Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Lorenz' Comic-Welt

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.2017, 18:48   #276  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 822
Zitat:
Zitat von Detlef Lorenz Beitrag anzeigen
Vielleicht kann da ja keiner deutsch!? Wobei ich vermute, du hast so nachgefragt und nicht auf serbisch, dann nämlich könnte ich das auch nicht verstehen.
Ich habe auf Englisch nachgefragt. Von einem niederländischen Tarzan-Spezialisten habe ich inzwischen folgende Mitteilung bekommen:

Ich habe das selbe Problem.
Von Serbian aus ist es sehr schwierig Post nach Deutschland oder welches Land auch zu schicken.
Ich habe dieser Comics noch immer auf meine Wunschliste stehen.
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 09:19   #277  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 2.950

Band 5
Tarzan: Die kompletten Russ Manning Strips
1971 - 1972
(Sundays 2081 - 2161 / Dailies 9997 - 10152)
Hardcover-Querformat (29,8 x 22,8 cm),
152 Seiten, Farbe und schwarz-weiß
Vorwort: Henry G. Franke III
Übersetzung: Barbara Propach
ISBN 978-3-939625-75-9
22,90 EUR [D] / 23,50 EUR [A] / 32,90 sFr [CH]

Im vorliegenden Buch sehen wir zuerst Korak, wie er einer Filmcrew im tiefsten Afrika bei ihren mehr als waghalsigen Aufnahmen hilft. Allerdings gibt es dabei Probleme mit dem Drehbuchautoren, Regisseur und Kameramann – alles in einer Person – der sich allein von Koraks Person in seinem Ego bedroht fühlt. Dann nutzt die Hauptdarstellerin, eine waghalsige Oscargekrönte junge Frau, die ihre Fahrten auf den gefährlichsten Flüssen der Welt auf dem N´Yanza krönen will, die Männer um sich schamlos für ihren Ruhm (und Geld aus). Desweiteren zeigen uns die Dailies, wie Korak später mit seinem Vater nach Pellucidar reist, um den Mahar dorthin zurück zu bringen (siehe Buch 4).

In den Sundays, den Sonntagsseiten muss Tarzan zur Suche nach Jane aufbrechen, die zwei Frauen nach Pal-Ul-Don begleitet hat. Völlig zu recht befürchtet er, dass sie dort in Schwierigkeiten geraten werden.

In einem schier atemlos machenden Erzähltempo lässt Russ Manning die Abenteuer vor dem Leser ablaufen. Dabei schafft er es, Episoden nicht in zwei-drei Strips zu behandeln, seitenweise in immer neuen und spannend gezeichneten Abfolgen erzählt er die eng an Burroughs´ Bücher angelehnten Abenteuer.

Mit der Fortsetzung der Abenteuer Tarzans durch Russ Manning hat der BOCOLA Verlag eine Reihe auf Deutsch aufgelegt, die den Dschungelmenschen an seine Ursprünge zurück führt – hervorragend!
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Lorenz' Comic-Welt

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz