Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Die Sprechblase

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2013, 12:31   #51  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.899
Zitat:
Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
Gratuliere, Eckart, dass du schon mit Erfolg angefangen hast, Ehrts Lebensweg ein bisschen nachzuvollziehen!! Ja, Ehrt hat nicht nur seine eigenen Comics gelettert. Spontan fallen mir jetzt die Abenteuer der Weltgeschichte-Bearbeitungen in den Ivanhoe-Heften ein. Übrigens hat Ehrt auch noch eine vierte Serie gezeichnet: Old Surehand. Dabei war er der dritte Zeichner, zuvor waren zwei Unbekannte.
Dann bring deine Kenntnisse doch auch mal weiter hier ein!

Old Surehand läuft für mich unter Winnetou (so wie Schatz im Silbersee), als Synonym für Karl-May-West-Abenteuer.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 11:39   #52  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 74.095
Hier mal die beiden verkleinerten und komprimierten Bilder, die durch den heutigen Scan-Kontakt entstanden sind:





underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 17:19   #53  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 300
Zwei neue Fotos von Ehrt. Harry als Tanzparodist... Der Mann hatte zweifellos ein interessantes, nicht alltägliches Berufsleben... Diese stückweisen Enthüllungen sind ja richtig spannend.

Um die Stimmung ein bisschen anzuheizen, sende ich Underduck vier Cover von Harry Ehrt zum Reinstellen (Brik, Ivanhoe, Marco Polo und Sip Conway), die für mich als Kind Kaufanreize waren und mit so mancher positiven Erinnerung verbunden sind. Muss sagen, auch wenn ich nicht gerade der große Harry Ehrt-Fan bin, sie gefallen mir immer noch.
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 17:52   #54  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.899
Zitat:
Diese stückweisen Enthüllungen sind ja richtig spannend.
Jo. Wie ein Striptease auf St. Pauli. Sag lieber mal, was für dich der erste Lehning-Auftritt von HE ist. Was ist mit der "Rosa Roman"-Reihe? Von wann ist die? Alles vor 1960 heizt die Stimmung an, keine Cover von 62/63 und keine Kindheitserinnerungen. Mach Schau, Mann!

eckrt

Geändert von eck@rt (11.03.2013 um 18:00 Uhr)
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 19:15   #55  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 300
Ja, laut diesem Link soll bei der Nr. 1 der Lehning-Reihe "Rosa Roman" Harry Ehrt das Cover gezeichnet haben:

http://www.schlitzohri.org/board/showthread.php?t=2035
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 19:19   #56  
beatleswerner
verstorben
 
Benutzerbild von beatleswerner
 
Ort: am Rhein
Beiträge: 880
Ich kenne die Seite auch und halte sie in vielen Punkten (Spirou Vorschau der Werke von Rob Vel und Jjje z.B.) für spekulativ. Leider finden wir auch keine Quelle aus der hervorgeht woher der Autor die Kenntnis besitzt.
beatleswerner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 19:32   #57  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 300
Werner, wenn Du Zeit hast, könntest Du ja den Autor des Postings anmailen (die Möglichkeit besteht, wenn man in dem Forum angemeldet ist) und ihn Fragen, woher er seine Info hat, und ihn bitten, für uns einen Scan des Covers zu machen. Geht das? Das wäre super!
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 19:54   #58  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.899
Wie ich das recht verstehe, hat HE nicht nur den ersten Band, sondern den ersten Roman der Reihe illustriert. Beim Comicladen Kollektiv in Hamburg werden die Hefte angeboten:
xxxxxxxxxx

eckrt

Geändert von underduck (11.03.2013 um 23:17 Uhr) Grund: Aktiver Auktionshaus-Link entfernt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 21:17   #59  
beatleswerner
verstorben
 
Benutzerbild von beatleswerner
 
Ort: am Rhein
Beiträge: 880
Zitat:
Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
Werner, wenn Du Zeit hast, könntest Du ja den Autor des Postings anmailen (die Möglichkeit besteht, wenn man in dem Forum angemeldet ist) und ihn Fragen, woher er seine Info hat, und ihn bitten, für uns einen Scan des Covers zu machen. Geht das? Das wäre super!
Bin dort leider nicht angemeldet, sehe mir das morgen früh an, sitze an einer Geschichte über eine unbekannte Comicfigur namens "Lurchi".
beatleswerner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 21:43   #60  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 300
Bin mit Hilfe des letzten Apachen am Untersuchen der Sache mit dem ROSA ROMAN. Melde mich, sobald es Neuigkeiten gibt.
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 22:38   #61  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 300
Was ich ganz vergessen hatte, mir vorhin aber wieder auffiel: Harry Ehrt hat die komplette Kleinband-Produktion für Lehning gelettert, also Ivanhoe, Lancelot, Brik, Marco Polo, Robin Hood und Rocky. Für fast alle diese Serien hat er auch die Cover gezeichnet, meist in Anlehnung an Motive aus dem Innenteil. Ehrt war offenbar fulltime beschäftigt bei Lehning.
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 23:01   #62  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 74.095
Hier die 4 versprochenen Cover von Gerhard Förster.





underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 07:46   #63  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.899
Ehrts Cover sind nicht signiert - woher weiß man, dass sie von ihm sind?

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 08:00   #64  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 2.922
Am holzschnittartigen Stil vielleicht

Zumindest bei Marco Polo würde ich mal zweifeln, der sieht mir eher nach Chiomenti aus
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 10:36   #65  
akim196
Mitglied
 
Benutzerbild von akim196
 
Ort: Leichlingen, bei Leverkusen
Beiträge: 201
Folgende Bände haben die Signatur von Ehrt:
Auf IVANHOE Nr. 7 ist die erste Signatur überhaupt, es folgen Nr. 12, 21 - 25, 27 und 28.
Bei BRIK auf folgenden Bänden, 9, 10, 12 - 16. Auf LANCELOT und MARCO POLO sind keine Hinweise auf dem Cover zu finden
akim196 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 12:54   #66  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 74.095
Lieber Gerhard Förster,

kann es sein, dass du mir gestern Scans von El Muerto bzw. Der Letzte Apache anlieferst? Es wäre nett, wenn die Mitarbeit dieses "Fachmanns" in diesem Thema hier ausgeschlossen wird. Er gibt sich ja in deinem offiziellen Sprechblaseforum aktuell wieder alle Mühe unser Forum hier zu beschimpfen und macht dabei wie gewohnt wieder einen auf Rumpelstilzchen.

Aus diesem Grund habe ich auch andere Coverscans für die Abbildung genutzt.

Wir haben ihn vor Jahren nicht ohne Grund hier im CGN gesperrt. Ich möchte darum auch keine Infos oder Vermutungen von ihm hier im Thema finden.

--
Danke
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 13:21   #67  
Eldorado
Mitglied
 
Benutzerbild von Eldorado
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.649
Ich bin bei diesem Thema wirklich kein Fachmann,
aber Chiomenti und seinen "Marco Polo" kenne ich ein wenig
und auch mir fällt auf, dass dieses Cover im Vergleich zu den anderen drei
einen ganz anderen Stil hat und deutlich feingliedriger wirkt.
Eldorado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 13:39   #68  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.300
So kann man es auch ausdrücken...
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 15:55   #69  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.899
Dank an beatleswerner für die Verteidigung im "anderen Forum". Ich kann da drüben ja nicht mehr Stellung beziehen, und das ist von mir auch so beabsichtigt (nimmt Öl aus dem Feuer). Ich bin absolut kein Lehning-Experte und noch weniger einer zu Harry Ehrt. Also stelle ich ganz dumm meine Fragen, bis ich glaube, den richtigen Weg zu erkennen. Ist doch normal, oder?

Ansonsten plädiere ich für unaufgeregte Annäherung. Das täte allen gut.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 16:20   #70  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 2.922
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
Ansonsten plädiere ich für unaufgeregte Annäherung. Das täte allen gut.eckrt
Machen wir ja eigentlich (fast) alle - selbst mit einem Augenzwinkern versehen habe ich meine Infragestellung ernst gemeint. Und in der Tat, man kann nicht alles wissen. Da mich das z.B. das Thema Harry Ehrt nie sonderlich interessiert hat, habe ich mich auch kaum mit ihm und seinen Werken beschäftigt, ebenso nicht mit Marco Polo, Brik, Ivanhoe udgl Kleinbände.

Auch mein Dank an Beatleswerner für seine sachlichen Äußerungen
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 17:58   #71  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 74.095
Habe heute mit Siegmar Wansel telefoniert und ihn befragt, wie genau seine Angaben zu Harry Ehrt aus der Illustrierte Deutsche Comic Geschichte sind. Er beschrieb mir das ungefähr so, dass er für diese Angaben keine Hand ins Feuer legen kann. Es wurde eben damals um diese Angaben genau so diskutiert und vermutet wie hier und heute.

Auch mit Dietmar Stricker habe ich heute länger gesprochen. Er stellt uns eine Liste zusammen, die wir zum Start eines ausbaufähigen Harry Ehrt-Index in einem CGN-Nebenthema nutzen werden. Sobald ich sein Fax habe werde ich das Index-Thema eröffnen.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 18:44   #72  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.899
Wenn ein Cover nicht signiert ist, frage ich mich ganz natürlich, von wem es stammt. Ich habe dann als Vergleichsmöglichkeit den Zeichenstil (und meine Kenntnis dieses Zeichenstils, wenn ich nicht gerade Experte für den Zeichner bin) und die Aussagen, die ich an anderer Stelle lese. Aus Erfahrung misstraue ich Angaben älterer Bauart. Nicht selten haben da Fans ihr Wunschdenken manifestiert. Dass die Cover der Wäscher-Comics von Wäscher stammen, ist doch inzwischen belegbar.

Natürlich habe ich die "Illustrierte deutsche Comic Geschichte" konsultiert, ist ja schließlich ein Standardwerk. Siegmar Wansel sagt jetzt, dass er "keine Hand ins Feuer legen will". Sei's drum. Meine Frage wäre jetzt, woher die bei ihm abgedruckten Infos stammen. So pirscht man sich langsam ran, kalkuliert frühere Fehler ein und bemüht sich, selbst nicht auch irgendwelchen Legenden aufzusitzen.

Alles wird gut.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 18:56   #73  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.300
Der Apache hat ja die jetzt von ihm als Referenz angeführte Sachbuchreihe Illustrierte Deutsche Comic Geschichte in einigen seiner früheren Beiträge ja auch schon mal deutlich kritisiert. Die Welt ist also auch hier weder schwarz noch weiß.

Daß drei der als Beipiele abgebildeten Cover etwas "ungelenk" wirken und eines nicht, fällt wohl jedem Betrachter auf. Da halte ich es für legitim die vermeintlich gemeinsame Urheberschaft zu hinterfragen.

Schön wäre es, wenn alle Beteiligten zusammenarbeiten würden um das letzte Lehning Rätsel zu lösen.
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 19:32   #74  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 300
Mensch, Ihr ewigen Streithanseln nervt ja wieder mal gewaltig! Ehe man sich versieht, hat man schon in ein Wespennest gestochen... Von wegen unaufgerägter Annäherung und einer Diskussion, wo´s um sachliche Ergebnisse geht... sehr witzig!

Gut, wenn dem so sein muss, dann werde ich eben Infos oder Abbildungen, die vom letzten Apachen stammen, ins andere Forum stellen (falls er das nicht selber tut), obwohl ich so etwas nicht wollte. Mir liegt wirklich daran, die beiden Foren zu trennen, schon um des lieben Friedens Willen.

Die vier Abbildungen, die Du für mich reingestellt hast, hättest Du übrigens nicht austauschen müssen, Underduck. Die Lehning-Kleinbände besitze ich immer noch alle selber.

Und da ich mich auf dem Gebiet nun mal auskenne, kann ich auch sagen, dass die Cover bei der Marco Polo-Reihe, wie auch bei Ivanhoe, Lancelot und Brik, alle von Harry Ehrt stammen. Dass Ehrt in der Regel vom Innenteil der Hefte oder von den französischen Heftcovern abgezeichnet hat, steht auf einem anderen Blatt. Für jemanden wie mich, der Ehrts Strich kennt, ist die Zuordnung so sonnenklar, wie die Identifizierung von Wäscher- und Nickel-Artwortk.

Weitere Anhaltspunkte sind gelegentliche Signaturen Ehrts und Vergleiche mit den französischen Titelbildern, die mitunter sehr ähnlich, aber nie gleich sind.
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 19:41   #75  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.899
Zitat:
Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
Mensch, Ihr ewigen Streithanseln
Moment mal.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Die Sprechblase

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz