Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Internationale Comics

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2017, 13:03   #1001  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.842
Blog-Einträge: 3
Spanien:

Premio Nacional del Cómic 2017
(Seit 2007 verleiht das spanische Ministerium für Erziehung, Kultur und Sport diesen nationalen Comicpreis. Eine Jury wählt den Gewinner aus, der das Preisgeld von 20.000 € erhält.)

Rayco Pulido: Lamia (Astiberri Ediciones)


USA:

30th Harvey Awards 2017
(Totgesagte leben bekanntlich länger. Nachdem der Baltimore Comic Con in diesem Jahr die Mike Wieringo Awards, die "Ringos" - siehe weiter oben -, recht kurzfristig einführte und im selben Atemzug die bislang dort verliehenen Harvey Awards beerdigte, schien es das gewesen zu sein.
Der renommierte Preis wurde jedoch ebenso rasch wieder zum Leben erweckt. Der New York Comic Con (NYCC) übernahm die Stafette, unterstützt durch den Sponsor ReedPOP. Allerdings lagen zwischen beiden Meldungen nur wenige Tagen. Zwischen dem Baltimore Comic Con und dem NYCC liegen keine zweite Monate, weshalb dieses Jahr kein reguläres Verfahren mit Shortlist und Abstimmung erfolgen konnte.
Dieses Jahr wurde auf dem NYCC nur eine Kategorie fortgeführt. Die nächsten regulären Harvey Awards wird es 2018 auf dem NYCC geben.)


Hall of Fame:
- Darwyn Cooke (1962 - 2016)
- Hiro Mashima | 真島 ヒロ (Jahrgang 1977)


Indonesien:

10 Pemenang Popcon Award 2017
(Schon Anfang August wurden im Jakarta Convention Center (JCC) diese Preise verliehen. Popcon Asia 2017 deckt neben den Comics auch noch die Kategorien Games und Video Online ab.
Hier folgen nur die Comickategorien.)


Kategorie Comics:

Comic des Jahres:
Sweta Kartika: H2O Reborn Vol 2 (M&C Koloni)

nominiert waren:
  • Ahmad Syafi'i Ma'arif: Bengkel Buaya (Mizan, Bandung)
  • Zia Ul-haq: Gambar itu haram? (Salsabila, Pustaka Al Kautsar Penerbit Buku Islam Utama)
  • C Suryo Laksono: Tawur Vol. 2 (Ketika Tawuran Diangkat Menjadi Komik)
  • Ockto Baringbing und Muhammad Fathanatul Haq (Matto): Menit Sebelum Tayang (Gramedia)

Beste Webcomic-Serie des Jahres:
Andovi da Lopez und Jovial da Lopez (Szenario und Zeichnungen): The Agency (Skinny Indonesia)

Bester Web-Cartoon:
Muhammad Ahmes Avisiena Helvin (Mas Okis): "Terlalu Tampan"

nominiert waren:
  • Borton und Dicky: "Fourger Inc"
  • Didiwalker: "Kosan 95!"
  • Pak Guru Inyong (Anggoroihank): "Pak Guru Inyong"
  • Mas Hiro und Kairnn: "Trickster"

Bester Indie-Comic des Jahres:
Bintang Suhadiyono: Teh Punya Cerita

nominiert waren:
  • Erfan Fajar und Erfian Asafat (Szenario) / Erfan Fajar (Zeichnungen): Arigato Macaroni Vol. 4 (M&C Koloni)
  • Sakti Yuwono: Melankolia (Sakti Yuwono & Friends)
  • Wiartha Asutra: Re:kreasi
  • Ockto Baringbing und Muhammad Fathanatul Haq (Matto): Menit Sebelum Tayang (Gramedia)

Geändert von Servalan (16.10.2017 um 14:39 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 16:47   #1002  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.842
Blog-Einträge: 3
Niederlande und Belgien:

De Plastieken Plunk 2017
(Am 18. November wird Luc Cromheecke, der Stifter dieses Comic-Graswurzelpreises, auf der PéPé Soirée in Le Bal Infernal, Gent, die Gewinner küren. Seit dem 12. Oktober steht "De Heilige shortlist" mit online. Der Sieger erhält 250 € und der Gewinner des Publikumspreises 50 €.)
  • Lae Schäfer (Szenario und Zeichnungen) nach dem Märchen von Hans Christian Andersen: De Zoon van de Moeraskoningin (Pulp de Luxe)
  • Dennis Marien (Szenario) / Cecilia Valagussa (Zeichnungen): Diana (Vite Poison)
  • Rani De Prée: Dubio (Pulp de Luxe)
  • Charlotte Dumortier: Mini Comic (Cargo Collective)
  • Yannick Pelegrin: Oerwoud Achter Glas (Pulp de Luxe)
  • Ward Zwart: The Space Between Us (Big Cartel)
  • Merel Moonen: Vormen
  • Cecilia Valagussa (Szenario und Zeichnungen) nach einer Kurzgeschichte von Saki: War in Every Realm (Selbstverlag mit Pulp de Luxe)


Argentinien:

Séptimo Concurso de Historieta Crack Bang Boom 2017
(Auf dem Comicsalon Crack Bang Boom, der vom 12. bis zum 15. Oktober in Rosario lief, wurden die Sieger des 7. internationalen Comicwettbewerbs gekürt.)

1. Platz:
Andrés Nicolás Allocco: "Almada, ¡la almohada desalmada!” - Buenos Aires, Ezeiza

2. Platz:
Bianca Figueroa (Szenario) / Francisco Muñoz (Zeichnungen): "TriniFer” - Chile

3. Platz:
Ariel Pogonza: "El facha” - Buenos Aires, José C. Paz

Lobende Erwähnung:
Sergio Ballester Redondo: Tiempo al tiempo” - Spanien, Madrid

Geändert von Servalan (16.10.2017 um 17:15 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 15:11   #1003  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.842
Blog-Einträge: 3
Japan:

24th Dengeki Awards | 電撃大賞 2017
(Seit 2004 verleiht der japanische Verlag ASCII Media Works Preise für die besten Mangas, Light Novels und Illustrationen. Zunächst wurden die Preise halbjährlich verliehen, seit 2010 jährlich.
Bei diesem Jahrgang gab es insgesamt 5.989 Einsendungen, davon 302 in der Kategorie Manga.)


Kategorie Manga:

Grand Prix Prize (dotiert mit 2.000.000 Yen ~ 15.160 €):
nicht vergeben

Semi-Grand Prix Prize (dotiert mit 500.000 Yen ~ 3.790 €):
- Fuuka Sunohara: "Fukanzen de Fueisei de Fushidara"
- my: "Yuuyake Kyoukai-sen"


Nippon Manga Contest 2017
(Die Ergebnisse wurden am 15, Oktober auf dem Kyoto International Film Festival verkündet. Keiko Takemiya | 竹宮 惠子 entschied darüber, welche Einsendungen in die Shortlist mit Titeln kamen. Gesponsert wird der Preis von Yoshimoto Kogyo Co., Ltd. und MediBang!, einer Firma für Künstlerbedarf.)

Grand Prize (dotiert mit 300.000 Yen ~ 2.274 €):
Yin Fu: "Dolls" - Chinesisch

nominiert waren:
  • 代代: "Residence of Gods | 神之清晨 - 維納斯" - Chinesisch
  • 乐趣文化传媒: "Gun Soul | 枪魂" - Chinesisch
  • Jun-chan: "Film Noir" - Englisch
  • 鼠人(そと)(Szenario und Zeichnungen) nach dem Roman Ten Dreaming Nights | Träume aus zehn Nächten | 夢十夜 von Natsume Sōseki | 夏目 漱石: "GARDEN" - Englisch
  • harihtaroon: "Mr. Jack's Night Class" - Englisch
  • tanky: "Silence" - Englisch
  • Meister_Epic: "멸종위기소년Win" - Koreanisch
  • 조랭이떡: "안녕 내일또보자" - Koreanisch
  • C.P: "Le petit Opéra imaginaire" - Französisch
  • Tori: "Skywhale" - Russisch


Frankreich:

Prix Ouest-France Quai Des Bulles 2017
(Am 30. September verkürzte die Shortlist die Konkurrenz auf fünf Titel. Der Gewinner am 28. Oktober auf dem Comicfestival Quai Des Bulles in Saint-Malo gekürt.)
  • Aude Picault: Idéal Standard (Dargaud)
  • Guy Delisle: S'enfuir. Récit d'un otage (Dargaud)
  • Gipi: La Terre des fils (Futuropolis)
  • Hubert (Szenario) / Virginie Augustin (Zeichnungen): Monsieur désire ? (Glénat BD)
  • Pierre Henry Gomont (Szenario und Zeichnungen) nach dem Roman von 'Antonio Tabucchi: Perreira prétend (Sarbacane)

Geändert von Servalan (17.10.2017 um 19:42 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 11:47   #1004  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.842
Blog-Einträge: 3
Italien:

Premio Gran Guinigi di Lucca Comics 2017
(Dieser renommierte Comicpreis geht am 3. November auf dem Comicsalon Lucca Comics & Games im Teatro del Giglio feierlich über die Bühne. Die Jury hat entschieden und hat die Ergebnisse auf einer Pressekonferenz beim Verlag Feltrinelli in Mailand der Öffentlichkeit bekanntgegeben.)

Beste Graphic Novel:
Jerry Kramsky (Szenario) / Lorenzo Mattotti (Zeichnungen): Ghirlanda (Logos Edizioni)

Bester kurzer Comic:
Paolo Bacilieri: Palla (U.D.W.F.G.)

Beste Comicserie:
Paola Barbato (Szenario) / Corrado Roi (Zeichnungen): UT (Sergio Bonelli Editore)

Beste Zeichnungen:
Francesco Satta und Luca de Santis (Szenario) / Sara Colaone (Zeichnungen): Leda. Che Solo Amore E Luce Ha Per Confine (Coconino Press '900)

Bestes Szenario:
Gabi Beltrán (Szenario) / Bartolomé Seguí (Zeichnungen): Storie del Barrio (Tunuè Prospero's Books)

Bester Comicautor (Szenario und Zeichnungen):
Joyce Farmer: Special Exits (Eris Edizioni Kina) - USA

Premio Stefano Beani für verlegerischen Mut:
Yoshiharu Tsuge | つげ 義春: L’uomo senza talento | 無能の人 (Canicola) - Japan

Sonderpreis der Jury:
Leila Marzocchi: Niger. Vol. 5 (Coconino Press Ignatz)

Premio Yellow Kid al Maestro del Fumetto (Preis für ein Lebenswerk):
José Antonio Muñoz (Jahrgang 1942)


[Achtung: Beim Prix Saint-Michel de la Région de Bruxelles-Capitale - Post #1.000 - habe ich die Nominierten nachgetragen.]

Geändert von Servalan (19.10.2017 um 12:22 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 17:20   #1005  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.842
Blog-Einträge: 3
Argentinien:

Premios Carlos Trillo 2017
(Am 14. Oktober wurden im argentinischen Rosario auf dem Festival VIII Crack Bang Boom. Convención Internacional de Historieta die besten Comics ausgezeichnet.)

Bester Comic für Erwachsene:
Lucas Varela: El día más largo del futuro (Hotel de las Ideas)

Bester humoristischer Comic:
Diego Parés: Humor Petiso: Las mujeres y los niños primero (Editorial Edhasa)

Bester Comic für Kinder:
Guillermo Höhn (Szenario) / Pablo Tambuscio (Zeichnungen): Max Hell I: El planeta de Viernes (Editorial Pictus)

Beste Comicanthologie oder Comiczeitschrift:
Términus (Términus)

Beste Neuedition eines Comicklassikers:
Carlos Nine: El Patito Saubón (Hotel de las Ideas)

Bestes Cover:
- Rodolfo Santullo (Szenario) / Carlos Aón (Zeichnungen): El Dormilón (Loco Rabia)
- Diego Simone (Szenario) / Diego Simone, Carolina Rolle und Jean Franco (Zeichnungen): Guro (Szama Ediciones)

Beste Zeichnungen:
Pablo de Santis (Szenario) / Juan Sáenz Valiente (Zeichnungen): Cobalto (Hotel de las Ideas)

Bestes Szenario:
Rodolfo Santullo (Szenario) / Carlos Aón (Zeichnungen): El Dormilón (Loco Rabia)

Bester Autor (Szenario und Zeichnungen):
Lucas Varela: El día más largo del futuro (Hotel de las Ideas)

Premio a la trayectoria (Preis für ein Lebenswerk):
Domingo “Cacho” Mandrafina (Jahrgang 1945)


Portugal:

Prémios BD Disney – 2.ª edição 2017
(Obwohl sich der Preis auf klassische Disney-Comics beschränkt, die in den letzten zwölf Monaten in in Portugal erschienen sind, konnte die Jury aus 9.000 Seiten auswählen. Am 16. Jury wurden die Entscheidungen bekanntgegeben.)

Bester zeitgenössischer Comic (1990er Jahre bis heute):
Marco Gervasio: "O Ladrão e o Milionário", in: Disney Comix 172

nominiert waren:
  • Casty: "A Cidade Taciturna", in: Disney Comix 169
  • Romano Scarpa: "Olá, Minnotchka!", in: Disney Hiper 42
  • Casty: "O Pesadelo Orbital", in: DisneyComix 180
  • Teresa Radice (Szenario) / Stefano Turconi (Zeichnungen): "Pateta Repórter. Il rustico cavallerizzo", in: Disney Comix 162

Bestes zeitgenössisches Szenario (1990er Jahre bis heute):
Teresa Radice (Szenario) / Stefano Turconi (Zeichnungen): "Pateta Repórter. Il rustico cavallerizzo", in: Disney Comix 162

nominiert waren:
  • Casty: "A Cidade Taciturna", in: Disney Comix 169
  • Marco Gervasio: "O Ladrão e o Milionário", in: Disney Comix 172
  • Romano Scarpa: "Olá, Minnotchka!", in: Disney Hiper 42
  • Casty: "O Pesadelo Orbital", in: Disney Comix 180

Beste zeitgenössische Zeichnungen (1990er Jahre bis heute):
Marco Gervasio: "O Tesouro de Francis Drake", in: Disney Comix 170

nominiert waren:
  • Casty (Szenario) / Roberto Vian (Zeichnungen): "A Confusão dos Gauleses", in: Disney Comix 173
  • Claudio Sciarrone: "As Fantásticas Aventuras de Don Patetote e do seu Fiel Escudeiro Miguel Michancho", in: Disney Hiper 44
  • Teresa Radice (Szenario) / Stefano Turconi (Zeichnungen): "Pateta Repórter. Il rustico cavallerizzo", in: Disney Comix 162
  • Gabriele Panini (Szenario) / Lorenzo Pastrovicchio (Zeichnungen): "Time Out para Kay-K", in: Disney Comix 183

Bester klassischer Comic (1930er bis einschließlich 1980er Jahre):
Marco Rota: "A Noite Do Sarraceno", in: Disney Hiper 41

nominiert waren:
  • Bruno Concina (Szenario) / Massimo De Vita (Zeichnungen): "A Arca Esquecida", in: Disney Especial 26
  • Romano Scarpa: "O Colosso do Nilo", in: Disney Hiper 45
  • Romano Scarpa: "O Enigma de Brigaboom", in: Disney Hiper 39
  • Romano Scarpa: "O Tirano do Norte", in: Disney Hiper 38

Bester Comic:
Marco Gervasio: "Os Fabulosos Feitos de Fantomius, Ladrão Cavalheiro", in: Disney Comix 170 und 172

nominiert waren:
  • Tito Faraci (Szenario) / Silvia Ziche (Zeichnungen): "Contos do Angus", in: Disney Hiper 38, 39 und 41
  • Guido Martina (Szenario) / Romano Scarpa und Giovan Battista Carpi (Zeichnungen): "História & Glória da Dinastia Pato", in: Disney Especial 29: História e Glória da Dinastia Pato
  • Teresa Radice (Szenario) / Stefano Turconi (Zeichnungen): "Pateta Repórter", in: Disney Comix 162
  • Alberto Savini und Giorgio Salati (Szenario) / Marco Ghiglione, Giuseppe Dalla Santa, Casty und Lorenzo Pastrovicchio (Zeichnungen): "Ratópolis 20802", in: Disney Comix 162-166, 168-169

Bestes Cover:
Disney Comix 181 von Paolo Mottura

nominiert waren:
  • Disney Comix 163 von Giada Perissinotto
  • Disney Comix 164 von Marco Ghiglione
  • Disney Comix 173 von Silvia Ziche
  • Disney Comix 183 von Alessandro Perina

Geändert von Servalan (20.10.2017 um 18:56 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Internationale Comics

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz