Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.10.2017, 14:57   #84  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.091
Blog-Einträge: 3
Der Boom hält an, deshalb setze ich hier die Liste in Kurzform fort:

Von einer weiteren Comicserie über Künstler und Kunstwerke sind bisher zwei Bände erschienen: Didier Alcante und Gihef (Szenario) / Stéphane Perger (Zeichnungen): Dark Museum (Delcourt Machination), je Album 54 Seiten
  • Dark Museum Tome 1: American Gothic (Delcourt Machination 2017) - über "American Gothic" (1930) von Grant Wood (1891 – 1942)
  • Dark Museum Tome 2: Le cri (Delcourt Machination 2017) - über "Skrik | Der Schrei" (vier Gemälde und eine Lithografie 1893-1910) von Edvard Munch (1863 - 1944)
André Houot (Szenario) / André Houot und Jocelyne Charrance (Zeichnungen): Le Rendez-Vous d'Onze Heures (Editions du Long Bec 2016), 72 Seiten - über Gustave Courbet (1819 - 1877)

Antoine Bauza (Szenario) / Mael und Philippe Glogowski (Zeichnungen): L’encre du passé (Editions Dupuis Air Libre 2009), 78 Seiten - über den (fiktiven) Kalligraphen Môhistu, Meister des Shodō | 書道

Frédéric Bézian: Bourdelle, le visiteur du soir (Paris-Musée 2009), 44 Seiten - über Antoine Bourdelle (1861 - 1929)

Kei Ohkubo | 大久保圭: Arte | アルテ (Tokuma Shoten 2013), französische Ausgabe: Arte (Komikku Editions seit 2015), italienische Ausgabe: Arte (Panini Italia Planet Manga seit 2017), 7 Bände - Kunstgeschichte als Mangaserie

Geändert von Servalan (09.01.2018 um 16:10 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten