Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Treffer-Online

Neues Thema erstellen Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2011, 10:18   #176  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294



"Weisen Raben ist ist es nicht nur mögliich, sondern sogar Pflicht
aus wichtigem Anlaß den Blick in die Zukunft zu richten.
Zum Beispiel aus den 50ern direkt in die roaring times Ende der 60er/Anfang der 70er Jahre.
Da entsteht im FF-Schloss ein Magazin, das sich erstmals in der Kauka-Verlagsgeschichte
an Kinder/Jugendliche nach dem FF-Alter richtet:

Über das Besondere der Verlags-Premiere Primo – speziell über seine Serien-Helden - wird ab nun
von der hohen Warte des Rabenhorstes im Tannen-Tower vor dem Schloss berichtet!"





Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 23.03.2011, 15:03   #177  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294

Es gibt Rezensenten ...


... die recherchieren kaum, denken noch weniger und ersetzen beides durch viel Larifari, Luft & Lärm!
Diese Krawallos unter den Buchbesprecher sind in der Minderzahl - die Ernsthaften überwiegen.

Also die, die nicht mit Kritik hinter dem Berg halten, die Leitung anerkennen
und wirklich etwas zu Buchinhalt und Autoren zu sagen wissen!

Auf meiner Favoritenliste der Aussagestarken steht - neben einigen wenigen - Gerhard Schlegel ( = Laska) weit oben.
In seiner hier folgenden Besprechung der Dietrich-Trilogie steckt Arbeit, Analyse und Kenntnis der Materie.

Ich möchte mich hier an dieser Stelle herzlich bei ihm bedanken.
Vielleicht sehen wir und zu gegebenen Anlass in München?

Mit herzlichen Grüßen
Peter
Zitat:


Ein grafisches Meisterwerk aus dem deutschen Silver Age von Gerhard Schlegel Dietrich von Bern Ursprünglich in Fix und Foxi Extra Taschenbuch 71 bis 80, in den 80er Jahren erschienen, veröffentlicht der Cross Cult Verlag diese hervorragende Serie erstmals komplett in 3 Büchern. Das Szenario von Peter Wiechmann ist solide und relativ nah an dem wohl ältesten Sagenstoff der Germanen, von dem es diverse Versionen gibt, von der wohl ursprünglichen Thidrekssaga (Dietrichsage) bis zu Gustav Schalk. Erzählt wird im 1. Band die Lebensgeschichte von Dietrich von Bern, wie er zu seinem Schwert und seinen Gesellen kommt und die Schlacht gegen die Polen an der Seite des Hunnenkönigs Etzel.

Wiechmann überarbeitete seinen eigenen Text neu, fast überall wurden der Satzbau umgestellt, wobei ich kein Verbesserung erkennen konnte. In der Sprechblase Nr. 218 vom Juli 2010, wurde das erste Kapitel von Dietrich von Bern faximile abgedruckt und man kann den Text schön vergleichen, wenn man die relativ unbekannten Originalhefte nicht besitzt.



Vorbild für die Serie war sicher Foster´s Prinz Eisenherz, der ja schon unter Wiechmann in den 70ern in Primo lief. Wie bei Eisenherz wurde auf Sprechblasen verzichtet, entweder um die Sagengeschichte in ein vermeintlich anspruchsvolleres Gesamtbild zu setzten oder um Eisenherz-Leser für sich zu gewinnen. Beides sind vernünftige Überlegungen für einen erfolgreichen Dietrich Comic. Mich stört der viele Text, oftmals für meinen Geschmack zu überladen, was bei Foster funktioniert kann mich bei Wiechmann nicht wirklich in die Geschichte hineinziehen, er will einen Roman erzählen und hätte vielleicht doch lieber einen modernen Comic (wie Andrax) daraus machen sollen.



Der Spanier Rafael Méndez liefert die fantastischen Zeichnungen und das ist keine Übertreibung, dieser Comic ist grafisch mit das Beste was im weitesten Sinne als "realistische" deutsche Produktion gelten kann. Sicherlich haben die Figuren mit ihren Riesenflügel-Helmen einen unfreiwillig komischen 70er-Jahre-Touch, aber wenn man sich Jack Kirbys Thor ansieht ist das vollkommen in Ordnung, wenn auch fern ab jeglicher Realität. Seine Darstellungen der Wälder, Rüstungen, Pferde und auch der Gesichter ist briliant und bestehen hervorragend auch im Einfarbdruck (hier wieder ein angenehmes dunkles Braun). Mir persönlich hat die einfache, aber saubere, poppige Colerierung aus den Originalen auch gut gefallen, aber der Cross Cult Druck wirkt wertiger.



Drei wenig informative Sekundär Artikel sind zwischen die Geschichten gestreut, die Peter Wiechmann wohl selber geschrieben hat. Ich würde mir wünschen das Herr Wiechmann, bei allem Respekt vor seinen wirklich großen Leistungen, sich etwas zurücknehmen würde und die Zusatzinformationen von Aussenstehenden schreiben lassen würde, denn die Hintergründe zu dem Buch und der Gestalt Dietrichs sind wirklich spannend und sollten nicht zur reinen Selbstdarstellung verkommen und wenn es um Geschichte geht, sollten die Beiträge den Intellekt der Leser etwas ernster nehmen, der Band wird mit seinen 22 Euro wohl nicht an ein Kinderpublikum verkauft. Bis in die 80er Jahre wurde allgemein geglaubt das Dietrich von Bern und Theoderich (geb.471 und gest. 526) , König der Goten mit Sitz in Ravenna, Italien ein und die Selbe Person seien. Der wirkliche Dietrich war allerdings eher ein Rheinfranke, Etzel (Attila) nicht der König der Asiatischen Hunnen, sondern der germanische Großkönig Attala von den Hunen/Hünen (daher kommt noch die Redewendung "hünenhaft", weil diese Germanen besonders groß waren), Bern nicht Verona sondern ein Ort bei Bonn, mit Roma-Burg ist Trier gemeint etc... was für den Sekundärteil des Buches sicher informativer gewesen wäre, da Wiechmann, entstehungszeitlich bedingt natürlich von der Dietrich-Goten Theorie ausgehen mußte. Interessant dazu ist andererseits, das Wiechmann´s Text, Etzels Mongolischen Reiter aus der Steppe Asiens mit ihren todbringenden Pfeilen beschreibt, Rafael Méndez aber immer vermeintlich germanische Ritter mit Lanzen und Schwertern zeichnet, das ist etwas verwirrend und geht wohl auf mangelnde Informationen für den Zeichner zurück, was aber ironischer Weise wohl realistischer ist.

Ähnlich wie bei Eisenherz hat Wiechmanns Dietrich kaum Bezug zur realen Geschichte, aber der Comic soll ja auch kein Histroriencomic á la Alix sein sondern fantastische Unterhaltung.



Fazit: Ein sehr schönes Buch, das wegen der sensationellen Zeichnungen und der Thematik in jede bessere Comicsammlung gehört.

Ich halte Dietrich, neben Andrax, für die schönste Wiechmann Serie.

Mir ist aufgefallen, das nicht alle Comicläden diese Bände vorrätig haben, das sollten diese schleunigst nachhohlen und sich ein paar Bände ins Schaufenster legen. Jeder der den Band in der Hand hält und sich die Zeichnungen ansieht, wird bebeistert sein!!!!!

Auch die Aufmachung dieses wichtigen Projektes von Cross Cult ist wie immer perfekt!



Dietrich von Bern 1 - Ruhm
Text: Peter Wiechmann, Zeichnungen: Rafael Méndez
Hardcover, 200 Seiten, s/w, A5
Cross Cult, 22,00EUR


Dietrich von Bern 1 - Ruhm kannst Du gerne auch hier kaufen.



(c) der Abb.: Cross Cult und Rafael Méndez
Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 27.03.2011, 11:16   #178  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294




Piraten entern Primo!

In den höheren Hemisphären der Fantasie ist Andrax schwertbewehrt unterwegs .... zu Lande
agieren Kuma, Odinson und Manila ... doch dann sticht ein Pirat in See.

Jetzt bietet PRIMO Abenteuer zu 'Luft', Land und Wasser ... und Letzteres gleich auf allen
Sieben Meeren, speziell in der Korsaren-Karibik.

Wenn unser Grafiker den Jolly Roger auf dem Titel flaggt und El Capitan mit gezücktem
Degen Entern lässt ... dann schnellen die Auflagenziffern hoch.

Kaum eine meiner neuen Serien gewinnt so schnell Leser-Sympathien wie Esteban Marotos
Piraten-Abenteuer Capitan Terror in Primo.

Esteban prägt den Stil dieser Serie. Schnelle Schnitte, filmische Fechtszenen, unverwechselbare
Charaktere ... allen voran die geheimnisvolle Korsarin Cuchillo ...

Leider bleibt Maroto seinen Geschöpfen nur ein Album lang treu - dann streicht er die Flagge:
"Peter, ich bin eine Landratte ... und werde schon seekrank, wenn ich nur schwankende Schiffsmasten
im Hafen sehe!”


Josep Gual übernimmt und navigiert die Serie bis zum letzten Ankerplatz.



Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 11.04.2011, 23:30   #179  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294






Moderner Abenteurer: zuhause auf dem Marktplatz der Sensationen und Eitelkeiten!
Erfolgreichster Reporter der New York Tribune – Experte für das machbare Unmögliche ...



So ungefähr kündigten wir von PRIMO damals die neue Serie aus der Feder von Enric Badia Romero an.
Sie folgte mir von Kauka zu Koralle (ZACK) – und wenn es nach mir geht, soll sie ihr Comeback haben.
Ich arbeite daran!





Peter Wiechmann
Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 22.04.2011, 15:06   #180  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294






Rafael Méndez Méndez konnte in dieser Natur-pur-Serie sein Können als furioser Flora- & Fauna-Zeichner unter
Beweis stellen. Einige Jahre lang, fast jede zweite Woche in PRIMO Kumas Abenteuer wurden von Tierliebhabern
hoch geschätzt. Rafael modellierte beim Jaguar im Sprung jeden Muskelstrang unter dem gefleckte Fell heraus. Und
die Schimpansen wollte man immer streicheln ... Seine Bildhandlung war nicht schnell zu überfliegen, denn die
Detailfülle zwang einfach zum Verweilen.





Ich wollte Kuma damals schneller heranwachsen lassen, um die Handlung auf eine nächste Ebene
bringen. Als dann endlich das erste Album vorlag ... wurde Primo eingestellt. Ob Kuma dann für
ZACK gegen Sklavenhändler kämpfte, mit Tuaregs durch die Wüste zog und als Galeerensträfling
den Aufstand probte, kann ich leider nicht sagen.

Wer weiß es?


Bis bald,

Peter Wiechmann
Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 11.05.2011, 23:11   #181  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294





ODINSON

Für meine Nordmänner-Saga kam die Einstellung von PRIMO zu früh und der Abschied von ZACK zu schnell.
Aber die vielversprechende Serie wurde in dieser recht bewegten Zeit (Kauka Verlag verkauft, Rolf Kauka und Peter Wiechmann zu
Springer (ZACK) nach Hamburg etc) vom spanischen Comic-Könner Jésus Blasco in bewegende Bildhandlung umgesetzt.
Rund 200 Seiten umfasst der Gesamtumfang des rauen Epos und wartet (vielleicht nicht mehr lange) auf die Erstveröffentlichung ...





Bis bald,

Peter Wiechmann
Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 15.05.2011, 12:34   #182  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294





ANDRAX

Als Werkausgabe in fünf Buch-Bänden hat die von Jordi Bernet gezeichnete Fantasy-Serie ihr großes Comeback beim
Cross-Cult-Verlag. Ich konzipierte und produzierte sie vor rund 30 Jahren für das Kauka-Magazin PRIMO - schon
damals war sie eine der Serien, die den Comic-Style der Zeit nachhaltig prägten. Heute ist sie unter Kennern Kult!





Bis bald,

Peter Wiechmann
Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 31.05.2011, 00:37   #183  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294



Die Schatzinsel

Für mich ist diese albumlange Comic-Adaption von Luis Stevensons Abenteuerroman damals ein
großer Gewinn für das ohnehin prosperierende PRIMO-Programm. Im Auftrag des Kauka-Verlages
gestaltete das spanische Zeichner-Team Grupo premia 3 das Seeräuber-Abenteuer in einem
unerwechselbaren, fast malerischem Zeichenstil.




Peter Wiechmann

Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 04.06.2011, 12:06   #184  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294



Blickfang-
Favorit?


Ich möchte hier gern eine Auswahl von Titel-Skizzen vorstellen, und eine Redaktionsrunde simulieren,
die über die grafische Form einer Coverserie für drei aufeinander folgende Comic-Bände abstimmt.

Ein kreatives Plan-Spiel, um vorbereitet zu sein: ... für den durchaus denkbaren Fall des Falles,
dass sich die geplante Trilogie mit dem besten PRIMO-Material verlegerisch & finanziell stemmen lässt.


Für eine kritische Selektion der ansprechendsten Cover-Linie bin ich allen Lesern sehr dankbar!




Peter Wiechmann

Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 17.06.2011, 13:33   #185  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294
Ein aktueller Einwurf zum Thema Primo.

Hier schon mal die Postkarte als Tagebuch-Vorgeschmack. Damit die guten Menschen sie sich in München auch am ComicGuide-Stand 22 abholen und die Power-Point-'Verlautbarung' anschauen.

Mehr zu diesem Projekt findet ihr im Messeforum zum Münchner Comicfestival in einem eigenen Thema zu Primo.



Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 28.06.2011, 12:26   #186  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294

Der Mai bescherte Deutschland
spanische Temperaturen ...


... aber in Spanien war Land unter!

In Almeria regnet es normalerweise alle zehn Jahre vier Tage lang und natürlich erlebten Pepe
(Art-Director von Comicon) und ich dieses Phänomen der weit geöffneten Himmelsschleusen hautnah mit.
Auch die Flucht in die eigentlich sonnigeren Gefilde des Maestrazgos bescherte uns Schlag auf Schlag
Gewitter in Weltuntergangsdimensionen. Pepe ging und Peter kam aus Deutschland an Bord der Jeep-Arche-Noah.




Zum Glück hat der Wrangler genügend Wat-Tiefe ...

Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 30.06.2011, 09:19   #187  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294

Schwertkämpfer in Gräfenberg!


Kaum aus der Nässe Spaniens zurück, kam ich am 18. Juni 2011 in Städtchen Gräfenberg vom Regen in die Traufe.
Mein Freund Manfred Schwab stellte seinen fantastischen Abenteuer-Comic des Glücksritters WIGALOIS erst
im Nürnberger ULTRA-COMIX vor und ließ sich dann von den Gräfenbergern mit einem bunten Mittelalterfest
als erfolgreicher Umsetzer der alten Sage in farbenprächtige Bild-Handlung feiern.

Ich durfte zusammen mit meinem Freund Christof und Isidre Monés – Weggefährten meiner spanischen
Zeit – dabei sein, während der Regen seinen harten Trommelwirbel auf die Zeltdächen trommelte ...





Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 06.07.2011, 11:34   #188  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294


Sprechen wir über
Primo!


Vor einigen Wochen habt ihr mit euren Stimmen das Ranking der wichtigsten PRIMO-Helden abgesteckt.

Das war für mich der Auslöser für intensives Nachdenken über ein Aufleben der Serien, die zu ihrer
Zeit deutsche Comic-Geschichte mitgeschrieben haben.

Jetzt hat sich eine Chance aufgetan, das PRIMO-Vorhaben als interessantes Gemeinschaftsprojekt in
die Wirklichkeit umzusetzen. Über den Weg dahin möchte ich mit euch in der nächsten Zeit sprechen.




Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 25.07.2011, 17:56   #189  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294

Peter Wiechmann informiert:

Das PRIMO-Remake-Projekt ist am 15. August 2011
startbereit!

Also: Bitte Mitte August auf MySherpas gehen,
und die Idee gemeinsam zum Gipfel tragen!!





.
Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 01.08.2011, 11:05   #190  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294

Peter Wiechmann spannt Rolf Kauka und Fix&Foxi
als Werber für das Primo-Projekt auf MySherpas ein ...


Ab 15. August 2011 wird Peter Wiechmanns Groß-Projekt Titanen Trilogie der Öffentlichkeit präsentiert.
Auf dem Sponsoring-Portal MySherpas.

90 Tage lang haben Freunde, die für den Comic eine Lanze brechen und die Freude am spannenden
Experiment kennen, die handfeste Möglichkeit, drei geplanten Bände mit dem ‚Best-of-Primo’-Inhalt
gemeinsam mit Peter Wiechmann aus der Taufe zu heben!

Journalisten und Comic-Berichterstatter sind herzlich eingeladen, vorab Geschichten, Interviews
und Fotos/Zeichnungen bei Peter Wiechmann anzufordern:

DonPedro@Peter-Wiechmann.de

Telefon: 08157 99 67 28




.

Geändert von underduck (03.08.2011 um 13:27 Uhr)
Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 03.08.2011, 10:23   #191  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294

Peter Wiechmann
wirbt mit einem Comic
für sein ‚Best-of-Primo’-Projekt!

Ab 15. August 2011 kann jeder Förderer über
MySherpas zum Besitzer der dreibändigen Titanen Trilogie werden!

http://www.mysherpas.com/de/projekt/...ebersicht.html





zum lesen auf das Bild klicken

Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 07.08.2011, 20:58   #192  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294

Rolf Kaukas Kommentar
zu Peter Wiechmanns Primo-Kampagne bei MySherpas!




Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 10.08.2011, 10:34   #193  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294

Also noch einmal Spanien im Mai 2011 in den Blickpunkt rücken:


Pepe und Peter ziehen los, die grandiose Einsamkeit Almerias zu verinnerlichen und finden die Welt dort mit Plastikplanen abgedeckt - unter denen ein rotes Meer aus Tomaten reift. Bei Regen und Nebel. Die Bilder dieser Seite zeigen Lichtblicke im grauslichen Grau einer verregneten Illusion.




Der Frust über das verwässerte Abenteuer lässt die beiden Kreativen ihr Lager in eine urige Klause aufschlagen, den Bollerofen anheizen und die Fantasie hoch fahren. Aus 33 Skizzen, Entwürfen, Ideen nimmt das Cover-Design für die Titanen-Trilogie langsam Kontur!




Im ausgebauten Stall wirft Ramon Ferré Elies = ‚Pepe’ seinen Apple an, während mir der gute alte Schreibblock ausreicht. Ich muss ja nicht zeichnen ...

Später werde ich hier einmal einige der interessantesten Entwurfs-Schritte zeigen, die letztlich zum Ziel führten – aber heute soll das gekürte Basic-Cover
seinen Erstauftritt haben.

In dieser Optik werden – bei wechselndem Mittel-Bild, wechselnden Protagonisten im schwarzen Feld und wechselnder Kennfarbe (= drei unterschiedliche Rahmen-Colorits) die drei Cover der Titanen-Trilogie gestaltet.
Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 12.08.2011, 10:24   #194  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294

Peter Wiechmann
stellt sein Primo-Projekt

Titanen Trilogie
auf einer Pressekonferenz
in München vor!







Auf das Bild klicken
Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 14.08.2011, 10:40   #195  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294

Zahlungserleichterung

MySherpas macht für das Primo-Projekt eine Ausnahme





Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 17.08.2011, 15:20   #196  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294

Eilige Eilmeldung vom Peter!



Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 22.08.2011, 10:28   #197  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294

CAPITAN TERROR
ab dieser Woche in der Comic-Zeitung
COMIX!


Martin Jurgeit und sein Grafiker Michael Möller schicken El Capitan
und seine Höllenhunde auf Kaperkurs durch die Karibik!

***
Neu ‚geblast’ und neu gelettert!

Mein Kommentar:

„Da soll mich doch dieser und jener kielholen,
wenn das nicht eine treffliche Breitseite für’s comic-kritische Auge ist!“



Morgen gibt es im Tagebuch eine weitere Seite.
Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 23.08.2011, 11:12   #198  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294
Seite 2



Den Rest lest ihr dann in Comix.
Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 28.08.2011, 17:26   #199  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294

Primo-Redakteur Pit Puls
durchkämmte das Netz nach Presse-Meldungen
über den Start des Primo-Projekts "Titanen Trilogie" bei
MySherpas. Der Erfolg war überwältigend!


Peter_Wiechmann ist offline  
Alt 28.08.2011, 17:37   #200  
Peter_Wiechmann
Moderator
 
Benutzerbild von Peter_Wiechmann
 
Beiträge: 1.294
Da der Klick im vorigen Beitrag nicht funktioniert, hier die abrufbare Linkliste

Zitat:
http://www.pnn.de/kultur/13.08.2011/

http://www.openpr.de/pdf/562715/62-0...c-Trilogie.pdf

http://www.titel-magazin.de/artikel/...mic-werke.html

http://forum.tal-der-traeume.de/showthread.php?t=7363

http://forum.rollingstone.de/showthread.php?t=45715

http://www.oberpfalznetz.de/nachrich...regio,1,0.html

http://www.tageblatt-online.de/aktue...ferstehen.html

http://www.arcor.de/content/aktuell/...ferstehen.html

http://www.best-of-80s.de/80er-80s-l...e-kommt-20748/

http://www.medienmilch.de/frischmilc...nternetspende/

http://phantanews.de/wp/page/2/

http://article.wn.com/view/2011/08/1...neuem_Schwung/

http://unterhaltung.de.msn.com/buech...derauferstehen

http://www.firmenpresse.de/pressinfo462315.html

http://www.kultur-magazin.de/2011/08...mic-klassiker/

http://www.comicradioshow.com/Article3634.html

http://www.fixundfoxi-club.de/

http://www.webmail.de/news/medien/ar...5211100/page/1

http://www.blog.de/media/photo/primo_projekt1/5700358

http://comicstotal.blogspot.com/2011...er-kommen.html

http://www.stimberg-zeitung.de/freiz...;art251,531073

http://www.hertener-allgemeine.de/fr...;art251,531073

http://www.westfaelische-nachrichten...ferstehen.html

http://www.antenne.de/Comic-Reihe-Pr...9183_news.html

http://heute.nordbayern.de/nuernberg...fans-1.1425321

http://www.krautfunding.net/blog/

http://www.ppm-vertrieb.de/ppm-news/...lalter-comics/

http://www.ppm-vertrieb.de/news_index.php?page=4

http://www.ppm-vertrieb.de/ppm-news/...-primo-helden/

http://www.sueddeutsche.de/O5538H/14...-Rueckkeh.html

http://www.bild.de/regional/muenchen...8986.bild.html

http://www.google.de/ig?brand=MDND&b...0madagaskar%22

http://phantanews.de/wp/2011/08/crow...-primo-comics/

http://relevant.at/kultur/literatur/...erstehen.story

http://www.krautfunding.net/titanen-...attachment/01/

http://www.comic-report.de/cms/index...t01returnid=15

http://www.heise.de/tp/blogs/6/150342

http://www.n24.de/news/newsitem_7146450.html

http://www.nachrichten.de/kultur/Com...306/meldungen/

https://www.triboox.de/community/lit...ews/?news=3704

http://relevant.at/kultur/literatur/...erstehen.story

http://www.presseportal.de/pm/82113/...uer-eine-comic

http://www.tt.com/csp/cms/sites/tt/%...tb%C3%BCro.csp

http://www.nordbayern.de/nuernberger...?searched=true

http://www.best-of-80s.de/80er-80s-l...e-kommt-20748/

http://www.facebook.com/pages/Fix-Fo...981649?sk=wall

http://www.businesstrainingvideos.in...auf-mysherpas/

http://www.ppm-vertrieb.de/ppm-news/...-primo-helden/

http://www.comic-report.de/cms/index...t01returnid=15

http://www.krautfunding.net/titanen-...chte-lebendig/

http://martin-boisen.blog.de/2011/08...icht-11656623/

http://www.recklinghaeuser-zeitung.d...;art251,531073

http://de.wasalive.com/de/primo

http://www.mittelbayerische.de/nachr..._xbb_soll.html

http://www.news.de/medien/855211100/...auferstehen/1/

http://www.youtube.com/watch?v=ME6AFT50wLg

http://p-t-m.eu/wp/2011/08/comics-coming-money-wanted/

http://www.tagesspiegel.de/kultur/co...g/4494954.html
Peter_Wiechmann ist offline  
Neues Thema erstellen Thema geschlossen

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Treffer-Online

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz