Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.03.2007, 22:31   #5  
ComicGuide
Moderator sammlerforen.net
 
Ort: Ganz nah am Server
Beiträge: 1.410
Das ist in der Tat die Frage.
Da sie aber die Rechte für "Donald Duck" haben, ist die Wahrscheinlichkeit eher groß, daß sie im Falle eines Falles (also bei einem eventuellen Gerichtsprozess) auch das Recht auf Wortvariationen von "Duck" zugesprochen bekommen, insbesondere wenn das neue Wort im direkten ursächlichen Zusammenhang verwendet wird.

Wenn Du stattdessen natürlich z.B. eine Seite über die Aufzucht von Enten betreibst, dürfte es wohl kaum Probleme mit Disney geben...

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin, 1706-1790)
ComicGuide ist offline   Mit Zitat antworten