Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > Duckipedia-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2007, 19:29   #1  
Aku Ankka
Mitglied
 
Benutzerbild von Aku Ankka
 
Ort: Sulzbach an der Murr
Beiträge: 98
Standard "Duckipedia" auf der offiziellen norwegischen Seite

Auf der offiziellen norwegischen Verlagsseite (ich nehme, dass es sie ist), ist eine "Duckipedia" in Arbeit. Siehe hier: http://www.donald.no/Duckipedia.aspx , ist aber auch direkt über die Hauptseite zu erreichen: http://www.donald.no/ . Wir haben damit nichts zu tun, nun frage ich mich aber, ob das rechtliche Schwierigkeiten haben könnte. Rechtlich wären die sicher im Vorteil, auch wenn wir den Namen "Duckipedia" schon ein Jahr benutzen. Sollten die sich die Idee rechtlich gesichert haben, sitzen wir wohl ziemlich in der Patsche...

... da ich dahingehend jedoch null Ahnung habe, würden mich fachkundige Antworten sehr interessieren, mehr Infos habe ich aber nicht, wie ich gerade genannt habe. Falls ich irgendwas eventuell wichtiges vergessen habe, bitte fragen.
Aku Ankka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 20:03   #2  
ComicGuide
Moderator sammlerforen.net
 
Ort: Ganz nah am Server
Beiträge: 1.409
Ob das eine offizielle Seite ist, lässt sich so wohl nicht mit Sicherheit sagen.

Als Domaininhaber findet sich eine "Donald Duck & CO DA"
(siehe http://www.checkdomain.com/cgi-bin/c...ain=donald.no). Das scheint keine Egmont-Firma zu sein, allerdings findet sich unter der gleichen Adresse eine Firma "MailBox Media AS", die wiederum auf der offiziellen Egmont-Seite aufgeführt wird (siehe http://www.egmont.no/Contact/See+all...anies/Norway/)...

Aber das ist eigentlich auch völlig egal, denn Disney hat das Urheberecht an der Figur Donald Duck und damit auch entsprechende Namensrechte. Wenn jemand anders diesen Namen oder abgewandelte Versionen davon benutzt (so daß eine mögliche Verwechslungsgefahr besteht) könnte Disney (oder Egmont) ohnehin schon jetzt dagegen vorgehen, wenn es sie stören sollte. Das wäre völlig unabhängig von der norwegischen Seite oder irgendeiner anderen.

Das Verwenden von geschützten (Marken-)Namen ist generell eine risikoreiche Angelegenheit.
Wenn Du eine Genehmigung von Disney/Egmont hast, daß Du den Namen "Duckpedia" verwenden darfst, bist Du natürlich auf der sicheren Seite, ansonsten solltest Du das vielleicht nachholen...
Aber selbst mit einer solchen Genehmigung dürften die Norweger wohl ebenfalls den Namen Duckipedia verwenden, denn - wie bereits gesagt - die Namensrechte liegen bei Disney/Egmont, und nur die entscheiden, wer den Namen wie und wo benutzen darf. Da hast Du keinerlei Mitspracherechte.

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin, 1706-1790)
ComicGuide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 21:25   #3  
Aku Ankka
Mitglied
 
Benutzerbild von Aku Ankka
 
Ort: Sulzbach an der Murr
Beiträge: 98
Danke für die Information, mir geht es auch nicht darum, dass ich nicht möchte, dass die Norweger den Namen verwenden. Laut der norwegischen Wikipedia, Artikel "Donald Duck", ist die angegebene Seite die Offizielle. Die Anfrage für die Nutzung habe ich jetzt mal nach geholt, werde berichten, wie sich die Sache entwickelt.

Wer konnte auch schon Ahnen, dass jemand auf die Idee kommt, ebenfalls den Namen "Duckipedia" zu verwenden, liegt ja nicht gerade auf der Hand...
Aku Ankka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 21:51   #4  
Brisanzbremse
Modthehoople
 
Benutzerbild von Brisanzbremse
 
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.697
Ich glaube kaum, dass Disney, Egmont oder sonstwer die Rechte an dem englischen Wort für "Ente" besitzt. Lediglich bei der Kombination von "Donald" und "Duck" dürfte das der Fall sein.

Brisanzbremse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 22:31   #5  
ComicGuide
Moderator sammlerforen.net
 
Ort: Ganz nah am Server
Beiträge: 1.409
Das ist in der Tat die Frage.
Da sie aber die Rechte für "Donald Duck" haben, ist die Wahrscheinlichkeit eher groß, daß sie im Falle eines Falles (also bei einem eventuellen Gerichtsprozess) auch das Recht auf Wortvariationen von "Duck" zugesprochen bekommen, insbesondere wenn das neue Wort im direkten ursächlichen Zusammenhang verwendet wird.

Wenn Du stattdessen natürlich z.B. eine Seite über die Aufzucht von Enten betreibst, dürfte es wohl kaum Probleme mit Disney geben...

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin, 1706-1790)
ComicGuide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2007, 14:17   #6  
Aku Ankka
Mitglied
 
Benutzerbild von Aku Ankka
 
Ort: Sulzbach an der Murr
Beiträge: 98
Habe Antwort erhalten, jetzt bin ich ehrlichgesagt beruhigt:

Zitat:
Lieber Kevin,

vielen Dank für ihre Mail, die ich mit großem Interesse gelesen habe.
Soweit ich weiß, ist das Wort Duckipedia bislang nicht beim Amt für Markenschutz eingetragen
und somit ein frei verfügbarer Begriff. Ich glaube, dass meine Kollegen in Norwegen den Namen
einfach nur passend für eine Unterseite Ihrer norwegischen Website fanden, und wenn Sie das nicht weiter
stört, fänden die das sicher sehr nett. Wir hier bei Egmont in Deutschland haben überhaupt nichts
gegen das Wort und wir planen auch keinerlei Aktivitäten mit diesem Namen.
Im Gegenteil, wir schätzen Ihre Arbeit sehr und sehen bislang keine Veranlassung, Ihnen
Steine in den Weg zu legen. Was die Verwendung von Bildern angeht, sind wir und die Walt Disney Company
in der Tat sehr großzügig, so lange keine kommerziellen Zwecke damit verfolgt werden und die
Copyrights korrekt verwendet werden. Und das ist ja bei Ihnen weitgehend der Fall.

Also, machen Sie sich keine Sorgen, ich (und unser Anwalt ;-)) finden Ihre Arbeit höchst bereichernd
für alle Disney-Fans.

Mit den besten Grüßen
Marion Egenberger
Aku Ankka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2007, 14:58   #7  
Sir Donnerbold
Mitglied
 
Beiträge: 7
Können wir das nicht auch als ein schönes und ehrliches Lob von ganz oben ansehen?
Sir Donnerbold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2007, 22:03   #8  
Brisanzbremse
Modthehoople
 
Benutzerbild von Brisanzbremse
 
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.697
Das glaube ich gern, dass Maid Marian und ihre fröhlichen Gesellen von Egmont Ehapa die (Vor)Arbeit der Duckipedia sehr schätzen. Da braucht man sich nur die Zeichnerporträts auf http://www.lustiges-taschenbuch.de anzusehen... (Im Artikel zu Fecchi findet sogar die Kaukapedia unter den Quellen Erwähnung.)

Brisanzbremse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 22:26   #9  
Lothar
Administrator
 
Benutzerbild von Lothar
 
Beiträge: 2.211
10 Jahre alt!
Mein Gott, ist das lange her.

Maid Marion ist schon lange nicht mehr im Auftrag von Disney aktiv. Danach kam Elke Schickedanz und verschwand ebenfalls bei einer merkwürdigen Aktion spurlos aus dem Verlach.

Und was ist aus Aku Ankka geworden? ... Vom Schüler ins Berufleben gestolpert und dann von den neuen Aufgaben vernascht?

Warum jetzt hier im Nachbarthema wieder am Duckipedia-Forum rumgedoktort wir verstehe ich auch nicht.

Frage:
Warum heisst die duckipedia eigentlich nicht disneypedia?
Ach stimmt ja! ... das ist ja meinereiner schuld ...
Lothar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 22:32   #10  
Donald Duck34
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Hessen
Beiträge: 52
Zitat:
Zitat von Lothar Beitrag anzeigen
Frage:
Warum heisst die duckipedia eigentlich nicht disneypedia?
Ach stimmt ja! ... das ist ja meinereiner schuld ...
Gute Frage, es dreht sich ja eigentlich insgesamt um Disney!
Da musst du aber schon die Buerokraten der Duckipedia fragen, nicht die Administratoren!
Donald Duck34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 22:37   #11  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.189
Nö! ... viel einfacher!

Frag doch einfach die Domain! www.disneypedia.de
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2017, 13:19   #12  
Bastbra Duck
Mitglied
 
Benutzerbild von Bastbra Duck
 
Ort: In der Eifel (bei Prüm)
Beiträge: 278
Warum gehört die Domain disneypedia.de denn zum comicguide.de, war da mal was? Oder wie?
Bastbra Duck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2017, 13:39   #13  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 76.189
"Warum, warum, warum? - Warum ist die Banane krumm?"

Die Domain gehört seit Ewigkeiten mir. Wenn ich damit mal was machen möchte, habe ich sie und muss sie nicht teuer kaufen. Bis dahin lenkt sie suchende Disneyfans erfolgreich zum Comicguide, wo es ja auch einen riesigen Disneybereich gibt.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2017, 13:45   #14  
Bastbra Duck
Mitglied
 
Benutzerbild von Bastbra Duck
 
Ort: In der Eifel (bei Prüm)
Beiträge: 278
Ach so! Verstehe ich.

Ich weiß auch warum die Banane krumm ist!
Bastbra Duck ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > Duckipedia-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz