Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.09.2017, 12:14   #266  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 7.886
Blog-Einträge: 3
Standard Crossover Dylan Dog und Dampyr

Während anderswo Crossover seit Jahrzehnten bei Comicverlagen üblich sind, hat das erste italienische Crossover bis diesen Sommer gedauert: Sergio Bonelli Editore kombinierte in diesem Sommer (Juli und August) seine beiden klassischen Serien Dylan Dog und Dampyr - wobei diese gemeinsam gegen den Bösewicht einer dritten Serie kämpfen mußten: Lodbrok, der Meister der Nacht (Lodbrok, Maestro della Notte), aus Roberto Recchionis Vikings.

Einige Rezensenten vergleichen die Atmosphäre mit einer anderen Kombination: Als wenn James Bond, Blade und Buffy ein gemeinsames Abenteuer durchzustehen hätten ...
Zur Garantie hat SBE bei den beiden Serien die künstlerischen Teams mit Zeichnern besetzt, die die Serien geprägt haben und von den Fans schmerzlich vermißt werden: Daniele Bigliardo bei Dampyr und Bruno Brindisi bei Dylan Dog tauschen dabei ihre Plätze.

Die Ausgaben lassen sich leicht erkennen, denn die Serien haben ihre Untertitel getauscht:
- Roberto Recchioni (Idee) / Roberto Recchioni und Giulio Antonio Gualtieri (Szenario) / Daniele Bigliardo (Zeichnungen) / Gigi Cavenago (Cover): Dylan Dog n° 371: Arriva il Dampyr (Sergio Bonelli Editore Juli 2017)
- Mauro Boselli (Idee und Szenario) / Bruno Brindisi (Zeichnungen) / Enea Riboldi (Cover): Dampyr n° 209: L'indagatore dell'incubo (Sergio Bonelli Editore August 2017)
Beide Ausgaben erschienen mit den Variant-Covern A und B.

Geändert von Servalan (01.10.2017 um 15:02 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten