Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.08.2014, 16:59   #10  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.095
Blog-Einträge: 3
CUT Cataclisma


Seit den 1990er Jahren zeichnet Palumbo gelegentlich für Kodansha kurze Geschichten, in deren Mittelpunkt jeweils ein äußerst behaarter Mann namens Cut steht. 2006 wurden alle bis dahin entstandenen Geschichten (sieben insgesamt) in dem Band "CUT Cataclisma" gesammelt.

http://palumbomania.blogspot.de/cut-cataclisma.html

Optische Hauptmerkmale der Geschichten: Sie sind in Schwarzweiß und werden (fast) ohne Worte erzählt. Wegen letzterem sind sie daher auch ein Kauftipp für die der italienischen Sprache nicht mächtigen Leser. Inhaltlich geht es immer darum, dass aus einer Alltagssituation eine (Nahezu-)Katastrophe entsteht. In einer Geschichte wird Cut beispielsweise ein Taxi vor der Nase weggeschnappt. Er verfolgt es, hängt sich an den Griff und wird mitgezogen, wobei einiges zu Bruch geht.

Nach 2006 entstanden weitere Kurzgeschichten mit Cut für Kodansha, die offenbar bisher nicht als Sammelband erschienen sind:

http://palumbomania.blogspot.de/mandala-vol01.html
(Hier trifft Cut auf Ramarro, s. Beitrag #5.)
http://palumbomania.blogspot.de/mandala-vol-2.html
http://palumbomania.blogspot.de/mandala-vol-3.html
arne ist offline   Mit Zitat antworten