Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Club- und Fan-Foren > bsv-Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2016, 10:10   #1  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
Standard Doppelband Illustrierte Klassiker 4 - verdrucktes Cover ?

Vom Illustrierte Klassiker Doppelband 4 gibt es zahlreiche verfügbare Exemplare mit optisch verwittertem, abgegriffen wirkenden Titelbild.
Ein bekanntes Händlerteam aus Bremen bietet ein solches Stück sogar als Zustand (0-1) an.
Besitzt jemand einen sauber gedruckten IK DB 4 mit satten schwarzen und roten Flächen ?
Oder ist das bereits ein produktionstechnischer Fehler den die gesamte Auflage aufweist?
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 08:58   #2  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.469
Ich meine die Ausgaben sind alle so, meine in jedem Fall.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 09:32   #3  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
Schade, mein Exemplar hätte ich gern gegen ein ordentlich gedrucktes ausgetauscht.
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 09:50   #4  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.469
Nicht falsch verstehen, nur weil ich kein besseres Exemplar habe / kenne heisst es ja nicht das es keine gibt.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 10:19   #5  
Pickie
Mitglied
 
Beiträge: 496
Zitat:
Zitat von Eymen Beitrag anzeigen
Schade, mein Exemplar hätte ich gern gegen ein ordentlich gedrucktes ausgetauscht.
Vielleicht findest Du noch eins. Manches taucht ja erst nach vielen Jahrzehnten auf. Wenn man sich Abbildungen von Classics Illustrated Special Issue 159 anschaut, könnte man meinen, dass schon die Vorlage so ausgesehen hat. Wenn man sich dann das Original-Cover von Allen Simon anschaut, ist dem allerdings nicht so. Hast Du bestimmt schon gemacht. -> Hast Du auch net.comics schon angerufen?
Pickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 13:03   #6  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
Zitat:
Zitat von FrankDrake Beitrag anzeigen
...nur weil ich kein besseres Exemplar habe / kenne heißt es ja nicht das es keine gibt.
Du sammelst Ik schon sehr lange und hast von Anfang an auf gute Zustände geachtet. Also ist Deine Aussage ein wichtiger Anhaltspunkt.

Zitat:
Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
Wenn man sich Abbildungen von Classics Illustrated Special Issue 159 anschaut, könnte man meinen, dass schon die Vorlage so ausgesehen hat.
CI Special Issue 159A habe ich auf Onlineplattformen schon mehrfach in ordentlich gedrucktem sattem Rot gesehen, das gibt es.
Bei der deutschen Version habe ich bei dem halben Dutzend Exemplare, das ich bisher betrachten durfte, aber auch schon zumindest leichte Unterschiede im Druck feststellen können:
Einige sehen aus wie 30 Jahre bei feuchter Witterung gelagert, andere sind vergleichsweise ok (wobei dann aber noch die regulären Gebrauchsspuren des Käufers dazukommen). Es sind also nicht alle in demselben Maß betroffen.

Chris Krumm habe ich noch nicht kontaktiert. Aber das ist ein guter Tipp, auch weil er selbst IK sammelt. Danke dafür .

Geändert von Eymen (25.04.2016 um 13:32 Uhr)
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 13:32   #7  
Pickie
Mitglied
 
Beiträge: 496
Zitat:
Zitat von Eymen Beitrag anzeigen
CI Special Issue 159A
Sei nicht so pingelig, es gibt kein Special Issue 159B.
Pickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 13:34   #8  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
Ok, aber die 159 ist ja schon anderweitig mit "The Octopus" belegt.
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2016, 20:32   #9  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
Zum Thema “pingelig“: Eben habe ich eine Sendung aus den USA geöffnet. Statt der bestellten gut erhaltenen CI 159A war eine mässig erhaltene 159 drin ...
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2016, 19:37   #10  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.480
Das darf man nicht so eng sehen. Du bist da aber auch sowas von unflexibel!

Aber im ernst, das ist nicht schön!
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2016, 16:55   #11  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
Geht noch weiter: Den deutschen IK DB 4 habe ich über den CMP bei einem Händler mit gut gedrucktem Cover bestellt und vorab bezahlt.
Das Paket ist verschickt worden, aber bei Hermes seit einer Woche unauffindbar...
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2016, 17:47   #12  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.480
Erinnert mich an meine zwei unersetzbaren US-Taschenbücher neulich, die der Nachbar des Empfängers sicherheitshalber verwahrt hat, weil der Postmann den kartonierten Umschlag nur ins Treppenhaus (mehrere Mietparteien) gelegt hatte. Die Dinger schienen verschwunden... Preislich eigentlich nicht teuer, aber die Wiederbeschaffung kaum möglich.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2016, 18:17   #13  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 79.103
Zitat:
Zitat von Eymen Beitrag anzeigen
...Das Paket ist verschickt worden, aber bei Hermes seit einer Woche unauffindbar...
Das dürfte doch bei Hermes als Paket versichert sein...
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2016, 18:23   #14  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.922
Zitat:
Zitat von Eymen Beitrag anzeigen
Das Paket ist verschickt worden, aber bei Hermes seit einer Woche unauffindbar...
Ist mir noch nie passiert und ich verschicke oder bekomme schon seit Jahren mit/von denen. Die dokumentieren mit ihrem Code doch lückenlos.
Ich würde mal sagen, da stimmt generell was nicht.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2016, 18:38   #15  
Marvelianer
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Marvelianer
 
Ort: Güster
Beiträge: 576
Hilft aber auch nicht bei Blödheit - hatte am 26.04. als ich wieder zurückkam
eine DHL Express Benachrichtigungskarte im Briefkasten mit dem Vermerk:

1 Sendung auf der Terasse. Danke

Sendung wurde aber schon am Samstag dem 23.04. dort abgelegt und lag nun
vier Tage ungeschützt im Regen.
Marvelianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2016, 19:24   #16  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
Zu Hermes.
1. Versicherung: Bis 500 Euro. Die werden dem Absender nach 1wöchiger interner Suche auf Antrag und Nachweis des Inhalts erstattet und dann mir wieder zurück erstattet. Dadurch habe ich aber nicht das bestellte antiquarische Heft und bin 4 Wochen mit meinem Geld in Vorleistung gegangen.
2. Sendungscode: Zwei an mich verschickte Hermes Pakete befinden sich in Dortmund “in Zustellung“. Das erste, ein Jules Verne Buch aus dem Jahr 1891 für 100 €, seit.dem 16.04.16. Das zweite, besagter IK DB 4 für 110€, seit dem 29.04.16.
Hermes konnte beim ersten bereits nicht klären wo es sich befindet und erstattet dem Absender das Geld demnächst zurück.
Die zweite Sendung wird seit gestern gesucht. So viel zum Thema “Sendungsverfolgung“
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2016, 19:33   #17  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
Nachtrag zum falsch erhaltenen Heft aus USA: Der Verkäufer hat sich noch nicht gemeldet, aber rein formal müsste ich für eine Rückerstattung das falsche Heft auf eigene Kosten mit Sendungsverfolgung wieder an ihn zurück schicken. Um an meine rund 50 Dollar zu kommen, erst mal 20 selbst ausgeben
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2016, 13:23   #18  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Das dürfte doch bei Hermes als Paket versichert sein...

Aktualisierung:

1. Das vermisste Jule Verne Buch ist angekommen. Es war innerhalb Dortmunds insgesamt 4 Wochen (!) "in Zustellung". Leider konnte mir der Zusteller aufgrund fehlender Deutschkenntnisse keine Auskunft auf meine Frage geben, wo das Buch so lange gelegen hat.

2. Der IK DB ist trotz Sendungsverfolgung und Ankunft in Dortmund verschwunden. Hermes hat mir nach 10tägiger Suche per E-Mail mitgeteilt, ich möge mich wegen einer Ersatzlieferung an den Absender wenden.
Der Verkäufer hat mir mein Geld (115,- €) zurückgezahlt und holt sich das jetzt von Hermes wieder.
Meine Sendung wird wohl in irgendeinem Privat-PKW unter dem Sitz liegen .

3. Mit dem amerikanischen Ebay Händler habe ich vereinbart, dass ich sein Heft außerhalb aller Regularien von Ebay auf dem günstigsten Wege auf meine Kosten zurückschicke und er mir das richtige Heft auf seine Kosten schickt.
Haben wir so gemacht und hat geklappt. Daher kann ich jetzt sagen, dass die US Vorlage von IK DB 4 mit sauber gedrucktem Titelbild existiert.
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2016, 16:36   #19  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
Nachtrag:
Auch der deutsche IK DB 4 existiert mit relativ sauber gedrucktem Titelbild. Aktuell z.B. für 75 Euro in der Bucht zu besichtigen.
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2016, 06:23   #20  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.480
Okay, nachdem ich mir die drei Angebote in der Bucht angesehen habe, komme ich zu folgendem Ergebnis: Die Kammer mit der schwarzen Farbe war beim Druck fast leer oder der Farbauftrag zu dünn. Alle Bände sehen deshalb aus wie abgeschabt. Vielleicht wurde das in einer Nachtschicht gemacht...

Die ersten Umschläge aus der Druckmaschine dürften deshalb besser aussehen als die letzten. Es sei denn, es wurde zwischendurch die schwarze Farbe nachgefüllt.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2016, 06:59   #21  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.345
Klasse, Danke für die Erklärung
Ich bin kein Zustandsfanatiker, aber wenn ich diesen Band schon gut bezahle, möchte ich ein ordentliches Titelbild haben. (Mittlerweile auch gelungen.)
Der Band den ich anfangs in (0-1) von den Bremer Jungs hatte, sah tatsächlich aus wie abgeschabt. Völlig inakzeptabel, habe ich zurück geschickt.
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 00:31   #22  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.532
Ich häng mich mal an diesen Thread dran:
Wann ist der letzte Doppelband (Vereinte Nationen) erschienen?
Im Papierkatakog steht 1965, beim BSV-Archiv steht 1963, im Guide kann ich gerade leider nicht nachsehen.
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 00:54   #23  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.469
Habe keine Unterlagen hier aber soweit ich mich erinnere ist "United Nation" 1964 erschienen also müsste 1965 für Deutschland richtig sein.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 01:00   #24  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.532
Laut BSV-Archiv ist diese Ausgabe in Europa produziert. Müsste die englische übersetzte Ausgabe dann nicht die spätere sein?
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 02:30   #25  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.469
Wie gesagt, keine Unterlagen hier.

@marvelianer

Du hast das doch sicher Griffbereit.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Club- und Fan-Foren > bsv-Fan-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz