Sammlerforen.net     
Alt 12.04.2017, 16:28   #26  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.923
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
(...)beim fairen Händler im Einkauf und Verkauf?
Auf die Antwort bin ich gespannt!
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 16:45   #27  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.148
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Und, Bernd? Wie/wo liegen die LTB-Erstauflagen mit den Nummern 1 bis 100 in Z 1-2 beim fairen Händler im Einkauf und Verkauf?
Du erwartest von mir einen "fairen" d.h. angemessenen Ankaufspreis ohne dass ich die Tb selbst in Händen hatte um sie zu bewerten,
nur anhand von ein paar Fernsehminuten in denen die Bände, meist stapelweise übereinander liegend, zu sehen waren ?

Wie soll ich DAS denn bewerkstelligen ?
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 22:53   #28  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 79.155
Wenn wir für alle Hefte einen klaren Z 1-2 als Basis für (d)eine Einschätzung nehmen. Was hättest du oder auch ein gewerblicher Händler dafür gezahlt?
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 11:05   #29  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.148
unter der Voraussetzung alle in (1-2), bei MEINER Bewertung von (1-2),
wäre bei mir der Einkaufspreis bei gut dem Doppelten der 300,00 € gelegen, eher mehr.
Für andere gewerbliche Händler kann ich nicht sprechen
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 19:38   #30  
American
Mitglied
 
Benutzerbild von American
 
Beiträge: 37
Zitat:
Zitat von bernd73434 Beitrag anzeigen
unter der Voraussetzung
Unter solchen Voraussetzungen (600,00 Euro oder eher mehr) – würde ich eher alle meine (geerbten) Comics verbrennen, oder im Kindergarten abgeben! Aber niemals einem Händler überlassen!
American ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 20:35   #31  
Schlimme
NACHRICHTEN
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 16.944
Zitat:
Zitat von American Beitrag anzeigen
Unter solchen Voraussetzungen (600,00 Euro oder eher mehr) – würde ich eher alle meine (geerbten) Comics verbrennen
Oder shreddern:
https://www.youtube.com/watch?v=q3lLvh-gzpY
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2017, 09:58   #32  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.148
Zitat:
Zitat von American Beitrag anzeigen
Unter solchen Voraussetzungen (600,00 Euro oder eher mehr) – würde ich eher alle meine (geerbten) Comics verbrennen, oder im Kindergarten abgeben! Aber niemals einem Händler überlassen!
ich wusste , dass es falsch war auf die Anfrage von underduck zu antworten, und werde dies auch sicher nicht mehr tun. Deine Reaktion zeigt deutlich wieso.


mein EK entspräche damit ca. 40% des Listenpreises,
und da sich LTB in schlechter als (1) nur mühsam verkaufen lassen, finde ich meinen angegebenen Preis als durchaus fair.
In Z.(1) wäre sowohl der EK als auch der VK vehement höher.

Andere Meinungen soll es aber auch geben - und wer lieber 600 EURO verbrennen möchte, bitte gern....
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2017, 11:40   #33  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 79.155
Nur noch eine kurze Frage an dich, Bernd.

Ist der PK 2017 Z 1-Preis nur für die 1 in Erstauflage gerechtfertigt, oder entspringt er dem Land der Träume und Wünsche?

... 1 (1. Aufl.. 2,50 DM)
Z 1: 2800,00 €
Z 2: 600,00 €
Z 3: 180,00 €
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2017, 12:38   #34  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.396
Ich finde deinen Preis als Einkäufer auch okay, Bernd.

Wer mehr verdienen möchte, soll die Ware entsprechend selber verkaufen.
Es wird schnell festgestellt werden, dass man alle TBs zusammen für weit weniger verkaufen wird, als man sich vorgestellt hat :-)
Es wird auch festgestellt werden, dass man nicht mal den Preis für Nr.1 und Nr.7 zusammen mit allen 100 erreichen wird. Die meisten sind eben schon in Erstauflage vorhanden oder es reichen die Zweitauflagen vollkommen aus.

Und einzeln, wird man alle 100 nur langsam los, denn wen interessiert schon LTB >30 als Erstauflage für mehr als 1 Euronen? Und abgesehen von der ein oder anderen Plattform, zahlt man überall Einstell- oder Verkaufsgebühren dazu und man sollte nicht vergessen, dass ein Gewerbe auch Geld kostet und nicht nur einbringt.

just my 5 cents
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2017, 13:48   #35  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.148
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Nur noch eine kurze Frage an dich, Bernd.

Ist der PK 2017 Z 1-Preis nur für die 1 in Erstauflage gerechtfertigt, oder entspringt er dem Land der Träume und Wünsche?

... 1 (1. Aufl.. 2,50 DM)
Z 1: 2800,00 €
Z 2: 600,00 €
Z 3: 180,00 €
das soll jeder für sich selbst entscheiden - von mir kommt in der Hinsicht nichts mehr, sorry.
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 11:27   #36  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.455
Bernd's Ankaufspreise sind für einen Händler mehr als fair. Darüber kann man nur meckern, wenn man keine Ahnung von Comicpreisen hat und glaubt, daß der Comicpreiskatalog mehr als Makulatur ist. Ich habe ja vor mehreren Monaten meine komplette Comicsammlung in Zustand (0-1) verkauft. Seit Monaten bin ich nun hier und da Dubletten in schlechteren Zuständen zu verkaufen. Hefte in schlechteren Zuständen als 1-2 kannst Du nur loswerden, wenn für Dich Geld keine Rolle spielt. (Außer natürlich wirklich extrem seltene und gesuchte Hefte, von denen es ja auch diverse gibt.) Hefte in Zustand 2-4 kannst Du gleich verschenken. Kleines Beispiel Mein FF 17. Jahrgang komplett (2-4) ist für unter 50 Euro weggegangen. Also mein lieber American, bevor du herum meckerst versuche mal die 100 LTB's aus dem Fernsehen für wesentlich mehr als 600 Euro zu verkaufen. Viel Spaß dabei.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 15:46   #37  
American
Mitglied
 
Benutzerbild von American
 
Beiträge: 37
Zitat:
Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
Bernd's Ankaufspreise sind für einen Händler mehr als fair. Darüber kann man nur meckern, wenn man keine Ahnung von Comicpreisen hat und glaubt, daß der Comicpreiskatalog mehr als Makulatur ist. Also mein lieber American, bevor du herum meckerst versuche mal die 100 LTB's aus dem Fernsehen für wesentlich mehr als 600 Euro zu verkaufen. Viel Spaß dabei.
Mein lieber Falkbingo, ich habe mit Sicherheit nicht herum gemeckert, habe nur Tatsachen festgestellt. Da Du natürlich deine Sammlung verkaufen musstest, und deshalb über die Verkaufspreise nicht erfreut bist (darüber habe ich auch Schreiben von Dir im Nachlass meines Vaters gefunden) kann ich gut verstehen.
Die Händler die ich in den letzten Jahren kennen gelernt habe sind schnell mit dem Comicpreiskatalog zur Hand, wenn es ums verkaufen geht, aber beim Ankauf da wissen Sie auf einmal, dass der Preiskatalog von Händlern für Händler aufgestellt worden ist. Hier kann ich aus Erfahrung sprechen, als ich die Comic - Sammlung meines Vaters mehreren Händlern angeboten habe, bei denen mein Vater Kunde war, man sich die Comics auch angeschaut hatte, den Zustand der Comics von 0 – 1 bewertete, wollt man nicht mehr als 30% des Katalogpreises zahlen. Hier dann natürlich auch nur für die Sahnestücke der Sammlung.
Also habe ich mich vor ca. 5 Jahren entschlossen die Comics auf verschiedenen Veraufsplattformen anzubieten, und sie mal da, da waren doch tatsächlich unter den Käufern zwei von den Händlern s. o. dabei, die auf einmal wesendlich mehr bezahlt haben als die 30% die Sie ein paar Monate zuvor geboten hatten. Es hat zwar Zeit gebraucht, aber ein Großteil der Sammlung ist in zwischen verkauft, mit einem für uns sehr zufriedenstellenden Ergebnis, und ja auch die LTB`s habe ich für wesendlich mehr als 600.- Euro verkauft. Sogar Picky (Herr…… ……..) hat bei mir nachgefragt.
Sollte ich aber mal wieder keine Ahnung von Comicpreisen habe, oder nicht mehr weiter wissen, schaue ich gerne einfach in den Comicpreiskatalog , oder frage Dich mal wieder als Fachmann.

Jetzt stellt sich die Frage: was mache ich mit meiner Comicsammlung – die schenke ich (oder meine Erben) dem Kindergarten neben an, die haben sich schon über die alten FF, MM, und LUPO meines Vaters gefreut – wenn meine Zeit gekommen ist, denn mitnehmen kann ich die Comics nicht!

Ich weis, selbstverständlich auch, dass nicht alle Comichändler so sind wie die von mir beschriebenen.
Entschuldige, Bernd Du warst damit bestimmt nicht gemeint!

Ob auf das Geld angewiesen: die Comichefte sind geerbt, ich habe keinen Pfennig/Cent dafür bezahlt. Auch sind meine Erinnerungen, an meinen Vater ganz andere, schöne, als nur eine profane Comicsammlung.

Es gibt auch ein Leben ohne COMICS!

Geändert von American (15.04.2017 um 20:10 Uhr)
American ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 16:04   #38  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.455
@American
Ich habe meine Sammlung zu einem horrenden Preis an eine Privatperson verkauft. Das kannst Du hier in einem Chat gerne nachlesen. Titel : Alter, Augen, Sammlungsverkauf.
Mich würde aber mal interessieren, was Dein Vater für einen Brief von mir hat. Mein Beitrag war ja auch nicht böse gemeint, weil meckern ja nur eine ganz milde Form von nicht Einverstanden ist.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 09:42   #39  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.481
Zitat:
Zitat von bernd73434 Beitrag anzeigen
ich wusste , dass es falsch war auf die Anfrage von underduck zu antworten, und werde dies auch sicher nicht mehr tun. Deine Reaktion zeigt deutlich wieso.
Schade, Deine Einschätzung des Ankaufpreises halte ich für realistisch. Angebot und Nachfrage regeln den Markt. Die Sendung ist zumindest teilweise Scripted Reality. Szenen werden da bis zu 10x gedreht. Wenn man seine Sachen verkaufen will, dauert das im Vorfeld lange, bis die alles überprüft haben. Und auch die Reaktionen der Händler sind nicht immer so spontan wie gezeigt. Aber immer noch besser als der kabel 1- und Sat.1-Kram!
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 09:45   #40  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.481
Belege dafür sind, dass es nur eine email-Adresse für die Teilnahme gibt, aber keine Anzeigen oder Ausschreibungen in der Tagespresse o.ä., dass die Verkäufer immer allein (oder mit Familie) dorthin laufen (wo ist da der Parkplatz?) und die Halle unten voller Statisten ist. Ich werde zukünftig beobachten, welche Objekte öfter zu sehen sind, evtl. auch im Regal, und ob die Anwesenden sich zwischendurch umziehen.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 10:13   #41  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.470
Zitat:
Zitat von American Beitrag anzeigen
Also habe ich mich vor ca. 5 Jahren entschlossen die Comics auf verschiedenen Veraufsplattformen anzubieten
Aus meiner Sicht der einzig richtige Weg wenn man a) einen einigermassen gescheiten Preis erzielen will und b) Zeit hat.
Ich habe schon vor einiger Zeit einen ordentlichen Teil der Sammlung an private Sammler und über die verschiedenen Plattformen verkauft.
Dazu habe ich eine Vereinbarung mit einem befreundeten Sammler, wenn mir etwas passiert veräussert er die Sammlung, nicht nur Comics, damit meine Familie noch etwas davon hat.

Man darf den Händler aber nicht unrecht tun, das sind keine non-profit Unternehmen, sie müssen ihre Kosten decken und verdienen müssen sie auch.
Natürlich sind einige, wie überall in der Wirtschaft, fairer als andere.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 20:32   #42  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.471
Heute wurden bei BfR ca. 1100 PERRY RHODAN-Romane, z.T. EA, (würde sagen Z2-3/3) und etliche Sammelordner für 10 € verkauft.
batschnass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 20:34   #43  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 79.155
Hab ich auch gesehen und gleich gewusst, dass das da garantiert nicht geht.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2018, 05:12   #44  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.579
Da sind ja schon die Sammelordner mehr wert.
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2018, 15:24   #45  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 79.155
Aber nicht bei den Händlern von Bares für Rares.

Die haben von Romanen und Comics Null Ahnung!
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2018, 16:30   #46  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.148
das ist richtig, kann man aber auch nicht erwarten, dass bei gerade mal 5 Leutchen Experten für unser Randgebiet sitzen.

Und im Ernst, wer unter uns würde PR Romane im Zustand 2-3 freiwililg ankaufen wollen,
egal zu welchem Preis ?
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2018, 18:10   #47  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 10.470
Genau das habe ich auch gedacht.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Ehapa Fan-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz