Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Blogs > Burma

Bewerten

Über Rankings

"Über Rankings" bei Google speichern "Über Rankings" bei del.icio.us speichern "Über Rankings" bei Webnews speichern "Über Rankings" bei LinkARENA speichern "Über Rankings" bei LINKSILO.DE speichern "Über Rankings" bei Information speichern
Veröffentlicht: 06.03.2015 um 18:20 von Burma
Aktualisiert: 09.03.2015 um 10:30 von Burma
Stichworte hitparaden, rankings

Die schönsten Reiseziele, die größten Hits der 70er, 100 Bücher, die Sie vor Ihrem Tod noch lesen müssen – was gibt es nicht alles für Empfehlungen auf dem Markt. Endlos und scheinbar berufen stellen uns permanent irgendwelche Experten Listen vor, die eine Auswahl aus dem unübersichtlichen Angebot der Kaufanreize präsentieren.

Dabei ist es mir völlig egal, ob Denis Scheck mit seiner Literatur-Top-Ten Verrisse oder Lob und Hudel verteilt, ob der NDR in seinem 3. Fernsehprogramm die besten Restaurants der norddeutschen Tiefebene vorstellt oder ob Berichte über die angeblich beliebtesten Autos der Deutschen weiterhin zur Feinstaubbelastung der Innenstädte beitragen. Wer will das denn alles wissen?

Gerade durch die große neue Geschwätzigkeit im Internet werden Rankings immer weiter verbreitet. Dort stehen Allersweltsmeinungen neben Expertise, konkurriert die abstruseste Gedankenblase mit fundierter Sachdarstellung. Jeder gibt seinen Senf zur virtuellen Dauerwurst, egal ob das Angerichtete auch mundet. Die Zahl der „Likes“ oder der „Follower“ entscheidet über den Sympathiewert, manchmal auch über den Marktwert.

Was bedeutet es, wenn der Nachbarsjunge seine Nintendo-Programme listet, möglichst seine Freunde auch noch befragt, und daraus eine Hitparade der beliebtesten Playstation-Angebote kreiert? Ich kenne den Nachbarsjungen – dem nehme ich das nicht übel, durch diese Phase muss man durch, der hat Entwicklungspotential. Aber mich interessiert das nicht die Bohne.

Wenn ein mir völlig unbekannter Zeitgenosse seine Lieblingsrodelbahnen im Voralpenland empfehlen möchte oder ein einschlägig vorbekannter Autor die „besten“ Comic-Neuerscheinungen des letzten Jahres vorstellt, dann bitte sehr, was geht es mich an? Ebenso halte ich es mit Rankings, mit Bewertungen („8 von 10“) und Empfehlungen: Solange ich nicht den Absender dieser Mitteilungen und seine Qualitätskriterien einschätzen kann, wird weitergezappt. Auch das bietet ja dieses schnelle Netz an.

Insbesondere auch bei Blogs wie diesem.
Kategorie: Kategorielos
Hits 1458 Kommentare 0
« Zurück     Startseite des Blogs     Nächste »
Kommentare 0

Kommentare

 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz