Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Edition 52

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2010, 20:20   #26  
Laska
Mitglied
 
Benutzerbild von Laska
 
Ort: München
Beiträge: 105
eben!
hab heut mit dem Chef vom Karl May Verlag telefoniert (weil Winnetou eine eingetragene Marke ist und die Verwendung kniffelig, aber der Chef ist total nett, wenn man vorher fragt scheint alles zu gehen) und der hat Hugh nicht bemängelt!!

in diesem Sinne Hough! (diesmal political korrekt!)
Laska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 20:33   #27  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.922
Zitat:
Zitat von Scheuch Beitrag anzeigen
Soweit würde ich mich nicht aus dem Fenster lehnen.

Zweimal bspw. findet es sich in Wanda, einer Novelle die im Beobachter an der Elbe erschien, der verantwortliche Redakteur war May selber
Och, ich lehn mich gerne mal aus dem Fenster. Erweitert den Horizont.

In meiner Version der Novelle 'Wanda' von Karl May kommt bspw. kein einziges Mal das Wort 'Hugh' vor. Welche Version von 'Wanda' meinst du denn da, wo da zweimal 'Hugh' drin stehen soll? Die Fassung würde mich für meine Sammlung interessieren.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 20:46   #28  
Martin
Mitglied
 
Benutzerbild von Martin
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.710
Blog-Einträge: 6
Zitat:
Zitat von Laska Beitrag anzeigen

Und bei "Der Geist des Llano" sind viele schöne Episoden wo die Haupthelden nicht dabei sind, aber ich glaub Winnetou und Old Schmetterhand sollten da schon dabei sein, der Nachdruck ist ja für Leser gedacht die Nickels Werk nicht kennen, so als heißmacher!
Heißmacher wofür? Gibt es anschließend eine Nickel Winnteou Neuauflage? Ansonsten frage ich mich wofür und warum man heißgemacht werden soll ??
Martin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 20:51   #29  
Laska
Mitglied
 
Benutzerbild von Laska
 
Ort: München
Beiträge: 105
Zitat:
Zitat von Martin Beitrag anzeigen
Heißmacher wofür? Gibt es anschließend eine Nickel Winnteou Neuauflage? Ansonsten frage ich mich wofür und warum man heißgemacht werden soll ??
das wär schön wenn es so wäre, und irgendwie hoffe ich auch darauf bzw. rede mit Verlagen. Bei Salleck wird ja auch wegen Nickels Besuch Peters Reise in Farbe, als SC-Album neu aufgelegt. Wenn das nicht zu schlächt läuft ... wer weiß....

aber als Heißmacher will ich es für Leser die Nickel nicht kennen, und sich vielleicht wegen dem Band dann die Lehning oder Hethke Ausgaben zulegen, die sind ja erschwinglich.

Für die Nickel Fans ist nur die Neucollerierung ein Plus. Wenn s geht würd ich die gerne mit Nickel abstimmen, denn er hatte ja an der Lehning collerierung einiges auszusetzten.
Laska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 21:15   #30  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.696
Zitat:
Zitat von Scheuch Beitrag anzeigen
In Anbetracht von Maxis "Enthüllungen" passt Hugh doch gut.


Das sind so Sachen, die man sehr gut als "Running Gag" verwenden kann.

Das sollte dann auch auf dem Buchrücken zu lesen sein. Dann weiß der Leser sofort: "Hoppla! Da haben sich die Macher ja etwas bei gedacht!"

(Ist dann auch für Leute interessant, die sagen: "Die wissen ja noch nicht mal, wie man "Hough" schreibt. " - Die sehen dann sofort den Bezug zu Nickel! )
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 23:33   #31  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.579
Zitat:
Zitat von Martin Beitrag anzeigen
Heißmacher wofür? Gibt es anschließend eine Nickel Winnteou Neuauflage? Ansonsten frage ich mich wofür und warum man heißgemacht werden soll ??
Auf "Don Pedro" vielleicht (oder warum sollte das Ding sonst "Hugh!" heißen)?
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2010, 02:07   #32  
Laska
Mitglied
 
Benutzerbild von Laska
 
Ort: München
Beiträge: 105
wie auch immer.

Der Band wird schön werden und ein paar Lesern das Werk von Nickel näher bringen, das ist genug und das schaffen wir, mit dem Band, mit der Ausstellung und mit dem Preis für sein Lebenswerk.
Laska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2010, 05:39   #33  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.579
Bei dem geplanten Titel denk ich immer an das Lied von Hermann Leopoldi:

Schnucki, ach Schnucki,
fahr'n mir nach Kentucky.
In der Bar Old Shatterhand,
da spielt a Indianerband.
Dann in der Pampas
auf eine Flasche Schampas.
Um Acht Uhr fünfzehn geht der Zug.
Ich hab gesprochen. Hugh!
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2010, 06:18   #34  
Scheuch
bemüht sich stets
 
Benutzerbild von Scheuch
 
Ort: Berlin
Beiträge: 11.065
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
Och, ich lehn mich gerne mal aus dem Fenster. Erweitert den Horizont.

In meiner Version der Novelle 'Wanda' von Karl May kommt bspw. kein einziges Mal das Wort 'Hugh' vor. Welche Version von 'Wanda' meinst du denn da, wo da zweimal 'Hugh' drin stehen soll? Die Fassung würde mich für meine Sammlung interessieren.
erwischt ...

wenn ich mich technischer Hilfsmittel (Werke-CD) bediene, sollte ich die Ergebnisse auch verstehen, die beiden angesprochenen Stellen sind nicht aus der Novelle "Wanda" sondern aus "Auf der See gefangen", die in Frohe Stunden. Unterhaltungsblätter für Jedermann erschien, aber auch hier gilt, der verantwortliche Redakteur war May selber.
Scheuch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2010, 13:36   #35  
beatleswerner
verstorben
 
Benutzerbild von beatleswerner
 
Ort: am Rhein
Beiträge: 881
Die Problematik bei diesen Eindgriffen liegt darin das niemand nachweisen kann ob und ggf. wieviel geändert wurde. Die Änderungsdebatte bei den Schriften Karl Mays aus dem 19. und 20. Jahrhundert betrifft aber im Prinzip nur die 5 Kolportageromane die May für Münschmeyer geschrieben hat. Dazu zählt auf der See gefangen eindeutig nicht. Es ist eher anzunehmen das der junge Schriftsteller sich seiner Sache noch nicht so sicher war und hier und da auch "Hugh" verwendete.
beatleswerner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2010, 15:14   #36  
Xury
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von Xury
 
Ort: Wo die Sonne verstaubt
Beiträge: 5.502
Vielleicht hat ihm aber auch der eine oder andere amerikanische Ureinwohner 'nen Leserbrief geschrieben und ihn korrigiert...
Xury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2010, 16:20   #37  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.922
Zitat:
Zitat von beatleswerner Beitrag anzeigen
Die Problematik bei diesen Eindgriffen liegt darin das niemand nachweisen kann ob und ggf. wieviel geändert wurde. Die Änderungsdebatte bei den Schriften Karl Mays aus dem 19. und 20. Jahrhundert betrifft aber im Prinzip nur die 5 Kolportageromane die May für Münschmeyer geschrieben hat. (...)
Das stimmt so nicht, weil gerade der Karl-May-Verlag zum Teil sehr weitreichende Eingriffe in sämtlichen Werken vorgenommen hat. Das lässt sich auch beweisen, was ja auch geschehen ist, würde hier aber wirklich zu weit führen. Hier geht's um Comics.

Zitat:
Zitat von beatleswerner Beitrag anzeigen
Es ist eher anzunehmen das der junge Schriftsteller sich seiner Sache noch nicht so sicher war und hier und da auch "Hugh" verwendete.
Das sehe ich auch so. Korrekt wäre eben 'Howgh!' und nicht 'Hugh!' Letzteres klingt wirklich nach "in der Bar Old Shatterhands spielt eine Indianerband". Und vielleicht ist das ja auch Laskas geheime Absicht???
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2010, 17:52   #38  
Scheuch
bemüht sich stets
 
Benutzerbild von Scheuch
 
Ort: Berlin
Beiträge: 11.065
Interessant ist, dass MAy bei der Einarbeitung von "Auf der See gefangen" in "Old Surehand 2" eines der beiden Hugh in ein Howgh geändert, das andere aber so gelassen hat.

Die Theorie mit dem jungen May ist etwas anfällig, wenn man sich die anderen Textstellen anschaut, zweimal taucht das "Hugh" im "schwarzen Mustang" auf.
Scheuch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2010, 21:03   #39  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.922
Was hat eigentlich Nickel in seinen Winnetou-Geschichten verwendet - 'Hugh' oder 'Howgh'?
Ich denke das wär doch das Entscheidende auf so einem Hommage-Cover. Da sollte es so stehen wie Nickel es immer verwendet hat, find ich.
Weiß das jemand? Ich hab die Nickelschen Winnetous leider nicht zur Hand um selbst nachschauen zu können.

Zitat:
Zitat von Scheuch Beitrag anzeigen
Interessant ist, dass MAy bei der Einarbeitung von "Auf der See gefangen" in "Old Surehand 2" eines der beiden Hugh in ein Howgh geändert, das andere aber so gelassen hat. (...)
Da darf man die Bleisetzer von damals nicht vergessen, die nach den handgeschriebenen Skripten setzten. Und wenn die Zeit dann drängte, hat man's auf den Korrekturfahnen übersehen. Und May hatte als Vielschreiber oft selbst Logik-Fehler in den Geschichten. Ein weites Feld.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2010, 21:59   #40  
Laska
Mitglied
 
Benutzerbild von Laska
 
Ort: München
Beiträge: 105
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen

Das sehe ich auch so. Korrekt wäre eben 'Howgh!' und nicht 'Hugh!' Letzteres klingt wirklich nach "in der Bar Old Shatterhands spielt eine Indianerband". Und vielleicht ist das ja auch Laskas geheime Absicht???
nicht nur geheime Absicht, das möcht ich schon offensichtich haben und deshalb bin ich auch immer noch für "Hugh!" Winnetou ist ein echter Indianer, das ist nur eine deutsche Fantasie, und das schlimmste finde ich wäre Winnetou so zu interpretieren als were es ein echter Apaschte !!
Im übrigen liebe ich auch Peter Alexander "Graf Bobby im Wilden Westen" ... ich hoffe das sagt alles.
Ich bin ja auch dafür den Hulk mit "u" zu sprechen und nicht mit "a".
Laska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2010, 22:02   #41  
Laska
Mitglied
 
Benutzerbild von Laska
 
Ort: München
Beiträge: 105
Zitat:
Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
Was hat eigentlich Nickel in seinen Winnetou-Geschichten verwendet - 'Hugh' oder 'Howgh'?
Ich denke das wär doch das Entscheidende auf so einem Hommage-Cover. Da sollte es so stehen wie Nickel es immer verwendet hat, find ich.
.
ja das ist ein gutes Argument! Ich werd mal nachsehen.
Allerdings sind die meisten Beiräge eher Funnies, von daher muß das nicht so ernst genommen werden denke ich und so oder so wärs okay, werden wir diskutieren.
Laska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2010, 22:26   #42  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.425
Zitat:
Zitat von Laska Beitrag anzeigen
Ich bin ja auch dafür den Hulk mit "u" zu sprechen und nicht mit "a".
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2010, 23:45   #43  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 79.151
... oder sowas ...

underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2010, 23:51   #44  
Laska
Mitglied
 
Benutzerbild von Laska
 
Ort: München
Beiträge: 105
seufz! das waren Zeiten ...

Laska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2010, 06:41   #45  
Anton
Kolumnist
 
Benutzerbild von Anton
 
Ort: Thurmansbang
Beiträge: 8.919
Blog-Einträge: 1
Zitat:
Zitat von Laska
... Winnetou ... das ist nur eine deutsche Fantasie ...(...) den Hulk mit "u" zu sprechen und nicht mit "a".
Ganz genaue Wiedergabe meiner Meinung, danke. Alles ist schon ernst gemeint, aber nicht bierernst.
Anton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2010, 07:18   #46  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.579
Genauso gut kann Gerhard ein Buch über Schalke zusammenstellen und das Ding "Schalke 05" nennen. Ich halte das einfach für keine gute Idee, Karl-May-Fans zu verarschen. Die sollen die Winnetou-Hommage schließlich kaufen.
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2010, 07:50   #47  
Scheuch
bemüht sich stets
 
Benutzerbild von Scheuch
 
Ort: Berlin
Beiträge: 11.065
Ich fühle mich nicht verarscht.
Scheuch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2010, 09:00   #48  
Xury
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von Xury
 
Ort: Wo die Sonne verstaubt
Beiträge: 5.502
Wird hier nicht gerade um Karl Mays Bart diskutiert? Laska trägt das verlegerische Risiko, dann soll und kann er doch draufschreiben, was er will. Mich erinnert das Cover mit dem "aufgeblasenen" Panel zu sehr an Veröffentlichungen der 70er und frühen 80er Jahre und gefällt mir persönlich nicht, weil ich meine, dass man bei Ausgaben, die wie diese über den Tellerrand der üblichen Comic-Nerds hinausschauen, mit der ganzen optischen Pracht wuchern sollte.

Aber das spielt letztendlich keine Rolle, der Inhalt wird entscheidend sein.
Xury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2010, 10:07   #49  
Hermesmeier
Mitglied
 
Benutzerbild von Hermesmeier
 
Ort: Berlin
Beiträge: 182
Die Frage nach "hugh" (8 mal im Werk Mays) und "howgh" (264 mal) stellt sich gar nicht. Die Zahlen sind doch lächerlich gering. Wenn wir May-typisch werden wollen, braucht es ein "Uff" (1338 Fundstellen [darunter nur wenige sächselnde "auf"]. Auch Steigerungsformen werden gern genommen "Uff uff" (229x), "Uff uff uff" (59x), "Uff uff uff uff" (11x), und weil May vor gar nichts halt machte, gibt es auch ein 5-maliges "Uff". Es wird seine Gründe haben, dass eine mehrstündige May-Lesung "Ja Uff erstmal - Winnetou unter Comedy-Geiern" betitelt wurde.

Ich habe gesprochen.
Uff!
Hermesmeier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2010, 11:30   #50  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.455
May benutzt auch in allen seinen Werken 1.259.235 mal den Buchstaben "r"
Den könnte man doch auch schon ein paar mal durch ein "f" ersetzen.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Edition 52

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.




Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz