Sammlerforen.net     
 
  www.williams-marvels.de  

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > NUFF! - Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2008, 13:06   #101  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.276
16. Condor Magazin Die Spinne 16 (als Zweitauflage gelesen):

Von einem gemeinsamen Team Up-Abenteuer mit den X-Men aus der Wüste New Mexikos zurückkehrend, trifft die Spinne in einem verlassenen Wüstenkaff auf den Hulk. Der Grünhäuter hat dort ein kleines Problemchen mit einem Überwesen mit den Namen „Waldgott“. Interesse an den Vorkommnissen in der kleinen Stadt scheint auch eine bewaffnete Einheit der Armee zu haben. Offensichtlich hat ein geheimes neues Nervengas die Einwohner dahingerafft. Die Spinne, Hulk, der Waldgott, die Armee. Jeder scheint seine eigenen Ziele zu verfolgen. Und erst einmal kämpft wieder jeder gegen jeden.....

Zweitgeschichte Silver Surfer:

Quer durch die Straßen Manhattans, in den Weltraum und wieder zurück versucht die Fackel vergeblich, den Silver Surfer zu fassen. In der New Yorker U-Bahn kommt es schließlich zum Zweikampf, in dem der Surfer nicht nur als Sieger hervorgeht, sondern der Fackel auch noch das Leben rettet. Am Ende haben beide eine nette Erkenntnis gewonnen: Misstrauen ist die Saat der Gewalt!

Positiv: Die Silver Surfer Story Nr. 15. Lee und Buscema sind zwar über den Gipfel ihres Schaffens etwas hinweg, aber trotzdem ein absoluter Meilenstein. Da ich Marvel Klassik 7, Silver Surfer II besitze, konnte ich auch einen Vergleich wagen: Klassik hat aufgrund des Handletterings und des tollen Papiers unaufholbare Vorteile. Trotz eines groben Schnitzers bei der Übersetzung hat Condor aber die melancholische Prosa des Surfers meines Erachtens besser wiedergeben können, als Panini.

Auf jeden Fall war diese Ausgabe „der“ Ideengeber für den Zweiten FV-Kinofilm. So findet sich die Verfolgungsjagd zwischen der Fackel und dem Surfer durch NY im Film wieder. Insbesondere der Flug ins Weltall, durch den Autobus und durch das Gebäude wurde im Film mit Abänderungen wieder aufgegriffen.
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2008, 19:00   #102  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.481
Soeben entdeckt:

Top Comics WASSERMANN Nr. 108
eindeutig ein DC-Heft! Und wen gibt der bsv als Autor an?
"STAN LEE"! zum Schießen!
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 00:35   #103  
Eldorado
Mitglied
 
Benutzerbild von Eldorado
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.650
Dazu fällt mir grad was ein:
Jakub, kennst Du eigentlich das "inoffizielle" Marvel - /DC- Crossover in den Serien "Aquaman" und "Submariner"?
Die in Aquaman 56 begonnene und eigentlich auf zwei Teile angelegte Story um das "Monster das Detroit verschlingt" (auch auf Deutsch in den Top-Comics und in den Ehapa-Alben erschienen) musste etwas abrupt abgeschlossenn werden, da der Wassermann mit dieser Nummer erstmal eingestellt wurde. Als der Autor Steve Skeates aber dann drei Jahre später auch die letzte Ausgabe von Marvels Unterwasserheld schreiben durfte, nutzte er dies um in Submariner Nr. 72 seine alte Aquaman - Story wie ursprünglich geplant fortzusetzen und dabei einfach nur den Titelhelden auszutauschen. Wäre vielleicht sogar mal einen Artikel wert.
Eldorado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 10:36   #104  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.481
...very interesting. Hätte ich das mal früher gewusst. Vor ein paar Monaten hab ich nämlich Aquaman # 56 zusammen mit der NL-Ausgabe verkauft.

Geändert von jakubkurtzberg (06.05.2008 um 11:03 Uhr)
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 11:17   #105  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.481
Jetzt hab ich's auch kapiert. Das Monster auf dem Cover von Top Comics Wassermann 119 bzw. Aquaman Album 8 kommt im Innenteil (noch) garnicht vor. Schade, dass es die Sub-Mariner-Story nicht auf deutsch gibt. Die Szene, wo der Unbekannte den Destruct-Knopf betätigt ist fast identisch mit der aus Aquaman # 56. Zumindest trägt der Typ dieselben Handschuhe. So gesehen ist das ein richtiges DC/Marvel-Crossover, auch wenn's auf den ersten Blick nicht auffällt. Das Monster von Jim Aparo gezeichnet sieht aber eindeutig besser aus als die Kreatur auf dem Marvel-Cover.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 15:15   #106  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.276
17. Condor Magazin Die Spinne 17 (als Erstauflage gelesen):

Es gelingt es der Armee, die drei Helden gefangen zu nehmen. In der Militärstation lässt der gewissenlose Major Tremens (erinnert optisch stark an Enterprises Mr.Spock) die Katze aus dem Sack: Die Wüstenbewohner sind einem Gasexperiment des Militärs zum Opfer gefallen, darunter auch wohl Waldgotts Vater. Der unliebsame Zeuge „Waldgott“ soll daher mit einer Rakete in das Weltall geschossen werden und das ganze soll dann der Spinne und dem Hulk in die Schuhe geschoben werden. Doch die Spinne kann Waldgott und Hulk befreien. Dabei gerät sie selbst in die Rakete, die gerade ins Weltall startet. Hilflos liegt die bewusstlose Spinne in der Rakete und der geht langsam der Sauerstoff aus.

Zweitstory Thor

Dem verkannten Atomwissenschaftler Jasper White gelingt es, einen Teil der Kraft des Donnergottes zu absorbieren und an einem von ihm geschaffenen Roboter namens Cryptomann abzugeben. Künftig soll ihm eine ganze Armee solcher Cryptomänner den Weg zur Weltherrschaft ebnen. Geschwächt zu seiner Praxis zurückkehrend, erwartet Thor als Dr.Blake eine Patientin. Mrs. White hat wegen ihres vermissten Sohnes einen Schwächanfall bekommen. Und bei dem handelt es sich um keinen geringeren als Jasper White!

Negativ: Das Cover ist neben dem Schriftzug, Preis etc durch Condor gleich mit vier (!) unterlegten Aufdrucken unsinnig verunstaltet worden! „Neu!“, „Deutsche Erstveröffentlichung“,“Mit dem Hulk!“, „Diesmal mit Extra Story: Der mächtige Thor!“

Positiv: Die Farbgebung der Storys wird nach ersten Fehlversuchen von Condor immer ausgeglichener.
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2008, 15:08   #107  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.276
18. Condor Magazin Die Spinne 18 (als Zweitauflage gelesen):

In letzter Sekunde wird die sterbende Spinne im Weltall von dem Helden „Warlock“ entdeckt und von ihm in die lebensfreundliche Blaue Zone des Mondes verbracht. Dort hat sich Warlock mit einem Artgenossen, der sich „Der Fremde“ nennt, herumzuschlagen. Dieser trachtet nach Warlocks Kraftquelle, einem Juwel. Klar, dass die Spinne sich für ihre Rettung revanchiert. Mit gemeinsamer Kraft kann der Fremde unschädlich gemacht werden und unsere Spinne heil zur Erde zurückehren.

Zweitstory Thor:

Um die Stadt New York zu unterwerfen, lenkt Jasper White seinen Roboter Cryptomann in Richtung eines Atomkraftwerkes. Der geschwächte Thor, der der Kraft des Roboters nicht gewachsen ist, versucht daher an das Gewissen Whites zu appellieren. Sich auf seine Mutter besinnend, stoppt White den Roboter mit einem Energiestrahler und Thor erhält seine göttliche Kraft zurück Doch seine letzte Heldentat überlebt der geläuterte White nicht, er stirbt.

Positiv: Kirbys Zeichnungen des Donnergottes und Lees kongeniale Storys wissen auch heute noch zu noch zu begeistern
Negativ: Die Spinne Team Up´s sind dermaßen mies, dass es einem das Comiclesen vergraulen kann….
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2008, 19:59   #108  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.481
Zitat:
Zitat von michidiers
Die Spinne Team Up´s sind dermaßen mies, dass es einem das Comiclesen vergraulen kann….
Die unteren Nummern ja, aber es gab auch bemerkenswerte Sachen wie z.B. den Mehrteiler mit der Hexenjagd in Salem und Doc Dooms Zeitmaschine. Hat mir damals sehr gefallen...
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2008, 20:03   #109  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.481
Ah, es war in MTU # 41-45, Zeichner Sal Buscema.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2008, 12:56   #110  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.276
Ja, Du hast recht. Ich bin derzeit schon bei der Nummer 29 angelangt und da kommen tatsächlich weitaus bessere Team Up´s, zB. von Claremont/Byrne!
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 14:55   #111  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.696
@michidiers

Die Inhaltsangaben sind jetzt eingetragen und online. Nochmals

Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 11:28   #112  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.276
Keine Ursache. Ich hab es gerade gesehen. Sehr gut!!!

Offenbar hast Du aber wohl noch mehr vor unter "Extras". So wird auch wohl Werbung etc. nach und nach eingepflegt, oder? Ist noch mehr in der "Mache"?
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 11:34   #113  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.276
19. Condor Magazin Die Spinne 19 (als Zweitauflage gelesen):

Der arme Peter Parker hat zunächst einmal das Geflecht der Dreierbeziehung mit Mary Jane und Nebenbuhler Flash Thompson zu entwirren. Währenddessen kidnappt der menschliche Saurier Stegron den Sohn Curt Connors. Der Wissenschaftler Connors soll für ihn einen Strahler entwerfen, mit dem er Saurierskelette im Museum wieder zum Leben erwecken kann um somit mit deren Hilfe die Welt zu unterwerfen. Die zum Leben erweckten Skelette brechen trotz Einschreitens der Spinne aus dem Museum aus und irren durch das nächtliche winterliche New York. Und Connors? Der konnte den Stress um seinen Sohn nicht vertragen und mutiert zur Echse. Und was planen da denn nur J.J. Jameson und Frau Dr. Madison für eine geheime Gemeinheit gegen die Spinne?

Zweitgeschichte Thor:

Thor hadert mit seinem Schicksal. Wurde er doch von Vater Odin wegen Ungehorsams auf die Erden verbannt. Derweil versucht der außerirdische Mercurio, genannt der „Vierdimensionale“, das elektromagnetische Feld der Erde zu rauben. Das wird nämlich auf seinem Heimatplaneten dringend zum Überleben benötigt. In der Praxis von Dr. Blake treffen Thor und der Vierdimensionale aufeinander…

Positiv: Peters Privatleben ist derzeit interessanter, als die Haupthandlung, die eher an Ben Stiller in „Nachts im Museum“ erinnert!
Negativ: Den Abgang des Teams Lee/Kirby konnte das neue Kreativteam um Conway/Buscema nicht auffangen. Thor ist einfach das „Baby“ von Lee/Kirby!

Geändert von michidiers (20.05.2008 um 07:28 Uhr)
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 14:01   #114  
perry
Moderator Marvel (intern)
 
Benutzerbild von perry
 
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 7.393
michidiers

Ich muss es einfach mal loswerden.
Mir gefallen Deine Inhaltsbeschreibungen sehr gut!
Sie sind kurz gehalten und beziehen sich auf das wesentliche.

Die Positiv/Negativ Sparte ist Dein eigenes Meinungsbild und sollte es auch bleiben. Es hier zu lesen macht Spass und kann zu vielen Diskussionen führen.

Es ist aber zu überlegen, ob Meinungen mit in eine Datenbank übernommen
werden sollten(Maxi ).

Ich würde nur die Inhaltsangaben in der Datenbank aufführen, da sie sachlich
sind und kein eigenes Meinungsbild wiedergeben. Dies könnte ansonsten zu
Controversen führen.

Was meint Ihr, die Ihr das hier lest?
perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 16:53   #115  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.330
Zitat:
Ich würde nur die Inhaltsangaben in der Datenbank aufführen, da sie sachlich
sind und kein eigenes Meinungsbild wiedergeben.
Stimme mit dir überein.
Jeder sollte sich seine eigene Meinung bilden. (Obwohl einiges ja "bekannt" ist
Zitat:
Den Abgang des Teams Lee/Kirby konnte das neue Kreativteam um Conway/Buscema nicht auffangen
)

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 18:56   #116  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.696
Zitat:
Zitat von michidiers
Keine Ursache. Ich hab es gerade gesehen. Sehr gut!!!

Offenbar hast Du aber wohl noch mehr vor unter "Extras". So wird auch wohl Werbung etc. nach und nach eingepflegt, oder? Ist noch mehr in der "Mache"?
Ich weiß nicht, ob ich es schon gesagt habe, aber es werden auch die Coverpreise angezeigt. Allerdings sind es bisher nur ein paar dutzend Hefte. Ebenso die Formatgröße und das Genre. Steckt aber noch in den Kinderschuhen...

Die Details werden bei den dt. Heften bisher kaum benutzt. Bei den US Heften dürfte schon einiges drin stehen, wird aber von Markus gepflegt und von mir nur übernommen.

Wenn ich die Zeit hätte, würden natürlich auch Werbung usw. von älteren Heften eingepflegt werde. Das mache ich ja bei den neueren Heften schon.

Markus gibt im Moment die Redakteure und die US Cover Preise ein. Er ist im Moment dabei, meine DB umzubauen. Keine Ahnung, was da sonst noch kommt!?

Die "Akteure" sollen irgendwann umfangreich eingepflegt werden, unterschieden nach Hauptcharakter, Nebencharakter, Gegner usw.


Ich werde dann beim nächsten mal die Kommentare wieder raus nehmen. Ich fand sie allerdings "relativ objektiv".

Hat jemand ne andere Meinung dazu?
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2008, 07:28   #117  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.276
Wir hatten uns seinerzeit telefonisch zunächst darauf geeiningt, dass keine Wertung hineinkommt. Ich war nun selber etwas verwundert, als ich diese las, aber es ist für mich persönlich OK, dass es so ist und habe nichts dagegen.

Falls diese drinbleiben sollte, werde ich diese künftig noch etwas "entschärfen". Wir wollen ja schließlich nicht, dass sich jemand auf den Schlips getreten fühlt, oder?

Falls diese aber wieder gestrichen wird, ist es auch OK! Auf jeden Fall sollten dann aber m.E. die tatsächlichen "Condor-Kinken" wie vertauschte Seiten, falsches Impressum etc. weiter drinbleiben.

@Perry: Danke!
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2008, 07:43   #118  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.481
Ich würd die Kritik weglassen. Sowas ist grundsätzlich subjektiv und gehört eher in eine Rezension. Die "Fehler" (fehlende oder vertauschte Seiten, falsche Impressen, etc.) sind allerdings essentiell und wenn was nicht stimmt, darf man das ruhig anmerken.

@michidiers:
Danke, dass Du das Zeugs für uns liest. Ich hatte ja kürzlich die Marvel Comic-Stars in der Hand - und hab sie ganz schnell wieder eingemottet. Condor ist für mich sehr zwiespältig. Es gibt einerseits Höhen und Interessantes, andererseits aber auch die schlimmsten Vermurksungen seit es Marvel Comics gibt.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2008, 16:05   #119  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.276
Zitat:
Zitat von jakubkurtzberg
@michidiers:
Danke, dass Du das Zeugs für uns liest. Ich hatte ja kürzlich die Marvel Comic-Stars in der Hand - und hab sie ganz schnell wieder eingemottet. Condor ist für mich sehr zwiespältig. Es gibt einerseits Höhen und Interessantes, andererseits aber auch die schlimmsten Vermurksungen seit es Marvel Comics gibt.
Ja, gern geschehen. In erster Linie war für mich ja auch maßgebend, dass ich natürlich endlich einmal wissen wollte, wie es unserem Spidey nach seiner Williams Zeit so ergangen ist. An die Comic Stars aber traue ich mich im wahresten Sinne des Wortes auch nicht heran. Da sind die Cover schon dermaßen schlecht, dass ich gar ncht daran denken mag, was da wohl so drin ist...

Bei meinen Lieblingen,den Rächern, habe ich nunmehr allerdings einen neuen Weg beschritten, denn da wollte ich mir die Condor Taschenbücher nicht antun und habe den steinigen und teuren Weg des Erwerbs der US-Hefte nach der Nummer 120, also nach dem letzten Essential, beschritten. Bis ich die vollständig habe, bin ich wohl Großvater...
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2008, 19:11   #120  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.696
Zitat:
Zitat von jakubkurtzberg
Ich würd die Kritik weglassen. Sowas ist grundsätzlich subjektiv und gehört eher in eine Rezension. Die "Fehler" (fehlende oder vertauschte Seiten, falsche Impressen, etc.) sind allerdings essentiell und wenn was nicht stimmt, darf man das ruhig anmerken.
Ich habe die Kommentare deshalb aufgenommen, weil sie "relativ" neutral sind. Hätte da drin gestanden, das derundder "unter aller Sau" gezeichnet hat, wäre es auch nicht übernommen worden.

Die "Fehler" hingegen sind objektiv und bleiben auf jeden Fall drin.
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2008, 19:48   #121  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.276
@Maxithecat

Falls ein Kommentar von mir etwas zu scharf von mir formuliert sein sollte, habe ich natürlich auch nichts gegen eine "punktuelle" Zensur! Es sollte in Deinem Ermessen liegen.

Ich werde auf jeden Fall künftig zu subjektiven Eindrücken, insbesondere Zeichnungen und Autoren, Wörter wie "mies, grottig etc." vermeiden oder umschreiben. Ich denke, das liegt ja im Interesse aller.
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2008, 19:58   #122  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.696
Zitat:
Zitat von michidiers
@Maxithecat

Falls ein Kommentar von mir etwas zu scharf von mir formuliert sein sollte, habe ich natürlich auch nichts gegen eine "punktuelle" Zensur! Es sollte in Deinem Ermessen liegen.

DAS hätte ich sowieso gemacht !

Nö, ich fand den Kommentar nur angemessen. Deshalb habe ich ihn übernommen.

Bitte noch eine Bitte an alle anderen: Wie steht ihr dazu?

Da es ja eine "Fan-Seite" ist, möchte ich nicht alleine entscheiden. Ich kann mit beiden Sachen leben....
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2008, 21:06   #123  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.330
Zitat:
Zitat von Maxithecat
Bitte noch eine Bitte an alle anderen: Wie steht ihr dazu?
Wer soll den noch hier seine Meinung abgeben, waren doch schon alle Hauptbesucher da.

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2008, 21:14   #124  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.696
Ok, ok. Vielleicht traut sich ja noch jemand, der still mitliest. Ist ja ein öffentliches Forum, in dem JEDER seine Meinung kund tun kann.

Keine Sorge, wir beißen nicht....






Ok, Katzen ausgenommen....
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2008, 06:19   #125  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.481
Zitat:
Zitat von zwergpinguin
Wer soll den noch hier seine Meinung abgeben, waren doch schon alle Hauptbesucher da.
Wir müssen eben doch mehr werben und expandieren!
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > NUFF! - Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz