Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Film und DVD

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2016, 19:22   #1  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.787
Blog-Einträge: 3
Standard Berlinale 2017

In der Sektion Berlinale Special wird Rainer Werner Fassbinders fünfteilige Fernsehserie "Acht Stunden sind kein Tag" gezeigt werden - in einer restaurierten Fassung.

Sollte mich wundern, wenn die anschließend nicht auch auf DVD erscheint.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 17:43   #2  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.787
Blog-Einträge: 3
Im Panorama wird mit "Centaur" der neue Film von Aktan Arym Kubat gezeigt werden.

Zitat:
Wie mit der Stimme aus einem anderen Jahrhundert und mit dem populären Appeal eines Märchens erzählt der Film uns von der Sage der metaphysischen Verbindung von Mensch und Pferd und wie jene schließlich zu Flügeln des Menschen wurden.
https://www.berlinale.de/pan-presse-detail_34900.html

Von Aktan Arym Kubat ist bereits "Der Dieb des Lichts" auf DVD erhältlich.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 19:31   #3  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.787
Blog-Einträge: 3
Im Wettbewerb wird "Logan – The Wolverine" außer Konkurrenz laufen - als Weltpremiere.

Zitat:
Logan alias Wolverine (Hugh Jackman) spürt, dass er sich dem Ende seines sehr langen Lebens nähert. ... Sein alter, schwer kranker Freund Professor X (Patrick Stewart) bittet ihn um Hilfe: Gemeinsam müssen sie sich eines jungen Mädchens annehmen, das bei ihnen Zuflucht gesucht hat. Die kleine Laura (Dafne Keen) wird von finsteren Gestalten gejagt ...
http://www.filmstarts.de/kritiken/225116.html

Wer weiß, vielleicht kommt ja Dafne Keen nach Berlin ...
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 18:55   #4  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 4.787
Blog-Einträge: 3
Einen Goldenen Ehrenbären für ihr Lebenswerk erhält Milena Canonero - eine italienische Kostümdesignerin. Sie arbeitete u. a. für die Comicverfilmung "Dick Tracy".

Zitat:
... für (die) Canonero sich zwar an die klassischen Schnitte der 1930er Jahre anlehnte, für die Stoffe der Kostüme jedoch mit Bezug auf die Comicvorlage klare, kräftige Farben wählte. Dabei beschränkte sie sich auf die drei Grundfarben, ergänzt durch Schwarz und Weiß sowie fünf weitere Mischfarben, die sie konsequent für sämtliche Kostüme und Accessoires dieses Films verwendete.
https://www.berlinale.de/de/das_fest...age/index.html
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Film und DVD

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz