Sammlerforen.net     
Alt 30.11.2017, 10:06   #1  
lopu_medorn
Mitglied
 
Benutzerbild von lopu_medorn
 
Ort: Stolberg
Beiträge: 35
gold01 Grüne Cover der MM in den Jahren 1962 - 1968

Warum sind auf einmal grüne MM cover der älteren Jahrgänge wertvoller? (Angebotsliste der Bremer...)

Die Frage muss wahrscheinlich noch versetzt werden.
lopu_medorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 11:50   #2  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 77.132
Was sind grüne Cover und was sind ältere Jahrgänge? Hier braucht es genaue Nummer und Jahrgang.

Grundsätzlich:

Such- und Verkaufslisten von Comicläden haben hier im Preisfindungsforum eigentlich kein Besprechungszimmer, da Kataloge und Listen noch keine tatsächlich bezahlten Preise sind.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 12:09   #3  
lopu_medorn
Mitglied
 
Benutzerbild von lopu_medorn
 
Ort: Stolberg
Beiträge: 35
gold01 Grüne Cover der MM in den Jahren 1962 - 1968

Hallo,
zur Erläuterung meiner Frage:

Grün ist eine Farbe
Cover ist i.A. die Bezeichnung für das Deckblatt/Titelseite eines Heftes oder einer Zeitschrift
"älterer Jahrgang" bezieht sich im Zusammenhang mit meiner Frage und diesem Forum (MM Jahrgänge 1951-1979) auf die Jahrgänge 1962-1968;
z.B. 1966 Hefte 15,22,31,43

Und wenn ich meine Frage ohne den Bezug zu einer Angebotsliste gestellt hätte, wäre mit Sicherheit deine Frage gewesen, wie ich denn zu solch´ einer Vermutung komme.
lopu_medorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 12:19   #4  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 77.132
Du solltest keinen Roman schreiben sondern bitte Nummer und Jahrgang nennen.

1966 Hefte 15, 22, 31, 43

Der Jahrgang 1966 wird im PK2017 und im aktuellen PK2018 wie folgt ausgepreist:
1 + 53 (36,00)(12,00)(6,00)
2 - 52 (30,00)(10,00)(5,00)

Von grünen Covern steht da nichts.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 12:49   #5  
lopu_medorn
Mitglied
 
Benutzerbild von lopu_medorn
 
Ort: Stolberg
Beiträge: 35
Mein "Roman" war die Beantwortung deiner beiden Fragen : "Was ist ein grünes Cover?" und "Was sind ältere Jahrgänge?".

Was im "PK2017/18" steht, weiß ich.

Immer wieder interessant, mit dir zu sprechen (oder es zu versuchen)

P.S.
Vielleicht gibt es ja auch noch andere Comicfreunde, die sich diese Frage gestellt haben.??
lopu_medorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 14:19   #6  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 77.132
Wir sprechen hier nicht, wir schreiben hier.

Die Beiträge werden demnächst an den richtigen Platz verschoben.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 14:45   #7  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.393
Zitat:
Zitat von lopu_medorn Beitrag anzeigen
Warum sind auf einmal grüne MM cover der älteren Jahrgänge wertvoller?
?? Welche Hefte sollten denn ein "speziellles" grünes Cover haben ? O.k. Grün ist auf vielen Covern als Farbe vertreten ebenso wie Rot, Blau oder Gelb, aber ohne irgendwelche preislichen Unterschiede - evtl. wieder mal ein "Gag" der Mafia
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 15:26   #8  
lopu_medorn
Mitglied
 
Benutzerbild von lopu_medorn
 
Ort: Stolberg
Beiträge: 35
Es sind noch nicht einmal "spezielle" grüne Hefte; normale Hefte nur eben grün.
(hellgrüne und dunkelgrüne)
Wenn es denn ein Gag der Mafia sein sollte (könnte ich mir vorstellen), dann
wär das ja ein richtiger "Brüller-Gag".
lopu_medorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 15:29   #9  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 77.132
Die Mafia ist stets bemüht "Brüller" zu produzieren.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 15:50   #10  
Bastbra Duck
Mitglied
 
Benutzerbild von Bastbra Duck
 
Ort: In der Eifel (bei Prüm)
Beiträge: 331
Ein Brüller folgt den nächsten. Also grüne Heftchen? Meinst du das dahinter:
"Micky Maus 1967 + Flugzeugstreifen (Grossbände)" Wo nach der Nummer immer z.B. "17 (grün)" steht?
Bastbra Duck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 15:56   #11  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 77.132
Sorry, aber wegen dir habe ich das nicht hier hin verschoben, Bastbra ...
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 15:56   #12  
lopu_medorn
Mitglied
 
Benutzerbild von lopu_medorn
 
Ort: Stolberg
Beiträge: 35
Auch in anderen 60-er Jahrgängen sind die grünen Hefte preislich höher eingestuft.
lopu_medorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 15:59   #13  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 77.132
Die roten Cover sind aber auch sehr anfällig für Farbabrieb.

Nachtrag: Nach einem aktuellen Gespräch mit Meister Nissen* von der Mafia, ist es tatsächlich so, dass man bei den Mafiosi einen Hinweis auf "Grün" setzt und damit das Heft als anfälliger für Farbschäden bewertet.

Die Mafia darf natürlich in ihrer Versandliste schreiben was sie will. Ist nur die Frage, ob der Kunde das auch so sieht und sie €rn$t nimmt.

*Heuberg und Luley waren nicht da.

Geändert von underduck (30.11.2017 um 16:12 Uhr)
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 16:48   #14  
Bastbra Duck
Mitglied
 
Benutzerbild von Bastbra Duck
 
Ort: In der Eifel (bei Prüm)
Beiträge: 331
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Sorry, aber wegen dir habe ich das nicht hier hin verschoben, Bastbra ...
Das weiß ich, warum solltest du das auch? Wollte nur helfen.
Bastbra Duck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 17:07   #15  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 77.132
Ich dir doch auch!
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 12:59   #16  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.137
Es ist durchaus richtig, dass Cover mit einer, vor allem dunkel-, grünen Grundfarbe sehr anfällig für Falzblitzer etc. sind.
Aber diese deswegen teurer zu machen, ist Unsinn.
Entweder ist ein Heft Z.(0-1) oder nicht, völlig unabhängig von der Grundfarbe.
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 13:13   #17  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 77.132
Volle Zustimmung, Bernd!
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 13:30   #18  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 871
Zitat:
Zitat von bernd73434 Beitrag anzeigen
Aber diese deswegen teurer zu machen, ist Unsinn.
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 14:09   #19  
ralle
Mitglied
 
Benutzerbild von ralle
 
Ort: Werne ad Lippe
Beiträge: 67
Zitat:
Zitat von bernd73434 Beitrag anzeigen
es ist durchaus richtig, dass Cover mit einer, vor allem dunkel-, grünen Grundfarbe sehr anfällig für Falzblitzer etc. sind.
Aber diese deswegen teurer zu machen, ist Unsinn.
Entweder ist ein Heft Z.(0-1) oder nicht, völlig unabhängig von der Grundfarbe
Vielleicht wurden diese anfälligen Hefte von den Mafiosi mit Dammarfirnis oder Bienenwachs spezialbehandelt.
Ich persönlich sähe sonst auch keinen Grund zur katalogwidersprechenden Verteuerung (es sei denn, der Geist von Kurti würde noch herumspuken und mitunter gar Einfluss nehmen).
ralle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 15:08   #20  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.393
Zitat:
Zitat von ralle Beitrag anzeigen
(es sei denn, der Geist von Kurti würde noch herumspuken und mitunter gar Einfluss nehmen).
der macht die Hefte dann WERTHvoller
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 15:11   #21  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.563
Zitat:
Zitat von bernd73434 Beitrag anzeigen
es ist durchaus richtig, dass Cover mit einer, vor allem dunkel-, grünen Grundfarbe sehr anfällig für Falzblitzer etc. sind.
Aber diese deswegen teurer zu machen, ist Unsinn.
Entweder ist ein Heft Z.(0-1) oder nicht, völlig unabhängig von der Grundfarbe
Aber wenn die Farben anfälliger sind, gibt es weniger Exemplare in Z 0-1, und das verteuert sie.
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 16:14   #22  
ralle
Mitglied
 
Benutzerbild von ralle
 
Ort: Werne ad Lippe
Beiträge: 67
Ach je.
Dann werden womöglich bald Hefte mit nachtblauem Falz (ganz übles Foul bei Gb) in Bestzustand exorbitante Sammlerpreise nach sich ziehen, nicht?
Dichtauf gefolgt von Heften mit weißrandigem TiBi (Vergilbungserscheinungen bei unsachgemäßer Aufbewahrung möglich, autschautschautsch).

Hätt ich doch vor fünfzig Jahren meine Risikohefte alle gleich laminiert...
ralle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 18:10   #23  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.137
Zitat:
Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
Aber wenn die Farben anfälliger sind, gibt es weniger Exemplare in Z 0-1, und das verteuert sie.
Sorry, aber das ist Quark.
Hefte in 0-1, sofern sie streng bewertet sind, sind generell extrem schwer auf zu treiben, völlig unabhängig von der Grundfarbe und dass es von den "GRÜNEN" weniger 0-1er als von den anderen geben soll, ist reine Spekulation und rechtfertigt keinen Preisunterschied.
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 20:59   #24  
Racing.Rainer
Mitglied
 
Benutzerbild von Racing.Rainer
 
Ort: Garlstorf
Beiträge: 1.534
Je dunkler die Farbe desto auffälliger sind die kleinen Haarrisse.
Das Heft wirkt dadurch schlechter erhalten als ein gelbes Heft das genau die gleichen Mängel hat.
Genau da ist die Verknappung/Seltenheit der dunklen Seite..äh...Hefte zusehen.
Racing.Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 22:37   #25  
s.cetin
gesperrter kleinerpumper
 
Benutzerbild von s.cetin
 
Beiträge: 33
Wenn man sich die Suchlisten der Disneysammler anschaut, fällt auf das fast immer wieder die selben Nummern zu finden sind. Und das sind nunmal die dunkelgrünen und roten Ausgaben, die aufgrund der Farben in Z0-1 WESENTLICH seltener und deshalb auch gesuchter sind, weshalb ein höherer Preis durchaus gerechtfertigt ist.
Deswegen zahlen die Sammler bei diesen Nummern, locker mal den doppelten oder dreifachen KP.
s.cetin ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Ehapa Fan-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz