Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Internationale Comics

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2017, 15:05   #951  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.603
Blog-Einträge: 3
Großbritannien:

British Fantasy Awards 2017
(Am 16. Juli verkündete die British Fantasy Society die Shortlist für den aktuellen Jahrgang. Die Preisgala und die Bekanntgabe der Siegertitel findet auf dem FantasyCon 2017 im Bull Hotel, Peterborough statt. Der Con läuft vom 29. September bis zum 1. Oktober.
Die Auswahl aus der Shortlist beschränkt sich auf die Kategorien Comics und Beste Illustration.)


Bester Comic:
  • Matt Smith (Hrsg.): 2000AD progs 1963-2011 (Rebellion Developments)
  • Marjorie Liu (Szenario) / Sana Takeda (Zeichnungen): Monstress Volume 1: Awakening (Image Comics)
  • Kate Leth (Szenario) / Brittney Williams (Zeichnungen): Patsy Walker, A.K.A. Hellcat! #2-13 (Marvel Comics)
  • Brian K Vaughan (Szenario) / Fiona Staples (Zeichnungen): Saga #33-40 (Image Comics)
  • Garth Ennis (Szenario) / Russ Braun (Zeichnungen): Sixpack and Dogwelder: Hard Travelin’ Heroz #1-5 (DC Comics)
  • Jennie Gyllblad: Skal Kapitel 3, Seiten 1-19 (Selbstverlag mit Patreon)

Bester Künstler / Bester Illustrator:
  • Ben Baldwin
  • Evelinn Enoksen
  • Sarah Anne Langton
  • Daniele Serra


Frankreich:

4e Prix Bernard Mazières du livre politique 2017
(Seit 2014 wird dieser Preis für das beste politische Buch von dem Verband Association des Amis de Bernard Mazières verliehen. Mazières arbeitete als Politikjournalistik für France 3 Strasbourg, Radio Monte-Carlo, L'Express und zuletzt für die Zeitung Le Parisien, der am 24. Januar 2010 in seiner eigenen Wohnung ermordet aufgefunden wurde.
Das heißt, eigentlich ist das gar kein Comicpreis, aber dieses Jahr wurde zum ersten Mal ein Sonderpreis verliehen, und der ging an einen Comic.)


Olivier Beaumont: Dans l’enfer de Montretout (Flammarion)

Sonderpreis:
Frédéric Gerschel und Renaud Saint-Cricq (Szenario) / James (Zeichnungen): Le Journal du Off: Dans les coulisses de la campagne (Glénat BD)


Kanada:

Ordre des arts et des lettres du Québec 2017
(Seit 2015 ehrt der Conseil des arts et des lettres du Québec (CALQ) verdiente Künstler, indem diese in den Orden der Künste und der Literatur aufgenommen werden. In diesem Jahr waren es 18 Prominente, darunter der Dirigent Kent Nagano, die Mäzene Phoebe Greenberg und Pierre Lassonde, der Pianist Charles Richard-Hamelin und dia Autorin Kim Yaroshevskaya. Der Ehrenakt fand im Maiu im Centre Phi in Montréal statt.)

Michel Rabagliati
Zitat:
“When they called me, I couldn’t believe it at first,” says Rabagliati. “You normally get this kind of award after a full 30- or 40-year career. It was a real surprise, given that I’ve only been drawing comics for 18 years. A number of big names in the art scene who I really admire were also recognized that night and it was very emotional for me to be right up there beside them.”
(Quelle: Quill & Quire)

Geändert von Servalan (16.07.2017 um 15:57 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2017, 16:34   #952  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.603
Blog-Einträge: 3
USA:

NPR 100 Favorite Comics And Graphic Novels
(Im Vorfeld des San Diego Comic Con (SDCC) fragte das National Public Radio (NPR) sein Publikum nach den besten Comics. Insgesamt standen 7.000 Titel zur Auswahl, zumal die Comics für jedes Alter zugänglich sein sollten. Wichtiger als ein besonderer Anspruch war daher, daß die eingereichten Titel dem Publikum persönlich gefallen haben und sie ihn mögen.
Die Basis bilden deshalb die zur Zeit im US-Handel leicht greifbaren Comics, weshalb sich viele relativ neue Titel darin finden. Comics aus Asien, Europa und Lateinamerika sind jedoch deutlich unterrepräsentiert. Zur besseren Orientierung folgt jeweils die Erstveröffentlichung in den USA.)


Graphic Novels:
- Noelle Stevenson: Nimona (Webcomic 2012, HarperCollins 2015)
- Alan Moore (Szenario) / Dave Gibbons (Zeichnungen): Watchmen (Serie in 12 Heften bei DC Comics 1986-1987)
- Art Spiegelman: Maus: A Survivors Tale. My Father Bleeds History (Beilage in RAW 1980-1991, Pantheon Books 1986 und 1991)
- Gabriel Bá und Fabio Moon (Szenario und Zeichnungen): Daytripper (DC Vertigo 2010)
- Mariko Tamaki (Szenario) / Jillian Tamaki (Zeichnungen): This One Summer (:01 First Second 2014)
- Jeff Lemire: Sweet Tooth Volume 1: Out of the Deep Woods (DC Vertigo 2009/2010)
- Emily Carrol: Through The Woods (Simon & Schuster Canada Margaret K. McElderry Books 2014)
- Craig Thompson: Blankets (Top Shelf Productions 2003)
- Emil Ferris: My Favorite Thing is Monsters (Fantagraphics 2017)
- Chris Ware: Jimmy Corrigan, the Smartest Kid on Earth (Vorabdruck in Newcity und Acme Novelty Library 1995-2000, Pantheon Books 2000)
- Juan Díaz Canales (Szenario) / Juanjo Guarnido (Zeichnungen): Blacksad (Dargaud 2000-2013, iBooks und Dark Horse Comics 2010)
- Richard McGuire: Here (Pantheon Graphic Novels 2014)
- Eleanor Davis: How to Be Happy (Fantagraphics 2014)
- Simon Hanselmann: Megahex (Fantagraphics 2014)
- Will Eisner: A Contract with God. And Other Tenement Stories (Baronet Books 1978)
- Kim Dong Hwa | 金童話: The Color of Earth (Trilogy) | 황토빛 이야기 (Haengbok manhwa gage | 행복한 만화가게 2003, Roaring Brook/First Second 2009)
- Isabel Greenberg: The Encyclopedia of Early Earth: A Novel (Little, Brown and Company 2013)

Series Comics (Comicserien):
- Gilbert Hernandez, Jaime Hernandez und Mario Hernandez (Szenario und Zeichnungen): Love and Rockets (Fantagraphics seit 1982)
- Daniel Clowes: Eightball (Frantagraphics 1989-2004)
- Marjorie Liu (Szenario) / Sana Takeda (Zeichnungen): Monstress (Image Comics seit 2015)
- Kieron Gillen (Szenario) / Jamie McKelvie (Zeichnungen): The Wicked + The Divine (Image Comics seit 2014)
- Kelly Sue DeConnick (Szenario) / Valentine De Landro (Zeichnungen): Bitch Planet (Image Comics seit 2014)
- Joe Hill (Szenario) / Gabriel Rodríguez (Zeichnungen): Locke & Key (IDW Publishing seit 2008)
- Warren Ellis (Szenario) / Darick Robertson (Zeichnungen): Transmetropolitan (DC Vertigo und DC Helix 1997-2002)
- Warren Ellis (Szenario) / John Cassaday (Zeichnungen): Planetary (DC Comics Wildstorm 1998-2009)
- Robert Kirkman (Szenario) / Tony Moore (Zeichnungen): The Walking Dead (Image Comics seit 2003)
- Stan Sakai | 坂井 雅彦: Usagi Yojimbo | 兎用心棒 (Dark Horse Comics, Thoughts and Images, Fantagraphics Books, Mirage Studios, Radio Comix seit 1984)
- Grant Morrison (Szenario) / Richard Case (Zeichnungen): Doom Patrol [Volume 2] (18 Hefte, DC Comics 1989-1993)
- David Petersen: Mouse Guard (Archaia Studios Press seit 2006)
- Harvey Kurtzman (Szenario) / Harvey Kurtzman, Jack Davis, John Severin, Wallace Wood und Will Elder (Zeichnungen): The MAD Archives Vol. 1: The Usual Gang Of Idiots (EC Comics 1952-1953, DC Comics 2012)
- Greg Rucka (Szenario) / Steve Lieber (Zeichnungen): Whiteout (Oni Press 1998)
- Matt Fraction (Szenario) / Chip Zdarsky (Zeichnungen): Sex Criminals (Image Comics seit 2013) - Zusatz: nicht jugendfrei
- Carla Speed McNeil: Finder (Lightspeedpress und Dark Horse seit 1996)

Manga:
- Kazuo Koike |小池 一夫 (Szenario) / Goseki Kojima | 小島 剛夕 (Zeichnungen): Lone Wolf and Cub | 子連れ狼 (Futabasha 1970-1976, First Comics 1978)
- Hayao Miyazaki | 宮崎 駿: Nausicaä of the Valley of the Wind | 風の谷のナウシカ (Tokuma Shoten 1982-1994, Viz Media 2013)
- Katsuhiro Otomo | 大友 克洋: Akira | アキラ (Kodansha 1982-1990, Marvel Epic Comics 1988-1995)
- Naoki Urasawa | 浦沢 直樹: Pluto | プルートウ (Shogakukan 2003-2009, Viz Media 2009-2010)
- Eiichiro Oda | 尾田 栄一郎: One Piece | ワンピース (Shueisha seit 1997, Viz Media seit 2010)
- Hiromu Arakawa | 荒川 弘: Fullmetal Alchemist | 鋼の錬金術師 (Enix und Square Enix 2001-2010, Viz Media und Yen Press seit 2005)
- Inio Asano | 浅野 いにお: Goodnight Punpun | おやすみプンプン (Shogakukan 2007-2013, Viz Media seit 2016)

Graphic Nonfiction (Nonfiktonale Comics):
- Marjane Satrapi: Persepolis: The Story of a Childhood (L'Association 2000-2003, Pantheon Graphic Novels 2003)
- Alison Bechdel: Fun Home: A Family Tragicomic (Houghton Mifflin 2006)
- John Lewis und Andrew Aydin (Szenario) / Nate Powell (Zeichnungen): March (Top Shelf Productions 2013-2016)
- Ben Passmore: Your Black Friend (Silver Sprocket mit AdHouse 2016)
- Scott McCloud: Understanding Comics: The Invisible Art (Tundra Publishing 1993)
- Ed Piskor: Hip Hop Family Tree (Fantagraphics Books seit 2013)

Fantasy And Science Fiction:
- Brian K. Vaughan (Szenario) / Fiona Staples (Zeichnungen): Saga (Image Comics seit 2012)
- Peter Milligan (Szenario) / Chris Bachalo (Zeichnungen): Shade, the Changing Man (DC Vertigo 1990-1996)
- Alexandro Jodorowsky (Szenario) / Moebius (Zeichnungen): The Incal | L’Incal. Une Aventure de John Difool (Les Humanoïdes associés 1981-1988, Epic Comics 1988)
- Wendy Pini und Richard Pini (Szenario und Zeichnungen): ElfQuest (WaRP Graphics. Marvel Comics, DC Comics und Dark Horse Comics seit 1978)
- Neil Gaiman (Szenario) / Mike Dringenberg, Malcolm Jones III und Sam Kieth (Zeichnungen): The Sandman (DC Vertigo seit 1989)

Superhelden:
- Frank Miller (Szenario) / Frank Miller, Klaus Janson und Lynn Varley (Zeichnungen): Batman: The Dark Knight Returns (DC Comics 1986)
- Ta-Nehisi Coates (Szenario) / Brian Stelfreeze (Zeichnungen): Black Panther (Marvel Comics seit 2016)
- Sana Amanat und Stephen Wacker (Creators) / G. Willow Wilson (Szenario) / Adrian Alphona (Zeichnungen): Ms. Marvel (Marvel Comics seit 2014)
- Tom King (Szenario) / Gabriel Hernandez Walta (Zeichnungen): The Vision (Marvel Comics seit 2016)
- Gail Simone (Szenario) / Terry Dodson, Rachel Dodson, Aaron Lopresti, Chris Batista und Nicola Scott (Zeichnungen): Wonder Woman (DC Comics 2008-2010)
- Kurt Busiek (Szenario) / Brent Anderson (Zeichnungen): Astro City (Image Comics, Homage Comics, Wildstorm und Vertigo Comics seit 1995)
- Alan Moore (Szenario) / Steve R. Bissette und John Totleben (Zeichnungen): The Saga Of The Swamp Thing (DC Comics 1984-1987)
- Greg Rucka und Ed Brubaker (Szenario) / Michael Lark (Zeichnungen): Gotham Central (DC Comics 2002-2006)
- Chris Claremont (Szenario) / Brent Anderson (Zeichnungen): Marvel Graphic Novel #5: X-Men: God Loves, Man Kills (Marvel Comics 1982)
- Warren Ellis (Szenario) / Stuart Immonen (Zeichnungen): Nextwave: Agents of H.A.T.E. (Marvel Comics 2006-2007)
- Darwyn Cooke: DC: The New Frontier (DC Comics 2004)
- Ryan North (Szenario) / Erica Henderson (Zeichnungen): The Unbeatable Squirrel Girl (Marvel Comics seit 2015)
- Mike Mignola: Hellboy (Dark Horse Comics seit 1993)
- Grant Morrison (Szenario) / Frank Quitely (Zeichnungen): All-Star Superman (DC Comics 2005-2008)
- Matt Fraction (Szenario) / David Aja, Javier Pulido und Matt Hollingsworth (Zeichnungen): Hawkeye [Volume 4] (Marvel Comics 2012-2015)

Zeitungscomics:
- George Herriman: Krazy Kat: Krazy & Ignatz: 1916-1918 - Love in a Kestle or Love in a Hut (King Features Syndicate 1913-1944, Fantagraphics 2002)
- Bill Watterson: Calvin and Hobbes (Universal Press Syndicate 1985-1995, Andrews McMeel Publishing 2012)
- Walt Kelly: Pogo (Post-Hall Syndicate 1948-1975)
- Alison Bechdel: Dykes To Watch Out For (Selbstverlag 1983- seit 2008 sporadisch, zuletzt 2016)
- Berke[ley] Breathed: Bloom County (Washington Post Writers Group 1980-1989 und seit 2015)
- Leonard Starr: Mary Perkins, On Stage. Volume 1 (Chicago-Tribune-New York News Syndicate 1957-1979, Classic Comics Press mit Tribune Media Services 2006)
- Charles M. Schulz: Peanuts (United Feature Syndicate und Universal Uclick 1950-2000)
- John Stanley: Little Lulu (King Features Syndicate 1945-1959)
- Lynda Barry: Ernie Pook's Comeek (Vertrieb durch Matt Groening und John Keister 1979-2008, Drawn & Quarterly seit 2016)
- E[lzie] C[risler] Segar: Thimble Theatre [/ Popeye] (King Features Syndicate 1919-1938)

Webcomics:
- John Allison: Scary Go Round (2002-2009) und Bad Machinery (seit 2009)
- Matt Bors (Hrsg.): The Nib (First Look Media seit 2013)
- David Malki: Wondermark (seit 2008)
- Kate Beaton: Hark! A Vagrant (seit 2008)
- Andrew Hussie: Homestuck (MS Paint Adventures seit 2009)
- Melanie Gillman: As The Crow Flies (seit 2012)
- Erica Moen und Matthew Nolan (Szenario) / Erica Moen (Zeichnungen): Oh Joy Sex Toy (Graphic Medicine seit 2013) - nicht jugendfrei
- Minna Sundberg: Stand Still Stay Silent (seit 2013)
- Ngozi Ukazu: Check, Please! (seit 2013)
- Tom Siddell: Gunnerkrigg Court (seit 2005)
- Abbadon, d.i. Tom Parkinson-Morgan: Kill Six Billion Demons (seit 2013)
- Blue Delliquanti: O Human Star (seit 2012)
- E.K. Weaver: The Less than Epic Adventures of TJ and Amal (seit 2007) - Zusatz: nicht jugendfrei
- Zach Weinersmith: Saturday Morning Breakfast Cereal (seit 2008)
- Evan Dahm: Vattu (seit 2010)

All Ages (Comics für Jung und Alt):
- Raina Telgemeier: Ghosts (Scholastic Graphix 2016)
- Linda Medley: Castle Waiting (Olio Press 2006, Fantagraphics Books seit 2006)
- Gene Luen Yang | 楊謹倫: American Born Chinese (:01 First Second 2006)
- Carl Barks: Carl Barks' Disney Ducks (Disney Studio und Western Publishing 1942-1966)
- Ben Hatke: Zita the Spacegirl (:01 First Second 2011)
- Kazu Kibuishi: Amulet (Scholastic Graphix seit 2008)
- Cece Bell: El Deafo (Amulet Books 2014)
- Jeff Smith: Bone (Cartoon Books und Image Comics 1991-2004)

Last, But Not Least:
Action Comics #1 (June 1938) (DC Comics 1938, Reprint DC Comics 2011)

Geändert von Servalan (17.07.2017 um 22:06 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 11:51   #953  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.603
Blog-Einträge: 3
Frankreich:

Prix Ouest-France Quai Des Bulles 2017
(Dieser Preis wird in drei Stufen vergeben. Seit dem 17. Juli ist die Longlist mit zehn Titeln bekannt, aus der am 30. September eine Shortlist mit fünf Titeln wird, bis der Gewinner am 28. Oktober auf dem Comicfestival Quai Des Bulles in Saint-Malo gekürt wird.)
  • Aude Picaut: Idéal Standard (Dargaud)
  • Zabus (Szenario) / Thomas Campi (Zeichnungen): Magritte, Ceci n'est pas une biographie (Le Lombard)
  • Christophe Dubois: TER Tome 1: L'Étranger (Daniel Maghen)
  • Guy Delisle: S'enfuir. Récit d'un otage (Dargaud)
  • Thomas Gilbert: Sauvage ou la sagesse des pierres (Vide Cocagne)
  • Gipi: La Terre des fils (Futuropolis)
  • Hubert (Szenario) / Virginie Augustin (Zeichnungen): Monsieur désire ? (Glénat BD)
  • Jousselin: Imbattable Tome 1: Justice et légumes frais (Dupuis Tous Publics)
  • Delphine Le Lay (Szenario) / Alexis Horellou (Zeichnungen): Ralentir (Le Lombard)
  • Pierre Henry Gomont (Szenario und Zeichnungen) nach dem Roman von 'Antonio Tabucchi: Perreira prétend (Sarbacane)


Italien:

Concorso Pazzi per il Fumetto 2017
(Am 12. Juli wurden in Turin die zehn Gewinner dieses Wettbewerbs bekanntgegeben, den es seit 2012 gibt. Seit 2007 existiert dort die 2007 von Mario Checchia gegründete Scuola Internazionale di Comics di Torino. Zusammen mit der Villa Iris II organisiert und sponsert die Internationale Comicschule von Turin diese Konkurrenz, bei der Comicautoren vier farbige Comicseiten als Probe für ein längeres Projekt einreichen müssen.
Jeder der zehn Sieger erhält 180 € als "contributo editoriale" und darf seinen Comic in der Villa Iris II fertigstellen. Die fertigen Comics werden dann als Album in einer Auflage von 1.500 Exemplaren gedruckt und kostenlos verteilt.)


- Flavio Mastrillo
- Enrico Falabrino
- Carolina Zuniga und Bruno Ugioli
- Gaia Torti
- Chiara Raimondi
- Cosimo Gigantiello
- Michele Leo
- Irene Carbone
- Federico Stella
- Lisa Ardenghi und Caterina Delli Carri


USA:

Kids Explore Summer 2017: Build a Better World with Graphic Novels
(Die 21 Gemeindebüchereien der Region Snohomish and Island Counties im US-Bundesstaat Washington - kurz: Sno-Isle - beteiligen sich am Projekts Kids Explore Summer, bei dem Kinder und Jugendlich in den großen Ferien ihre Umwelt erkunden sollen. Dazu haben sie einige Leselisten zusammengestellt, und darunter befindet sich eine mit 16 empfohlenen Comics und Graphic Novels.)

- Dasha Tolstikova: A Year Without Mom (House of Anansi Press / Groundwood 2015)
- Gene Luen Yang: Boxers & Saints #1: Boxers (:01 First Second 2013)
- Gene Luen Yang: Boxers & Saints #2: Saints (:01 First Second 2013)
- Michel Chikwanine und Jessica Dee Humphreys (Szenario) / Claudia Dávila (Zeichnungen): Child Soldier: When Boys and Girls Are Used in War (Kids Can Press CitizenKid)
- Cece Bell: El Deafo (Amulet Books 2014)
- Cory Doctorow (Szenario) / Jen Wang (Zeichnungen): In Real Life (:01 First Second 2014)
- Na Liu: Little White Duck: A Childhood in China (Urban China 2012)
- John Lewis und Andrew Aydin (Szenario) / Nate Powell (Zeichnungen): March Book One (Top Shelf Productions 2013)
- G. Willow Wilson (Szenario) / Adrian Alphona (Zeichnungen): Ms. Marvel Volume 1: No Normal (Marvel Comics 2014)
- Marjane Satrapi: Persepolis: The Story of a Childhood (Pantheon Graphic Novels 2003)
- Kevin C. Pyle: Take What You Can Carry (Henry Holt 2012)
- Box Brown: Tetris. The Games People Play (:01 First Second 2016)
- Jimmy Gownley: The Dumbest Idea Ever! (Scholastic Graphix 2014)
- Liz Prince: Tomboy. A Graphic Memoir (Zest Books 2014)
- Alan Moore (Szenario) / David Lloyd (Zeichnungen): V for Vendetta (DC Vertigo 1990)
- Hope Larson (Szenario) / Tintin Pantoja (Zeichnungen): Who is AC? (Athenum Books 2013)

Geändert von Servalan (18.07.2017 um 13:09 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 17:27   #954  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.603
Blog-Einträge: 3
Polen:

Nagrody im. Ferdynanda Wspaniałego 2017
(Schon am 12. Juni wurden im Rahmen der Polnischen Buchtage in Krakau die besten Kinder- und Jugendbücher gekürt - also das Gegenstück zum Deutschen Jugendbuchpreis. Nominiert werden illustrierte Kinder- und Jugendbücher, und darunter finden sich auch Comics.
Aus 13 nominierten Titeln werden letztlich zwei Sieger gekürt.
Der Hauptpreis Nagrody im. Ferdynanda Wspaniałego klingt für nichtpolnische Ohren rätselhaft, heißt aber übersetzt schlicht der Fabelhafte-Ferdinand-Preis. Der fabelhafte Ferdinand ist die Hauptfigur des gleichnamigen Kinderbuches von Ludwik Jerzy Kern, 1920-2010. Dotiert ist er mit 10.000 Złoty ~ 2.370 €.
Der zweite Preis, Nagroda Czytelników, wurde nach dem 1944 in Lublin und Warschau gegründeten Verlag Spółdzielnia Wydawnicza „Czytelnik” benannt. „Czytelnik” heißt "ein Leser" auf polnisch.)


Nagrody im. Ferdynanda Wspaniałego (Großer Preis).
KaeRel, d.i. Karol Kalinowski: Kościsko (Kultura Gniewu)

Nagroda Czytelników (2. Platz):
Barbara Caillot-Dubus und Aleksandra Karkowska: Na Giewont się patrzy (Oficyna Wydawnicza Oryginały)

nominiert waren:
  • Joanna Bartosik: Raz, dwa, TRZY - mówimy (Wydawnictwo Widnokrąg)
  • Paweł Beręsewicz (Szenario) / Nikola Kucharska (Zeichnungen): Poczet psujów polskich (Wydawnictwo Literatura
  • Paweł Beręsewicz (Szenario) / Elżbieta Chojna (Zeichnungen): Więcej niż klub (Wydawnictwo Literatura)
  • Roksana Jędrzejewska-Wróbel (Szenario) / Adam Pękalski (Zeichnungen): Praktyczny pan (Wydawnictwo Bajka)
  • Jarosław Mikołajewski (Szenario) / Joanna Rusinek (Zeichnungen): Wędrówka Nabu (Wydawnictwo Austeria)
  • Ewa Kozyra-Pawlak: Szopięta (Wydawnictwo Nasza Księgarnia)
  • Zbigniew Naszkowski (Szenario) / Maria Ekier (Zeichnungen): Pan B. zdziwił się nieco, ale nie widział powodu, by negować fakty (Nisza)
  • Karolina Oponowicz (Szenario) / Joanna Rzezak (Zeichnungen): Bozie. Czyli jak wygląda Bóg (Wydawnictwo AGORA)
  • Katarzyna Piętka (Szenario) / Agata Raczyńska (Zeichnungen): Gry i zabawy z dawnych lat (Wydawnictwo Nasza Księgarnia)
  • Marcin Szczygielski: Teatr Niewidzialnych Dzieci (Oficyna Wydawnicza AS i Instytut Wydawniczy Latarnik)
  • Małgorzata Strzałkowska (Szenario) / Elżbieta Wasiuczyńska (Zeichnungen): Spacerkiem przez rok (Media Rodzina)


USA:

2017 Will Eisner Spirit of Comics Retailer Award
(Inzwischen ist die Shortlist auf fünf Konkurrenten geschrumpft.)
  • Comicazi (Robert Howard, David Lockwood, Michael Burke) in Somerville, Massachusetts (USA)
  • The Comic Bug (Jun Goeku, Mike Wellman) in Manhattan Beach, Kalifornien (USA)
  • Illusive Comics and Games (Anna Warren Cebrian) in Santa Clara, Kalifornien (USA)
  • Kingpin Books (Mário Freitas) in Lissabon (Portugal)
  • Space Cadets Collection Collection (Jen King) in Oak Ridge North, Texas (USA)

Geändert von Servalan (Gestern um 17:39 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Internationale Comics

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz