sofort




Der in der Mitte sieht zwar aus wie Jürgen Scheller, müßte aber der Polizeipräsident Manfred Schreiber sein.
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 23:38   #247  
guenkos
Mitglied
 
Benutzerbild von guenkos
 
Ort: Im Wilden Süden
Beiträge: 336
Standard KANSAS-KID in KOBRA-Taschenbüchern?

In der "Bucht" gibt es gerade ein Angebot
KOBRA TASCHENBUCH # 4 / 1976 -- mit Archie-Kansas Kid-Bud Spacker-MacKenna
Ist in diesen KOBRA-Taschenbüchern die italienische Serie "Kansas Kid" gelaufen, die bei Lehning "Ralf der Scout" hieß? Wenn ja, weiß jemand, inwieweit die Abenteuer deckungsgleich mit den Lehning-Piccolos sind?
Ich suche ja noch immer den Abschluss zur lieblos beendeten Lehning-Serie ... wie man an meinem Avatar erkennen kann ...
guenkos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2016, 16:27   #248  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.881
Blog-Einträge: 3
Standard Dino Battaglia

Nicola Pesce Editore (NPE) bringt seit April 2016 eine Ausgabe mit den besten Werken des Altmeisters Dino Battaglia heraus, der in Deutschland eher ein Geheimtipp geblieben ist.
Deutsche Ausgaben erschienen bei Altamira Literaturcomics (Woyzeck, Das öde Haus und Der Golem) und im Feest Verlag (Ein Mann, ein Abenteuer: Der Mann von Tanganjika).

Die Best of Werkausgabe erscheint bei NPE im zügigen Rhythmus (etwa alle vier Wochen) in Alben mit 64 bis 128 Seiten (Format 210×297 mm), Preis 14,90 € bis 19,90 €. Die ersten beiden beiden Bände enthalten Comicadaptionen von Edgar Allan Poe (96 Seiten, April 2016) und Guy de Maupassant.
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2016, 10:51   #249  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Standard Il mio nome è Simbad

Mit einer Doppelseite pro Heft erschien 1963 Pratts "Sindbad der Seefahrer" in "Corriere dei Piccoli":

https://corrierino-giornalino.blogspot.de/2016/10/simbad.html
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2016, 14:10   #250  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.894
Blog-Einträge: 3
Im dritten Zagor-Band von Epicenter Comics (s. Beitrag #243) ist bereits der vierte angekündigt: "Zagor versus Supermike". Supermike trat erstmals 1975 in der Serie auf.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Internationale Comics

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz